kreativ. Die Kunst zu sein

Buchseite und Rezensionen zu 'kreativ. Die Kunst zu sein' von Rick Rubin

Inhaltsangabe zu "kreativ. Die Kunst zu sein"

Autor:
Format:Gebundene Ausgabe
Seiten:416
Verlag: O.W. Barth
EAN:9783426293393
read more
 

Der Psychologe, der auszog, um das Glück zu finden - und bei sich selbst ankam

Buchseite und Rezensionen zu 'Der Psychologe, der auszog, um das Glück zu finden - und bei sich selbst ankam' von Wieland Stolzenburg
5
5 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Der Psychologe, der auszog, um das Glück zu finden - und bei sich selbst ankam"

Format:Broschiert
Seiten:240
EAN:9783990603727
read more

Rezensionen zu "Der Psychologe, der auszog, um das Glück zu finden - und bei sich selbst ankam"

  1. Bali und ein digitaler Nomade

    Gereist ist der Psychologe Wieland Stolzenburg ja schon immer gern, aber diesmal hat sein Schritt etwas Endgültiges: er bricht seine Zelte in München ab, trennt sich von Kanzlei, Hab und Gut und fliegt mit einem One-Way-Ticket nach Bali.

    Dorthin darf ihn die Leserschaft begleiten, mit auf dem Roller über die Insel flitzen und zu weiteren Ausflügen aufbrechen, auch neue Sportarten ausprobieren, aber auch die südostasiatische Leichtigkeit erfahren. Nachdem mein alter Weltatlas Bali nur als fingernagelgroße Insel zeigte, war Google Maps mir sehr hilfreich beim Suchen der ganzen Örtlichkeiten. Ja, das Lesen war dadurch aufwändiger, aber ich konnte mir auch besser ein Bild seiner ganzen aufgeführten Reise-Aktivitäten machen.

    Als stark heimatverwurzelter Familienmensch hatte ich noch nie – nicht mal im Traum – den Wunsch, wo anders zu leben, geschweige denn auszuwandern. Mir reichten unsere Reisen und das Leben unserer Kinder in anderen Ländern (ja sogar auf einem anderen Kontinent). Literaturmäßig bin ich jedoch in der ganzen Welt unterwegs und so kam das vorliegende Buch wie gerufen für mich. (Auch ließen die Reiseerlebnisse – ob bei den Flügen oder sonstigem – mich in Erinnerungen schwelgen.)

    Sehr sympathisch fand ich, dass sich der Autor nicht als strahlender Held darstellte, sondern als Mensch, der auch Niederlagen und negative Erlebnisse hinnehmen musste. Die sah er jedoch als Chance, dadurch neue Erkenntnisse zu erringen und daran zu wachsen.

    Bedingt durch unsere total unterschiedlichen Lebensumstände liegt es in der Natur, dass ich teilweise eine etwas andere Sicht auf ein paar Begebenheiten habe. Total einig bin ich jedoch mit Wieland Stolzenburg in Punkto Beziehungspsychologie. Da spricht er mir voll aus dem Herzen, z.B. bei der Aussage ‚Eine Beziehung ist nur so gut, wie sich die beiden Hauptakteure darum kümmern und diese pflegen.‘ (Genial dazu das Beispiel mit dem Auto, das länger hält, wenn es regelmäßig gewartet und gepflegt wird!)

    Ein besonderer Genuss für mich war der feine Humor des Erzählers bei den Beschreibungen, z.B. Deutschland und die homöopathische Menge an Regen im Vergleich zu Südostasien und seine psychologischen Grundsätze bzw. Erkenntnisse boten viel Stoff für Unterhaltungen mit meinem Mann.

    Neue Begriffe konnte ich auch wieder kennenlernen (‚Ubudians‘ oder ‚Trichotillomanie‘) und so kann ich nur die Höchstzahl an Sternen vergeben und außerdem dieses Buch all jenen empfehlen, die weltoffen sind und ein Faible für Psychologie / Beziehungspsychologie haben!

