The Beginning of Everything

Buchseite und Rezensionen zu 'The Beginning of Everything' von Robyn Schneider
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "The Beginning of Everything"

Golden boy Ezra Faulkner believes everyone has a tragedy waiting for them; a single encounter after which everything that really matters will happen. His particular tragedy waited until he was primed to lose it all: In one spectacular night, a reckless driver shatters Ezra's knee, his athletic career, and his social life.

No longer a front-runner for Homecoming King, Ezra finds himself at the table of misfits, where he encounters new girl Cassidy Thorpe. Cassidy is unlike anyone Ezra's ever met - achingly effortless and fiercely intelligent.

Together, Ezra and Cassidy discover flash mobs, buried treasure, and a poodle that might just be the reincarnation of Jay Gatsby. But as Ezra dives into his new studies, new friendships, and new love, he learns that some people, like books, are easy to misread. And now he must consider: If one's singular tragedy has already hit, what happens when more misfortune strikes?

Robyn Schneider's The Beginning of Everything is a lyrical, witty, and heart-wrenching novel about how difficult it is to play the part that people expect, and how new beginnings can stem from abrupt and tragic endings.

Format:Hörbuch-Download
Seiten:0
Verlag: HarperAudio
EAN:
read more
 

The Perks of Being a Wallflower

Buchseite und Rezensionen zu 'The Perks of Being a Wallflower' von Stephen Chbosky
4
4 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "The Perks of Being a Wallflower"

Read the cult-favorite coming of age story that takes a sometimes heartbreaking, often hysterical, and always honest look at high school in all its glory. Now a major motion picture starring Logan Lerman and Emma Watson, The Perks of Being a Wallflower is a funny, touching, and haunting modern classic.

The critically acclaimed debut novel from Stephen Chbosky, Perks follows observant “wallflower” Charlie as he charts a course through the strange world between adolescence and adulthood. First dates, family drama, and new friends. Sex, drugs, and The Rocky Horror Picture Show. Devastating loss, young love, and life on the fringes. Caught between trying to live his life and trying to run from it, Charlie must learn to navigate those wild and poignant roller-coaster days known as growing up.

A #1 New York Times best seller for more than a year, an American Library Association Best Book for Young Adults (2000) and Best Book for Reluctant Readers (2000), and with millions of copies in print, this novel for teen readers (or “wallflowers” of more-advanced age) will make you laugh, cry, and perhaps feel nostalgic for those moments when you, too, tiptoed onto the dance floor of life.

Format:Bibliothekseinband
Seiten:213
Verlag:
EAN:9781435213579
read more

Rezensionen zu "The Perks of Being a Wallflower"

  1. Mauerblümchen blühen anders

    bewertet:
    4
    (4 von 5 *)
     - 09. Aug 2015 

    Charlie fürchtet sich ein wenig vor der Zeit der Highschool. Mit 15 ist das Leben eh nicht leicht und dann noch der Schulwechsel. Ein Mitschüler, mit dem Charlie viel abhing, hat sich das Leben genommen, ohne eine Erklärung zu hinterlassen. Und so muss Charlie die ersten Schritte im neuen Schuljahr nicht nur alleine tun, er wird auch zum Außenseiter, der sich schwer tut, neue Kontakte zu knüpfen. Erst nachdem er Sam und ihren Bruder Patrick kennenlernt, die etwas älter sind, wird es besser und Charlie beginnt mehr und mehr sich auf eigene Füße zu stellen.

    Aufmerksam geworden den Film „The Perks of being a Wallflower“ wollte ich mir nun auch das Buch zu Gemüte führen. Die Verfilmung, in die ich eher per Zufall reingeschaltet hatte, zog mich nach und nach in ihren Bann, so dass ich mich schließlich voll darauf einließ und das Coming-of-Age von Charlie und seinen Freunden mitempfinden konnte. Gespannt, ob das Buch mich ebenso mitnehmen würde, las ich die ersten paar Seiten und musste mich zunächst daran gewöhnen, dass es sich um einen Briefroman handelt. Nichte gerade meine bevorzugte Art der Lektüre, doch schon nach einigen wenigen Briefen, konnte ich mich überzeugen, dass dies für Charlies Mitteilungsbedürfnis genau das richtige Medium ist. Ein wenig fühlte ich mich selbst wie der unbekannte Freund, dem Charlie sein Herz öffnet. Mehr und mehr konnte ich in die Handlung eintauchen, Charlies Empfindungen und Sehnsüchte nachfühlen, die seltsame Mauer erspüren, die er um sich errichtet hat. Manchmal scheint es, als ob er nie ganz dabei ist, als ob er derjenige ist, der einen Hauch abseits steht. Etwas, das seine Freunde unterschwellig erspüren, etwas, mit dem sie ihn sein lassen, und trotzdem Freunde bleiben, auch wenn es mal schwierig wird.

