Hier findest Du aktuell 21.518 Buchrezensionen aus allen Genres
Rezension [field_voting_1]* zu Von Musen und Schmetterlingen von Marcel Anthony Alber
Rezension zu Von Musen und Schmetterlingen von Marcel Anthony Alber.
3
von: Test-LR - 05.02.2023 22:10

Cover:
---------------------------
Das Titelbild ist wunderschön und verführt den Leser gleich zum Träumen. Es lockte mich an mit seinen bunten Farben und macht einen definitiv neugierig.

Inhalt:...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Unternehmerin von Amsterdam von Simone van der Vlugt
Rezension zu Die Unternehmerin von Amsterdam von Simone van der Vlugt.
5
von: mellidiezahnfee - 05.02.2023 22:04

Ich gestehe, ich kenne die Autorin nur als Verfasserin von Kriminalromanen, aber ich habe es keine Sekunde bereut, das Buch gelesen zu haben. Ein völlig anderes Genre, für mich immer eine kleine Herausforderung, aber es hat sich gelohnt. Die...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Mord mit Heimtücke von Julia Chapman
Rezension zu Mord mit Heimtücke von Julia Chapman.
4
von: wal.li - 05.02.2023 20:29

Als die alte Dame Alice Shepherd dem Privatdetektiv Samson O’Brian berichtet, in ihrer Seniorenresidenz gehe etwas nicht mit rechten Dingen zu, wirkt sie fahrig und verwirrt. Samson versucht, die alte Dame zu beruhigen, doch so richtig glaubt er...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Ein gut gemeinter Rat zum Morden von Andreas Gaw
Rezension zu Ein gut gemeinter Rat zum Morden von Andreas Gaw.
4
von: Test-LR - 05.02.2023 18:00

Cover:
------------------------
Das Titelbild gefiel mir sehr gut. Durch den Elch merkt man gleich, dass es um Schweden geht und die Zielscheibe als "O" finde ich für einen Krimi sehr gelungen.

Inhalt:...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Mord mit kalten Füßen von Carlene O'Connor
Rezension zu Mord mit kalten Füßen von Carlene O'Connor.
4
von: Test-LR - 05.02.2023 17:36

Cover:
------------------
Das Titelbild passt gut zu der Reihe. Durch die Gestaltung ergibt sich ein Wiedererkennungswert und die abgebildete Kapelle in leicht düsterer Atmosphäre passt gut zum Fall.

Inhalt:...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Hitlers Wien: Lehrjahre eines Diktators von Brigitte Hamann
Rezension zu Hitlers Wien: Lehrjahre eines Diktators von Brigitte Hamann.
5
von: Kristall86 - 05.02.2023 16:32

Klappentext:

„Adolf Hitler, so hat Brigitte Hamann nachgewiesen, ist ohne Wien nicht denkbar. Es ist die Erfahrung der habsburgischen Metropole, die das Denken des Diktators zutiefst prägte. Oliver Rathkolb und Johannes Sachslehner legen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Morgenstern: Roman von Karl Ove Knausgård
Rezension zu Der Morgenstern: Roman von Karl Ove Knausgård.
5
von: alasca - 05.02.2023 15:28

Zwei Tage in einer norwegischen Kleinstadt, 9 Figuren, aus deren Perspektive Knausgard das Geschehen in nur 2 brütend heißen Tagen aufrollt. Auf den ersten Blick haben die meisten dieser Menschen nichts miteinander zu tun. Auf den zweiten gibt es...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Hunger von Knut Hamsun
Rezension zu Hunger von Knut Hamsun.
3
von: milkysilvermoon - 05.02.2023 15:08

Oslo im 19. Jahrhundert: Er träumt davon, als Journalist oder Autor groß herauszukommen. Doch bei den Zeitungen der Stadt werden nur wenige seiner Beiträge überhaupt veröffentlicht. Von den mickrigen Einnahmen kann er nicht leben. Ohne Geld und...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Babettes Gastmahl von Tania Blixen
Rezension zu Babettes Gastmahl von Tania Blixen.
4
von: parden - 04.02.2023 22:59

