Sobald wir angekommen sind

Buchseite und Rezensionen zu 'Sobald wir angekommen sind' von Micha Lewinsky

Inhaltsangabe zu "Sobald wir angekommen sind"

Format:Gebundene Ausgabe
Seiten:288
Verlag: Diogenes
EAN:9783257073157
read more
 

Fucking Famous

Buchseite und Rezensionen zu 'Fucking Famous' von Anne Hashagen

Inhaltsangabe zu "Fucking Famous"

Format:Taschenbuch
Seiten:328
EAN:9783960791126
read more
 

Komm schon, Baby!: (K)ein Liebes-Roman

Buchseite und Rezensionen zu 'Komm schon, Baby!: (K)ein Liebes-Roman' von Ellen Berg
5
5 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Komm schon, Baby!: (K)ein Liebes-Roman"

Lesern von "Komm schon, Baby!: (K)ein Liebes-Roman" gefiel auch

Autor:
Format:Taschenbuch
Seiten:374
EAN:9783746641027
read more

Rezensionen zu "Komm schon, Baby!: (K)ein Liebes-Roman"

  1. Unverhofft kommt oft

    Worum es geht:
    Juli ist 39 Jahre alt und Single. Sie ist Hebamme und geht voll in ihrem Beruf auf, vergisst aber darüber manchmal ihre eigenen Bedürfnisse. Nachdem sie von einer Freundin auf ein Konzert mitgeschleift wurde, lernt sie dort einen tollen Kerl kennen. Da auch genug Alkohol geflossen ist, lässt Juli sich auf ein One-Night-Stand mit ihm ein, und verschwindet gleich am nächsten Morgen heimlich wieder. Ein paar Wochen später bemerkt sie, dass sie schwanger ist. Und nun? Wie hieß doch gleich noch der Typ?

    Unverhofft kommt oft, vor allem wenn frau ein One-Night-Stand hatte mit Mr. Supersperma. Juli befindet sich in einer, wie es scheint, ausweglosen Situation. Es gibt einige Berg und Tal Fahrten. Mein Herz war voller Mitleid mit ihr. Das Buch ist total lustig. Ellen Berg haut einem die witzigen Sprüche nur so um die Ohren. Dazu ist es spannend geschrieben mit dem richtigen Anteil von Romantik. Ellen Berg stand schon lange auf meiner Wunschliste. Jetzt habe ich es endlich mal geschafft, ein Buch von ihr zu lesen und ich bin restlos begeistert, genau mein Geschmack. Sie hat mich mit diesem Buch als neuen Fan gewonnen. Dieser Roman landet auf jeden Fall auf meiner Top-10-Liste des Jahres. Ach ja, und Oma Hilde würde ich auch mal gerne kennenlernen. Von mir eine ganz klare Leseempfehlung und 10 von 10 Sternen.

    Teilen
 

Sylt im Getriebe

Buchseite und Rezensionen zu 'Sylt im Getriebe' von Claudia Thesenfitz
5
5 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Sylt im Getriebe"

Format:Taschenbuch
Seiten:256
EAN:9783548068282
read more

Rezensionen zu "Sylt im Getriebe"

  1. Unterhaltsamer Sommerroman

    Unterhaltsamer Sommerroman

    Mittfünfzigerin Marina dümpelt in ihrem Leben so vor sich hin, bis ihre Cousine sie um Hilfe bittet bzw darum, sie für drei Monate im E-Bike-Verleih auf Sylt zu vertreten. Marina, die mit Panikattacken kämpft, zweifelt erst, ob sie das schaffen kann, stellt sich aber dann doch der Herausforderung. Auf Sylt trifft sie auf eine lustige Frauen-Truppe, und zusammen sie bilden die „Klima-Queens“, und tauschen sich über alle möglichen Probleme, nicht nur in den Wechseljahren aus und unterstützen sich gegenseitig. Und Marina muss sich schließlich entscheiden, ob sie zurück in ihr langweiliges Leben will, oder auf Sylt bleiben und den E-Bike-Verleih ihrer Cousine komplett übernehmen.

    Mir hat der Roman, wie die bisherigen Romane der Autorin auch schon, sehr gut gefallen, ein schön lockerer Schreibstil, trotz teilweise ernsteren Themen, die durchklingen.