    Die Pubertät, gleichzeitig oft die schönste und auch die schwierigste Zeit im Leben, man ist froh, sie hinter sich zu haben, sehnt sich aber oft zurück. Dieses herausragende und mitreißende Buch bringt ein wenig von der Zeit zurück und ist wohl für Leser aller Altersklassen eine wunderbar berührende Lektüre. Schließlich ergänzen sich Buch und Film bestens und so ist es bei ausreichendem Zeitabstand meiner Meinung nach egal, in welcher Form man die erste Begegnung mit Charlie wählt.

    4,5 Sterne

 

Aristotle and Dante Discover the Secrets of the Universe

Buchseite und Rezensionen zu 'Aristotle and Dante Discover the Secrets of the Universe' von Benjamin Alire Saenz
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Aristotle and Dante Discover the Secrets of the Universe"

This Printz Honor Book is a “tender, honest exploration of identity” (Publishers Weekly) that distills lyrical truths about family and friendship.

Aristotle is an angry teen with a brother in prison. Dante is a know-it-all who has an unusual way of looking at the world. When the two meet at the swimming pool, they seem to have nothing in common. But as the loners start spending time together, they discover that they share a special friendship—the kind that changes lives and lasts a lifetime. And it is through this friendship that Ari and Dante will learn the most important truths about themselves and the kind of people they want to be.

Format:Bibliothekseinband
Seiten:368
EAN:9780606351171
read more
 

Aristotle and Dante Discover the Secrets of the Universe

Buchseite und Rezensionen zu 'Aristotle and Dante Discover the Secrets of the Universe' von Benjamin Alire Saenz
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Aristotle and Dante Discover the Secrets of the Universe"

This Printz Honor Book is a “tender, honest exploration of identity” (Publishers Weekly) that distills lyrical truths about family and friendship.

Aristotle is an angry teen with a brother in prison. Dante is a know-it-all who has an unusual way of looking at the world. When the two meet at the swimming pool, they seem to have nothing in common. But as the loners start spending time together, they discover that they share a special friendship—the kind that changes lives and lasts a lifetime. And it is through this friendship that Ari and Dante will learn the most important truths about themselves and the kind of people they want to be.

Format:Hörbuch-Download
Seiten:0
EAN:
read more
 

Ignite Me (Shatter Me Book 3) (English Edition)

Buchseite und Rezensionen zu 'Ignite Me (Shatter Me Book 3) (English Edition)' von Tahereh Mafi
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Ignite Me (Shatter Me Book 3) (English Edition)"

The heart-stopping conclusion to the New York Times bestselling Shatter Me series, which Ransom Riggs, author of Miss Peregrine's Home for Peculiar Children and Hollow City, called "a thrilling, high-stakes saga of self-discovery and forbidden love."

With Omega Point destroyed, Juliette doesn't know if the rebels, her friends, or even Adam are alive. But that won't keep her from trying to take down The Reestablishment once and for all. Now she must rely on Warner, the handsome commander of Sector 45. The one person she never thought she could trust. The same person who saved her life. He promises to help Juliette master her powers and save their dying world . . . but that's not all he wants with her.

The Shatter Me series is perfect for fans who crave action-packed young adult novels with tantalizing romance like Divergent by Veronica Roth, The Hunger Games by Suzanne Collins, and Legend by Marie Lu. Tahereh Mafi has created a captivating and original story that combines the best of dystopian and paranormal, and was praised by Publishers Weekly as "a gripping read from an author who's not afraid to take risks." Now this final book brings the series to a shocking and satisfying end.

