Hier findest Du aktuell 19.566 Buchrezensionen aus allen Genres
Rezension [field_voting_1]* zu Tabula Rasa - Alles auf Null von Gregg Irol
Rezension zu Tabula Rasa - Alles auf Null von Gregg Irol.
4
von: Bookdragon - 02.07.2022 20:47

Alle Konten der verschiedenen Banken sind plötzlich auf Null gesetzt.Auch die die im Minus waren.Praktisch über Nacht wurde das weltweite gesamte Finanzsystem auf den Kopf gestellt.War es ein Anschlag oder ein eingeschleuster Virus?Martin,ein...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Wo die Wölfe sind: Roman von Charlotte McConaghy
Rezension zu Wo die Wölfe sind: Roman von Charlotte McConaghy.
4
von: otegami - 02.07.2022 15:15

‚Mirror-Touch-Synästhesie bedeutet extremes Mitfühlen, also dass ein Mensch eine Berührung spürt, nachdem er beobachtet hat, dass ein anderer Mensch berührt wurde.

Bei Inti Flynn, unserer Protagonistin und Ich-Erzählerin, ist dieses...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Regenbogentänzer: Roman von Nicole Walter
Rezension zu Regenbogentänzer: Roman von Nicole Walter.
2
von: parden - 02.07.2022 15:12

Was ist es, das das Leben lebenswert macht? Für den alten Alfons sind es seine Saalflugzeuge, so zart und zerbrechlich, dass sie eigentlich nur in geschlossenen Räumen fliegen können. Milena kann ihn gerade noch daran hindern, sich von einer...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Mädchen: Roman von Camille Laurens
Rezension zu Mädchen: Roman von Camille Laurens.
3
von: Literaturhexle - 02.07.2022 08:54

Dies ist die Geschichte von Laurence, geboren 1959 in Frankreich als Tochter eines konservativen Arztes und seiner nicht erwerbstätigen Ehefrau. Beide wünschten sich sehnlichst einen Sohn, stattdessen kommt eine zweite Tochter zur Welt. Mit...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu So tun, als ob es regnet von Iris Wolff
Rezension zu So tun, als ob es regnet von Iris Wolff.
4
von: Lesehorizont - 02.07.2022 02:35

So tun als ob es regnet" ist der erste Roman aus der Feder von Iris Wolff, den ich gelesen habe. Es handelt sich um einen Roman, der aus vier Erzählungen besteht, die kunstvoll miteinander verwoben werden. So entsteht auf nicht einmal 200 Seiten...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Mrs Dalloway von Virginia Woolf
Rezension zu Mrs Dalloway von Virginia Woolf.
3
von: Lesehorizont - 02.07.2022 00:24

Alles hat seine Zeit. Dies gilt auch für Bücher. Der Zeitpunkt, zu dem man nach einem bestimmten Buch greift, will gut gewählt sein. Jede Geschichte verlangt nach einer gewissen Stimmung, die es ermöglicht, sich voll und ganz in das Geschehen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Auf Erden sind wir kurz grandios: Roman von Ocean Vuong
Rezension zu Auf Erden sind wir kurz grandios: Roman von Ocean Vuong.
5
von: missalissa - 01.07.2022 23:27

In seinem Roman-Debüt erzählt Ocean Vuong die Geschichte seines eigenen Lebens. Und die Geschichte seiner Mutter. Und die Geschichte seiner Großmutter. Der Vietnamkrieg hat die Geschichte der Familie geprägt und tiefe Narben gerissen. Die Familie...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Mord in der Straße des 29. November von Alfred Bodenheimer
Rezension zu Mord in der Straße des 29. November von Alfred Bodenheimer.
3
von: wal.li - 01.07.2022 21:59

Es ist Lockdown in Israel. Man sollte hoffen, dass dsa Verbrechen auch im Lockdown ist. Aber nein, ein Politikerehepaar wird auf offenen Straße erschossen. Nur ihr kleiner Hund war Zeuge. Die Polizei-Psychologin Kinny kannte die Verstorbenen. Sie...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Fischers Frau von Karin Kalisa
Rezension zu Fischers Frau von Karin Kalisa.
4
von: Emswashed - 01.07.2022 19:02

