1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden

Du bist neu hier?

Unter dem folgenden Link findest Du Hilfe für den Einstieg
Das bietet whatchareadin für Leser 

  1. Leserunde 'Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull'

    1. April 2020 um 00:00 Uhr → 30. Juni 2020 um 23:30 Uhr
    »Weißt Du, wer Hermes ist?« »Ich muß gestehn, im Augenblick -.« Die Eleganz der Sprache dieser fiktiven Autobiographie, ihre ironische Doppelbödigkeit erweisen ebenso wie Felix Krulls Handeln, daß er »der geschmeidige Gott der Diebe« ist. Ein Tausendsassa, der jeder neuen Situation, in die er gerät, in einem Maße gewachsen ist, als sei sie ihm durchaus nicht fremd: Er versteht es immer, das Beste für sich daraus zu machen. Also fälscht er die Unterschrift seines Vaters um der Entschuldigung...
  2. Die Seite wird geladen...
  3. Krimi-Leserunde: Das schwarze Band (Alex Beer / Limes)

    25. Mai 2020 → 7. Juni 2020
    ET 25.5. 350 Seiten August Emmerich ermittelt: Wien im Juli 1921: Die Stadt ächzt unter einer Hitzewelle, Wasser wird rationiert, und der Asphalt schmilzt. Kriminalinspektor August Emmerich macht jedoch ein ganz anderes Problem zu schaffen: Weil er sich wieder einmal daneben benommen hat, wird er vom Mordfall an zwei Nackttänzerinnen abgezogen und in einer elitären Kadettenschule interniert. Dort soll er, gemeinsam mit anderen schwarzen Schafen aus dem Polizeidienst, bessere Umgangsformen...
  4. Die Seite wird geladen...
  5. Leserunde: Morenga (Uwe Timm / dtv)

    28. Mai 2020 → 10. Juni 2020
    464 Seiten, ET 21.2. Uwe Timms grandioser, historischer Roman ›Morenga‹ Deutsch-Südwestafrika, 1904. Beginn eines erbarmungslosen Kolonialkrieges, den das Deutsche Kaiserreich gegen die aufständischen Herero und Hottentotten führt. An der Spitze der für ihre Freiheit kämpfenden Schwarzen steht Jakob Morenga, ein früherer Minenarbeiter. Was damals mehr als drei Jahre lang in dem heute unabhängigen Namibia geschah, hat Uwe Timm in einer Montage von historischen Dokumenten und fiktiven...
  6. Die Seite wird geladen...
  7. Leserunde: Der Bodyguard (Sonja Rüther / Knaur)

    1. Juni 2020 → 10. Juni 2020
    Autorenleserunde mit Sonja Rüther Update, Renie 17.5.: Die Leseexemplare sind angefordert.
  8. Die Seite wird geladen...
  9. Leserunde: Zwei Wochen im Juni (Anne Müller / Penguin)

    9. Juni 2020 → 19. Juni 2020
    ET 21.4. 240 Seiten Ada liebt ihr Elternhaus an der Ostsee mit dem herrlichen Bauerngarten, doch nun heißt es, Abschied nehmen. Nach dem Tod der Mutter muss Gragaard verkauft werden. Zusammen mit ihrer Schwester Toni räumt sie Haus und Bootsschuppen aus, und eine Reise in die Vergangenheit beginnt: Da sind die Abendkleider der Mutter, die die rauschenden Sommerfeste wiederaufleben lassen und die glücklichen Tage, bevor der Vater die Familie verließ. Und da sind die Ölporträts, die der...
  10. Die Seite wird geladen...
  11. Leserunde: Eine Frau in New York (Vivian Gornick/Penguin)

    15. Juni 2020 → 25. Juni 2020
    Das schreibt der Verlag über dieses Buch: »Eine Frau in New York« ist das zutiefst ehrliche Bekenntnis Vivian Gornicks, der Grande Dame der amerikanischen Frauenbewegung, zu einem selbstbestimmten, unkonventionellen Leben, eine mutige Annäherung an das Fremde, eine Ode an wahre Verbundenheit und eine Liebeserklärung an diese kräftezehrende und zugleich so vitalisierende Stadt: New York. (Quelle: Penguin) Update, Renie 20.5.: Die Leseexemplare sind angefordert.
  12. Die Seite wird geladen...
  13. "Der Alleinunterhalter" von Lars Saabye Christensen

    19. Juni 2020 → 30. Juni 2020
    Es ist Ende Juni, Mittsommernacht: Jonatan Griff, Pianist aus Oslo, tritt seinen neuen Job als Alleinunterhalter in einem gottverlassenen Hotel auf einer der nordnorwegischen Inseln an. Er soll mit seiner Musik den Umsatz steigern, was eigentlich unter seiner Würde ist, schließlich hat er eine klassische Ausbildung hinter sich und immer von Größerem geträumt. Noch dazu haben die Dorfbewohner anderes im Kopf als Tanzmusik, sie ziehen Griff in die vielen gärenden Konflikte der kleinen...
  14. Die Seite wird geladen...
  15. Krimi-Leserunde: Staub zu Staub (Felix Weber / Penguin)