    Nette Unterhaltung, nicht nur zum gemütlichen schmökern am Strand.

    Teilen
 

Die Verfluchten: Roman

Buchseite und Rezensionen zu 'Die Verfluchten: Roman' von Joyce Carol Oates

Inhaltsangabe zu "Die Verfluchten: Roman"

Format:Gebundene Ausgabe
Seiten:752
Verlag: S. FISCHER
EAN:9783100540218
read more
 

Die Hochzeiterin

Buchseite und Rezensionen zu 'Die Hochzeiterin' von  Olaf Maly
5
5 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Die Hochzeiterin"

Autor:
Format:Kindle Ausgabe
Seiten:270
Verlag: Zeilenfluss
EAN:
read more

Rezensionen zu "Die Hochzeiterin"

  1. Ein typischer und urtümlicher bayrischer Regionalkrimi

    Dieser Regionalkrimi umfasst 46 Kapitel und spielt sich in der Umgebung von Bad Tölz ab. Der Schreibstil ist sehr leicht, bildhaft und zügig zu lesen. Dabei ist die Atmosphäre meiner Meinung nach ruhig und zeitweise gefühlvoll. Ich bin sehr gut in diesen Krimi hinein gekommen da mich die Story sogleich ansprach. Die Protagonisten sind zum Teil skurril dargestellt. Franz Joseph Bernrieder, von dem die Story erzählt, war mir mit seiner urigen bayrischen Art gleich sympathisch weil er Dialekt redet und nicht nur er sondern fast alle Protagonisten. In diesemBuchist der Dialekt präsent. Ich persönlich bin aber noch sehr gut beim lesen mitgekommen. Ich persönlich fand auch gut dass der Autor zusätzlich die verschiedenen Hintergründe der Charaktere beschreibt so konnte ich mir ein gutes Bild von jedem machen. Dies ist ein typisch bayrischer Krimi den ich am liebsten in einem Rutsch durchgelesen hätte. Er hat alles was solch ein Buch ausmacht - Spannung, Witz, Charme und das bayrische Flair das allgegenwärtig ist. Im ersten Drittel kam mir die Story wie eine Erzählung vor, ja sie erinnerte mich vom Erzählstil fast schon an ein Märchen. Da der Autor sehr bildhaft schreibt konnte ich mir die Szene lebhaft vorstellen. Die Story hat sehr viel Lokalkolorit zu bieten inklusive Lederhosen und Dirndl und Hüten aus Gamsbart. Auch etwas Geschichte darf da natürlich nicht fehlen. Mit seinem ganz eigenen Stil zog mich dieses Buch in seinen Bann. Immer wieder wollte ich wissen wie die Story wohl weitergeht. Noch vor der Hälfte des Buches zieht die Spannung an und der Krimi wird meiner Meinung nach aufregender zu lesen. In dieser Story gibt es gleich mehrere "Fälle" die eigentlich nicht's miteinander zu tun haben - eigentlich. Aber nach und nach verbinden sich diese Handlungsstränge was das ganze interessant macht. Mir gefiel sehr dass Kommissar Franz Joseph Bernrieder auch Gefühl zeigte und gerade da wo die Story für mich persönlich emotional und bedrückend wurde. Aber dieser Krimi hat mich auch amüsiert und ich durfte zwischendurch durchaus lächeln und schmunzeln. Das letzte Drittel ist spannend zu lesen und das Ende war zwar für mich persönlich fast schon vorhersehbar aber trotzdem war es für mich berührend. Dies ist der erste Band einer fünfteiligen Reihe. Er ist in sich abgeschlossen. Es ist ein sehr guter Auftakt zur Reihe. Die kurzweilige Story hat mich persönlich vollkommen überzeugt und zählt zu meinen Lesehighlights. Ich vergebe daher sehr gerne fünf Sterne.

