Klosterkind

Buchseite und Rezensionen zu 'Klosterkind' von Anna Castronovo
5
5 von 5 (1 Bewertungen)

Sizilien 1981: Die siebenjährige Filomena ist verzweifelt. Ihre Mutter hat sie in ein Klosterinternat gebracht, in dem strenge Klausur herrscht. Um zu fliehen, macht sie sich auf die Suche nach einem unterirdischen Gang, der aus dem Kloster herausführen soll. Bei ihren heimlichen Streifzügen stößt sie auf die Spuren von Suor Maria Crocifissa della Concezione, die vor dreihundert Jahren im selben Kloster lebte und in den düsteren Gängen dem Teufel begegnete. Die Geschichte der Nonne zieht Filomena immer mehr in ihren Bann, bis sie eines Tages beginnt, von Madre Crocifissa zu träumen ...
Warum wurde Filomena ins Kloster gebracht? Wird sie ihre Mutter je wiedersehen? Und was hat es mit der geheimnisvollen Nonne auf sich?
Die Klostergeschichte und die Legenden um Madre Crocifissa beruhen auf wahren historischen Begebenheiten.

Format:Kindle Edition
Seiten:318
Verlag:
EAN:
read more

Rezensionen zu "Klosterkind"

  1. bewertet:
    5
    (5 von 5 *)
     - 30. Dez 2018 

    gelungener Mix aus Mystery und Coming of Age

    Schon alleine der Einstieg ins Buch nach dem Prolog hat mich gefesselt, so dass dieses Buch unbedingt zu Ende gelesen werden musste. So treffend und punktgenau, wie Anna Castronovo die Gefühlswelt Filomenas beschreibt, als sie von ihrer Mutter ins Klosterinternat gebracht wurde, rührt es emotional an. Nachdem somit schon der erste Grundstein gelegt wurde, folgt man Filomena nur zu gerne, um zu erfahren, wie sie ihr Heranwachsen in der „Drinnenwelt“ meistert.

    Zunächst als Neue ausgegrenzt und bestrebt, dem Kloster zu entkommen um endlich wieder zu ihrer Familie zurückzukehren, lernt sie im Verlaufe der Geschichte, sich den Umständen anzupassen. Dennoch bleiben ihre Ängste und Zweifel immer existent und treiben sie immer wieder um.

    Ablenkung erfährt Filomena durch die Erzählungen ihrer Ziehmutter Suor Immacolata, die ihr die Lebensgeschichte von Maria Crocifissa nahebringt. Häppchenweise erfährt der Leser wie Filomena von den Ereignissen und Mysterien, die sich vor Jahrhunderten abgespielt haben sollen. Filomena erkennt Parallelen und fühlt sich Maria Crocifissa immer weiter zugewandt, bis sie ihr tatsächlich begegnet.

    Schon alleine Filomenas Klostergeschichte und die Vita von Maria Crocifissa bieten Stoff für jeweils ein eigenes Buch. Doch Anna Castronovo hat es nahezu perfekt verstanden, die beiden Geschichten miteinander zu verweben. Wer einmal angefangen hat, dieses Buch zu lesen, wird bei der Stange bleiben, um das Ende zu erfahren.

    Neben dem fließenden Schreibstil bleibt die atmosphärische Dichte, mit der die Geschichte erzählt wird, haften. Und selbst, wer mit der römisch-katholischen Kirche und ihren Riten nichts am Hut hat, wird von der Entwicklung, die Filomena nimmt, gebannt sein.

 

Angelus Mortis: Ein besonderer Roman

Buchseite und Rezensionen zu 'Angelus Mortis: Ein besonderer Roman' von Theodor Hildebrand
NAN
(0 Bewertungen)

In einer romantisch schönen Gegend, ca. zwei Postkutschenstunden von Prag entfernt, liegt ein uraltes Schloss in den Tiefen des Böhmerwaldes, das sich die Familie Lobenthal zu ihrem neuen Heim erwählt hat.

Schon naht wieder ein Winter, der mit dem eisigen Hauch des Nordwindes die Erde bald in Stein verwandeln und den dichten Böhmerwald in tiefen Schnee hüllen wird.
Niemand von den Herrschaften aus den Städten, die in den Sommermonaten so gerne aufs Land kommen, ist jetzt noch da. Ruhe und Einsamkeit liegt über den Tälern und Bergen.

