Hier findest Du aktuell 17.628 Buchrezensionen aus allen Genres
Rezension [field_voting_1]* zu Das Flüstern der Bäume: Roman von Christie, Michael
Rezension zu Das Flüstern der Bäume: Roman von Christie, Michael.
5
von: Mikka Liest - 08.12.2021 22:06

Michael Christie entwirft eine großartige Familienchronik, die sich zwischen 1908 und 2038 erstreckt – reich und vielfältig erzählt, und immer kreisen die Geschehnisse um Bäume. Denn die Familie Greenwood ist tief verwurzelt im Wald. Er ist Dreh...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Dorfschullehrerin: Was die Hoffnung verspricht von Eva Völler
Rezension zu Die Dorfschullehrerin: Was die Hoffnung verspricht von Eva Völler.
5
von: claudi-1963 - 08.12.2021 19:54

"SBZ. Sowjetisch besetzte Zone. Es war eine amtliche Bezeichnung, doch zugleich spiegelte es auch wider, wer sie war – ein Flüchtling, eine Davongekommene." (Buchauszug)
Helene Werner beginnt 1961 als Lehrerin in einem...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Tod ist ein Tänzer von Veronika Rusch
Rezension zu Der Tod ist ein Tänzer von Veronika Rusch.
4
von: ulrikerabe - 08.12.2021 18:33

Josephine Baker ist ein Star in Paris. Mit ihrer „Revue nègre“ und „La Danse Sauvage“ macht sie bei jedem ihrer Auftritte Furore. Sie begibt sich mit ihrer Truppe zu einem Gastspiel nach Berlin. Doch dort wird sie nicht so vorbehaltslos...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Verlorenen (Jonah Colley, Band 1) von Simon Beckett
Rezension zu Die Verlorenen (Jonah Colley, Band 1) von Simon Beckett.
3
von: ulrikerabe - 08.12.2021 15:36

Jahrelang waren Jonah Colley und Gavin Kollegen bei der Londoner Polizei und beste Freunde. Als vor zehn Jahren Jonahs Sohn unter ungeklärten Umständen verschwand, veränderte sich Jonahs Leben rapide und auch die Freundschaft der beiden Männer...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Flammender Frieden von Stefan Heym
Rezension zu Flammender Frieden von Stefan Heym.
2
von: ulrikerabe - 08.12.2021 14:22

Algier, 1942. In Nordafrika kämpfen drei Nationen um die Vormachtstellung. Amerikanische Soldaten haben das Land eingenommen. Die Deutsche Wehrmacht muss sich zurückziehen. Die Franzosen des Vichy Regimes bangen um ihre Kolonialmacht.

Der...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Ein Sohn der Stadt von Kent Haruf
Rezension zu Ein Sohn der Stadt von Kent Haruf.
5
von: milkysilvermoon - 08.12.2021 12:24

Acht Jahre lang war Jack Burdette abgetaucht - sehr zum Ärger der Einwohner von Holt. Nun ist er plötzlich wieder in der Kleinstadt im US-Bundesstaat Colorado aufgetaucht. Der ehemalige Footballstar hat es sich mit so ziemlich allen Bürgern...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Eis. Abenteuer. Einsamkeit von Richard Löwenherz
Rezension zu Eis. Abenteuer. Einsamkeit von Richard Löwenherz.
5
von: BücherwurmNZ - 08.12.2021 10:27

Mich hat das Buch sofort gepackt. Sehr lebendig und nahbar schildert Richard Löwenherz sein Abenteuer, im Winter die sibirische Arktis auf dem Fahrrad bis zum arktischen Ozean zu durchqueren. Die Umgebung mit Schnee, Eis, Bergen und Bäumen,...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Karma Food Currys: Vegetarisch & Vegan von  Adi Raihmann
Rezension zu Karma Food Currys: Vegetarisch & Vegan von Adi Raihmann.
5
von: Bookdragon - 08.12.2021 06:58