Zugegeben, dies ist mein erstes Buch von Tania Blixen (1885-1962) - noch nicht einmal ihren berühmten Memoirenband "Jenseits von Afrika" habe ich gelesen, wohl aber vor Urzeiten die Verfilmung gesehen mit Meryl Streep und Robert Redford. Nun also...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Dunkler Sommer: Ich kenne dein Gesicht von Marie Kopplin
Rezension zu Dunkler Sommer: Ich kenne dein Gesicht von Marie Kopplin.
4
von: Bookdragon - 04.02.2023 20:43

Als der Wettermoderator Maxim Fuchs abends nach Hause kommt kann er weder seine Frau Clara noch seine Tochter Nele vorfinden. Wieso waren die zwei plötzlich verschwunden? Kommissarin Sofia Nikolaidis und ihr Kollege untersuchen den Fall. Ist...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Hunger von Knut Hamsun
Rezension zu Hunger von Knut Hamsun.
4
von: Barbara62 - 04.02.2023 20:29

70 Jahre nach seinem Tod sind die Werke des norwegischen Literaturnobelpreisträgers Knut Hamsun (1859 – 1952) seit dem Jahresbeginn 2023 gemeinfrei. In einer Neuübersetzung von Ulrich Sonnenberg erschien pünktlich dazu sein Debütroman "Hunger",...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Verschwiegen von Eva Björg Ægisdóttir
Rezension zu Verschwiegen von Eva Björg Ægisdóttir.
3
von: Mikka Liest - 04.02.2023 15:57

Das ruhige Tempo und die dichte Atmosphäre, die ich inzwischen mit Islandkrimis verbinde, finde ich sehr ansprechend. Da wird nicht mit billigen Schockeffekten gearbeitet, die Spannung glimmt langsam. Die Handlung ist komplex und interessant...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Hyperion von Manfred Ehmer
Rezension zu Hyperion von Manfred Ehmer.
4
von: Yolande - 04.02.2023 13:16

Der englische Dichter John Keats (1795 – 1821), ein Vertreter der englischen Romantik, wurde erst nach seinem Tod berühmt. Während seines Lebens wurde seine Gedichte sogar oft verspottet und geschmäht. Sein Heldengedicht „Hyperion“ ist...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der eiserne Herzog: Historischer Roman von Ulf Schiewe
Rezension zu Der eiserne Herzog: Historischer Roman von Ulf Schiewe.
5
von: Sassenach123 - 04.02.2023 11:02

In "Der eiserne Herzog" widmet Ulf Schiewe sich wieder einmal einem historischen Thema. Den meisten dürften die grundlegenden Fakten bekannt sein, doch Ulf Schiewe verpackt sie so gekonnt zu einer sehr spannenden Handlung, so dass alles wie ein...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Verschwiegen von Eva Björg Ægisdóttir
Rezension zu Verschwiegen von Eva Björg Ægisdóttir.
4
von: parden - 04.02.2023 07:07

Zugegeben, die isländischen Namen machen es anfangs nicht leicht, in die Erzählung hineinzufinden, zumal hier eine große Anzahl an Charakteren eingeführt wird. Aber ich hatte beschlossen, darauf zu vertrauen, dass wichitige Namen wieder...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Unverbesserlichen - Der große Coup des Monsieur Lipaire von  Volker Klüpfel
Rezension zu Die Unverbesserlichen - Der große Coup des Monsieur Lipaire von Volker Klüpfel.
4
von: parden - 04.02.2023 07:02

Ein Rätsel, das zum Familienschatz einer südfranzösischen Adelsdynastie führt, versteckt im Kanallabyrinth der malerischen Küstenstadt Port Grimaud? Das klingt zu formidable, um wahr zu sein. Gelegenheitsgauner Guillaume Lipaire sieht endlich...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das glückliche Geheimnis von Arno Geiger
Rezension zu Das glückliche Geheimnis von Arno Geiger.
3
von: parden - 04.02.2023 07:00

