Hier findest Du aktuell 14.474 Buchrezensionen aus allen Genres
Rezension [field_voting_1]* zu Normale Menschen: Roman von Sally Rooney
Rezension zu Normale Menschen: Roman von Sally Rooney.
4
von: renee - 15.01.2021 21:29

Nachdem dieses Buch so viele verschiedene Reaktionen der Leser hervorgerufen hatte, war ich etwas verunsichert. Der Erfolg von "Gespräche unter Freunden" setzt die Messlatte natürlich sehr hoch an und auch meine Erwartung ist eine ganz Große. Nun...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Böses Schweigen (Levi Kant 3) von B.C. Schiller
Rezension zu Böses Schweigen (Levi Kant 3) von B.C. Schiller.
5
von: Circlestones Books Blog - 15.01.2021 13:51

“Ich schicke dir einen Beweis, dass ich es mit meiner Mission ernst meine. Denn manchmal kann die Wahrheit auch tödlich sein.“ (Zitat Pos. 236)

Inhalt
Ein Anrufer ist in der Leitung der Radiosendung „Wahre Werte“ und spricht mit dem...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das Gewicht von Schnee: Roman von Christian Guay-Poliquin
Rezension zu Das Gewicht von Schnee: Roman von Christian Guay-Poliquin.
5
von: Literaturhexle - 15.01.2021 13:19

Eine sehr dichte, atmosphärische Geschichte. Der Ich-Erzähler, ein junger Mann, hatte einen schweren Autounfall. Er war Jahre nicht in der Gegend und auf dem Weg zu seinem Vater, den er 10 Jahre nicht gesehen hat. Zum Glück wird er gefunden und...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Millenia Magika - Der Schleier von Arken von Falk Holzapfel
Rezension zu Millenia Magika - Der Schleier von Arken von Falk Holzapfel.
5
von: SalMar - 15.01.2021 12:57

Als Adrian seine Tante in Arken aufsucht, geht er davon aus, dass der Ort ein stinklangweiliges Kaff ist. Schon bald aber muss er feststellen, dass Arken genau das Gegenteil ist, nämlich ein Zufluchtsort für magische Wesen. Zeit, sich auf diese...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Im Kindergarten: Allererstes Schneiden von Kirstin Jebautzke
Rezension zu Im Kindergarten: Allererstes Schneiden von Kirstin Jebautzke.
4
von: SalMar - 15.01.2021 12:38

Allererstes Schneiden ist ein Block für Kinder im Kindergartenalter, der zum selbständigen Basteln einlädt. Es gibt unterschiedliche Projekte bei den Bastelideen, die sich abwechselnd wiederholen. Mal muss etwas ausgeschnitten und dann aufgeklebt...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Wand von Marlen Haushofer
Rezension zu Die Wand von Marlen Haushofer.
5
von: sursulapitschi - 15.01.2021 11:48

Eigentlich passiert kaum etwas in diesem Buch, trotzdem erlebt man viel. Dieses Buch nimmt mit.

Da ist eine Frau in einer Ausnahmesituation, allein in einer Berghütte, für immer? Sie weiß nicht, wie es passieren konnte, aber es ist nun mal...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Unter Verdacht - Der vierte Fall für Mark & Felix von Sören Prescher
Rezension zu Unter Verdacht - Der vierte Fall für Mark & Felix von Sören Prescher.
5
von: Bookdragon - 15.01.2021 05:34

Der Kriminalhauptkommissar Mark Richter , der gerade in Elternzeit ist , wird von seinem Chef Olaf Bandtrup besucht . Er ist besorgt weil Mark's Kollege Dominik wegen dringenden Tatverdachts festgenommen worden ist . Er soll eine Frau ermordet...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Verhängnis: Roman von Lewis, Janet
Rezension zu Verhängnis: Roman von Lewis, Janet.
3
von: renee - 14.01.2021 23:51

Einerseits ist dieses Buch eine wirklich gelungene Gesellschaftskritik, ein interessanter Blick auf ein vergangenes Frankreich. Besonders am Anfang ist der Roman auch ganz spannend gelungen. Andererseits wieder sind die Charaktere nicht...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das lügenhafte Leben der Erwachsenen: Roman von Elena Ferrante
Rezension zu Das lügenhafte Leben der Erwachsenen: Roman von Elena Ferrante.
4
von: renee - 14.01.2021 23:50

"Das lügenhafte Leben der Erwachsenen" ist mein erster Ferrante-Roman. Und mir hat er sehr gut gefallen. Und es wird nicht mein letzter Roman von Elena Ferrante bleiben.