Wie erstaunt da die Nachricht, dass eine junge Dame, die niemand kennt, in das mitten im Wald gelegene, einsame Haus gezogen ist, nur von einem alten Diener begleitet.
Man sagt, dass sie schön sei, aber auch, dass ihre Miene etwas ganz Außerordentliches an sich habe und dass sich Herrin und Diener untereinander fremder, unverständlicher Worte bedienen. Kurzum, die fremde Dame ist ein Mysterium für die Bewohner des nahe gelegenen kleinen Dorfes.

Frau Lobenthal, oben im Schloss, schöpft die Hoffnung, die neue Nachbarin als angenehme Gesellschafterin für sich zu gewinnen … denn die Tage sind einsam geworden und das düstere alte Gemäuer beginnt sie zu ängstigen, nun, da ihr Mann für längere Zeit in Familienangelegenheiten verreist ist …

Format:Kindle Edition
Seiten:0
EAN:
read more
 

Das Labyrinth des Blutes (Paula Tennant 2)

Buchseite und Rezensionen zu 'Das Labyrinth des Blutes (Paula Tennant 2)' von Alex Thomas
NAN
(0 Bewertungen)

Ein weiterer Fall für die eigensinnige ISA-Agentin Paula Tennant vom Erfolgsautor Alex Thomas.

Er nennt sich Ghost. Er jagt Kindermörder. Und er kennt sich in ihren Köpfen aus.

Ein Serienkiller namens Ghost hinterlässt auf dem Kontinent eine unübersehbare Blutspur. Seine bevorzugte Beute: Männer, die zur Befriedigung ihrer kranken Gelüste Kinder ermorden. Jeden Tatort signiert er mit einem in Blut geschriebenen Symbol.

Agent Paula Tennant hätte nach der nervenaufreibenden Ermittlung in Italien, bei der sie schwer verletzt wurde, eigentlich Urlaub nötig, doch als ihr Boss Robert Bernstein ihr den Fall vorlegt, reist sie sofort nach London. Kaum dort gelandet, geschieht ein weiterer Mord.

Zwölfmal hat der Ghost bisher in verschiedenen europäischen Städten getötet, und es ist nur eine Frage der Zeit, wann er das nächste Mal zuschlägt. Nach zermürbender Ermittlungsarbeit entdeckt Paula schließlich ein verräterisches Muster und kommt dem Killer ganz nah. Doch der ist bestens über Paulas Schwachpunkt informiert und will mit ihr einen Pakt schließen.

Autor:
Format:Kindle Edition
Seiten:0
Verlag: Edition M
EAN:

Diskussionen zu diesem Buch im Bücherforum

read more
 

Die Tränen der Kinder (Paula Tennant 1)

Buchseite und Rezensionen zu 'Die Tränen der Kinder (Paula Tennant 1)' von Alex Thomas
NAN
(0 Bewertungen)

Spannender Thriller-Auftakt um die »International Security Agency – ISA« und ihre Agentin Paula Tennant, deren Einsatz stets dort gefragt ist, wo es um unerklärliche und besonders brutale Verbrechen geht.

Ein Grab mit einem dunklen Geheimnis. Ein heiliger Wald voller Zeichen und Rätsel. Und ein Killer, dem nichts heilig ist.

Nach einem Erdbeben nördlich von Rom gibt der »Sacro Bosco« ein grauenhaftes Geheimnis preis. In einem Massengrab werden die Überreste enthaupteter Frauen entdeckt, die zum Zeitpunkt ihrer Hinrichtung Föten in sich trugen. Kardinal Calitri, der den heiligen Wald vor kurzem erwarb, ist entsetzt. Erste Untersuchungen ergeben, dass die Skelette Jahrhunderte alt sind, doch dann werden jüngere Frauenleichname entdeckt, und eine davon stammt aus dem letzten Winter.

Nach einer gescheiterten Karriere beim FBI wird Agent Paula Tennant von der ISA rekrutiert. Als einer ihrer obersten Bosse sie auf die Sacro-Bosco-Morde ansetzt, an dem sich die italienischen Behörden die Zähne ausbeißen, wittert sie ihre Chance. Undercover beginnt sie zu ermitteln, und stößt dabei immer wieder auf das Zeichen einer stilisierten Lilie – und auf eine alte Schrift aus den Vatikanarchiven, in der von einem alten Menschheitstraum und einem diabolischen Bund die Rede ist.