Mit dieser Frage muss sich die Kuratorin Mia Sund beschäftigen, als ihr ein Teppich von außergewöhnlicher Farbe und Symbolik auf den Tisch kommt. Sie ist Faserarchäologin und als solche erkennt sie die Alterung der Fäden und die Ungleichmäßigkeit...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Tod in Marburg: Kriminalroman von Felix Scholz
Rezension zu Tod in Marburg: Kriminalroman von Felix Scholz.
5
von: Matzbach - 01.07.2022 17:48

Eduard Momberger ist unbestritten die Nummer 1 der Marburger Kriminalpolizei. Doch nun wird ihm im aktuellen Fall Philipp Zassenberg von der Mordkommission Frankfurt vor die Nase gesetzt, ein ähnliches Alpha-Männchen wie er selbst, da sind die...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Freundinnen vom Strandbad von Julie Heiland
Rezension zu Die Freundinnen vom Strandbad von Julie Heiland.
4
von: _Le4_ - 01.07.2022 15:05

Im Buch geht es um die drei jungen Frauen Martha, Betty und Clara. Alle drei leben in der DDR und navigieren dort die verschiedensten Probleme, mit denen sie konfrontiert sind.

Alle drei Frauen sind interessante Charaktere. Sie sind alle...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das Land, von dem wir träumen von Anna Thaler
Rezension zu Das Land, von dem wir träumen von Anna Thaler.
4
von: buchregal - 01.07.2022 14:47

Der 1. Weltkrieg liegt nun schon einige Jahre zurück. Er hat auch bei der Familie Bruggmoser Wunden hinterlassen. Zwei ihrer Söhne sind gefallen und die anderen beiden haben das Erlebte noch nicht verarbeitet. Franziska Bruggmoser hat ihr...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Venezianische Feindschaft von Daniela Gesing
Rezension zu Venezianische Feindschaft von Daniela Gesing.
5
von: buchregal - 01.07.2022 13:40

Venedig zeigt sich in diesem Roman nicht von der schönsten Seite. Das Wetter ist für die Jahreszeit sehr ungemütlich und es gibt wieder einen Fall für Luca Brassoni. Der beliebte Juwelier Fabio Caliano wollte eine Lieferung annehmen, als er von...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Kalte Körper: Thriller von Matthias Bürgel
Rezension zu Kalte Körper: Thriller von Matthias Bürgel.
5
von: JoanStef - 01.07.2022 13:17

_Thriller-Köstlichkeit_
"Kalte Körper ist der neue .Thriller von dem deutschen Autoren Matthias Bürgel.

M. Bürgel arbeitet seit seinem erfolgreichem Abschluss an der Hochschule für Rechts- und Verwaltungswissenschaften als...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Yadriel und Julian. Cemetery Boys von Aiden Thomas
Rezension zu Yadriel und Julian. Cemetery Boys von Aiden Thomas.
5
von: _Le4_ - 01.07.2022 11:57

Im Buch geht es um Yadriel, der möchte das traditionelle Ritual durchführen, dass ihn vor den Augen der Santa Muerte zu einem brujo macht. Also jemanden, der die Welt vor maligno schützt, das sind Geister, welche böse geworden sind. Das Problem...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die sieben Männer der Evelyn Hugo von  Jenkins Reid
Rezension zu Die sieben Männer der Evelyn Hugo von Jenkins Reid.
5
von: theblackswan - 01.07.2022 11:39

Schon der Klappentext und der Titel des Buches haben mich sofort angezogen. Der menschliche Drang nach Neugierde und ein bisschen Voyeurismus werden sofort angesprochen. Und das hat das Buch absolut eingelöst. Und zusätzlich noch so viel mehr...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Krabbenbrot und Seemannstod von Cornelia Kuhnert
Rezension zu Krabbenbrot und Seemannstod von Cornelia Kuhnert.
4
von: Bookdragon - 01.07.2022 06:59

