Lesemontag 13.10.

Helmut Pöll

Moderator
Teammitglied
9. Dezember 2013
6.456
9.992
49
München
Der dritte Lesemontag schon auf WR. BIn wieder gespannt!

Ich lese das weiter:

Hatte ich mir ausgeliehen, weil mich der Aufkleber "NewYork Times Bestseller PLatz 1" gelockt hatte.
Bin dann doch wieder auf diesen Werbeunsinn reingefallen. Natürlich sind die Geschmäcker verschieden, aber richtig begeistern tut es mich nicht. Ich lese es nur zu Ende, weil ich nicht mittendrin aufhören will. ;)
 

parden

Bekanntes Mitglied
13. April 2014
5.206
5.716
49
Niederrhein
www.litterae-artesque.blogspot.de
Momentan lese ich unten stehendes Buch - das Erstlingswerk von Siegfried Langer, das jetzt neu aufgelegt wird. Ich habe bisher alle Bücher von ihm sehr gerne gelesen. Dieses ist anders, kein reiner Thriller, schwer zu beschreiben. Mir gefällt es bislang auch sehr gut, habe das Gefühl, so gut wie nichts zu verstehen, was da vor sich geht - und dagegen hilft nur: Weiterlesen! Morgen nach der Arbeit lese ich sicher auch wieder einige Seiten... :)

Buchinformationen und Rezensionen zu Alles bleibt anders von Siegfried Langer
Kaufen
 

Renie

Moderator
Teammitglied
19. Mai 2014
5.233
10.299
49
Essen
renies-lesetagebuch.blogspot.de
@Maycroft : Ganz ehrlich? Normalerweise habe ich es nicht so mit Mystery. Insofern hätte ich mir das Buch auch nicht zugelegt, wenn es mir in einer Buchhandlung in die Finger gefallen wäre. Aber mich hat das Video über die Lesung von Zoe (Flan der Puca), das hier auf WR eingestellt worden ist, neugierig gemacht. Daher habe ich auch bei der Leserunde mitgemacht. Und ich muss sagen: Die Geschichten haben schon etwas, z. T. sind sie düster aber auch komisch und irgendwie alle unterschiedlich. Ich bin auch oft überrascht worden. Insofern hat mich das Buch gut unterhalten.
Aus mir wird zwar kein Mystery-Fan, aber auf die Bücher von Zoe werde ich zukünftig ein Auge haben.
 

Marley

Autor
7. Oktober 2014
626
840
44
Melbourne

Marley

Autor
7. Oktober 2014
626
840
44
Melbourne
PS - ich habe ein Herz für Obdachlose. Die Tage habe ich mir ein Herz gefasst und habe den Obdachlosen - oder Reisenden - wie er sich nannte, in meinem local park, in dem ich mit meinem Hund regelmäßig laufe, angesprochen. Er sitzt immer recht abseits, fing aber an mich zu grüßen ... so denke ich, jeder hat seine Geschichte ... und denke mir seine aus, weil man nicht zu neugierig sein darf. Niedlich fand ich seine erste Frage Where's your accent from? ... und dann wusste er, dass Dland um die 80 Millionen Einwohner hat - Reisender - ;-) Die Empfehlung habe ich allerdings von einer Kollegin, empfehle aber gerne weiter.
 
  • Like
Reaktionen: Renie
20. Mai 2014
479
661
44
sabine-schaefers.de
Angefangen:

Buchinformationen und Rezensionen zu Asphalt von Axel Hollmann
Kaufen
 
  • Like
Reaktionen: Chiawen

Beliebteste Beiträge in diesem Forum