Pur genießen: Natürlich und gesund

Buchseite und Rezensionen zu 'Pur genießen: Natürlich und gesund' von Pascale Naessens
3
3 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Pur genießen: Natürlich und gesund"

Diskussionen zu "Pur genießen: Natürlich und gesund"

Format:Gebundene Ausgabe
Seiten:200
EAN:9783898835008
read more

Rezensionen zu "Pur genießen: Natürlich und gesund"

  1. Kochbuch für natürliche Genießer

    Cover und Gestaltung:
    --------------------------------
    Optisch ist das Buch sehr ansprechend gestaltet. Die Autorin präsentiert frisch gekochtes und hält es dem Betrachter entgegen. Das wirkt sehr einladend, die Autorin sympathisch. Das Hardcover ist im Innenteil mit vielen ganzseitigen Farbfotos ausgestattet: Landschaftsaufnahmen mit anregenden Sinnsprüchen und appetitlichen Rezeptbildern. Sehr schön!

    Inhalt:
    --------------------------------
    Pascale Naessens hat als Model gearbeitet und weiß daher um Diät-Wahn und Jojo-Effekte. Sie selbst hat erkannt, dass man sich gesund ernähren, genießen und trotzdem schlank bleiben kann, wenn man bestimmte Regeln beherzigt. Heute lebt sie danach und gibt ihre Erfahrungen und Rezepte gerne an ihre Leser weiter.

    Mein Eindruck:
    --------------------------------
    Der erste optische Eindruck war überwältigend. Die Fotos sind grandios und die handschriftlichen Aussagen und Sinnsprüche regen zum Nachdenken an über das eigene Leben und Ernährung. Im Eingangsteil werden grundlegende Erkenntnisse der Autorin dargestellt, die sich auf die wesentlichen Aussagen reduzieren lassen: Keine Kohlehydrate mit Eiweiß kombinieren, möglichst natürlich essen und auf industriell produzierte Produkte verzichten und selbstverständlich möglichst viel Gemüse essen und sich generell einfach BEWUSST ernähren. Bis auf die KH-Eiweiß-Argumentation konnte ich mich damit gut identifizieren.
    Anschließend erfolgen, thematisch sortiert, viele Rezepte. Hier gefielen mir vor allem die schnellen und ohne großen Aufwand zu kochenden Rezepte, da diese unkompliziert mit einfach zugänglichen Zutaten und vor allem vegetarisch zubereitet werden. Gut sind auch die Tipps zu jedem Gericht sowie die Angaben zu den Zubereitungszeiten.

    Leider folgen anschließend viele Rezepte mit Fisch und Meeresfrüchten, bei denen schon exklusivere Zutaten verwendet werden wie Venusmuscheln, Trüffel und Trüffelöl, die ich persönlich weniger in meinem alltäglichen Repertoire habe bzw. mir nicht leisten kann. Hier hätte ich mir Tipps zu Alternativen gewünscht. Auch dass "wilde" Bachforelle statt Zuchtforelle verwendet wird, halte ich für utopisch, zumal die Autorin selbst auf einer Seite beschreibt, wie schwer diese zu bekommen sind. Da ich kein Fleisch esse, kann ich zu diesem anschließenden und relativ großen Rezept-Block nichts sagen, außer dass mir auffiel, dass viel Hähnchen und Lamm verwendet wird, manchmal Rind, jedoch kein/kaum Schweinefleisch. Der Dessert-Teil im Anschluss war dann eher mein Geschmack. Den Abschluss bildet dann noch ein Plädoyer der Autorin für bewusste Ernährung und warum Kohlehydrate eher schlechte Nährstoffe für den Körper sind. Das kann ich nicht ganz unterstreichen bzw. ich bin nicht gewillt, völlig auf Brot, Reis und Kartoffeln zu verzichten und fühle mich dadurch auch nicht schlecht. Die Werbung am Ende für das selbst produzierte Töpfergeschirr von Frau Naessens gehört wohl einfach dazu, das Geschirr ist jedoch ebenso teuer wie einige von der Autorin ausgewählte Zutaten. Auch wenn sie dies vielleicht nicht beabsichtigt hat, so habe ich den Eindruck gewonnen, dass Ernährung alá Pascale Naessens eher eine etwas besser verdienende Klientel ansprechen soll. Dennoch sind einige Rezepte nachkochenswert und machen Lust auf puren Genuss für jedermann.

    Fazit:
    --------------------------------
    Tolle Bilder und Erklärungen, einfache und natürliche Rezepte, für Vegetarier leider wenig Auswahl und einige Zutaten sehr exklusiv

    Teilen
 

Die besten Fischgerichte - No 17 ist der Hit

Buchseite und Rezensionen zu 'Die besten Fischgerichte - No 17 ist der Hit' von Ludwig Heim

Inhaltsangabe zu "Die besten Fischgerichte - No 17 ist der Hit"

Die Fischküche ist gesund, leicht und zugleich wohlschmeckend. So artenreich die Fischwelt ist, so vielfältig ist die Art der Zubereitung.
Heute sind wir nicht mehr auf die Nähe zum Meer angewiesen, in Fischgeschäften und guten Supermärkten überall in unserem Land bekommt man frischen Fisch aus allen Weltmeeren und aus artgerechter Aquakultur. Dies ist ein weiteres Kochbuch von Ludwig Heim mit ausgefallenen und klassischen Rezepten für alles was uns vom Meer und anderen Gewässern geschenkt wird. Lassen Sie sich überraschen.

Diskussionen zu "Pur genießen: Natürlich und gesund"

Autor:
Format:Kindle Edition
Seiten:73
Verlag:
EAN:
read more
 

Weber's Seafood

Buchseite und Rezensionen zu 'Weber's  Seafood' von Jamie Purviance

Inhaltsangabe zu "Weber's Seafood"

Neptuns Bestes, nur für Sie, gedruckt von Weber

Fans des gegrillten Fisches wird schon beim Lesen des Titels das Wasser im Mund zusammenlaufen. Die Bibel für alle Apostel der gegrillten Früchte Neptuns ist hier ganz bequem für Sie bestellbar und wird Ihnen im Handumdrehen nach Hause zugestellt.Die besten Grillrezepte rund um das maritime Pendant zum Nackensteak gesellen sich hier zu Wissenswertem über Nährwerte, Zubereitungszeiten und Arbeitshinweise. 'Weber's Seafood' ist zweifelsohne ein komplettes Nachschlagewerk, nicht nur einfach eine Sammlung lebloser Grillrezepte. Ganz wie bei Schumann jede Spirituose sein eigenes Buch bekommt, bringt auch Weber für jede Kernkompetenz des Grillsports ein eigenes Sammelwerk. Sichern Sie sich mit diesem Buch - 'Weber's Seafood' nur die besten Grillrezepte von 'A' wie Aal bis 'Z' wie Zander und lassen Sie sich vielleicht die ein oder andere Idee für Ihr nächstes Grill-Event in den Kopf legen. Grillrezepte aus dem Hause Weber sind wie die Grills stets was ganz Besonderes in der grauen Masse.

Diskussionen zu "Pur genießen: Natürlich und gesund"

Format:Taschenbuch
Seiten:144
EAN:9783833826245
read more