anne reinecke

  1. Anne Reinecke

    Anne Reinecke

    Vielen Dank fürs Lesen! Hier könnt ihr mir eure Fragen stellen. - Ich werde versuchen, so gut und so ehrlich wie möglich zu antworten.
  2. wal.li

    Rezension Rezension (3/5*) zu Leinsee von Anne Reinecke.

    Farbenspiel Karl ist Sohn und er ist es nicht. Seine Eltern, ein bekanntes Künstlerehepaar, sind sich in der Ausübung ihrer Kunst genug. Karl war da irgendwie über und kam auch bald ins Internat. Später ist er selbst ein anerkannter Künstler. Es hat es aus sich selbst heraus geschafft. Als...
  3. Helmut Pöll

    Anne Reinecke im Gespräch

    Unabhängig von dieser Leserunde ist #anne reinecke bei uns auch Gast in "Autoren im Gespräch". https://whatchareadin.de/community/threads/anne-reinecke.14050/
  4. Sassenach123

    Rezension Rezension (4/5*) zu Leinsee von Anne Reinecke.

    Karl findet sich selbst Karl findet sich selbst Leinsee ist der Debütroman der Autorin Anne Reinecke. Als Vielleser hat man ja oft das Gefühl, dass alles irgendwie schon mal Thema war in einem Buch. Mit diesem Klischee räumt Anne Reinecke in meinen Augen auf. Dieser Roman konnte mich in...
  5. Anne Reinecke

    Anne Reinecke

    Vielen Dank fürs Lesen! Hier könnt ihr mir eure Fragen stellen. - Ich werde versuchen, so gut und so ehrlich wie möglich zu antworten.
  6. parden

    Rezension Rezension (5/5*) zu Leinsee von Anne Reinecke.

    Wer ist Karl? Wenn unbekannte Namen beim Diogenes Verlag erscheinen, so darf man neugierig sein, denn der Verlag bewies schon oft ein feines Händchen bei der Entdeckung vielversprechender Autoren. Und nach der Lektüre des Debüts von Anne Reinecke steht nun für mich fest: hier war es ebenso...
  7. Querleserin

    Rezension Rezension (5/5*) zu Leinsee von Anne Reinecke.

    Auf der Suche nach der verlorenen Kindheit Bei der Einteilung der Abschnitte in der Leserunde ist mir sofort ins Auge gefallen, dass jedes Kapitel als Überschrift eine oder mehrere Farben benennt, manche sind sehr ungewöhnlich wie "teichgrün", "regentageblau" oder sind eigentlich keine Farben...
  8. Anjuta

    1. Abschnitt: Kanarienvogelgelb und silbern bis Porzellanweiß (S. 7-87)

    1. Abschnitt: Kanarienvogelgelb und silbern bis Porzellanweiß (S. 7-87)
  9. Helmut Pöll

    Leserunden mit Bernhard Schlink, Kent Haruf und Anne Reinecke

    Kurz nach der Frankfurter Buchmesse hatten wir schon angekündigt, dass wir nicht mit leeren Händen zurückgekommen sind, sondern für das neue Jahr einige Lesehighlights für Euch im Gepäck haben. Jetzt, wo die Erscheinungstermine der Bücher feststehen, können wir den Schleier lüften. Wir starten...