    Teilen
 

Vielleicht solltest du mal mit jemandem darüber reden – Das Arbeitsbuch

Buchseite und Rezensionen zu 'Vielleicht solltest du mal mit jemandem darüber reden – Das Arbeitsbuch' von Lori Gottlieb

Inhaltsangabe zu "Vielleicht solltest du mal mit jemandem darüber reden – Das Arbeitsbuch"

Format:Taschenbuch
Seiten:160
Verlag: hanserblau
EAN:9783446274785
read more
 

9 Monate arbeiten, 3 Monate frei

Buchseite und Rezensionen zu '9 Monate arbeiten, 3 Monate frei' von  Spors
4
4 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "9 Monate arbeiten, 3 Monate frei"

Autor:
Format:Gebundene Ausgabe
Seiten:220
EAN:9783990603604
read more

Rezensionen zu "9 Monate arbeiten, 3 Monate frei"

  1. Ein toller Ratgeber für Unternehmer

    Zu Beginn dieses Ratgebers erzählt der Autor und Multiunternehmer aus seinem Leben und stellt dem Leser vorab ein paar Fragen über den Erfolg, was er für den Leser bedeutet oder aber wie er oder sie darüber denkt. Der Schreibstil ist dabei motivierend, leicht und verständlich zu lesen. In diesem Buch geht es um das eigene Unternehmen und wie man das Arbeiten so gestaltet dass man sein Leben frei und unkompliziert gestalten kann. Da geht es z. B. von "Deine Einstellung zum Erfolg" über "Energiemanagement" bis hin zu der "72 Stunden Regel". Aber dies sind nur drei Stationen in diesem sehr detaillierten Buch. Meiner Meinung nach ist dieses Sachbuch gerade für Jungunternehmer geeignet aber auch für diejenigen die etwas neues ausprobieren möchten. Nach jedem Kapitel gibt es Take Aways die das jeweilige Kapitel nochmals bündeln. Der Autor gibt Ratschläge wie man mit seinem Unternehmen vorankommt im privaten wie auch im beruflichen Umfeld. Obwohl ich keine Unternehmerin bin fand ich das Buch informativ und lehrreich zu lesen. Ich persönlich finde dass der Leser einige Ratschläge auch bestimmt im privaten Bereich umsetzen kann. Im Anschluss gibt es zur Orientierung noch einen persönlichen 12 Wochen Fahrplan. Dieser innovative Ratgeber für Unternehmer ist motivierend und inspirierend so dass ich gerne vier Sterne vergebe.

    Teilen
 

Intuitives Tarot – Folge deinem inneren Licht

Buchseite und Rezensionen zu 'Intuitives Tarot – Folge deinem inneren Licht' von Eva Murges

Inhaltsangabe zu "Intuitives Tarot – Folge deinem inneren Licht"

Autor:
Format:Taschenbuch
Seiten:256
Verlag: Heyne Verlag
EAN:9783453704329
read more
 

Varolusun Yedi Seviyesi

Buchseite und Rezensionen zu 'Varolusun Yedi Seviyesi' von Vianna Stibal

Inhaltsangabe zu "Varolusun Yedi Seviyesi"

Format:Taschenbuch
Seiten:312
Verlag: Nemesis Kitap
EAN:9786057649225
read more
 

Wenn ein Satz dein Leben verändert

Buchseite und Rezensionen zu 'Wenn ein Satz dein Leben verändert' von Melanie Pignitter
5
5 von 5 (2 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Wenn ein Satz dein Leben verändert"

Format:Kindle Ausgabe
Seiten:221
EAN:
read more

Rezensionen zu "Wenn ein Satz dein Leben verändert"

  1. Wirklich ein Kleinod

    Mir hat das kleine Buch vom ersten Augenblick an, gefallen!!

    Melanie Pignitter, eine mir noch unbekannte Schriftstellerin, hat das Buch am
    05.07.23 auf dem deutschen Markt veröffentlicht.

    Die Autorin ist nicht nur erfolgreiche Blog-Betreiberin, sie ist durch ihr eigenes Schicksal, ein Mensch, der anderen aus eigener Erfahrung, effektiv raten kann.

    Schon die äußere Gestaltung kann bei mir punkten.
    Das Büchlein sieht fröhlich aus. Die knallgelbe Gestaltung des Titelcovers, mit dem einfach zu merkenden Titel, -zieht mich geradezu in das Buchinnere.

    Aufbau, Inhalt, Zielsetzung:

    Ich finde 189 Seiten, vollgepackt mit wirklich interessanten Ausführungen. Über die Kraft unserer Worte und Gedanken.
    Wie ein Kochbuch, führt mich das Inhaltsverzeichnis geradewegs zu den Themen, die mich am Meisten interessieren.
    Nun gilt es zu wählen, in welcher Reihenfolge ich das Buch zu mir nehmen möchte.
    Ich kann nach Thematik spezielle Affirmationen wählen und die praktischen Erklärungen unterfüttert durch fröhliche Bilder, auf mich wirken lassen.