    Teilen
 

Middle England

Buchseite und Rezensionen zu 'Middle England' von Jonathan Coe

Inhaltsangabe zu "Middle England"

Autor:
Format:Taschenbuch
Seiten:432
Verlag: Penguin
EAN:9780241983683
read more
 

Keiner hat gesagt, dass du ausziehen sollst

Buchseite und Rezensionen zu 'Keiner hat gesagt, dass du ausziehen sollst' von Nick Hornby

Inhaltsangabe zu "Keiner hat gesagt, dass du ausziehen sollst"

Autor:
Format:Gebundene Ausgabe
Seiten:160
EAN:9783462054101
read more
 

Liebe ist ganz anders: Erzählungen

Buchseite und Rezensionen zu 'Liebe ist ganz anders: Erzählungen' von Ansgar Schulz-Mittenzwei
4
4 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Liebe ist ganz anders: Erzählungen"

Format:Taschenbuch
Seiten:200
EAN:9783946112921
read more

Rezensionen zu "Liebe ist ganz anders: Erzählungen"

  1. Über die Liebe - Besondere Erzählungen

    Meine Kurzmeinung:
    -----------------------
    Das Titelbild zeigt eine Karikatur des Zeichners Fritz Wolf, die aus dem Buch stammt. Sie ist einerseits lustig, aber bei genauerem Hinsehen macht sie auch neugierig, wie dieses scheinbar unterschiedliche Paar miteinander verbunden ist. Es zeigt definitiv Humor und lädt zum Aufschlagen des Buches ein.

    Diese Sammlung enthält insgesamt 36 Kurzgeschichten des Journalisten und Redakteurs Bernhard M. Schulz, der das Thema aus sehr verschiedenen Blickwinkeln betrachtet. Es geht nicht nur um Paarbeziehungen, sondern auch um Liebe in der Familie, Liebe zu seinen Mitmenschen allgemein oder die Liebe zu Gegenständen.

    Ich war sehr überrascht von seinen Geschichten. Sie sind oft anders, als die jeweilige Überschrift vermuten lässt. Es gab eher tragische Geschichten, aber auch amüsante und humorvolle. Besonders gefallen haben mir vor allem die positiven Erzählungen wie "Die kleinen süßen Gräuel" oder "Der Weg zu Elske" mit einem Happy End. Aber es gab auch viele andere sehr gute.

    Was allen Geschichten gemein ist, ist der genaue Blick auf das scheinbar Banale. Der Schriftsteller hat einen Sinn für die feinen Dinge im Leben und scheint eine gute Beobachtungsgabe zu haben, was mir sehr gefiel. Seine Erzählungen schaffen es, den jeweiligen Zeitgeist einzufangen. Man wird immer wieder überrascht, da sie oft anders verlaufen, als der Titel vermuten lässt.

    Zur Einordnung der Geschichten ist es hilfreich, dass an ihrem Beginn das Entstehungsjahr genannt wird. Sie sind überwiegend in der Nachkriegszeit im Zeitraum 1950-1980 erschienen. Häufig wird das Nachwirken des Krieges auf die Gesellschaft geschickt in die Handlungen eingebaut, dieses zentrale Thema war dem Autor immer wieder ein Bedürfnis. Dennoch gewinnt es nicht die Oberhand, und das Zwischenmenschliche bleibt im Vordergrund.
    Vor jeder Erzählung ist immer eine Schwarz-Weiß-Karikatur von Herrn Wolf eingefügt. Diese hat häufig auf den ersten Blick nicht direkt mit der ihr nachfolgenden Geschichte zu tun, lockert die Sammlung aber auf und manche Zeichnungen bringen einen zum Schmunzeln und Sinnieren.

    Mir gefiel diese Mischung außergewöhnlicher Kurzgeschichten rund um die Liebe samt den Illustrationen sehr gut. Ich freue mich darauf, weitere Werke des Autors zu lesen.

    Fazit:
    -----------------------
    Außergewöhnliche Kurzgeschichtensammlung über die Liebe im weiteren Sinne mit oft humorvollen Illustrationen gemischt

    Teilen
 

Jedes Mal, wenn wir uns in der Eisdiele treffen, explodiert dein verdammtes Gesicht

Buchseite und Rezensionen zu 'Jedes Mal, wenn wir uns in der Eisdiele treffen, explodiert dein verdammtes Gesicht' von Carlton Mellick III

Inhaltsangabe zu "Jedes Mal, wenn wir uns in der Eisdiele treffen, explodiert dein verdammtes Gesicht"

Format:Kindle Ausgabe
Seiten:83
Verlag: Festa Verlag
EAN:
read more
 

Seiten