1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden

Du bist neu hier?

Unter dem folgenden Link findest Du Hilfe für den Einstieg
Das bietet whatchareadin für Leser 

  1. Nienke Jos liest "Die Einsamkeit der Schuldigen"

    21. September 2018 um 19:30 Uhr → 21:00
    Nienke Jos, geboren 1980 am Niederrhein, lebt heute in Wiesbaden. Sie ist gelernte Sport- und Tanzpädagogin und arbeitete als Mountainbike-Guide und Personal Coach bis 2016 im Ausland. Jos spielt Klavier und Akkordeon, fährt Rallye und Motorrad, zeichnet Cartoons. Ihr Debüt “Die Einsamkeit der Schuldigen. Teil 1” erschien sehr erfolgreich im Selbstverlag und wird nun im Frühjahr 2019 bei Gmeiner veröffentlicht. Der zweite Teil soll dann im Herbst folgen. Neben dem schon erschienenen Hörbuch...
  2. Die Seite wird geladen...
  3. Leserunde Die Gesichter

    22. September 2018 → 6. Oktober 2018
    Ein gefeierter Künstler, ein liebender Sohn, eine Suche nach dem eigenen Leuchten Mit einer einzigen beiläufigen Bemerkung wischt Bear Bavinsky (gefeierter Maler, zahlreiche Ex-Frauen, siebzehn Kinder) jede Hoffnung seines Lieblingssohnes Pinch beiseite, auch nur halb so viel Talent zu haben wie er. Desillusioniert zieht es Pinch raus in die Welt, in Kanada versucht er sich an einer Biografie über Bear, als Italienischlehrer in London hat er es fast geschafft zu vergessen, dass auch er...
  4. Die Seite wird geladen...
  5. Leserunde Weltliteratur Manhattan Transfer

    1. Oktober 2018 → 31. Dezember 2018
    «Manhattan Transfer» gehört zu den großen revolutionären Romanen des 20. Jahrhunderts. Durch eine Fülle von Schauplätzen und Charakteren lässt Dos Passos ein schillerndes Porträt des urbanen New Yorker Dschungels entstehen, in dem das Jagdfieber wütet: nach Arbeit, Glück und Macht. Die Figuren des Romans – ein junger Einwanderer, ein Gewerkschaftsführer, ein Mörder, ein Karrierist, eine nach Selbständigkeit strebende Frau, ein sensibler Alkoholiker und andere – scheinen aus der unbestimmbar...
  6. Die Seite wird geladen...
  7. lit.RUHR 2018

    9. Oktober 2018 → 14. Oktober 2018
    Zum 2. Mal findet das Literaturfestival des Ruhrgebietes statt. Im letzten Jahr war das Festival hochkarätig besetzt. An unterschiedlichen interessanten Locations fanden Lesungen bekannter Schriftsteller statt. Welche Autoren in diesem Jahr dabei sein werden, wird sich am 29.8. zeigen. An diesem Tag wird das komplette Programm vorgestellt. Gleichzeit startet der Kartenvorverkauf. [URL]https://www.lit.ruhr/de/[/URL]
  8. Die Seite wird geladen...
  9. Frankfurter Buchmesse 2018

    10. Oktober 2018 → 14. Oktober 2018
    Während der ersten drei Messetage ist der Besuch der Frankfurter Buchmesse Fachbesuchern vorbehalten. Am Wochenende werden die Tore dann auch für alle anderen Buch- und Medieninteressierten geöffnet.
  10. Die Seite wird geladen...
  11. Leserunde: Ein einfaches Leben