Von Anläufen und Enttäuschungen, vom Finden und Wegwerfen. Und vom Glück des Gelingens. Das neue Buch von Arno GeigerFrühmorgens bricht ein junger Mann mit dem Fahrrad in die Straßen der Stadt auf. Was er dort tut, bleibt sein Geheimnis....
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Raben von Thomas Bugnyar
Rezension zu Raben von Thomas Bugnyar.
3
von: parden - 04.02.2023 06:56

Sie sind bekannt für ihre verblüffende Intelligenz, für das clevere Benutzen von Werkzeugen und für ihr außergewöhnlich soziales Miteinander: Raben und Krähen faszinieren und begleiten Menschen seit jeher. Leben Kolkraben wirklich so streng in...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Schach mit toter Dame von Lotte Minck
Rezension zu Schach mit toter Dame von Lotte Minck.
5
von: parden - 04.02.2023 06:52

Auch wenn Gevatter Tod in einem Seniorenheim kein seltener Gast ist, sind Cäcilie und Käthe sich sicher: Ihr Mitbewohner Heribert ist keines natürlichen Todes gestorben, zumal er vor seinem Ableben auch noch beraubt wurde. Um der Sache auf den...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Indigo Wild: Gib dem Monster keine Schokolade von  United Soft Media Verlag GmbH
Rezension zu Indigo Wild: Gib dem Monster keine Schokolade von United Soft Media Verlag GmbH.
5
von: book-love - 03.02.2023 21:30

Wenn die Eltern Monsterforscher sind... dann ist das für die Kids eine sehr coole Ausgangslage -> daher leben Indigo und ihr kleiner Bruder Quick in einem Haus voller Monster. Mit einem merkwürdigen Paket und unbekannten Wesen, welches die...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Aufblattelt von Martina Parker
Rezension zu Aufblattelt von Martina Parker.
4
von: wal.li - 03.02.2023 20:36

Die Frauen vom Gartenklub haben etwas zu erzählen. Isabella, eine der ihren, heiratet den Stiefsohn des Grafen. Gerade der Isabella wünschen sie alles Gute. Doch ganz so einfach ist es mit der Grafen-Familie nicht. Isabella kommt aus einfachen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Wehrlos: Thriller von Nora Benrath
Rezension zu Wehrlos: Thriller von Nora Benrath.
3
von: JoanStef - 03.02.2023 19:03

Wie viel Social Media ist richtig?

Obgleich das Thema in diesem Roman absolut an unsere tatsächlichen Probleme anschließt, ist der Nervenkitzel hier nur frakturiert spürbar.

Der zweite Thriller der Schriftstellerin Nora Benrath...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Niemalswelt von Marisha Pessl
Rezension zu Niemalswelt von Marisha Pessl.
5
von: Mikka Liest - 03.02.2023 17:55

Eine atmosphärische, düstere Variante des altbekannten Zeitschlaufen-Romans:

Fünf Freund:innen verunglücken mit dem Auto, aber was für ein Glück: niemand scheint ernsthaft verletzt. Aber. Natürlich kommt da ein Aber. Hier grüßt nicht etwa...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Rebel Beauty - Entdecke sieben Wege, um zu erfahren, wie einzigartig du bist! von Bethan Christopher
Rezension zu Rebel Beauty - Entdecke sieben Wege, um zu erfahren, wie einzigartig du bist! von Bethan Christopher.
4
von: annamichalea - 03.02.2023 17:35

Erst einmal vorweg, toll, dass es so ein Buch gibt ! Egal wie man es bewertet, der Versuch ist schon mal gelungen.
Als wir das Buch in den Händen hielten, merkte ich , dass das Cover nicht so ankam bei meiner Teenagerin. Es sprang kein...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Sibir von Sabrina Janesch
Rezension zu Sibir von Sabrina Janesch.
5
von: RuLeka - 03.02.2023 14:23

War Sabrina Janesch in ihrem meisterhaften Debutroman „ Katzenberge“ auf Spurensuche in der Familiengeschichte ihrer polnischen Mutter, so begibt sie sich in ihrem neuesten Roman zurück in die Vergangenheit ihres Vaters. Die Widmung „ Für meinen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Hunger von Knut Hamsun
Rezension zu Hunger von Knut Hamsun.
4
von: Anjuta - 03.02.2023 13:33