Dieses Buch ist eine interessante Coming of age Geschichte, die den...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Meine Schwester, die Serienmörderin: Roman von Oyinkan Braithwaite
Rezension zu Meine Schwester, die Serienmörderin: Roman von Oyinkan Braithwaite.
4
von: renee - 14.01.2021 23:48

Mit einem bitterbösen Humor und mit einer gewissen Schärfe und mit einem recht großen Lesesog erzählt Oyinkan Braithwaite, eine nigerianische Autorin, von zwei ungleichen Schwestern und ihrer unausgewogenen Beziehung. Korede, die Erzählstimme,...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Sinn des Ganzen von Anne Tyler
Rezension zu Der Sinn des Ganzen von Anne Tyler.
4
von: renee - 14.01.2021 23:47

Anne Tyler hat wirklich einen sehr schönen Schreibstil. Ich habe von ihr schon "Launen der Zeit" und "Der leuchtend blaue Faden" gelesen und ihre liebevollen Charakterzeichnungen berühren mich und dringen ein in mein Herz. Nur noch der letzte...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Jägerin: Kriminalroman von Tara Moss
Rezension zu Die Jägerin: Kriminalroman von Tara Moss.
5
von: Bibliomarie - 14.01.2021 15:31

Ich kenne gar nicht so viele australische Krimis, deshalb hat mich der Titel von Tara Moss, „Die Jägerin“ sofort angesprochen. Die Protagonistin Billie Walker war Kriegsberichterstatterin und nach Ende des Kriegs eröffnet sie die Detektei ihres...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die kleine Schwester von Chandler, Raymond
Rezension zu Die kleine Schwester von Chandler, Raymond.
3
von: wal.li - 14.01.2021 12:44

Die junge Dame aus Manhattan, Kansas, sucht ihren Bruder. Sie fährt nach Los Angeles und sucht nach einem Detektiv. Philip Marlowe soll den Auftrag bekommen. Orfamay Quest hat nicht viel Geld, aber ein niedliches Gesicht. Ein Grund für Marlowe...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Being Young: Uns gehört die Welt von Linn Skåber
Rezension zu Being Young: Uns gehört die Welt von Linn Skåber.
5
von: nicigirl85 - 14.01.2021 07:51

Der Preis des Buches hatte mich zunächst etwas abgeschreckt, aber die optische Aufmachung hat mir so gut gefallen, dass ich es doch wagte. Und was soll ich sagen? Es ist eine Wucht.

Die Autorin hat Erlebnisse von Teenagern und jungen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Sid: Ein kleines Känguru sucht im australischen Busch seine Familie von Barbara Rath
Rezension zu Sid: Ein kleines Känguru sucht im australischen Busch seine Familie von Barbara Rath.
5
von: Bookdragon - 14.01.2021 05:35

Sid das kleine Känguru findet es ganz in Ordnung im Beutel seiner Mutter . Er musste ja außer schlafen , essen und wachsen nicht viel tun . Eines Tages kroch ein winzig kleiner Wurm zu ihm in den Beutel . Er beschwerte sich sofort bei seiner...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die rote Tapferkeitsmedaille: Roman von  Stephen Crane
Rezension zu Die rote Tapferkeitsmedaille: Roman von Stephen Crane.
4
von: RuLeka - 13.01.2021 23:13

Henry, ein 17jähriger Junge vom Land, „ hatte sein ganzes Leben lang von Schlachten geträumt“, von heroischen Kämpfen, wie sie die alten Griechen geführt hatten. Und so meldet er sich freiwillig zur Armee. Nun liegt er hier in Stellung mit...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Frau zwischen den Welten: Roman von Hera Lind
Rezension zu Die Frau zwischen den Welten: Roman von Hera Lind.
5
von: nellsche - 13.01.2021 15:47