    13. Oktober 2018 → 27. Oktober 2018
    Zwanzig Jahre Arbeit stecken in diesem großen, umwerfenden Buch, das in zwanzig Ländern erscheint: Sunja, Tochter eines Fischers, wird genau im falschen Moment schwach, genau beim falschen Mann. Um keine Schande über ihre Familie zu bringen, verlässt sie Korea und bringt ihre Söhne Noa und Mozasu fernab der Heimat in Japan zur Welt. Koreanische Einwanderer, selbst in zweiter Generation, leben dort als Menschen zweiter Klasse. Während Sunja sich abzufinden versucht, fordern ihre Söhne ihr...
  12. Die Seite wird geladen...
  13. Leserunde: Liebe ist die beste Therapie

    31. Oktober 2018 → 10. November 2018
    Alles spielt sich in einem Raum mit vier Stühlen ab. Auf denen sitzen: eine Frau und ein Mann Mitte 30 sowie eine Paartherapeutin mit unorthodoxen Methoden. Der vierte Stuhl bleibt leer, er steht für die Ehe, die die beiden aufgebaut haben. Und von der die Therapeutin zu Anfang sagt, die Chance, sie zu retten, sei höchstens 1:1000.
  14. Die Seite wird geladen...
  15. Nino Haratischwili liest: "Die Katze und der General"

    10. November 2018 um 20:00 Uhr → 22:00
    Im Rahmen der Woche unabhängiger Buchhandlungen: Tschetschenien, 1995: Nura ist siebzehn, als eine russische Einheit in die Schlucht einzieht, in der ihre Familie lebt. Mit dem Ausbruch des Ersten Tschetschenienkriegs zerschellt ihr Traum, der Enge des Dorfes zu entfliehen. Moskau, 1995: Der junge Alexander Orlow sieht seine Zukunft zersplittern: Die große Liebe zurückgelassen, mit einem Armeesack und mütterlichen Erwartungen auf den Schultern, muss er an die nordkaukasische Front. Berlin,...
  16. Die Seite wird geladen...
  17. Leserunde: Die allertraurigste Geschichte

    1. Dezember 2018 → 15. Dezember 2018
    Am Vorabend des Ersten Weltkriegs verbringen die Ehepaare Ashburnham und Dowell alljährlich glückliche Tage in Bad Nauheim. Erst nach dem Tod seiner Frau entdeckt John Dowell, dass der Schein in all den Jahren getrogen hat, und er beginnt, den wahren Charakter seiner Freunde und seiner Frau zu erkennen. Ein bewegender Roman, der den Leser mit jedem seiner betörenden Sätze tiefer in das Labyrinth der menschlichen Seele lockt.
  18. Die Seite wird geladen...
  19. Leserunde "Zirkuskind" von John Irving

    16. Dezember 2018 → 29. Dezember 2018
    Verführerisch bunt und schillernd wie Bombay, unberechenbar magisch und spannend wie ein akrobatischer Seiltrick, das ist John Irvings lang erwarteter Roman ›Zirkuskind‹, ein Arzt- und Zirkusdrama der ganz anderen Art. Dr. Daruwalla sucht das ›Zwergen-Gen‹ und einen Golfplatzmörder. Was er findet, ist Possenspiel und Grusel zugleich. Der Roman ist bereits 1997 erschienen. Im Rahmen einer kleinen Leserunde wollen wir ihn hier neu entdecken.
  20. Die Seite wird geladen...
  21. T. C. Boyle liest aus “Das Licht”

    7. Februar 2019 um 20:00 Uhr → 22:00
    Das Licht” – der neue Roman T.C. Boyles über den Psychologen und Hippie Timothy Leary und dessen LSD-Experimente: hell, bunt und wie ein Rausch. Das neue Buch von T.C. Boyle erscheint am 8. Januar 2019 im Hanser Verlag. [URL]https://www.buchhandlung-proust.de/event/t-c-boyle-liest-aus-das-licht/[/URL] Quelle Autorenfoto: Von Martin Prechelmacher, [URL]http://blogbuch.volltext.net/[/URL], CC BY-SA 3.0 de, [URL]https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=28198868[/URL]
  22. Die Seite wird geladen...
Die Seite wird geladen...
Die Seite wird geladen...