Eugen Ovidiu Chirovici (*Nov 1964 in Fargas) ist ein rumänischer Ökonom, Schriftsteller und Journalist.

Chirovici studierte in Bukarest und Glasgow und hält drei Ehrendoktortitel. Er arbeitete als Kolumnist für namhafte Radio- und Fernsehsender, u.a. für die BBC. Von 2002 bis 2009 war er im Rang eines Staatssekretärs als Berater für Wirtschaftsfragen für die rumänische Regierung tätig.

Er hat mehr als 1000 Artikel in Rumänien und im Ausland veröffentlicht, fünf Romane und mehrere Bücher und Essays zur Wirtschaftsgeschichte. Sein erster Roman „The Massacre“ verkaufte sich 60.000 mal. Drei Jahre nach seinem Umzug nach England schrieb er „Das Buch der Spiegel“, das zu einem internationalen Bestseller wurde.

Quelle Text/Bilder: wikipedia.de

Bücher von E.O. Chirovici

Die Wahrheit des einen ist die Lüge des anderen.

Als der Literaturagent Peter Katz ein Manuskript des Autors Richard Flynn erhält, ist er sofort fasziniert. Flynn schreibt über die Ermordung des Professors Joseph Wieder in Princeton. Der...

Aktuellste Rezensionen zu E.O. Chirovici

Vollständige Rezension zu 'Das Buch der Spiegel' von E.O. Chirovici lesen
Rezension zu Das Buch der Spiegel E.O. Chirovici
5
von: Querleserin - 18.06.2017

Inhalt

1.Teil
Der Literaturagent Peter Katz erhält per Email ein Manuskript von Richard Flynn, in dem dieser von wahren Ereignissen aus dem Jahr 1987 berichtet. Er verspricht den...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Das Buch der Spiegel' von E.O. Chirovici lesen
Rezension zu Das Buch der Spiegel E.O. Chirovici
4
von: minni133 - 29.04.2017

Die Geschichte ist toll geschrieben - der Schreibstil ist flüssig und fesselt den Leser so richtig an das Buch. Ich konnte das Buch gar nicht mehr weglegen.

In meinen Augen ist das...
Mehr lesen

Vollständige Rezension zu 'Das Buch der Spiegel' von E.O. Chirovici lesen
Rezension zu Das Buch der Spiegel E.O. Chirovici
5
von: Xanaka - 27.02.2017

Die Geschichte erscheint einem als Leser unglaublich. Dem Literaturagenten Peter Katz wird von einem relativ unbekanntem Schriftsteller; Richard Flynn; der Beginn eines Manuskripts zugesendet....
Mehr lesen

Weitere Autorenportraits

John Banville (* 8. Dezember 1945 in Wexford, Irland) ist ein irischer Schriftsteller und Literaturkritiker. Für seinen Roman Die See erhielt er 2005 den Man Booker Prize. Unter dem Pseudonym...

Im Lichte der Vergange... von John Banville - Buchinformationen und Rezensionen
Die See: Roman von John Banville - Buchinformationen und Rezensionen

Suzanna Arundhati Roy (* 24. November 1961 in Shillong, Meghalaya) ist eine indische Schriftstellerin, politische Aktivistin und Globalisierungskritikerin. Neben dem Roman „Der Gott der kleinen...

Der Gott der kleinen D... von Arundhati Roy - Buchinformationen und Rezensionen
Das Ministerium des äu... von Arundhati Roy - Buchinformationen und Rezensionen