Die junge Ella wächst nach dem Zweiten Weltkrieg als Tochter einer Deutschen in der Tschechoslowakei auf und sie erfährt dort alle Schrecken mit voller Härte. Ella muss immer wieder neue und grausame Schicksalsschläge ertragen. Doch dann begegnet...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Unser Mann in Havanna. Roman von Graham Greene
Rezension zu Unser Mann in Havanna. Roman von Graham Greene.
4
von: Yolande - 13.01.2021 14:39

Kuba am Vorabend der Revolution durch Fidel Castro. James Wormold, ein britischer Staatsangehöriger, führt die kubanische Niederlassung einer amerikanischen Staubsaugerfirma. Er führt ein geruhsames und langweiliges Leben, die einzigen Höhepunkte...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die rote Tapferkeitsmedaille: Roman von  Stephen Crane
Rezension zu Die rote Tapferkeitsmedaille: Roman von Stephen Crane.
4
von: Anjuta - 13.01.2021 13:50

„Die rote Tapferkeitsmedaille“ ist ein Roman, der bereits Ende des 19. Jahrhunderts geschrieben wurde und der damals den jungen Autoren Stephen Crane sehr bekannt machte. In den Jahrzehnten danach allerdings ging der Ruhm des jung verstorbenen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das Leben Meiner Mutter (German Edition) von Oskar Maria Graf
Rezension zu Das Leben Meiner Mutter (German Edition) von Oskar Maria Graf.
5
von: yorcky - 13.01.2021 13:43

Insgesamt ist dieses Buch eine Biographie, diein romanhafter Form wiedergegeben wird. Das Buch besteht aus zwei Teilen, wobei ersterer die früheren Jahre der Familien Heimrath sowie Graf beleuchtet, danach die Personen Theres Heimrath und Max...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die verstummte Liebe (Leise Helden) von Melanie Metzenthin
Rezension zu Die verstummte Liebe (Leise Helden) von Melanie Metzenthin.
4
von: Circlestones Books Blog - 13.01.2021 13:39

„Aber welchen Platz gab es für ein Mädchen aus reichem Haus in der Welt, das weder seine Familie noch seine Freiheit verlieren wollte? Sie hoffte so sehr, dass ihr die Reise durch Europa Antworten liefern und sie endlich befreien würde.“ (Zitat...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die rote Tapferkeitsmedaille: Roman von  Stephen Crane
Rezension zu Die rote Tapferkeitsmedaille: Roman von Stephen Crane.
4
von: Barbara62 - 13.01.2021 09:10

Stephen Crane (1871 – 1900), früh an Tuberkulose verstorbener Sohn eines Methodistenpredigers und keinem Skandal abgeneigt, erlangte in Deutschland nie gleiche Bekanntheit wie im angelsächsischen Raum. Dabei wurde sein bekanntestes Werk aus dem...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Farben der Schönheit - Sophias Triumph: Roman von Corina Bomann
Rezension zu Die Farben der Schönheit - Sophias Triumph: Roman von Corina Bomann.
4
von: nicigirl85 - 13.01.2021 07:23

Seit "Die Schmetterlingsinsel" greife ich eigentlich automatisch zu einem neuen Roman von Frau Bomann, erst recht bei ihren Reihen.

Dieser letzte Band spielt nun 1934 in New York und Sophias Liebesglück ist perfekt. Aber was ist mit ihren...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Oma und der Punk von Simone Jöst
Rezension zu Die Oma und der Punk von Simone Jöst.
5
von: Bookdragon - 13.01.2021 06:52

Emma von Stratnitz ( 73 ) büchst aus ihrer Seniorenresidenz aus , wo sie ihr Sohn und seine Frau abgeschoben haben . Hilfe bekommt sie unerwartet von Jule , einer zwanzigjährigen jungen Frau . Ihr Markenzeichen : Rastalocken und Armeestiefel ....
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Wild like a River: Roman (Kanada, Band 1) von Kira Mohn
Rezension zu Wild like a River: Roman (Kanada, Band 1) von Kira Mohn.
3
von: SalMar - 12.01.2021 21:46