Autor:
Format:Kindle Edition
Seiten:355
Verlag: Edition M
EAN:

Diskussionen zu diesem Buch im Bücherforum

read more
 

Der Screener - Teil 1: Thriller

Buchseite und Rezensionen zu 'Der Screener - Teil 1: Thriller' von Yves Patak
NAN
(0 Bewertungen)

Der New Yorker Psychologe Desmond Parker überlebt knapp einen Tauchunfall in der Karibik. Bis auf eine unklare Veränderung in seiner Gehirnstruktur scheint er mit dem Schrecken davongekommen zu sein … bis er merkt, dass er eine neue, unheimliche ‚Begabung’ hat - eine Begabung, die wie ein Fluch auf ihm lastet und ihn von New York in die nächtlichen Dschungel Jamaikas führt, auf die Spur eines düsteren Mysteriums.

Ein atemberaubender Thriller im Spannungsfeld zwischen Medizin und Okkultismus — ein Elixier aus dunklen Fantasien und Wissenschaft, das Herzklopfen und schlaflose Nächte garantiert.

Autor:
Format:Kindle Edition
Seiten:454
Verlag: BookRix
EAN:

Diskussionen zu diesem Buch im Bücherforum

read more
 

Die Drachen von Estya

Buchseite und Rezensionen zu 'Die Drachen von Estya' von Doreen Sebrantke
NAN
(0 Bewertungen)

Mit großen Augen sah ich ihn an. Ich hätte nie gedacht, dass es Frauen als Drachen gewesen waren, die für die Ausrottung verantwortlich waren.

Wochenlang träumt Alice von einem Drachen, ohne sich dabei etwas zu denken - bis ihr Vater sie auf ein Internat schickt, auf dem es Gestaltwandlerinnen und Elementarbändiger gibt. Dort lernt sie zu ihrem Erstaunen auch die Prinzen von Estya und deren Leibwächter kennen. Gemeinsam mit ihnen versucht sie sich an den Drachen in ihrem Innern zu gewöhnen, aber Mobbing und eine Geschichte über die Vernichtung der Drachen in Estya machen es ihr nicht leicht. Als plötzlich neue Drachenwandlerinnen auftauchen, stellt sich ihnen eine Frage: Wird sich die Geschichte wiederholen?

Format:Kindle Edition
Seiten:481
Verlag: BookRix
EAN:

Diskussionen zu diesem Buch im Bücherforum

read more
 

Von Amor gemobbt: - Liebesroman

Buchseite und Rezensionen zu 'Von Amor gemobbt: - Liebesroman' von Anna Fischer
5
5 von 5 (1 Bewertungen)

❤❤ Zum Einführungspreis nur kurz für 0,99 €! ❤❤

»Jeder Mensch begegnet einmal im Leben seinem Schicksalsmenschen, aber die Wenigsten erkennen ihn rechtzeitig.«

Zoé steht mitten im Leben, aber in der Liebe im Abseits. Als notorischer Langzeitsingle sehnt sie sich nach dem Partner fürs Leben. Endlich scheint sich das Liebes-Blatt zum Guten zu wenden, als sie auf geradezu schicksalhafte Weise dem Geschäftsmann Gérard ›vor die Füße fällt‹.

Wäre da nicht dieser mysteriöse Fremde, der behauptet, er wäre der Liebesgott Amor höchstpersönlich und hätte mit seinem Liebespfeil versehentlich den Falschen getroffen. Seine Aufgabe sei es, mit ihrer Hilfe den Fehler zu korrigieren und sie mit ihrem wahren Schicksalsmenschen zu verkuppeln! Andernfalls würde das nicht nur für Zoé ein bitter-böses Ende nehmen ...

Die romantische Liebeskomödie »Von Amor gemobbt« spielt in Paris, der Stadt der Liebe, und soll ermuntern, das Schicksal selbst in die Hand zu nehmen – für den Fall, dass Amor mal wieder daneben schießt!