Henner Steffens ist von Beruf Postbote im Fischerdorf Neuharlingersiel.Sein Leben gerät aus den Fugen als die Grundschullehrerin Rosa Moll über ihm einzieht.Auf der Suche nach ihrem Beo findet sie im Hafenbecken eine Leiche.Henner und Rosa helfen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Poppy. Dein Kind verschwindet. Und die ganze Welt sieht zu. von Kristine Getz
Rezension zu Poppy. Dein Kind verschwindet. Und die ganze Welt sieht zu. von Kristine Getz.
4
von: JoanStef - 30.06.2022 18:39

Lebensnahe, unvollkommende Protagonisten

"Poppy" - Die Emer-Murphy-Serie 1, ist der Debut-Roman von Kristine Getz.

Der Ullstein Verlag veröffentlicht diesen Roman auf dem deutschen Markt am 27.06.2022.
Die deutsche...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Memory: Roman von Alexander Häusser
Rezension zu Memory: Roman von Alexander Häusser.
4
von: Literaturhexle - 30.06.2022 14:51

Der 35-jährige in Hamburg lebende Ich-Erzähler befindet sich in einer Lebenskrise. Er ist verheiratet, arbeitet in einem Musikgeschäft und ist organisch gesund. Aber trotzdem fühlt er sich alt und elend, leidet an chronischer Müdigkeit und akuter...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Dead in the Water: The Deep Six Book 6 von Julie Ann Walker
Rezension zu Dead in the Water: The Deep Six Book 6 von Julie Ann Walker.
5
von: mellidiezahnfee - 29.06.2022 23:48

"Dead in the water" is the sixth and final book in the Deep Six series. And I loved to be on Wayfarers Island. I loved the way Julie Ann Walker describes all the memories from Doc and his teammates. This book is about Doc, who had a terrible loss...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Diplomatin von Lucy Fricke
Rezension zu Die Diplomatin von Lucy Fricke.
4
von: wal.li - 29.06.2022 21:00

Fred hat es geschafft. Sie ist die erste in der Familie, die studiert hat, Jura. Und sie hat noch etwas geschafft, sie ist Konsulin im diplomatischen Dienst. Mit knapp Fünfzig, eine steile Beamtenkarriere. Ihr Einsatz in Montevideo ist so schön,...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Vor dem Fest: Roman von Sasa Stanisic
Rezension zu Vor dem Fest: Roman von Sasa Stanisic.
5
von: Wandablue - 29.06.2022 20:03

Kurzmeinung: Muss man nicht unbedingt lesen, aber wenn man es liest, sollte man die Sprachkunst des Autors würdigen.

Manchmal stelle ich mir die Frage, für wen ein Autor schreibt. Für sich selber, wie ich es, z.B. bei „Matou“ von Michael...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Mrs Dalloway von Virginia Woolf
Rezension zu Mrs Dalloway von Virginia Woolf.
3
von: milkysilvermoon - 29.06.2022 19:21

Es ist ein normaler Wochentag im Jahr 1923 und doch kein gewöhnlicher für Clarissa Dalloway. Die 52-Jährige möchte eine besondere Party geben…

„Mrs. Dalloway“ ist ein Klassiker der modernen Literatur von Virginia Woolf, erstmals...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Extrem laut und unglaublich nah von Jonathan Safran Foer
Rezension zu Extrem laut und unglaublich nah von Jonathan Safran Foer.
3
von: parden - 29.06.2022 18:16

Oskar Schell ist altklug und naseweis, hochbegabt und phantasievoll. Eine kleine Nervensäge, die schon mit neun Jahren eine Visitenkarte vorweist, auf der sie sich als Erfinder, Schmuckdesigner und Tamburinspieler ausweist. Vor allem aber ist...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Toxische Tiefe von Karen Kliewe
Rezension zu Toxische Tiefe von Karen Kliewe.
5
von: Circlestones Books Blog - 29.06.2022 14:38

„Die Monitore auf der Brücke, die zeigen doch unter anderem den Bereich des Sondenraums, in dem sich die Klappe befindet. Warum hat der Befehlshabende nichts gesehen.“ (Zitat Seite 79)