    Zusammenfassung:
    Obwohl ich schon allein Berufswegen, viele Dinge über Affirmationen und die Kraft unserer Gedanken gelernt und auch praktiziert habe, gibt mir das Buch einen neuen kleinen Schubs.
    Ich werde es jetzt nachdem ich es gelesen habe, immer nah bei mir haben, um in entsprechenden Momenten, den entsprechenden Rat der Autorin sofort nachlesen zu können.
    Und schon ist ein neues Verhaltensmuster in seiner Startbahn.

    Fazit:
    Ein sorgfältig aufgebauter & liebevoll gestalteter Ratgeber, der jedem der ihn liest, die Macht der Worte offenbaren kann.
    Ich vergebe mit voller Überzeugung 5 Lesesterne, verbunden mit einer Leseempfehlung an Alle, die mehr über sich und ihre Fähigkeiten lernen und erfahren möchten.

    ISDN: 978-3-8338-9005-5
    Verlag: Gräfe & Unzer
    Ausführung: gebundene Ausgabe

    Teilen
  1. Auch ein Buch kann etwas verändern.

    Mit Lexikon der Affirmationen. Diese Info auf dem Cover vermittelte mir entweder ein Heftchen mit alphabetischen Affirmationen oder ein Anhang mit Lexikon. Dass schliesslich der grösste Teil des Buches das "Lexikon" ist, hat mich überrascht.
    Aber nun alles Schritt für Schritt.
    Freundliche und dennoch eher neutrale Aufmachung des Covers. Die ersten etwas 50 Seiten beschäftigen sich mit Grundlagen und wissenschaftlichem Hintergrund. Dabei ist der Text aufgelockert mit passenden Bildern, die aber keine Botschaft senden, eher als Unterschreichung des Geschriebenen wirken.Besondere Textstellen sind mit einem unaufdringlichen senkrechten Strich gekennzeichnet, wie ich das auch selbst in einem Buch machen würde.
    Dann folgt der Lexikon Teil. Die Überbegriffe wie zum Beispiel Familie oder Ziele und Wünsche sind alphabetisch geordnet. Dazu gibt es ziemlich unterschiedliche einzelne Kapitel. Man findet sich gut zurecht und schnell die passenden Seiten.
    Ein wenig aufgestossen sind mir die Kapitel Geld und Wohlstand und Kinderaffirmationen. Es hat für mich persönlich einen Beigeschmack "Geld anzuziehen". Das klingt ein wenig wie Wünsche an das Universum.
    Kinderaffirmationen sollen selbst von den Kindern ausgehen. Die Entscheidung geht aber immer von den Eltern aus, die sie ja an Affirmationen heranführen. Bei einer guten Kindererziehung ist die positive Bestätigung der Kinder eigentlich inclusive. Da wäre ich sehr dafür, Affirmationen erst später einzuführen. Eventuell aber nützlich für Therapeuten, das Buch richtet sich ja auch sieDennoch volle 5 Sterne. Es war erfrischend nicht von gefühlt tausend Beispielen zu lesen wo Frau x mit der Lebensgeschichte Y das Ziel Z erreicht hat. Da habe ich mich noch nie wiedergefunden.

    Teilen
 

Wenn ein Satz dein Leben verändert

Buchseite und Rezensionen zu 'Wenn ein Satz dein Leben verändert' von Melanie Pignitter
5
5 von 5 (2 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Wenn ein Satz dein Leben verändert"

Format:Gebundene Ausgabe
Seiten:192
EAN:9783833890055
read more

Rezensionen zu "Wenn ein Satz dein Leben verändert"

  1. Wirklich ein Kleinod

    Mir hat das kleine Buch vom ersten Augenblick an, gefallen!!

    Melanie Pignitter, eine mir noch unbekannte Schriftstellerin, hat das Buch am
    05.07.23 auf dem deutschen Markt veröffentlicht.

    Die Autorin ist nicht nur erfolgreiche Blog-Betreiberin, sie ist durch ihr eigenes Schicksal, ein Mensch, der anderen aus eigener Erfahrung, effektiv raten kann.

    Schon die äußere Gestaltung kann bei mir punkten.
    Das Büchlein sieht fröhlich aus. Die knallgelbe Gestaltung des Titelcovers, mit dem einfach zu merkenden Titel, -zieht mich geradezu in das Buchinnere.