Leseprobe

Plötzlich fühlte ich mich verfolgt. Ich blickte mich um und sah einen abgehetzten langhaarigen Herkules-Typen auf mich zulaufen. Mit seinem ziemlich schrägen Hippie-Outfit, bestehend aus Schlaghose, Fransenweste, Stirnband und Flower-Power-Hemd wirkte dieser Chris Hemsworth-Verschnitt wie aus einer Motto-Party geflohen. Auch wenn sein Blick nichts Unheilvolles verhieß, wallte Angst in mir auf. Schließlich war er ein ziemlich stattlicher Mann, der auf mich fokussiert war, so als hätte er mich gesucht.
»Was wollen Sie?«, fragte ich, nachdem er mich fast erreicht hatte. Ich zog aus meiner Handtasche einen kleinen Deoroller, den ich ihm mit ausgestrecktem Arm entgegenhielt, als wäre es ein Pfefferspray. »Halt! Oder ich sprühe!«
Er stoppte irritiert dreinblickend. »Du musst keine Angst vor mir haben, Zoé! Ich will dir nichts Böses.«
Ich nahm mein Pseudo-Pfefferspray langsam wieder herunter. Seine Stimme klang freundlich und nicht nach einem Psychopathen. Außerdem kannte er meinen Namen.
»Kennen wir uns?«
Erst dachte ich, er wollte mir Drogen andrehen oder eine Spende für den Club notleidender Hippies aufquatschen. Doch dieser Flower-Power-Herkules wollte etwas ganz anderes ...


Weitere Liebesromane aus der Feder der Autorin:

- Herz in Reparatur
- Liebe deine Träume
- Seelenkuss mit Himbeereis
- Traummänner und andere Hirngespinste

Autor:
Format:Kindle Edition
Seiten:316
Verlag:
EAN:
read more

Rezensionen zu "Von Amor gemobbt: - Liebesroman"

  1. bewertet:
    5
    (5 von 5 *)
     - 13. Jan 2018 

    Auch Götter machen Fehler und werden allzu menschlich

    "Es ist kein Zweifel: Tausende werden dich anbeten, aber dich lieben – das konnte allein mein Herz." (Jean-Jaques Rousseau)
    In Paris steht die Psychotherapeutin Zoé Fontaine mitten im Leben, lediglich die Liebe des Lebens hat sie noch nicht gefunden. Auf dem Weg nach Hause wird sie fast von einem Auto angefahren. Der sympathische Geschäftsmann Gérard Dupont, hat ein schlechtes Gewissen und lädt Zoé zum Essen ein und möchte sie gerne wieder sehen. Wäre da nicht ein mysteriöser Unbekannter, der behauptet der Gott Amor zu sein und aus Versehen mit seinem Liebespfeil die falsche getroffen zu haben. Außerdem warnt er Zoé sich nicht weiter mit Dupont zu treffen, da er sie ins Unglück stürzen würde. Er Amor wäre nur hier auf diese Erde gekommen, um seinen Fehler zu korrigieren und Zoé mit seinem wahren Schicksalsmann zusammen zu führen. Den wen dies nicht geschähe, könnte es fatale Folgen nicht nur für Zoé haben. Das ausgerechnet Zoés der Wirtschaftsminister Mathieu Bernard ihr Schicksalsmann ist, macht das ganze nicht einfacher.

    Meine Meinung:
    Eine sehr schrille Liebesgeschichte hat hier Anna Fischer wieder einmal gezaubert. Das sehr bunte Cover zeigt dem Leser, gleich das es hier bei diesem Buch um Sachen Liebe geht. Nämlich der Liebesgott Amor wird Mensch um Zoé der Liebe ihres Lebens zuzuführen. Aber nicht nur das, er lernt während seiner Zeit auf der Erde sehr viel Menschliches kennen und dies wird mit viel Humor verpackt. Der Schreibstil war wie schon beim letzten Roman den ich von ihr lesen durfte, flüssig und sehr gut. Ein wenig erinnerte es mich an David Safiers Buch "Jesus liebt dich". Gut hat mir auch die vielen Zitate gefallen, die das Buch beinhalten, wie z.B.:

    "Wahre Schönheit beginnt in dem Moment, in dem Sie beschließen, Sie selbst zu sein."
    "Liebe ist wie ein Puzzle. Manchmal dauert es, bis du das passende Teil findest, hast du es aber, gibst du es nie wieder her."
    "Welchen Sinn macht das Leben, wenn man einzig und alleine für sich lebt und nicht lernt, zu teilen."
    Ein wenig nur störte mich das ich in der Mitte des Buches, das Gefühl hatte das die Sightseeing-Tour mit Amor als Platzfüller diente und mir dadurch ein bisschen den Lesefluss genommen wurde. Auch wen die Story sehr vorausschauend war, hat mich das Buch gut unterhalten. Lediglich der Schluss hat mich nicht ganz befriedigen können. Deshalb gebe ich dieser skurrilen Lovestory 4 1/2 von 5 Sterne.

