Alle Schriftsteller sind eitel, egoistisch und faul, und das wahre Motiv für ihre Arbeit bleibt rätselhaft.
Schreib den ersten Satz so, daß der Leser unbedingt auch den zweiten lesen will.