    24. Juni 2020 → 3. Juli 2020
    ET 9.6., 416 Seiten Niederlande, 1949: Der ehemalige Widerstandskämpfer Siem Coburg lebt nach dem Krieg und dem tragischen Verlust seiner großen Liebe zurückgezogen und als gebrochener Mann auf einem Hausboot. Erst als ihn der alte Bauer Tammens bittet, den Tod seines Enkels aufzuklären, kehrt Coburg in die Stadt zurück. Der siebzehnjährige Siebold starb unter mysteriösen Umständen in einem katholischen Heim für geistig behinderte Kinder, und sein Großvater ist sicher, dass mehr...
  16. Die Seite wird geladen...
  17. Leserunde WELTLITERATUR ab 1. Juli 2020: "Jenseits von Eden" von John Steinbeck

    1. Juli 2020 → 30. September 2020
    Jenseits von Eden (im englischen Original East of Eden) ist ein Roman des US-amerikanischen Schriftstellers und Literatur-Nobelpreisträgers John Steinbeck. Die Familiensaga erschien 1952 im New Yorker Verlag Viking Press und entwickelte sich zum Bestseller. Steinbeck soll Jenseits von Eden als sein Magnum Opus betrachtet haben; zumindest bei Lesern ist es bis heute sein wohl beliebtester Roman. Weltberühmt wurde auch die 1955 veröffentlichte Verfilmung von Elia Kazan mit James Dean in der...
  18. Die Seite wird geladen...
  19. Leserunde: Kostbare Tage (Kent Haruf / Diogenes)

    1. Juli 2020 → 10. Juli 2020
    272 Seiten, ET 27.5. Ein weiterer Roman von einem unserer Lieblingsautoren, der uns wieder in die Kleinstadt Holt führt.
  20. Die Seite wird geladen...
  21. Leserunde: Unsere glücklichen Tage (Julia Holbe / Penguin)

    10. Juli 2020 → 23. Juli 2020
    ET 10.3. 320 Seiten Ein Sommerbuch :):cool: Lenica, Marie, Fanny und Elsa. Vier Freundinnen verbringen nicht endende Sommer am französischen Atlantik. Wie ein Versprechen liegt die Zukunft vor ihnen, sie sind so ausgelassen und unbeschwert, dass sie gar nicht merken, wie das Leben seine Weichen stellt. Als sie sich viele Jahre später wiedersehen, erkennen sie, dass ihre Träume und Sehnsüchte sie noch immer wie eine unsichtbare Kraft verbinden. Trotz allem, was geschehen ist, seit jenem...
  22. Die Seite wird geladen...
  23. Leserunde: Ich bleibe hier (Martin Balzano / Diogenes)

    20. Juli 2020 → 2. August 2020
    288 Seiten, ET 22.4. Eine Geschichte über die Zeit des italienischen Faschismus. Das meint der Verlag (Diogenes): Marco Balzano erzählt eine Geschichte von Leid, Widerstand und Mut – eine universelle Parabel darüber, was uns Menschen ausmacht und wofür wir einstehen müssen. Barbara62 liest mit eigenem Exemplar mit.(Hexle 28.4.20)
  24. Die Seite wird geladen...
  25. Krimi-Leserunde: Die Nanny (Gilly Macmillan / Blanvalet)

    27. Juli 2020 → 5. August 2020
    ET 27.7., 448 Seiten Die siebenjährige Jo wächst im Luxus auf, doch Wärme und Zuneigung erfährt sie nur von ihrer geliebten Nanny Hannah. Als die eines Nachts ohne jede Erklärung verschwindet, bricht für das Mädchen eine Welt zusammen. Dreißig Jahre später kehrt Jo nach England in das Anwesen ihrer Kindheit am See zurück. Die Beziehung zu ihrer Mutter ist noch immer geprägt von Vorwürfen und Ablehnung, und so ist Jo überglücklich, als eine ältere Dame auftaucht und sich als Hannah, Jos...
  26. Die Seite wird geladen...
  27. Leserunde: Abschiedsfarben (Bernhard Schlink / Diogenes)

    1. August 2020 → 9. August 2020
    ET 22.7., 240 Seiten Über das Gelingen und Scheitern der Liebe, über Vertrauen und Verrat, über bedrohliche und bewältigte Erinnerungen und darüber, wie im falschen Leben oft das richtige liegt und im richtigen das falsche. Geschichten von Menschen in verschiedenen Lebensphasen und ihren Hoffnungen und Verstrickungen. »Liebe und mache, was du willst« ist kein Rezept für ein gutes Ende, aber eine Antwort, wenn andere Antworten versagen.
  28. Die Seite wird geladen...
  29. Leserunde: Jeder von uns bewohnt die Welt auf seine Weise (J.-P. Dubois / dtv)