Inhalt
Johanna „Ann“ Arnold steht kurz vor dem...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Beifang: Roman von Martin Simons
Rezension zu Beifang: Roman von Martin Simons.
3
von: buchregal - 29.06.2022 13:52

Da seine Eltern das Haus verkauft haben, soll Vincent entscheiden, welche der eingelagerten Dinge vom Dachboden er noch haben will. Als er ankommt, entdeckt er eine rote Kiste auf dem Sperrmüllhaufen, die von seinem Opa stammt. Vincent erinnert...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Große HörBibel. Ungekürzte, szenische Lesung. 8 MP3-CDs von  Deutsche Bibelgesellschaft
Rezension zu Die Große HörBibel. Ungekürzte, szenische Lesung. 8 MP3-CDs von Deutsche Bibelgesellschaft.
5
von: Test-LR - 29.06.2022 13:39

Die 8 CDs mit den mp3-Dateien sind jeweils in einer stabilen Hülle aus hochwertigem Karton verpackt und alle CDs zusammen in einem ebenso stabilen Schuber aus Pappe eingeordnet. Auf der Rückseite jeder CD-Hülle findet sich passend zum jeweiligen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Ruf deines Herzens von Janni Kusmagk
Rezension zu Der Ruf deines Herzens von Janni Kusmagk.
5
von: Test-LR - 29.06.2022 08:26

ACHTUNG: Diese Bewertung bezieht sich auf den Hörbuch-Download!

Cover:
------------
Das Paar Janni und Peer Kusmagk mit zwei ihrer Kinder lächeln glücklich in die Kamera. Es wirkt sympathisch und man wird neugierig auf ihr...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Wie lange dauert Traurigsein? von Maria Farm
Rezension zu Wie lange dauert Traurigsein? von Maria Farm.
5
von: Test-LR - 28.06.2022 22:25

Cover:
--------------------------
Das Titelbild passt sehr gut zum Thema. Es zeigt ein Schiff auf dem Meer, umgeben von dunklen Wolken und viel Regen als Zeichen der Trauer. Das meist ist in dunklen Blautönen gemalt, der Titel und das...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Frodo war's nicht von Jürgen Seibold
Rezension zu Frodo war's nicht von Jürgen Seibold.
5
von: Test-LR - 28.06.2022 14:18

Inhalt:
------------------
Zum 130. Geburtstag von Tolkien wird im fiktiven Remslingen im Rems-Murr-Kreis ein Cosplay-Event veranstaltet. Zu Gast natürlich viele Hobbits, Orks, Elfen, Zwerge und ähnliche Gestalten des Tolkien-...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der menschliche Makel von Philip Roth
Rezension zu Der menschliche Makel von Philip Roth.
5
von: Emswashed - 28.06.2022 12:14

Coleman Silk, Professor am Athena College in Toledo, USA, bittet im Jahr 1996 seinen Nachbarn und Schriftsteller Nathan Zuckerman darum, seine Geschichte aufzuschreiben. Er ist sehr aufgebracht und hat gerade seine Frau verloren. Coleman wurde an...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Alles im Kasten von Susanne Sterzenbach
Rezension zu Alles im Kasten von Susanne Sterzenbach.
5
von: R. Bote - 27.06.2022 21:10

Klappentext
Fernsehen - weiß doch jeder, wie das geht. Eben nicht, denkt Nathalie und greift sofort zu, als sie die Gelegenheit bekommt, in den Sommerferien hinter die Kamera zu sehen. Hektik, Stress, Bürokram - aber auch Storys, die einen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das Walmuseum, das Sie nie besuchen werden von A. Kendra Greene
Rezension zu Das Walmuseum, das Sie nie besuchen werden von A. Kendra Greene.
4
von: parden - 27.06.2022 18:13

Island hat 330.000 Einwohner (etwas weniger als Bielefeld), aber 265 Museen. Der geneigte Besucher kann sich beispielsweise im Phallologischen Museum umschauen, das Penisse aller in Island vorkommenden Säugetierarten zeigt. Oder er geht ins...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Yank Zone: Roman (Edition Klöpfer) von Michael Basse
Rezension zu Yank Zone: Roman (Edition Klöpfer) von Michael Basse.
4
von: Renie - 27.06.2022 15:59

