Hüterin des Waldes 1: Hannas Geheimnis

Buchseite und Rezensionen zu 'Hüterin des Waldes 1: Hannas Geheimnis' von Mona Larch
4
4 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Hüterin des Waldes 1: Hannas Geheimnis"

Autor:
Format:Gebundene Ausgabe
Seiten:128
EAN:9783551557919

Diskussionen zu "Hüterin des Waldes 1: Hannas Geheimnis"

Rezensionen zu "Hüterin des Waldes 1: Hannas Geheimnis"

  1. Abenteuer im Wald

    bewertet:
    4
    (4 von 5 *)
     - 02. Mär 2021 

    Als Hanna mit ihren Eltern in das Haus ihrer erst vor kurzem verstorbenen Oma zieht, erfährt sie, dass sie die neue Hüterin des Waldes ist und ihre Aufgabe darin besteht, sich um die Tiere des Waldes zu kümmern. Glücklicherweise finden sich schon bald (zwei- und vierbeinige) Freunde, die ihr dabei helfen, sich zurechtzufinden.
    Die Geschichte um Hanna hat so einige „Zutaten“, die uns richtig gut gefallen haben: Das Häuschen der Oma am Waldrand ist ja an sich schon toll, um Abenteuer zu erleben, aber dass sie außerdem noch ein so magisches Geheimnis hatte, macht es natürlich richtig aufregend. Für Unterhaltung hat Flitz, das sprechende Wiesel, gesorgt und an einigen Stellen wird es sogar ein bisschen gruselig. Hanna ist außerdem sehr sympathisch geschrieben, so dass man gerne mitverfolgt, wie sie in ihre Aufgabe hineinwächst – fast ganz ohne die Hilfe der Erwachsenen, aber natürlich unterstützt von ihren neuen Freunden.
    Da wir das Buch zum Vorlesen genutzt haben, war es fast ein bisschen zu schnell vorbei. Aber Hannas Erkundungstouren durch den Wald haben in jedem Fall Lust auf weitere Abenteuer mit ihr gemacht – und darauf, selbst ein bisschen die Natur erkunden zu gehen.