Das Haus am Walchensee: Neuanfang in Traumlage

Buchseite und Rezensionen zu 'Das Haus am Walchensee: Neuanfang in Traumlage' von Sophie Oliver
2
2 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Das Haus am Walchensee: Neuanfang in Traumlage"

Diskussionen zu "Das Haus am Walchensee: Neuanfang in Traumlage"

Format:Taschenbuch
Seiten:384
EAN:9783596707874
read more

Rezensionen zu "Das Haus am Walchensee: Neuanfang in Traumlage"

  1. 2
    19. Jul 2023 

    Restaurant mit Seeblick

    Im Buch geht es um die Geschwister Siebert. Sie wurden im Kindesalter durch ihre Eltern voneinander getrennt und nun durch die Testamentseröffnung ihres verstorbenen Vaters wieder zusammengebracht. Laut Testament müssen sich beide gemeinsam bereit erklären, das Familienrestaurant zu übernehmen, weil es sonst der Kirche zufällt. So müssen sich Freya und Niklas zusammenraffen und wieder kennenlernen, um gemeinsam das Familienerbe zu bewahren.

    Ich hatte mir von dem Buch eine nette Familiengeschichte erhofft, die in der wunderschönen Gegend um den Walchensee spielt und damit eine perfekte Sommerlektüre hätte werden sollen. Die Gegend im Buch wird auch sehr idyllisch beschrieben und es ist mir sehr leichtgefallen, mir diesen zauberhaften Ort vorzustellen.
    Leider konnte mich der Rest der Geschichte nicht abholen. Der Schreibstil wirkt unbeholfen. Irgendwie war er zu plump, ohne dass das so gewollt wirkte.
    Die Beziehungen der Charaktere werden in meinen Augen nicht gut aufgebaut. Sie hatten gar nicht den Raum, einander tatsächlich ausgiebig kennenzulernen. Es ging stattdessen alles zu plötzlich und bestimmte Punkte haben sich einfach innerhalb eines Gesprächs vollzogen. Dafür waren die Dialoge aber auch einfach zu oberflächlich und nicht tiefgreifend genug.
    Das ewige Hin und Her zwischen Freya und ihrem potenziellen Liebsten war mir irgendwann auch zu viel und nach einigen Sachen, die er sich geleistet hat, war er für mich sowieso unten durch. Niklas mochte ich gerne, aber in diesem Buch stand Freya im Fokus.
    Ich glaube, dass ich das Buch mit etwas Heimatliebe für Bayern potenziell mehr genossen hätte, da ich aber nicht aus Bayern komme, war es damit bei mir nicht weit her.

    Ich fand das Buch unausgereift und oberflächlich und kann es damit nicht empfehlen.

    Teilen
 

Das Evangelium der Aale

Buchseite und Rezensionen zu 'Das Evangelium der Aale' von Patrik Svensson

Inhaltsangabe zu "Das Evangelium der Aale"

Diskussionen zu "Das Haus am Walchensee: Neuanfang in Traumlage"

Format:Gebundene Ausgabe
Seiten:256
EAN:9783446265844
read more
 

Letzte Fischer

Buchseite und Rezensionen zu 'Letzte Fischer' von Volker Harry Altwasser

Inhaltsangabe zu "Letzte Fischer"

2011 21 cm Hochseefischerei; Belletristische Darstellung; Sachgruppe(n) 830 Deutsche Literatur; B Belletristik [Belle 830 Deutsche Literatur ]

Diskussionen zu "Das Haus am Walchensee: Neuanfang in Traumlage"

Format:Gebundene Ausgabe
Seiten:503
EAN:9783882215540
read more