Stirb, Schwesterlein: Psychothriller

Buchseite und Rezensionen zu 'Stirb, Schwesterlein: Psychothriller' von Jutta Maria Herrmann
4
4 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Stirb, Schwesterlein: Psychothriller"

Diskussionen zu "Stirb, Schwesterlein: Psychothriller"

Format:Kindle Ausgabe
Seiten:305
Verlag:
EAN:
read more

Rezensionen zu "Stirb, Schwesterlein: Psychothriller"

  1. Rezension zu Stirb, Schwesterlein

    Nele und Jella sind unzertrennliche Schwester, aber als ihr Vater stirbt, bekommt ihre Beziehung Risse. Nele findet heraus, das sie jahrelamg ein dunkles Geheimnis gehütet hat, und dies mit der kürzlich emtdeckten Leiche im Zusammenhang stehen könnte, die im Wald vor langem verscharrt wurde. Auch Sebverin, den Nele erst vor kurzem kennengelernt hat, scheint damit was zu tun zu haben, warum sonst sollte Jella sie vor ihm warnen. Nele kann nicht anders und versucht Antworten in der Vergangenheit zu suchen, aber jemand will das mit allen Mitteln verhindern...

    Stirb, Schwesterlein stammt aus der Feder von Jutta Maria Herrmann.

    Nele ist der Hauptcharakter des Thrillers, sie hat es mir nicht immer leicht gemacht ihr durch die Story zu folgen. Ihre Handlungen und Gedankengänge empfand ich oftmals naiv, unlogisch oder anstrengend. Bei der Beziehung zu ihrere Schwester war sehr schnell klar das dort irgendwas nicht stimmt, und die Ahnung die ich sehr schnell hatte, hat sie dann auch bestätigt.
    Den Prolog fand ich sehr spannend, leider braucht dann das Buch doch einige Zeit um in Fahrt zu kommen. Aber dann holt die Autorin aus und zieht das Tempo deutlich an und hält für den Leser einige Wendungen parat, die dann wirklich Spaß und neugierig auf mehr machen. Die Spannung nimmt deutlich zu und ich konnte dann das Buch nicht mehr aus der Hand legen.

    Mein Fazit:
    Auch wenn der Thriller ein paar Seiten brauchte um mich einzufangen, konnte es mich dann aber für sich einnehmen und mir spannende Lesestunden bereiten.

    Teilen
 

Stalins Kühe: Roman

Buchseite und Rezensionen zu 'Stalins Kühe: Roman' von Sofi Oksanen

Inhaltsangabe zu "Stalins Kühe: Roman"

Diskussionen zu "Stirb, Schwesterlein: Psychothriller"

Autor:
Format:Kindle Ausgabe
Seiten:480
EAN:
read more
 

Biografie: Roman

Buchseite und Rezensionen zu 'Biografie: Roman' von Maxim Biller

Inhaltsangabe zu "Biografie: Roman"

Diskussionen zu "Stirb, Schwesterlein: Psychothriller"

Autor:
Format:Kindle Ausgabe
Seiten:880
EAN:
read more
 

Muttermale: Roman

Buchseite und Rezensionen zu 'Muttermale: Roman' von Arnon Grünberg

Inhaltsangabe zu "Muttermale: Roman"

Diskussionen zu "Stirb, Schwesterlein: Psychothriller"

Format:Kindle Ausgabe
Seiten:448
Verlag:
EAN:
read more
 

Tagebuch eines Buchhändlers

Buchseite und Rezensionen zu 'Tagebuch eines Buchhändlers' von Shaun Bythell

Inhaltsangabe zu "Tagebuch eines Buchhändlers"

Diskussionen zu "Stirb, Schwesterlein: Psychothriller"

Format:Kindle Ausgabe
Seiten:449
Verlag:
EAN:
read more
 

Irgendwann vielleicht Wir

Buchseite und Rezensionen zu 'Irgendwann vielleicht Wir' von Mary Kuniz
5
5 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Irgendwann vielleicht Wir"

Diskussionen zu "Stirb, Schwesterlein: Psychothriller"

Autor:
Format:Kindle Ausgabe
Seiten:378
Verlag:
EAN:
read more

Rezensionen zu "Irgendwann vielleicht Wir"

  1. Eine schöne,gefühlvolle Liebesgeschichte

    Helena , die über das Wochenende in einer Bar arbeitet , lernt dort Jo kennen der immer öfters mit ihr flirtet . Aber er ist viel zu jung für sie . Immerhin ist sie schon zweiundvierzig und er dreißig. Helena kämpft gegen ihre Gefühle an . Er ist definitiv zu jung für sie ! Kurze Zeit später erbt sie von ihrer verstorbenen Großmutter eine Finca und fliegt für ein paar Wochen mit ihrem Vater und Jo nach Ibiza ...

    Was für ein Auftakt in den ersten Kapiteln . Es gibt zwischen Helena und Jo ein Geplänkel das fast schon nervig ist , im positiven Sinne . Er will sie unbedingt , sie auch , oder doch nicht ? Das führt dann aber auch zu der einen oder anderen Länge . Der Schreibstil ist ruhig und flüssig geschrieben , zeitweise auch sehr gefühlvoll . Die Charakteren sind äußerst sympathisch , besonders Helena die doch eigentlich fest mit ihren Füßen auf dem Boden steht . Die Spannung steigert sich langsam und kontinuierlich . Gegen Ende hin wird es dann nochmals emotional aber auch sehr schön.
    Die Spannung erhöht sich dadurch nochmals .

    Fazit : Am Anfang jedes Kapitels sind Sandalen gezeichnet . Das ist doch mal etwas ganz anderes . Die Kapitel sind nicht allzu lang . Was ich toll fand , die Musik aus den Achtzigern Jahren verfolgt diese Story . Sie lebt mit diesem Buch wieder auf . Das Cover passt gut zum Buch . Wobei mir die Farbe etwas kitschig vorkommt . Die Erotik spielt auch ab und zu eine Rolle , aber die Liebe steht dann doch im Vordergrund . Es geht um große Gefühle , um Gewissensbisse und ob man auch alles richtig macht . In der Liebe , mit der Familie und im ganzen allgemein . Es ist ein toller Liebesroman in den man kaum wieder herauskommen mag .

    Teilen
 

Het effect van Susan

Buchseite und Rezensionen zu 'Het effect van Susan' von Høeg, Peter

Inhaltsangabe zu "Het effect van Susan"

Diskussionen zu "Stirb, Schwesterlein: Psychothriller"

Autor:
Format:Taschenbuch
Seiten:352
EAN:9789029091947
read more
 

¿Desaparecida?

Buchseite und Rezensionen zu '¿Desaparecida?' von Tholin, Christer

Inhaltsangabe zu "¿Desaparecida?"

Diskussionen zu "Stirb, Schwesterlein: Psychothriller"

Format:Kindle Ausgabe
Seiten:260
Verlag:
EAN:
read more
 

The Arrest

Buchseite und Rezensionen zu 'The Arrest' von Tholin, Christer

Inhaltsangabe zu "The Arrest"

Diskussionen zu "Stirb, Schwesterlein: Psychothriller"

Format:Taschenbuch
Seiten:69
Verlag:
EAN:9789198579598
read more
 

GUILTY?

Buchseite und Rezensionen zu 'GUILTY?' von Tholin, Christer

Inhaltsangabe zu "GUILTY?"

Diskussionen zu "Stirb, Schwesterlein: Psychothriller"

Format:Kindle Ausgabe
Seiten:328
Verlag:
EAN:
read more
 

Seiten