Dieses hochwertige Kochbuch ist innen genauso bunt wie das Cover selbst.Los geht es mit dem Reiseplan durch ganz Indien:Von Norden nach Osten,von Westen nach Süden.
Zu Beginn beschreiben die äußerst sympathischen Autoren den jeweiligen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Bullheart: Wenn die Arena dich ruft von Lara Kalenborn
Rezension zu Bullheart: Wenn die Arena dich ruft von Lara Kalenborn.
5
von: mellidiezahnfee - 07.12.2021 22:52

Dieses Buch hat mich begeistert. Die Autorin schafft es in dieser Geschichte mühelos nicht so ganz alltägliche Charaktere mit sehr alltäglichen Problemen zu kombinieren und dies in einer zauberhaften Kulisse des Wilden Westens zu präsentieren....
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Mangel: Roman von Oskar Roehler
Rezension zu Der Mangel: Roman von Oskar Roehler.
4
von: tinderness - 07.12.2021 22:18

Ein neues Buch hat er geschrieben, der mittlerweile 63 jährige Filmregisseur, Journalist und Autor Oskar Röhler, das wieder die Kindheit der in den Fünfzigerjahren Geborenen zum Thema hat. Nicht ohne Logik heisst dieses Buch "Der Mangel" (2020...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Jane Austen und die Kunst der Worte von Catherine Bell
Rezension zu Jane Austen und die Kunst der Worte von Catherine Bell.
4
von: Circlestones Books Blog - 07.12.2021 19:56

„Was immer ihr geschah, sie hatte einen Ort, an den sie gehen konnte. In ihre Welt, jene, die sie anderen nahebringen konnte, indem sie beschrieb, was sie dort hörte, was sie sah, was die darin lebenden Figuren empfangen.“ (Zitat Seite 76)

...
Mehr lesen
Rezension [field_voting_1]* zu Die App: Psychothriller von Arno Strobel
Rezension zu Die App: Psychothriller von Arno Strobel.
3
von: wal.li - 07.12.2021 19:56

Der Arzt Hendrik und seine Freundin Linda wollen heiraten. Ein tolles Haus in Hamburg ausgestattet mit allen Finessen haben sie schon. Es ist eben sehr bequem, wenn die Technik per App-Steuerung viel für einen erledigt. Doch kurz vor der Hochzeit...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Untergang eines Kontinents von Boris Steidle
Rezension zu Untergang eines Kontinents von Boris Steidle.
5
von: JoanStef - 07.12.2021 19:30

"Untergang eines Kontinents" ist ein dystopischer Roman aus der Feder des Autoren Boris Steidl.

Boris Steidl kommt als Einzelkind 1965, auf diese, uns häufig so fordernde, Welt. Seine Eltern, vielfachem Sinne traumatisiert, verssuchen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Sommer ohne Männer von Siri Hustvedt
Rezension zu Der Sommer ohne Männer von Siri Hustvedt.
4
von: Emswashed - 07.12.2021 19:09

Mias Mann gönnt sich nach 30 Jahren eine Ehe-Pause. Er verlässt sie für eine jüngere Arbeitskollegin. Mia erleidet einen Nervenzusammenbruch. Nach einer akuten Phase in einer Klinik, beschließt sie für eine Weile die Nähe zu ihrer Mutter, die in...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Leise kriselt der Schnee von  Lilli Bernstein
Rezension zu Leise kriselt der Schnee von Lilli Bernstein.
4
von: JoanStef - 07.12.2021 18:27

Ein weiterer "Booksnack. Die Autorin ist die Kölner Journalistin Lioba Werrelmann. Sie nutzt das Pseudonym "Lilli Bernstein".

2020 bekam sie für ihren Debutroman: "Hinterhaus", den Friedrich Glauser Preis.

