Navid Kermani (27. November 1967 in Siegen) ist ein deutsch-iranischer Schriftsteller, Publizist und habilitierter Orientalist. Er wurde mit zahlreichen renommierten Kultur- und Literaturpreisen ausgezeichnet. 2015 erhielt er den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels.

Bücher von Navid Kermani

"In der ersten, jugendlichen Verliebtheit werden wir nicht zu Kindern, sondern sind es noch halb und schmecken doch schon zwei Sorten der Erkenntnis."

Das erste Mal hat er mit fünfzehn geliebt und seitdem nie wieder so: Im Laufe von...

Ungekürzte Ausgabe, Lesung. 240 Min.
Audio CD
Ayda ist fünf Jahre alt und lebt in einem multikulturellen Viertel. Sie kann schon sehr viel: Gedichte aufsagen, bis 23 rechnen und zwei Sprachen, nämlich Deutsch und Persisch. Und sie kennt...

Was geschieht, wenn einer der bedeutendsten deutschen Schriftsteller, der selbst ein Muslim ist, sich in die christliche Bildwelt versenkt? Navid Kermani sieht staunend eine Religion voller Opfer und Klage, Liebe und Wunder, unvernünftig und...

Was hat das schiitische Passionsspiel mit Brechts Theater zu tun? Welche Gedichte verdankt Goethe dem Koran? Wie hängt Ibn Arabis Theologie des Seufzens mit dem "Ach!" der Alkmene zusammen? Und warum identifizierte sich der iranische Dichter...

Es ist die Welt hinter Lampedusa: der Krisengürtel, der sich von Kaschmir über Afghanistan bis in die Arabische Welt und noch an die Grenzen und Küsten Europas erstreckt. Von dieser Region berichtet Navid Kermani, von unserer unmittelbaren...

Broschiertes Buch
Ein Lebensbuch, ein Totenbuch. Eine Meditation über das Heilige und die Nöte des Alltags. Die Geschichte einer schwierigen Ehe und eines Großvaters in Isfahan. Die Geschichte Irans und die Gegenwart Europas. Krieg und...

Zu Fuß, in Bussen, Gefängniswagen oder Sonderzügen zieht ein langer Flüchtlingstreck von der griechischen Insel Lesbos in Richtung Deutschland. Navid Kermani war im Herbst 2015 auf dieser "Balkanroute" unterwegs. In seiner einfühlsamen Reportage...

Aktuellste Rezensionen zu Navid Kermani

Vollständige Rezension zu 'Ayda, Bär und Hase' von Navid Kermani lesen
Rezension zu Ayda, Bär und Hase Navid Kermani
4
von: parden - 31.03.2019

Ayda ist fünf Jahre alt und lebt mit ihren Eltern in einem multikulturellen Viertel in Köln. Sie kann schon sehr viel: Gedichte aufsagen, bis 23 rechnen und zwei Sprachen, nämlich Deutsch und...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Dein Name' von Navid Kermani lesen
Rezension zu Dein Name Navid Kermani
4
von: wal.li - 16.07.2017

Über einen Zeitraum von ungefähr vier Jahren lässt der Autor seine Leser teilhaben an seinem Leben. Zwar schreibt er über jemanden, der Navid Kermani genannt wird, und schafft so eine gewisse...
Mehr lesen

Weitere Autorenportraits

Hermann Karl Hesse (Pseudonym Emil Sinclair; * 2. Juli 1877 in Calw, Königreich Württemberg, Deutsches Reich; † 9. August 1962 in Montagnola, Kanton Tessin, Schweiz) war ein deutschsprachiger...

Demian: Die Geschichte... von Hermann Hesse - Buchinformationen und Rezensionen
Siddhartha von Hermann Hesse - Buchinformationen und Rezensionen
Narziß und Goldmund: E... von Hermann Hesse - Buchinformationen und Rezensionen
Musik des Einsamen von Hermann Hesse - Buchinformationen und Rezensionen

Selma Ottilia Lovisa Lagerlöf? (* 20. November 1858 auf Gut Mårbacka in der heutigen Gemeinde Sunne, Värmland, Schweden; † 16. März 1940 ebenda) war eine schwedische Schriftstellerin. Sie ist eine...

Wunderbare Reise des k... von Selma Lagerlöf - Buchinformationen und Rezensionen
Nils Holgerssons wunde... von Selma Lagerlöf - Buchinformationen und Rezensionen
Das Mädchen vom Moorho... von Selma Lagerlöf - Buchinformationen und Rezensionen
Geschichten zur Weihna... von Selma Lagerlöf - Buchinformationen und Rezensionen