FAZIT

SuPro

Bekanntes Mitglied
28. Oktober 2019
1.865
4.104
49
51
Baden Württemberg
lieslos.blog
Ich bin ziemlich begeistert. Der Roman bleibt in meiner Bibliothek (das soll was heißen, wo ich gerade am Ausmisten bin ;))...Rezension folgt.

Ach ja: ich wollte noch sagen, dass ich mir Paolas Bruder ein bisschen so vorstelle wie Christy Brown (irischer Maler und Autor) in „my left foot“... eine sehenswerte Romanverfilmung ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

claudi-1963

Bekanntes Mitglied
29. November 2015
2.389
1.251
49
58
Gefallen hat mir am ganzen Buch nicht, die viele Vergleiche mit den Harry Potter Romanen. Da ich diese Bücher nicht kenne, konnte ich mit vielen Sachen gar nichts anfangen. Meiner Ansicht nach könnte das Buch sicher von daher was für Teenager sein, doch manchmal war es mit sprachlich etwas zu verworren. Ich weiß nicht ob das verworrenen an der Übersetzung liegt oder an was.

Von daher kann ich diesem Buch nicht die volle Punktzahl geben. Ich hatte ehrlich gesagt dann doch noch ein bisschen mehr erwartet.
 
  • Like
Reaktionen: Wandablue und RuLeka

Literaturhexle

Moderator
Teammitglied
2. April 2017
10.237
19.399
49
Mich hat der Roman über 3/4 der Strecke begeistert. Setting, Stil Handlung, eine aufgeschlossene, kluge Protagonistin - alles prima.
Es lief auf glatte fünf Sternchen hinaus...
Dann das Finale: Zuviel Veränderung, zuviel Durchbruch in zu kurzer Zeit. Die Schlüssigkeit, die mich bis dahin begeistert hat, wurde aus meiner Sicht nicht durchgehalten. Das hat mich ziemlich enttäuscht. Die wesentlichen Seiten habe ich noch einmal gelesen, was meine harten Worte im vierten LA etwas (aber nur etwas;)) abmildert.
Trotzdem ist "Dieses ganze Leben" ein sehr lesenswerter Roman. Ich werde mir den weiteren ins Deutsche übersetzten Roman "Bella Ciao" unbedingt besorgen. Die Autorin besitzt Potential und scheint vielseitig zu sein. Hier meine Rezension:

https://whatchareadin.de/community/...ben-von-raffaella-romagnolo.23744/#post-94912
 

claudi-1963

Bekanntes Mitglied
29. November 2015
2.389
1.251
49
58
Je länger ich über den Roman nachdachte, desto weniger gefiel er mir. Seltsam das. Während des Lesens war ich ganz angetan und dann ... Ich muss auch Claudi zustimmen, dieses Potter-Gehabe hat mich auch nicht gerade umgehauen.

Und hier die Rezension:
https://whatchareadin.de/community/...es-ganze-leben-von-raffaella-romagnolo.23776/

Da bin ich ja froh, das ich damit nicht alleine dastehe. Mich hat es nämlich schon gewundert, das alle so von dem Buch angetan waren.
 

Literaturhexle

Moderator
Teammitglied
2. April 2017
10.237
19.399
49
Da bin ich ja froh, das ich damit nicht alleine dastehe. Mich hat es nämlich schon gewundert, das alle so von dem Buch angetan waren.
Geschmäcker sind verschieden, das macht den Austausch ja so interessant.
...wobei bis jetzt keiner unter 4 Sternen geblieben ist.... Was in meinen Augen immer noch eine sehr gute Wertung ist- nur mit kleinen Kratzern vielleicht;)
(Claudi hat glaub ich 3,5 gegeben, das sieht aber auch aus wie vier:D)
 

Wandablue

Bekanntes Mitglied
18. September 2019
3.449
6.322
49
Brandenburg
...wobei bis jetzt keiner unter 4 Sternen geblieben ist.... Was in meinen Augen immer noch eine sehr gute Wertung ist
Absolut. Und ich bereue nicht, den Roman gelesen zu haben. Ich mochte ihn, nur war er halt nicht überragend. Und die Autorin kann was. Ich bin gespannt, wie wir sie noch so erleben, sie scheint vielseitig zu sein.
 

claudi-1963

Bekanntes Mitglied
29. November 2015
2.389
1.251
49
58
Geschmäcker sind verschieden, das macht den Austausch ja so interessant.
...wobei bis jetzt keiner unter 4 Sternen geblieben ist.... Was in meinen Augen immer noch eine sehr gute Wertung ist- nur mit kleinen Kratzern vielleicht;)
(Claudi hat glaub ich 3,5 gegeben, das sieht aber auch aus wie vier:D)
Ich runde immer auf, da wo ich keine halben Punkte geben kann. Im Text steht dafür, das ich nur 3 1/2 Sterne geb.
 
  • Like
Reaktionen: RuLeka

Ähnliche Themen