“Hunger” ist ein norwegischer Roman von Knut Hamsun, der in den frühen Jahren des 20. Jahrhunderts hinsichtlich seiner Form ein literarisches Ereignis darstellte. Der Roman ist vollständig geschrieben in Form eines Bewusstseinsstroms, in dem...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Verschwiegen von Eva Björg Ægisdóttir
Rezension zu Verschwiegen von Eva Björg Ægisdóttir.
5
von: Renie - 03.02.2023 13:03

Island gehört laut Statistik zu einem der sichersten Länder dieser Erde. Dennoch geschehen auch hier Morde - wenn auch weniger im echten Leben als umso mehr im literarischen. So auch in Eva Björg Ægiesdottirs Kriminalroman „Verschwiegen", dem...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Geigenbauer von Edvard Hoem
Rezension zu Der Geigenbauer von Edvard Hoem.
5
von: otegami - 03.02.2023 10:32

Nachdem ich mit Marta Kristine ‚Die Hebamme‘, *1793, vom norwegischen Autor Edvard Hoem, kennengelernt hatte, war ich natürlich neugierig auf seinen neuesten Roman über ein weiteres Mitglied seiner Vorfahren: Lars Olsen Hoem, *1782, besser...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Klammerblues um zwölf: Roman von Carla Berling
Rezension zu Klammerblues um zwölf: Roman von Carla Berling.
3
von: Bookdragon - 03.02.2023 07:16

Fee (57) geht vor Trauer nicht mehr aus dem Haus. Ihr Mann Teddy ist nach 35 Ehejahren an einer Krankheit verstorben. Sie lässt sich gehen, hat Selbstmitleid und als dann auch noch der Rentenbescheid mit der viel zu kleinen Rente kommt steht Fee...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Fräulein vom Amt – Der Tote im Kurhaus von Charlotte Blum
Rezension zu Fräulein vom Amt – Der Tote im Kurhaus von Charlotte Blum.
5
von: mellidiezahnfee - 02.02.2023 23:06

Auch der zweite Teil hat mich wieder schwer begeistert. Mit Freude und lebendigem Erzählstil schaffen es die Autorinnen den Leser sofort in die Zeit zu katapultieren. Eine Zeit, in der Frauen aufhören mussten zu arbeiten, wenn sie verheiratet...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Sibir von Sabrina Janesch
Rezension zu Sibir von Sabrina Janesch.
4
von: wal.li - 02.02.2023 21:32

Der zehnjährige Josef und seine Familie werden nach dem zweiten Weltkrieg in den Osten verschleppt. Sibirien - so nennen sie die ferne Weite, die dem kleinen Jungen als erstes die Mutter nimmt. Es ist ein Ort in Kasachstan, in dem sie landen und...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Bergland: Roman von Jarka Kubsova
Rezension zu Bergland: Roman von Jarka Kubsova.
4
von: Yolande - 02.02.2023 17:37

Heimat, Tradition, Familie sind Werte, die sich in der heutigen Zeit altmodisch und überkommen anhören. Dass dem nicht so ist, beschreibt die Autorin Jarka Kubsova in ihrem Debütroman, der 2021 erschien. Sie erzählt die Geschichte mehrerer...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Nives von Sacha Naspini
Rezension zu Nives von Sacha Naspini.
4
von: dracoma - 02.02.2023 16:47

Der Roman beginnt mit einem Paukenschlag: Anteo, Nives‘ Mann, will die Schweine füttern, erleidet einen Herzschlag und stürzt tot in den Schweinetrog, worauf ihn das Schwein anknabbert.