Haven lebt, zusammen mit ihrem Vater, in einem kanadischen Nationalpark und ist trotz der Wildnis und gelegentlichen Einsamkeit glücklich mit ihrem Leben. Als jedoch Jackson nach einem misslungenen Ausflug mit einem Freund in eben dieses Leben...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die rote Tapferkeitsmedaille: Roman von  Stephen Crane
Rezension zu Die rote Tapferkeitsmedaille: Roman von Stephen Crane.
5
von: Literaturhexle - 12.01.2021 20:16

Stephen Crane wurde nur 28 Jahre alt. Er starb im Jahre 1900 an Tuberkulose. Obwohl so jung an Jahren, hat er mit „Die rote Tapferkeitsmedaille“ einen bedeutungsvollen Roman hinterlassen, der noch heute als Pflichtlektüre in amerikanischen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Wein: Ein Geschenk Gottes (Gottes Güte schmecken) von Oliver Kircher
Rezension zu Wein: Ein Geschenk Gottes (Gottes Güte schmecken) von Oliver Kircher.
5
von: claudi-1963 - 12.01.2021 17:15

"So geh hin und iss dein Brot mit Freuden, trink deinen Wein mit gutem Mut; denn dein Tun hat Gott schon längst gefallen." (Prediger 9,7)
Wein ist in der Bibel ein häufiges Thema, mehr als 300 Bezüge befinden sich davon in...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu The Hunger - Die letzte Reise: Roman von Alma Katsu
Rezension zu The Hunger - Die letzte Reise: Roman von Alma Katsu.
4
von: KruemelGizmo - 12.01.2021 14:50

Klappentext:
Mitte April 1846 bricht die so genannte »Donner Party« – insgesamt fast neunzig Männer, Frauen und Kinder – aus Springfield, Illinois, auf. Ihr Ziel ist Kalifornien. Ein Ort, an dem alles besser ist. An dem schon viele Siedler...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Schatten über den Brettern von David Misch
Rezension zu Schatten über den Brettern von David Misch.
4
von: Mikka Liest - 12.01.2021 13:02

Hinweis: Ich habe diesen Roman als Jurymitglied für den Buchpreis “Das Debüt” gelesen, wo “Schatten über den Brettern” als einer von fünf Finalisten auf der Shortlist stand. Darauf bezieht sich die Aussage zum "Siegertreppchen" weiter unten.⠀...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Brüste und Eier: Roman von Mieko Kawakami
Rezension zu Brüste und Eier: Roman von Mieko Kawakami.
5
von: schokoloko30 - 12.01.2021 11:05

Natzuko lebt allein in Tokyo und bekommt Besuch von ihrer Schwester und ihrer Nichte. Ihre Schwester, Makiko, möchte gerne ihre Brüste vergrößern lassen. Sie ist Hostess in einer Bar und alleinerziehend. Sie möchte, da sie gestillt hat, wieder...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Schurken der Landstraße: Roman (dtv Literatur) von Michael Chabon
Rezension zu Schurken der Landstraße: Roman (dtv Literatur) von Michael Chabon.
3
von: sursulapitschi - 12.01.2021 09:31

Für dieses Buch braucht man viel Geduld.
Erst einmal ist das Setting ungewöhnlich. Hat jemand schon von Chasarien gehört? So hieß eine Kaukasusregion im 10. Jhd., heute ist dort Georgien.

Dort haben sich ein fränkischer Jude und ein...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Frauen von Paris: Roman von Pam Jenoff
Rezension zu Die Frauen von Paris: Roman von Pam Jenoff.
4
von: nicigirl85 - 12.01.2021 07:46

Das schöne Cover mit dem nostalgischen Foto der Brücke "Pont Alexandre III" über die Seine in Paris und den flanierenden Frauen hatte direkt meine Aufmerksamkeit und der Klappentext versprach viel.

