Bücher, die in New York spielen
  1. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
    Der kleine Vito entkommt als einziger einem Massaker in seinem Heimatort auf Sizilien. Er flieht nach New York und wird zum gefürchteten Paten der amerikanischen Mafia. Aber ihn beherrscht nur ein Gedanke Er will den Mord an seiner Familie rächen....
  2. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
    Eine Hymne auf die Literatur und auf die Freundschaft ist der Briefwechsel zwischen der klugen, kämpferischen New Yorkerin Helene Hanff und den liebenswerten Angestellten eines kleinen Antiquariats in Londons Charing Cross Road. Durch Zufall stößt...
  3. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
    Manhattan Transfer gehört zu den großen revolutionären Romanen des 20. Jahrhunderts. Durch eine Fülle von Schauplätzen und Charakteren lässt Dos Passos ein schillerndes Porträt des urbanen New Yorker Dschungels entstehen, in dem das Jagdfieber wütet...
  4. [title_1] von [field_author]
    4.5
    4.5 von 5 (2 Bewertungen)
    Lincoln Rhyme ist Ex-Detective und seit seinem letzten Einsatz für die New Yorker Polizei querschnittsgelähmt. Für das einstige Superhirn der Abteilung ein schwerer Schlag. Sein hilfloser Zustand wird immer unerträglicher, so daß er Kontakt mit...
  5. [title_1] von [field_author]
    4.5
    4.5 von 5 (2 Bewertungen)
    Ein kaltblütiger Mörder hält Detective Lincoln Rhyme in Atem. Das einzige Erkennungsmerkmal des Killers ist seine Tätowierung - sie zeigt den Tod und ein Mädchen tanzend auf einem Sarg. Rhyme glaubt den Mörder zu kennen, und sollte sich sein...
  6. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
    „American Psycho“ ist der brutalste Roman der Literaturgeschichte. Tagsüber vertritt Patrick Bateman das saubere, sterile Reagan-Amerika, schwelgt in Marken-Betrachtungen und analysiert den hohlen Gestus der 80er. Nachts schlachtet er Frauen ab. „...
  7. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
    Was könnte vergnüglicher sein, als mit der eingefleischten New Yorkerin Helene Hanff, von den Lesern geliebt und verehrt seit dem Welterfolg „84 Charing Cross Road“, durch ihre Stadt zu flanieren? In ihren unterhaltsamen literarischen Streifzügen,...
  8. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
    Der sechzehnjährige durch New York irrende Holden Caulfield ist zu einer Kultfigur ganzer Generationen geworden. "Der Fänger im Roggen" war J. D. Salingers erster Roman, mit dem er weltweit berühmt wurde. Allein im Rowohlt Taschenbuch wurden...
  9. [title_1] von [field_author]
    5
    5 von 5 (2 Bewertungen)
    New York, 1913. Die kleine Malka lebt mitten im Trubel der dicht gedrängten Straßen und übervölkerten Mietskasernen im Einwandererviertel auf der Lower East Side. Die meisten hier sind arm, haben zum Leben zu wenig, zum Sterben zu viel, leben von...
  10. [title_1] von [field_author]
    4
    4 von 5 (2 Bewertungen)
    Leise wie ein Schatten streift ein merkwürdiger Junge durch die Straßen von New York. Er nennt sich Peter und ist auf der Suche nach Kindern und Teenagern, die dringend Hilfe brauchen. Peter rettet sie – und bietet ihnen an, sie in sein magisches...
  11. [title_1] von [field_author]
    4
    4 von 5 (3 Bewertungen)
    Rex Stout war einer der erfolgreichsten amerikanischen Kriminalautoren des 20. Jahrhunderts. Seine literarische Schöpfung, der Privatdetektiv Nero Wolfe, zählt bis heute zu den berühmtesten Figuren des Genres. Zusammen mit seinem Assistenten Archie...
  12. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
    Das Panorama einer Weltstadt. Der Student Marco Stanley Fogg wohnt in einem leeren Apartment mit Ausblick auf einen Hinterhof und ein China-Restaurant. Seit sein Onkel und Ersatz-Vater gestorben ist, hat er die Wohnung nicht mehr verlassen. Einem...
  13. [title_1] von [field_author]
    4.35
    4.4 von 5 (3 Bewertungen)
    Jende Jonga, ein in New York lebender kamerunischer Einwanderer, ist auf der Suche nach einem besseren Leben für sich, seine Frau Neni und den sechsjährigen Sohn in die USA gekommen. Jende kann sein Glück kaum fassen, als er im Herbst 2007 den Job...
  14. [title_1] von [field_author]
    5
    5 von 5 (2 Bewertungen)
    New York 1845. Die gerade gegründete Polizei der Stadt ist ein zusammengewürfelter Haufen von Schlägertypen und seltsamen Vögeln. Auch Timothy Wilde gehört dazu – gegen seinen Willen. Bei einem Brand wurden seine Zukunftspläne zerstört, sodass er...
  15. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
    Gebundenes BuchPaul Auster's first novel in seven years. His greatest, most provocative, most heartbreaking, most satisfying work. A sweeping story of birthright and possibility, of love and the fullness of life itself. On March 3, 1947, in the...
  16. [title_1] von [field_author]
    5
    5 von 5 (1 Bewertung)
    Gebundenes BuchZur Beerdigung ihres Vaters kehrt die junge Anthropologin August zurück nach New York, Stadt ihrer Kindheit. Hier, auf den Straßen Brooklyns, ist sie aufgewachsen. Hier hat sie Angela, Gigi und Sylvia getroffen, ihre drei Freundinnen...