    3. August 2020 → 12. August 2020
    ET 24.7., 448 Seiten Prix Goncourt 2019 Warum sitzt ein unauffälliger Mensch wie Paul Hansen im baufälligen Gefängnis von Montréal? Der in Frankreich aufgewachsene Sohn eines dänischen Pastors und einer Kinobesitzerin hatte schon einiges hinter sich, bevor er seine Berufung als Hausmeister in einer exklusiven Wohnanlage in Kanada fand. Ein Vierteljahrhundert lang lief alles rund – die Heizungsanlage ebenso wie die Kommunikation, bis Paul eines Tages die Sicherung durchbrennt. Nun erträgt...
  30. Die Seite wird geladen...
  31. Krimi-Leserunde: Der Schattenmörder (Alex North / Blanvalet)

    17. August 2020 → 26. August 2020
    ET 17.8., 448 Seiten Niemals hat Paul den Tag vergessen, an dem er Charlie Crabtree in der Schule zum ersten Mal begegnete. Charlie mit seinem überlegenen Lächeln und den dunklen Fantasien, mit denen er Paul in seinen Bann zog. Sie waren Freunde. Bis zu dem Tag als Charlie den Mord beging und danach spurlos verschwand. Fünfundzwanzig Jahre später kehrt Paul erstmals in seine Heimatstadt zurück. Seine Mutter liegt im Sterben, die Pflegerin hat ihn alarmiert. Gleich nach seiner Ankunft...
  32. Die Seite wird geladen...
  33. Leserunde: Wilde Freude (Sorj Chalandon / dtv)

    21. August 2020 → 30. August 2020
    ET 21.8., 288 Seiten Als die Pariser Buchhändlerin Jeanne die Diagnose Brustkrebs bekommt, verlässt sie ihr Mann, weil er das Leid seiner Frau nicht erträgt. Den Rat ihrer Ärzte, sich Unterstützung zu suchen, setzt sie auf überraschende Weise um: Ihre engsten Verbündeten im Kampf gegen den Krebs werden Brigitte, Assia und Mélody, allesamt Frauen, denen das Schicksal nicht wohlgesinnt war. Und so zögert Jeanne nicht lang, als ihre Mithilfe gefragt ist bei einem gewagten Coup: Geplant ist...
  34. Die Seite wird geladen...
  35. Leserunde: Dieses entsetzliche Glück (A. Mingels / Penguin)

    26. August 2020 → 5. September 2020
    ET 24.8., 350 Seiten Hollyhock, eine Kleinstadt irgendwo in Virginia: von hier kommen sie, von hier fliehen sie, hierhin kehren sie zurück, manche für immer. Fünfzehn Menschen, fünfzehn Leben, die miteinander verbunden sind. Annette Mingels erzählt mit großer Wärme, heiterer Melancholie und Virtuosität von Menschen, die auf Durchreise in ihrem eigenen Leben sind. Ein Roman über die Unmöglichkeit der Nähe, unsere Sehnsucht danach und den manchmal lebenslangen, verzweifelten Versuch, sie zu...
  36. Die Seite wird geladen...
  37. Krimi-Leserunde: Aus schwarzem Wasser (Anne Freytag / dtv Bold)

    27. August 2020 → 5. September 2020
    ET 21.8., 595 Seiten Das Meer ist der Ursprung allen Lebens und verbirgt eine tödliche Bedrohung. Ohne zu bremsen, rast die Innenministerin Dr. Patricia Kohlbeck mit ihrem Dienstwagen in die Spree. Mit dabei: ihre Tochter Maja. »Du kannst niemandem trauen, sie stecken alle mit drin«, ist das Letzte, was sie zu ihrer Tochter sagt, bevor sie ertrinkt. Auch Maja stirbt – wacht jedoch wenige Stunden später unversehrt in einem Leichensack im Krankhaus wieder auf. Wie ist das möglich? Während...
  38. Die Seite wird geladen...
  39. Leserunde: Kalmann (J. B. Schmidt / Diogenes)

    8. September 2020 → 17. September 2020
    ET 26.8., 320 Seiten Er ist der selbsternannte Sheriff von Raufarhövn. Er hat alles im Griff. Kein Grund zur Sorge. Tag für Tag wandert er über die weiten Ebenen um das beinahe ausgestorbene Dorf, jagt Polarfüchse und legt Haiköder im Meer aus, um den Fang zu Gammelhai zu verarbeiten. Doch in Kalmanns Kopf laufen die Räder manchmal rückwärts. Als er eines Winters eine Blutlache im Schnee entdeckt, überrollen ihn die Ereignisse. Mit seiner naiven Weisheit und dem Mut des reinen Herzens...
  40. Die Seite wird geladen...
Die Seite wird geladen...
Die Seite wird geladen...