    Aufbau, Inhalt, Zielsetzung:

    Ich finde 189 Seiten, vollgepackt mit wirklich interessanten Ausführungen. Über die Kraft unserer Worte und Gedanken.
    Wie ein Kochbuch, führt mich das Inhaltsverzeichnis geradewegs zu den Themen, die mich am Meisten interessieren.
    Nun gilt es zu wählen, in welcher Reihenfolge ich das Buch zu mir nehmen möchte.
    Ich kann nach Thematik spezielle Affirmationen wählen und die praktischen Erklärungen unterfüttert durch fröhliche Bilder, auf mich wirken lassen.

    Zusammenfassung:
    Obwohl ich schon allein Berufswegen, viele Dinge über Affirmationen und die Kraft unserer Gedanken gelernt und auch praktiziert habe, gibt mir das Buch einen neuen kleinen Schubs.
    Ich werde es jetzt nachdem ich es gelesen habe, immer nah bei mir haben, um in entsprechenden Momenten, den entsprechenden Rat der Autorin sofort nachlesen zu können.
    Und schon ist ein neues Verhaltensmuster in seiner Startbahn.

    Fazit:
    Ein sorgfältig aufgebauter & liebevoll gestalteter Ratgeber, der jedem der ihn liest, die Macht der Worte offenbaren kann.
    Ich vergebe mit voller Überzeugung 5 Lesesterne, verbunden mit einer Leseempfehlung an Alle, die mehr über sich und ihre Fähigkeiten lernen und erfahren möchten.

    ISDN: 978-3-8338-9005-5
    Verlag: Gräfe & Unzer
    Ausführung: gebundene Ausgabe

    Teilen
  1. Auch ein Buch kann etwas verändern.

    Mit Lexikon der Affirmationen. Diese Info auf dem Cover vermittelte mir entweder ein Heftchen mit alphabetischen Affirmationen oder ein Anhang mit Lexikon. Dass schliesslich der grösste Teil des Buches das "Lexikon" ist, hat mich überrascht.
    Aber nun alles Schritt für Schritt.
    Freundliche und dennoch eher neutrale Aufmachung des Covers. Die ersten etwas 50 Seiten beschäftigen sich mit Grundlagen und wissenschaftlichem Hintergrund. Dabei ist der Text aufgelockert mit passenden Bildern, die aber keine Botschaft senden, eher als Unterschreichung des Geschriebenen wirken.Besondere Textstellen sind mit einem unaufdringlichen senkrechten Strich gekennzeichnet, wie ich das auch selbst in einem Buch machen würde.
    Dann folgt der Lexikon Teil. Die Überbegriffe wie zum Beispiel Familie oder Ziele und Wünsche sind alphabetisch geordnet. Dazu gibt es ziemlich unterschiedliche einzelne Kapitel. Man findet sich gut zurecht und schnell die passenden Seiten.
    Ein wenig aufgestossen sind mir die Kapitel Geld und Wohlstand und Kinderaffirmationen. Es hat für mich persönlich einen Beigeschmack "Geld anzuziehen". Das klingt ein wenig wie Wünsche an das Universum.
    Kinderaffirmationen sollen selbst von den Kindern ausgehen. Die Entscheidung geht aber immer von den Eltern aus, die sie ja an Affirmationen heranführen. Bei einer guten Kindererziehung ist die positive Bestätigung der Kinder eigentlich inclusive. Da wäre ich sehr dafür, Affirmationen erst später einzuführen. Eventuell aber nützlich für Therapeuten, das Buch richtet sich ja auch sieDennoch volle 5 Sterne. Es war erfrischend nicht von gefühlt tausend Beispielen zu lesen wo Frau x mit der Lebensgeschichte Y das Ziel Z erreicht hat. Da habe ich mich noch nie wiedergefunden.

    Teilen
 

Der Weg des Künstlers

Buchseite und Rezensionen zu 'Der Weg des Künstlers' von Julia Cameron
2
2 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Der Weg des Künstlers"

Format:Taschenbuch
Seiten:352
EAN:9783426878675
read more

Rezensionen zu "Der Weg des Künstlers"

  1. etwas sektenhaft

    Vor einigen Jahren gab es geradezu einen Boom, was Julia Camerons Schreibtipps betrifft, sie verfasste immer mehr Folgebücher, Workshops wurden abgehalten, wer keine Morgenseiten (die mich irgendwie an Morgenurin erinnern) verfasste, war out.

    Die Verbindung zwischen Literatur und Esoterik war groß in Mode, jedoch wurde darüber vergessen, dass Schreiben ein Handwerk ist, dass es mit Fleiß und hartnäckigem Überarbeiten zu tun hat.

    Die Tipps, die sie gibt, sind mit Vorsicht zu genießen. Das Ausschließliche ihrer Botschaft, die im Grunde nur kurzfristig beim temporären Schreibblockaden von Nutzen sind, hat etwas Sektenhaftes.