In Yank Zone, dem Roman des Münchner Autoren Michael Basse liegt Amerika inmitten von Baden-Württemberg, im beschaulichen Maulbronn.
Hier treffen wir erstmalig im Jahr 1972 auf Lt. Colonel Hartman und seinen Sohn Jack sowie Mani – Quasi-...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Amelia: Roman von Anna Burns
Rezension zu Amelia: Roman von Anna Burns.
4
von: Irisblatt - 27.06.2022 15:57

„- dieser innerer Krieg muss nicht sein." "Natürlich muss der sein“, sagte Mr Hunch.“ (S. 165)

"Amelia" ist das bereits 2001 erschienene, erst jetzt übersetzte Debüt von Anna Burns, die vor einigen Jahren mit ihren Roman „Milchmann“ den...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Freundinnen vom Strandbad von Julie Heiland
Rezension zu Die Freundinnen vom Strandbad von Julie Heiland.
4
von: nicigirl85 - 27.06.2022 14:35

Als Fan von Büchern mit historischem Hintergrund stieß ich auf dieses Exemplar und begann gespannt zu lesen.

In der Geschichte geht es um die Mädchen Martha, Clara und Betty, die durch einen Badeunfall im Juli 1956 zu besten Freundinnen...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Schlacht: Waterloo 1815 von Klaus-Jürgen Bremm
Rezension zu Die Schlacht: Waterloo 1815 von Klaus-Jürgen Bremm.
5
von: Matzbach - 27.06.2022 12:52

Nach Niederlagen und erzwungener Abdankung und Exil auf Elba kommt Napoleon zurück, was ihm durch die Unbeliebtheit des erneut auf den französichen Thron installierten Boubonenregimes einfach gemacht wird. In einem wahren Siegeslauf durchquert er...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Lüge von Mikita Franko
Rezension zu Die Lüge von Mikita Franko.
4
von: Irisblatt - 27.06.2022 10:16

Mikita (Miki) ist gerade fünf Jahre alt als seine Mutter nach langer Krankheit stirbt. Seinen leiblichen Vater lernte er nie kennen. Doch zum Glück gibt es Slawa, seinen Onkel mütterlicherseits, der sich bereits während zahlreicher...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Fabrik der Schatten von Matthias Wittekindt
Rezension zu Fabrik der Schatten von Matthias Wittekindt.
5
von: buchregal - 27.06.2022 10:06

Der Zug braucht nur noch etwa eine halbe Stunde bis Wiesbaden. Doch dann passiert ein schreckliches Unglück und mehrere Menschen sterben. In Bonn wird ein Student erschossen und bei der Abholung von Flugzeugen aus Elsass-Lothringen gibt es auch...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Tod in Dubrovnik: Kriminalroman (Sehnsuchtsorte) von Ranka Keser
Rezension zu Tod in Dubrovnik: Kriminalroman (Sehnsuchtsorte) von Ranka Keser.
4
von: Matzbach - 27.06.2022 09:14

Krimis aus Kroatien hatte ich bisher noch nie gelesen, aber der Handlungsort Dubrovnik hat mich neugierig gemacht und so kaufte ich Ranke Kesers "Tod in Dubrovnik". Man merkt dem Roman an, dass er aus der Feder einer Frau, die auch Reiseführer zu...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das Marterl von Johannes Laubmeier
Rezension zu Das Marterl von Johannes Laubmeier.
5
von: Irisblatt - 26.06.2022 23:34

Das Jahr 2009 markiert für Johannes den „Nullpunkt einer Zeitrechnung“ (S. 249). Der tödliche Motorradunfall seines Vaters treibt ihn weg vom Ort des Unglücks, seiner Heimatregion, den dort lebenden Menschen und allem, was ihn an seinen Verlust...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Der Mann in den Dünen von Anna Johannsen
Rezension zu Der Mann in den Dünen von Anna Johannsen.
5
von: mellidiezahnfee - 26.06.2022 22:51