Autor:
Format:Kindle Edition
Seiten:421
Verlag: HarperCollins
EAN:
read more
 

The Perks of Being a Wallflower

Buchseite und Rezensionen zu 'The Perks of Being a Wallflower' von Stephen Chbosky
4
4 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "The Perks of Being a Wallflower"

Read the cult-favorite coming of age story that takes a sometimes heartbreaking, often hysterical, and always honest look at high school in all its glory. Now a major motion picture starring Logan Lerman and Emma Watson, The Perks of Being a Wallflower is a funny, touching, and haunting modern classic.

The critically acclaimed debut novel from Stephen Chbosky, Perks follows observant “wallflower” Charlie as he charts a course through the strange world between adolescence and adulthood. First dates, family drama, and new friends. Sex, drugs, and The Rocky Horror Picture Show. Devastating loss, young love, and life on the fringes. Caught between trying to live his life and trying to run from it, Charlie must learn to navigate those wild and poignant roller-coaster days known as growing up.

A #1 New York Times best seller for more than a year, an American Library Association Best Book for Young Adults (2000) and Best Book for Reluctant Readers (2000), and with millions of copies in print, this novel for teen readers (or “wallflowers” of more-advanced age) will make you laugh, cry, and perhaps feel nostalgic for those moments when you, too, tiptoed onto the dance floor of life.

Format:Hörkassette
Seiten:0
Verlag: Books on Tape
EAN:9780736649049
read more

Rezensionen zu "The Perks of Being a Wallflower"

  1. Mauerblümchen blühen anders

    bewertet:
    4
    (4 von 5 *)
     - 09. Aug 2015 

    Charlie fürchtet sich ein wenig vor der Zeit der Highschool. Mit 15 ist das Leben eh nicht leicht und dann noch der Schulwechsel. Ein Mitschüler, mit dem Charlie viel abhing, hat sich das Leben genommen, ohne eine Erklärung zu hinterlassen. Und so muss Charlie die ersten Schritte im neuen Schuljahr nicht nur alleine tun, er wird auch zum Außenseiter, der sich schwer tut, neue Kontakte zu knüpfen. Erst nachdem er Sam und ihren Bruder Patrick kennenlernt, die etwas älter sind, wird es besser und Charlie beginnt mehr und mehr sich auf eigene Füße zu stellen.

    Aufmerksam geworden den Film „The Perks of being a Wallflower“ wollte ich mir nun auch das Buch zu Gemüte führen. Die Verfilmung, in die ich eher per Zufall reingeschaltet hatte, zog mich nach und nach in ihren Bann, so dass ich mich schließlich voll darauf einließ und das Coming-of-Age von Charlie und seinen Freunden mitempfinden konnte. Gespannt, ob das Buch mich ebenso mitnehmen würde, las ich die ersten paar Seiten und musste mich zunächst daran gewöhnen, dass es sich um einen Briefroman handelt. Nichte gerade meine bevorzugte Art der Lektüre, doch schon nach einigen wenigen Briefen, konnte ich mich überzeugen, dass dies für Charlies Mitteilungsbedürfnis genau das richtige Medium ist. Ein wenig fühlte ich mich selbst wie der unbekannte Freund, dem Charlie sein Herz öffnet. Mehr und mehr konnte ich in die Handlung eintauchen, Charlies Empfindungen und Sehnsüchte nachfühlen, die seltsame Mauer erspüren, die er um sich errichtet hat. Manchmal scheint es, als ob er nie ganz dabei ist, als ob er derjenige ist, der einen Hauch abseits steht. Etwas, das seine Freunde unterschwellig erspüren, etwas, mit dem sie ihn sein lassen, und trotzdem Freunde bleiben, auch wenn es mal schwierig wird.

    Die Pubertät, gleichzeitig oft die schönste und auch die schwierigste Zeit im Leben, man ist froh, sie hinter sich zu haben, sehnt sich aber oft zurück. Dieses herausragende und mitreißende Buch bringt ein wenig von der Zeit zurück und ist wohl für Leser aller Altersklassen eine wunderbar berührende Lektüre. Schließlich ergänzen sich Buch und Film bestens und so ist es bei ausreichendem Zeitabstand meiner Meinung nach egal, in welcher Form man die erste Begegnung mit Charlie wählt.

    4,5 Sterne

 

Seiten