    Julia Cameron hat eine Reihe von Folge-Ratgebern herausgebracht, mit denen Sie auf der Business-Esoterikwelle schwimmt. Der simple Ansatz dieses Buches, der recht gut gemeint daherkommt und nachvollziehbar ist, wird in der New-Age-Szene auf diversen Seminaren als Patentlösung verkauft, war schädlich und der Kunst des Schreibens letztendlich abträglich ist. Schade, dass sie es nicht bei diesem ihrem ersten Buch gelassen hat.

    Teilen
 

Schwerelos: Wie das Leben leichter wird

Buchseite und Rezensionen zu 'Schwerelos: Wie das Leben leichter wird' von Samuel Koch
5
5 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Schwerelos: Wie das Leben leichter wird"

Wie wird man die Schwere los? Was gibt Halt und Hoffnung? SPIEGEL-Bestsellerautor Samuel Koch lädt ein auf eine spannende Entdeckungsreise - in die äußere und vor allem innere Schwerelosigkeit. Es wird actionreich: Samuel hat verschiedene Arten ausprobiert, um die Schwerkraft zu überlisten. Als jemand, der es einst geliebt hat, Saltos zu schlagen, aber mit Genickbruch im 240 Kilo-Rollstuhl sitzt, muss man erfinderisch werden, um dieses ersehnte Gefühl zu erleben. Paragliden, Segelflug, Achterbahnfahren - gewohnt humorvoll und mit einer Prise Selbstironie lässt Samuel Koch nichts unversucht, um sich schwerelos zu fühlen. Aber es wird auch tiefsinnig: Was zieht uns im Leben nach unten? Welchen Ballast können wir abwerfen und wie? Welche Lasten lohnt es vielleicht auch zu tragen? Und was gibt uns den nötigen Auftrieb, um endlich wieder Höhenflüge zu erleben? Überraschend, ideenreich und voller Hoffnung wirbt Samuel Koch für eine neue Form der Leichtigkeit.

Autor:
Format:Gebundene Ausgabe
Seiten:208
Verlag: adeo
EAN:9783863343583
read more

Rezensionen zu "Schwerelos: Wie das Leben leichter wird"

  1. 5
    30. Mär 2023 

    Das Leben leichter machen

    Gestaltung:
    --------------------
    Das Cover mit dem Weltall und dem Autor im Vordergrund hat mich optisch schon angesprochen und neugierig gemacht. Es passt außerdem sehr gut zum Inhalt und ist einfach ein toller Eyecatcher!
    Die Seiten sind in schönen, beruhigenden blauen und schwarz-weißen Farben gehalten. Oftmals hat der Autor das Layout an Weltraumfilme wie Star Wars angelehnt. Das hat mir sehr gut gefallen. Es macht Spaß, das Buch durchzublättern.

    Mein Eindruck:
    --------------------
    "Oma hat immer gesagt: 'Das Leben ist eins der schwersten.' - 'Aber auch eins der schönsten!', würde ich ihr am Ende dieses Buches gern entgegensetzen."

    Schon Jesus hatte es nicht leicht mit seinem Kreuz und auch wir verspüren im Leben immer wieder Schwere, sei es durch Krankheiten, Sorgen oder Verpflichtungen. Auch der Autor kann ein Lied davon singen, sitzt er durch einen Unfall leider im Rollstuhl. Doch wir können bei all der Schwere wieder aufstehen und uns bewusst machen, dass man das Leben auch von einer leicht(er)en Seite sehen kann.

    Hierzu hat Samuel Koch eine beeindruckende Sammlung physikalischer, philosophischer, psychologischer und religiöser Denkanstöße zusammengetragen, angereichert durch persönliche Erfahrungen. Zwischendurch gibt es Raum für persönliche Übungen, um sich a) der eigenen Schwere bewusst zu werden und b) zu lernen, diese besser loszulassen.
    Dieses Buch ist kein Ratgeber nach dem Motto: Mach genau das, dann geht es Dir besser. Es kommt auch ohne erhobenen Zeigefinger aus. Es ist eine Einladung, sich über seine eigene Situation, sein Leben und das Leben im allgemeinen Gedanken zu machen und macht Vorschläge, wie man die Welt (und das Universum) auch anders empfinden kann.

    Fazit:
    --------------------
    Einladung, sich der eigenen Schwere bewusst zu werden und diese loszulassen - mit kurzen Texten, Übungen und prägnanten Grafiken

    Teilen
 

Seiten