E.T.A. Hoffmann: Das Leben eines skeptischen Phantasten

Buchseite und Rezensionen zu 'E.T.A. Hoffmann: Das Leben eines skeptischen Phantasten' von Rüdiger Safranski
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "E.T.A. Hoffmann: Das Leben eines skeptischen Phantasten"

E.T.A. Hoffmann war Beamter des preussischen Staates, Kapellmeister in Bamberg und Dresden, ehe er in Berlin zum erfolgreichen Schriftsteller und einflussreichen Juristen avancierte.
Rüdige Safranski beschränkt sich in seiner Biographie nicht auf Leben und Werk E.T.A. Hoffmanns, sondern er erzählt zugleich von der ganzen Epoche mit ihren literarischen Salons und den politischen Wirren in Preussen.

Format:Taschenbuch
Seiten:544
EAN:9783596143016

Lesern von "E.T.A. Hoffmann: Das Leben eines skeptischen Phantasten" gefiel auch