 

Dark Spirit: Das Vermächtnis

Buchseite und Rezensionen zu 'Dark Spirit: Das Vermächtnis' von Silvia Maria de Jong
NAN
(0 Bewertungen)

Er begehrt sie vom ersten Moment an, da er sie gesehen hat. Doch sie ist die Frau seines Bruders!

Der unerwartete Tod seines Bruders Tristan, zwingt Kiran Carmichael nach Schottland, in seine Heimat zurückzukehren. Tristans Tod eröffnet Abgründe, welche die gesamte Existenz der Familie bedrohen. So auch Julias, die Frau, an die Kiran vor vielen Jahren sein Herz verlor. Er muss den dunklen Schatten seiner Vergangenheit begegnen und die tiefverschütteten Geheimnisse offenbaren, wenn er die, die er liebet retten will...

Format:Kindle Edition
Seiten:521
Verlag: Nova MD
EAN:

Diskussionen zu diesem Buch im Bücherforum

read more
 

Bund der Schatten (Drachengefährten 2)

Buchseite und Rezensionen zu 'Bund der Schatten (Drachengefährten 2)' von Milly Taiden
NAN
(0 Bewertungen)

Lexi Edens Leben hat sich schon immer darum gedreht, hilfsbedürftigen Menschen zu helfen. Da all ihre romantischen Beziehungen in einem Desaster enden, sieht sie das Problem in ihrer Angewohnheit, Männern helfen zu wollen, die sich nicht helfen lassen wollen. Dann tritt Clacher auf den Plan. Er ist groß, ein Bad Boy mit Tattoos am ganzen Körper. Und er hat eine gepiercte Zunge, die ihre feuchtesten Träume wahrwerden lässt.

Clacher Dragon hofft immer noch, dass er eines Tages seine Liebe finden wird, auch wenn die letzte Frau, die er geliebt hat, spurlos verschwand. Oder vielleicht hatte sie ihn auch einfach nur verlassen. Lexi ist sexy, besitzt einen Sinn für Humor sowie eine herzensgute Seele. Sein Herz sagt ihm, dass sie die Richtige für ihn ist. Nach nur einer kleinen Kostprobe ist er bereits süchtig nach ihr. Er weiß genau, was er will: eine Familie und ein ganzes Leben voller heißer Leidenschaft mit der kurvigen Empathin.

Die Neuigkeit, dass Lexi eine Drachengefährtin ist, überrascht alle, aber Clacher ist sich sicher, dass sie zu ihm gehört. Sie für sich haben zu können, würde sich nicht so schwierig gestalten, wenn er nur einen Weg finden könnte, sie von dem immer wiederkehrenden Bösen zu retten, dem alle Mittel recht sind, um sie zu vernichten.

Autor:
Format:Kindle Edition
Seiten:152
EAN:

Diskussionen zu diesem Buch im Bücherforum

read more
 

Satyr in Love: Teil Eins

Buchseite und Rezensionen zu 'Satyr in Love: Teil Eins' von Judith Soul
NAN
(0 Bewertungen)

Satyr in Love Teil Eins



Deacon

Ich bin ein Satyr, der feuchte Traum aller weiblichen Wesen.
Mein Jazzclub in New Orleans läuft gut, alles ist perfekt. Bis zu dem Tag, als mein Bruder ein geheimnisvolles Wesen befreien will und mich mit reinzieht.



Hope

Ich bin eine normale junge Frau gewesen. Bis ich an meinem zwanzigsten Geburtstag an zwei Pflöcke gebunden wurde und ein fremder Mann mit Hörnern meine Unschuld raubte. Jetzt bin ich auf der Flucht, vor der Dunkelheit, dem inneren Schmerz und vor meinem Peiniger.



Dies ist Teil 1 von zwei Teilen. Teil 2 erscheint Anfang Dezember 2017. Die Story enthält erotische Szenen und sollte erst ab 18 Jahren gelesen werden.


Einführungspreis 99 Cent nur für kurze Zeit.



Bereits erschienene Romane von Judith Soul:
Enya – Ein Sonnenkrieger Roman
Emily – Ein Sonnenkrieger-Roman
Joy – Ein Sonnenkrieger Roman
Janija – Ein Sonnenkrieger Roman
Drago – Ein Sonnenkrieger Roman
Ti-paal – Ein Sonnenkrieger Roman
Einhorn-Farmer – Auf der Suche nach Liebe

Autor:
Format:Kindle Edition
Seiten:174
Verlag:
EAN:

Diskussionen zu diesem Buch im Bücherforum

read more
 

Seiten