Booksnack 289: eine...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Geld oder Lebkuchen: Fast ein Krimi von Dora Heldt
Rezension zu Geld oder Lebkuchen: Fast ein Krimi von Dora Heldt.
4
von: ulrikerabe - 07.12.2021 17:22

Es ist Advent in List auf Sylt. Ernst Mannsen ist langweilig. Während seine Frau Gudrun mit den Vorbereitungen für den Weihnachtsmarkt beschäftigt ist, findet für Ernst nichts zu tun. Nicht einmal den Weihnachtsmann darf er für die Kinder spielen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Enkelin von Bernhard Schlink
Rezension zu Die Enkelin von Bernhard Schlink.
5
von: Querleserin - 07.12.2021 15:45

Kaspar, aus dessen personaler Sicht der Roman vorwiegend erzählt wird, ist Bibliothekar und mit Birgit verheiratet.

"Es war ein Abend wie viele andere. An manchen Abenden, wenn Birgit schon früh mit dem Trinken angefangen hatte, war mehr...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Muse von Florenz von Manuela Terzi
Rezension zu Die Muse von Florenz von Manuela Terzi.
5
von: Bookdragon - 07.12.2021 06:32

Florenz in der Blüte der Renaissance 1426:Juliana Seratti,die 18 jährige Notarstochter,verliebt sich in den Bildhauer Dario. Er und der Baumeister Brunelleschi bauen gerade an ihrem großen Traum:Die Kuppel der Santa Maria del Fiore.Juliana möchte...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Brücke der Ewigkeit von Wolf Hector
Rezension zu Die Brücke der Ewigkeit von Wolf Hector.
5
von: annamichalea - 06.12.2021 22:36

Ich bin froh, mich zu diesem Buch durchgerungen zu haben. Titel und Cover kamen mir so bekannt vor. Ein Abklatsch von Ken Follett?
Nein, ganz und gar nicht.
Es ist wie immer nicht einfach ein Buch zu rezensieren, ohne zuviel vom...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Stay away from Gretchen von Susanne Abel
Rezension zu Stay away from Gretchen von Susanne Abel.
4
von: wal.li - 06.12.2021 20:39

Der bekannte Fernsehmoderator Tom Monderath lebt gewissermaßen am Anschlag. Eine Nachrichtensendung folgt einer Reportage, ein Treffen mit den Großen der Welt folgt dem Nächsten. Seine Mutter Greta, die bald 85 Jahre wird, kommt dabei etwas zu...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu So eiskalt der Tod von Robert Bryndza
Rezension zu So eiskalt der Tod von Robert Bryndza.
4
von: JoanStef - 06.12.2021 19:30

Der inzwischen 2. Band einer Reihe von R. Bryndza. Erschienen am 26.11.2021 im Lübbe Verlag.

Der Autor: Robert Bryndza wurde in England geboren und lebte in Kanada & den USA. Er arbeitete als Schauspieler ist nun schon seit geraumer...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Brooklyn soll mein Name sein: Roman von Eduardo Lago
Rezension zu Brooklyn soll mein Name sein: Roman von Eduardo Lago.
4
von: Renie - 06.12.2021 18:30

„Brooklyn soll mein Name sein“ des spanischen Autors Eduardo Lago ist ein Buch, das sich schwer beschreiben lässt. An der Qualität dieses Romans liegt dies definitiv nicht. Ganz im Gegenteil!!! Denn "Brooklyn soll mein Name sein" ist ein...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Barbara stirbt nicht: Roman von Alina Bronsky
Rezension zu Barbara stirbt nicht: Roman von Alina Bronsky.
4
von: buchregal - 06.12.2021 11:53

Walter Schmidt kennt es nicht anders, als dass seine Frau Barbara ihn umsorgt und ihm den Rücken freihält. Das findet er auch ganz richtig so. Doch dann wird Barbara krank und Walter ist ziemlich überfordert, denn niemals hat er den Herd bedient...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Sapiens: Die Falle von Yuval Noah Harari
Rezension zu Sapiens: Die Falle von Yuval Noah Harari.
5
von: Helios - 06.12.2021 11:24