Lena ist aus der Elternzeit zurück und muss auf Sylt ermitteln. Der Reeder Reinhard Doormann wurde entführt und die Ermittlungen kommen nicht so recht voran. Entweder mauern die Zeugen oder sie schießen quer. Die Charakterqualität der...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Ein Versprechen aus dunkler Zeit von Ian Rankin
Rezension zu Ein Versprechen aus dunkler Zeit von Ian Rankin.
4
von: wal.li - 26.06.2022 21:05

Nun ist John Rebus schon eine Weile in Pension. Wegen seiner Lungenerkrankung hat er die Gelegenheit wahrgenommen, ins Erdgeschoss zu ziehen. Etwas, worauf er wirklich keine Lust hatte, aber wenn im selben Haus eine bequemere Wohnung frei wird,...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Milde Gaben von Donna Leon
Rezension zu Milde Gaben von Donna Leon.
4
von: Matzbach - 26.06.2022 19:24

Der einunddreißigste Fall Brunettis ist eigentlich gar keiner. Eines Morgens bekommt er in der Questura Besuch von einer alten Bekannten aus Kindertagen. Die sorgt sich um das Wohl ihrer Tochter, deren Ehemann, ein Finanzberater, in dunkle...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Tage in Sorrent von Andrea Liesemer
Rezension zu Tage in Sorrent von Andrea Liesemer.
5
von: Kristall86 - 26.06.2022 18:18

Klappentext:

„1876. Friedrich Nietzsche, mit Anfang dreißig von wiederkehrenden Migräneattacken und einem Augenleiden geplagt und seiner Professur an der Universität Basel überdrüssig, erhält eine Einladung der Schriftstellerin Malwida von...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Das Lied des Nebelhorns von Jennifer Lucy Allan
Rezension zu Das Lied des Nebelhorns von Jennifer Lucy Allan.
4
von: Kristall86 - 26.06.2022 18:16

Klappentext:

„Ein dröhnendes, einsames Geräusch, das in die Weiten des Meeres hinaushallt: Als Jennifer Lucy Allan zum ersten Mal bewusst das kolossale Gebrüll des Nebelhorns hört, ist dies der Beginn einer Obsession und einer Reise tief...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Ursprung von Eva Tind
Rezension zu Ursprung von Eva Tind.
4
von: Kristall86 - 26.06.2022 18:12

Klappentext:

„Als Sui mit achtzehn von zu Hause auszieht, gerät ihr Vater Kai in eine Krise. Er hat Sui allein großgezogen, weil ihre Mutter Miriam sich ganz ihrer Karriere als Künstlerin widmete. Während Kai seinem Architekturbüro den...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Quercher und die Thomasnacht von  Calsow Martin
Rezension zu Quercher und die Thomasnacht von Calsow Martin.
3
von: parden - 26.06.2022 16:39

Ein entspanntes Leben in Italien fernab des kalten deutschen Winters – nur noch wenige Tage trennen den LKA-Beamten Max Quercher von der Erfüllung seines Traumes. Der letzte Auftrag vor seiner Frühpensionierung ist keine große Sache: Unter einem...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Die Lüge von Mikita Franko
Rezension zu Die Lüge von Mikita Franko.
5
von: Circlestones Books Blog - 26.06.2022 15:23

„Und obwohl wir einer normalen Familie immer ähnlicher wurden, beschlich mich das Gefühl, dass irgend etwas nicht stimmte.“ (Zitat Pos. 324)

Inhalt
Mikita, doch alle nennen ihn Miki, ist fünf Jahre alt, als seine Mutter stirbt. Sein...
Mehr lesen

Rezension [field_voting_1]* zu Stadtradeln von Christian Ude
Rezension zu Stadtradeln von Christian Ude.
4
von: münchnerkindl - 26.06.2022 10:13

Christian Ude, Münchner Oberbürgermeister von 1993 bis 2014, der über seine politische Tätigkeit hinaus auch immer journalistisch und künstlerisch tätig war und ist, hat hier eine kleine Liebeserklärung an das Stadtradeln verfasst.

Auf ca...
Mehr lesen

Seiten