In der Geschichte geht es um Grace Healey...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Dreamteam süßsauer: Krimikomödie (Kati Blum ermittelt 5) von Birgit Gruber
Rezension zu Dreamteam süßsauer: Krimikomödie (Kati Blum ermittelt 5) von Birgit Gruber.
5
von: Bookdragon - 12.01.2021 06:07

Kati Blum , deren Freund Lars von Beruf Kriminalhauptkommissar ist , hat einen Anruf von ihrer besten Freundin bekommen : Lars hat sie verhaftet ! Angeblich soll sie ihre Chefin in ihrem Friseursalon mit einer Haarschere ermordet haben . Kati...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Chronicles von Bob Dylan
Rezension zu Chronicles von Bob Dylan.
5
von: kingofmusic - 11.01.2021 18:30

Sind wir doch mal ehrlich: jede:r von uns kauft, tauscht etc. Bücher, um sie dann erst mal auf den SuB zu legen und sich dann später daran zu erinnern. So geschehen bei mir mit „Chronicles Volume One“ von Bob Dylan. Die Initialzündung, das Buch...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Ada: Roman von Christian Berkel
Rezension zu Ada: Roman von Christian Berkel.
4
von: bookloving - 11.01.2021 15:10

Mit seinem äußerst erfolgreichen Debütroman „Der Apfelbaum“ hat sich der bekannte deutsche Schauspieler Christian Berkel an ein sehr persönliches Projekt herangewagt, das ihn tief in seine bewegte Familiengeschichte und zu seinen familiären...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Frauen von Paris: Roman von Pam Jenoff
Rezension zu Die Frauen von Paris: Roman von Pam Jenoff.
3
von: Bibliomarie - 11.01.2021 09:56

Romane mit zeitgeschichtlichem Hintergrund lese ich gern, neben der Unterhaltung mag ich es auch in die Zeit einzutauchen und die Geschichte aus persönlichem Blickwinkel zu erleben.

Hier geht es um eine Gruppe Frauen, die zur englischen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen aber wissen sollten von Alice Hasters
Rezension zu Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen aber wissen sollten von Alice Hasters.
5
von: nicigirl85 - 11.01.2021 06:29

Der lange Buchtitel, der einem Aufruf gleichkommt, hatte mich direkt angesprochen und so wollte ich herausfinden, ob ich so open-minded bin, wie ich mich fühle oder ob es anders um mich bestellt ist. Und Überraschung: da ist noch ganz viel Luft...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das Bodensee-Komplott von Nicki Fleischer
Rezension zu Das Bodensee-Komplott von Nicki Fleischer.
5
von: Bookdragon - 11.01.2021 05:55

Martin Lund zieht an den Bodensee weil sein Onkel ihm dort ein Apartment vererbt hat . Zu allem Überfluss hat Martin's Firma ihm gekündigt . Also beschließt er , sich in Friedrichshafen niederzulassen und eine Detektei zu eröffnen . Von Helena...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Süßer die Schreie nie klingen: 24 Weihnachtskrimis von der Nordsee bis in die Alpen von Johannes Engelke
Rezension zu Süßer die Schreie nie klingen: 24 Weihnachtskrimis von der Nordsee bis in die Alpen von Johannes Engelke.
3
von: orfe1975 - 10.01.2021 21:49

Hinweis: Meine Rezension bezieht sich auf die Weltbild-Ausgabe, bei der aber lediglich das Cover abweichen dürfte

Cover:
--------------
Das Cover zeigt ein Dorf im Schnee, davor steckt ein blutverschmiertes Messer senkrecht im...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Capitana: Thriller (suhrkamp taschenbuch) von Thomas Wörtche
Rezension zu Capitana: Thriller (suhrkamp taschenbuch) von Thomas Wörtche.
5
von: ulrikerabe - 10.01.2021 21:01

Zwei Jahre ist es her, seit Lola Vasquez beinahe vom mexikanischen Drogenkartell Los Liones getötet wurde. Seither hat Lola ihr Leben neu geordnet, sich von ihrem Lebensgefährten getrennt, eine Geschäftsbeziehung mit einer neuen Partnerin bildet...
Mehr lesen

Seiten