Dies hier ist ein Sachbuch als Graphic Novel, basierend auf dem Weltbestseller Eine kurze Geschichte der Menschheit desselben Autors. Das Original besteht aus vier Teilen und dies hier ist nun der zweite, als Graphic Novel adaptiert. Der erste...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Malen, Schneiden, Knobeln von Ingo Blum
Rezension zu Malen, Schneiden, Knobeln von Ingo Blum.
5
von: Bookdragon - 06.12.2021 06:57

In diesem Bastelbuch sind 76 verschiedene weihnachtliche Motive vorgezeichnet.Die einzelnen Bilder sind so groß wie die ganze Seite und unkompliziert dargestellt.Zugleich können die einzelnen Seiten heraus geschnitten werden. So hat dann der...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Fanny und die Liebe von Sara Ohlsson
Rezension zu Fanny und die Liebe von Sara Ohlsson.
5
von: annamichalea - 05.12.2021 20:53

Kinderbücher sind eigentlich nicht ganz das Genre mit dem ich mich privat befasse, aber da ich mich ehrenamtlich oft auch mit dieser Altersgruppe beschäftige habe ich immer ein Auge auf die Neuerscheinungen.
Hier machten mich der Titel und...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Enkelin von Bernhard Schlink
Rezension zu Die Enkelin von Bernhard Schlink.
4
von: wal.li - 05.12.2021 20:26

Birgit ist tot. Nach langen Ehejahren merkt ihr Mann, dass der Charakter seiner Frau facettenreicher war als geahnt. Nicht nur hat sie ihre Gedanken niedergeschrieben, Gedanken, die durchaus einer Veröffentlichung wert gewesen wären, sie hatte...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Verrückte: Roman von Henning Mankell
Rezension zu Der Verrückte: Roman von Henning Mankell.
4
von: ulrikerabe - 05.12.2021 17:25

Schweden kurz nach dem zweiten Weltkrieg. Bertil Kras zieht nach dem Tod seiner Mutter von Stockholm in einen kleinen Ort in Norrland. Dort, im Norden des Landes, findet er Arbeit im örtlichen Sägewerk. Er lernt die alleinerziehende Margot kennen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Ein Sohn der Stadt von Kent Haruf
Rezension zu Ein Sohn der Stadt von Kent Haruf.
5
von: claudi-1963 - 05.12.2021 17:11

"Wenn man sich selbst am meisten liebt, bleibt kaum Zeit, andere Dinge zu lieben." (Dieter Gropp)
Der Footballstar Jack Burdette ist in der Kleinstadt Holt aufgewachsen und eines Tages verschwunden. Zurückgelassen hat er...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Rauer Himmel von Franck Bouysse
Rezension zu Rauer Himmel von Franck Bouysse.
5
von: Renie - 05.12.2021 15:51

Eine trostlose und düstere Landschaft, eigenbrötlerische und verschlossene Charaktere, Familiengeheimisse und Tod. Die Geschichte „Rauer Himmel“ von Franck Bouysse ist ein Kriminalroman der Extraklasse, der nicht nur durch seine literarische...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Hafenärztin. Ein Leben für die Freiheit der Frauen von Henrike Engel
Rezension zu Die Hafenärztin. Ein Leben für die Freiheit der Frauen von Henrike Engel.
5
von: buchregal - 05.12.2021 15:00

Dr. Anne Fitzpatrick hat England Hals über Kopf heimlich verlassen und ist nach zwölf Jahren wieder zurück nach Hamburg gekommen. Sie will sich zukünftig für die Frauen einsetzen und ein Haus für Frauen in einer entlegenen und unschönen Ecke des...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Wenn ich wiederkomme von Marco Balzano
Rezension zu Wenn ich wiederkomme von Marco Balzano.
4
von: Literaturhexle - 05.12.2021 14:58

Pflegenotstand scheint nicht nur ein deutsches Problem zu sein, auch andere europäische Länder haben damit zu kämpfen. Der norditalienische Autor Marco Balzano hat sich dieser brisanten Thematik angenommen, indem er das Schicksal rumänischer...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Todsichere Rezepte für die moderne Hausfrau von Karma Brown
Rezension zu Todsichere Rezepte für die moderne Hausfrau von Karma Brown.
3
von: ulrikerabe - 05.12.2021 12:30