In der Folgezeit leidet Nives unter der Einsamkeit...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Dornenspiel: Thriller (Die Dornen-Reihe, Band 3) von Karen Rose
Rezension zu Dornenspiel: Thriller (Die Dornen-Reihe, Band 3) von Karen Rose.
4
von: Sarah203 - 02.02.2023 10:50

Kurzfassung

Griffin Davenport, genannt Decker, liegt im Koma. Seit mehreren Jahren war der FBI-Agent undercover in einem Menschenhändlerring aktiv, beim Zugriff auf dessen Boss wurde er angeschossen und schwer verletzt. In der Dunkelheit...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Arthur Gordon Pyms Abenteuer: Roman von Edgar Allan Poe
Rezension zu Arthur Gordon Pyms Abenteuer: Roman von Edgar Allan Poe.
5
von: Literaturhexle - 01.02.2023 23:48

Edgar Allan Poe (1809 – 1849) war mir bislang nur durch seine Schauerschichten und Erzählungen ein Begriff, gilt er diesbezüglich doch als Vorbild amerikanischer Literatur. Größen wie Melville, Vernes und Lovecraft sollen durch ihn zu ihren...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Winterland von Kim Faber
Rezension zu Winterland von Kim Faber.
4
von: Gerlisch - 01.02.2023 21:27

Auf dem Kopenhagener Weihnachtsmarkt explodiert eine Bombe. Es sind viele Opfer zu beklagen, doch trotz der sofort eingeleiteten Ermittlungen sind Signe Kristiansen und ihr Team ratlos, denn es werden keine verwertbaren Spuren gefunden. Handelt...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Verschwiegen von Eva Björg Ægisdóttir
Rezension zu Verschwiegen von Eva Björg Ægisdóttir.
5
von: Barbara62 - 01.02.2023 19:02

Das isländische Hafenstädtchen Akranes mit gut 7000 Einwohnern ist zwar durch den Bau eines Tunnels unter dem Hvalfjörður auf 30 Fahrminuten an Reyjavík herangerückt, hat jedoch seinen dörflichen Charakter bewahrt. Früh hat die junge Polizistin...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Zwischen Nord und Nacht von Gøhril Gabrielsen
Rezension zu Zwischen Nord und Nacht von Gøhril Gabrielsen.
4
von: Kristall86 - 01.02.2023 17:24

Klappentext:

„Die Schwedin Edith Södergran sollte später eine berühmte Dichterin werden. Als junges Mädchen lebt sie mit ihrer Mutter Helena Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts in Sankt Petersburg. Helena wünscht sich eine Gefährtin für...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Grüner wird's nicht von William Sutcliffe
Rezension zu Grüner wird's nicht von William Sutcliffe.
5
von: book-love - 01.02.2023 17:04

Ein Sommer der alles verändert, davon wird in diesem Kinderbuch aus Sicht des dreizähnjährigen Jungen Luke erzählt. In diesem Sommer kommt er in Berührung mit Klimaaktivisten - seine Sicht auf Klima, Umwelt und Zukunft ändert sich. Sehr...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu A Thousand Ships – Die Heldinnen von Troja von Natalie Haynes
Rezension zu A Thousand Ships – Die Heldinnen von Troja von Natalie Haynes.
5
von: Mikka Liest - 01.02.2023 16:53

Der Trojanische Krieg – eine der ältesten Geschichten der westlichen Literatur. Natalie Haynes interpretiert diesen Klassiker aus einem leidenschaftlich feministischen, doch niemals forcierten Blickwinkel neu.

Getötet. Verwitwet. Ignoriert...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Grüner wird's nicht von William Sutcliffe
Rezension zu Grüner wird's nicht von William Sutcliffe.
4
von: Bookdragon - 01.02.2023 16:53

Der 13 jährige Luke findet sich urplötzlich im Zentrum einer Klimaprotestbewegung. Alle Augen sind auf ihn gerichtet: Das Fernsehen, die Polizei und vor ihm die Bulldozer die das Haus abreißen müssen. Wie es dazu kam? Alles fing damit an als Luke...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Kindheit: Teil 1 der Kopenhagen-Trilogie von Tove Ditlevsen
Rezension zu Kindheit: Teil 1 der Kopenhagen-Trilogie von Tove Ditlevsen.
5
von: pengulina - 01.02.2023 14:47

Was macht man, wenn man weder den Klappentext wiederholen noch andere Rezensionen zitieren mag? Man zitiert die Autorin dieses starken autofiktionalen Romans selbst:

„Die Kindheit ist lang und schmal wie ein Sarg, aus dem man sich nicht...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Aus dem Staub erhebst du mich von Mary Marantz
Rezension zu Aus dem Staub erhebst du mich von Mary Marantz.
5
von: Test-LR - 01.02.2023 10:03

Inhalt:
-----------------
"Also, ja, ich habe von klein auf gewusst, dass ich auf die eine oder andere Weise aus diesem Trailer herauskommen und ein anderes Leben führen würde, was auch immer ich dafür tun müsste, um es zu...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Salomés Zorn von Simone Atangana Bekono
Rezension zu Salomés Zorn von Simone Atangana Bekono.
3
von: GAIA - 01.02.2023 09:39

Salomé ist die Tochter einer niederländischen Mutter und eines kamerunischen Vaters. Sie ist den Niederlanden geboren und aufgewachsen, wird aber seit dem Bau eines Flüchtlingsheims im Dorf plötzlich automatisch als „ausländisch“ wahrgenommen....
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu AHRENSMORD: Stormarner Kriminalgeschichten von  Nils Meyer-Selbach (Hrsg.)
Rezension zu AHRENSMORD: Stormarner Kriminalgeschichten von Nils Meyer-Selbach (Hrsg.).
4
von: Test-LR - 01.02.2023 09:16

Cover:
------------------------
Das Ahrensburger Schloss als Wahrzeichen der Stadt durch eine dunkle, zerbrochene Scheibe ist die passende Einstimmung für diese Sammlung von Kurzkrimis. Man weiß gleich, wo man sich befindet und die...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Komm mit nach draußen! - Tiere auf der Wiese von Anne-Kathrin Behl
Rezension zu Komm mit nach draußen! - Tiere auf der Wiese von Anne-Kathrin Behl.
5
von: Bookdragon - 01.02.2023 08:17

Dieses süße und hochwertige Kinderbuch besteht aus sehr stabilen Seiten und hat jeweils einen Schieber auf jeder Seite. Bewegen kann man sie rauf und runter (da hüpft auch schon mal ein Grashüpfer fast aus dem Buch) oder von rechts nach links....
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Stigma von Lea Adam
Rezension zu Stigma von Lea Adam.
5
von: Bookdragon - 01.02.2023 08:16

Jagoda Milosevic, genannt Milo, und ihr Kollege Vincent Frey müssen einen brutalen Mord an einem Jogger aufklären. Was die zwei über den toten Mann herausfinden sprengt alle Vorstellungskraft. Ein paar Tage später wird ein weiterer...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Wintersterben: Thriller von Martin Krüger
Rezension zu Wintersterben: Thriller von Martin Krüger.
5
von: Gerlisch - 31.01.2023 21:58

Als der ehemalige BKA-Beamte Thomas Gress als mumifizierte Leiche in einer Höhle in den Walliser Bergen gefunden wird, wird die Interpolagentin Valeria Ravelli mit den Ermittlungen beauftragt. Doch in dem kleinen Bergdorf Steinberg trifft sie auf...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Schach mit toter Dame von Lotte Minck
Rezension zu Schach mit toter Dame von Lotte Minck.
4
von: wal.li - 31.01.2023 21:22

Seit sie bei ihrem letzten Fall die Schwestern Käthe und Cecilie kennengelernt hat, ist Loretta Luchs regelmäßiger Gast in der Seniorenresidenz. Und nun sind die beiden ganz aufgeregt. Ein Bewohner der Residenz ist verstorben und seine wertvollen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das Grubenbuch von Chuck Wendig
Rezension zu Das Grubenbuch von Chuck Wendig.
4
von: _Le4_ - 31.01.2023 19:31

Im Buch geht es um die Familie Graves, bestehend aus Maddie, Nate und ihrem Sohn Oliver. Nach dem Tod von Nates Vater ziehen die drei zurück in dessen Heimathaus. Nate wollte eigentlich nie wieder zurückkehren, weil die Vergangenheit ihn dafür zu...
Mehr lesen

Seiten