Greenville, USA, in den 1950ern: Nellie und Richard Murdoch sind ein junges Ehepaar. Richard ist Direktor einer Kaugummifabrik und Nellie kümmert sich um Haus und Garten. Nach außen wirkt alles perfekt. Nur Nellie ist nicht glücklich mit ihrem...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Abgetrennt von Michael Tsokos
Rezension zu Abgetrennt von Michael Tsokos.
5
von: Adorable.Books - 05.12.2021 11:28

Ich habe schon einige Bücher von Dr. Tsokos gelesen und habe sie meist nur so inhaliert. Bei diesem ist mir der Einstieg jedoch recht schwer gefallen. Warum genau, weiß ich leider gar nicht, aber nach einer gewissen Eingewöhnungszeit war es dann...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu SCHWEIG!: Thriller von Judith Merchant
Rezension zu SCHWEIG!: Thriller von Judith Merchant.
5
von: buchregal - 05.12.2021 10:38

Am Tag vor Weihnachten taucht Esther bei ihrer Schwester Sue im Wald auf, um ihr ein Geschenk und eine Flasche Wein zu bringen. Eigentlich sollte Esther das Fest für ihre Familie vorbereiten, doch ein Schneesturm sorgt dafür, dass sie nicht...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der versperrte Weg: Roman des Bruders von Georges-Arthur Goldschmidt
Rezension zu Der versperrte Weg: Roman des Bruders von Georges-Arthur Goldschmidt.
4
von: Wandablue - 05.12.2021 10:14

Kurzmeinung: Lesenswert!

In dem vorliegenden Roman verarbeitet der Autor wohl einige biographische Begebenheiten. Er begleitet seinen Helden vom ersten Lebensjahr an bis zum letzten. Dabei werden manche Episoden ausführlich beschrieben,...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Diana von Julie Heiland
Rezension zu Diana von Julie Heiland.
5
von: Bookdragon - 05.12.2021 06:42

Die 16 jährige Diana Spencer begegnet dem begehrtesten Junggesellen der Welt,Charles,zum ersten mal in Althorp House.Seitdem schwärmt sie für Charles und zieht zwei Jahre später mit ihren zwei Freundinnen nach London. Im Juli 1980 traf Diana...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Ein Sohn der Stadt von Kent Haruf
Rezension zu Ein Sohn der Stadt von Kent Haruf.
5
von: Literaturhexle - 04.12.2021 22:09

Jack Burdette ist wieder da. Niemand im fiktiven Städtchen Holt hatte damit gerechnet, dass jener nach nunmehr acht Jahren Abwesenheit diesen Ort wieder betreten würde. Ralph Bird, der Herrenausstatter, entdeckt ihn als erster und eilt völlig...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Elbstürme von Miriam Georg
Rezension zu Elbstürme von Miriam Georg.
3
von: wal.li - 04.12.2021 20:30

Nachdem sie sich hat überreden lassen, Henry zu heiraten und mit ihm und ihrer neugeborenen Tochter nach England zu gehen, lebt Lily zwar nicht in glücklicher Ehe, aber doch mit gewissen Freiheiten. Als nach ungefähr drei Jahren erfährt, dass ihr...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Madame Exupéry und die Sterne des Himmels: Roman von Sophie Villard
Rezension zu Madame Exupéry und die Sterne des Himmels: Roman von Sophie Villard.
5
von: Kristall86 - 04.12.2021 18:07

Klappentext:

„Paris 1930: Als die junge Malerin Consuelo auf einer Party Antoine de Saint-Exupéry kennenlernt, ist es Liebe auf den ersten Blick. Die temperamentvolle Mittelamerikanerin wird zur Muse des enigmatischen Piloten, der...
Mehr lesen

Seiten