Friesenjagd: Ostfriesen-Krimi (Diederike Dirks ermittelt 6)

Buchseite und Rezensionen zu 'Friesenjagd: Ostfriesen-Krimi (Diederike Dirks ermittelt 6)' von Stefan Wollschläger
5
5 von 5 (1 Bewertungen)

Nach den Bestsellern Friesenlohn und Friesennacht der neue Fall für Diederike Dirks!

Hoffnung ist besser als Verzweiflung.


„Sie dürfen die Braut jetzt küssen.“ Thilo Husmann stirbt noch während der Trauungszeremonie in der Waldkapelle von Lütetsburg. Wer hat seine Medikamente ausgetauscht? Mehrere Personen haben einen Grund, den Feuerwehrmann zu hassen, aber reicht das auch als Mordmotiv?
Eva Kremer ist Teil einer Freundesgruppe, die sich immer wieder zu außergewöhnlichen Aktivitäten trifft. Außerdem ist da noch Ben, der ganz fasziniert ist von seiner neuen Mitschülerin Jana, auch wenn sich deren Familie darüber gar nicht freut.
Hauptkommissarin Diederike Dirks arbeitet mit Hochdruck daran, alle losen Enden zusammenzufügen, und muss dabei gleichzeitig ihr Privatleben in den Griff bekommen. Für Oskar Breithammer ist der Fall um den ermordeten Bräutigam der Weg zurück in den Berufsalltag. Aber nicht nur er muss erleben, wie schwierig ein Neuanfang ist.

„Friesenjagd“ ist ein spannungsgeladenes Krimi-Puzzle mit dramatischen Verquickungen.



Leserstimmen

„Spannend und lebendig geschrieben, mit überaus interessanten Charakteren.“

„Verzwickt und mit vielen unerwarteten Wendungen, und mit dem herrlichen Friesland Gefühl.“

„Ich mag den Stil der Erzählungen, wo aus mehreren unabhängigen Storys das Ende der Gesamtgeschichte entsteht.“

Diederike Dirks ermittelt

Alle Bücher der Reihe sind in sich abgeschlossen und verständlich. Nur, wenn man sich für die private Entwicklung der Ermittler interessiert, sollte man mit Band 1 beginnen.
1. Friesenkunst
2. Friesenklinik
3. Friesenauge
4. Friesenlohn
5. Friesennacht
6. Friesenjagd

Format:Kindle Ausgabe
Seiten:253
EAN:
read more

Rezensionen zu "Friesenjagd: Ostfriesen-Krimi (Diederike Dirks ermittelt 6)"

  1. bewertet:
    5
    (5 von 5 *)
     - 22. Mai 2019 

    Ein spannend konstruierter Krimi

    Ausgerechnet während der Trauungszeremonie stirbt Thilo Husmann. Doch wer hat seine Medikamente ausgetauscht und ihn somit ermordet? Hauptkommissarin Diederike Dirks stößt bei ihren Ermittlungen auf so manche Verdächtige. Sie arbeitet mit Hochdruck an der Aufklärung des Falles.

    Dies war mein erster Krimi dieses Autors und er hat mir hervorragend gefallen. Obwohl ich die vorherigen Bände und Diederike Dirks nicht kannte, hatte ich keinerlei Probleme, mich in die Geschichte hineinzufinden. Alles was wichtig ist, wurde erwähnt. Ich kann aber sagen, dass ich es sehr schade finde, dass ich die Vorgängerbücher nicht kenne – das möchte ich nun unbedingt nachholen.
    Der Schreibstil war sehr flüssig zu lesen und dabei leicht verständlich. Ich war in der Lage, den Abläufen und Geschehnissen zu folgen und die Personen richtig zuzuordnen.
    Die Charaktere wurden prima gezeichnet, so dass ich ein gutes Bild von ihnen vor Augen hatte. Auch riefen sie bei mir unterschiedliche Gefühle wie Zu- und Abneigung hervor. So manchem Verdächtigen traute ich einen Mord zu.
    Sehr sympathisch fand ich Diederike Dirks, da es auch Einblicke ins Privatleben gab. Das gehört für mich zu einer Reihe um einen Ermittler einfach dazu. Hier fand ich es sehr interessant und auch in passender Menge eingebunden. 
    Die Geschichte wurde aus mehreren Perspektiven bzw. Strängen erzählt, was mir sehr gut gefallen hat. Das erhöhte die Spannung sehr und ich habe gerätselt, wie alles miteinander zusammenhängen könnte. Es gab so manche überraschende Wendungen, die meine Überlegungen hinsichtlich Täter und Motiv wieder infrage stellten. Ich fand es einfach großartig gelungen, wie ich immer wieder auf falsche Fährten gelockt wurde. Denn auf die Lösung wäre ich nicht von alleine gekommen.
    Die Charaktere wurden prima gezeichnet, so dass ich ein gutes Bild von ihnen vor Augen hatte. Auch riefen sie bei mir unterschiedliche Gefühle wie Zu- und Abneigung hervor. So manchem Verdächtigen traute ich einen Mord zu.
    Die Spannung wurde prima aufgebraut und hielt sich bei mir konstant, so dass ich bis zum Ende richtig gefesselt war.

    Ein spannend konstruierter Krimi mit einem überraschenden Ende. Ich habe ihn verschlungen und vergebe daher 5 von 5 Sternen.

 

Buchliste: Kluge Abenteuerbücher

Hier sollen gute Abenteuerbücher hinein, die den Leserinnen und Lesern gut und besonders erschienen sind, einen intelligenten Plot haben und nicht nur durch klassische Brutalität glänzen.
Suchbegriff
  1. [title_1] von [field_author]
    4
    4 von 5 (2 Bewertungen)
    »WEST lässt uns eintauchen in den Mythos des amerikanischen Westens und erzählt von der Hingabe und Verletzlichkeit des Menschen.« San Francisco Chronicle »Dieses Buch geht einem nicht mehr aus dem Kopf.« Claire MessudPennsylvania, im Jahr 1815: Der...
  2. [title_1] von [field_author]
    3
    3 von 5 (1 Bewertung)
    Frühjahr 1858: Ein Brief verlässt eine kleine Insel in den Molukken. Sein Ziel ist Südengland, sein Inhalt: ein Aufsatz über den Ursprung der Arten. Kaum ein Jahr später sorgt die Schrift für Aufsehen und wird bekannt als Theorie der Evolution. Doch...
  3. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
    1913, unweit von Bagdad. Der Archäologe Robert Koldewey leidet ohnehin schon genug unter den Ansichten seines Assistenten Buddensieg, nun quält ihn auch noch eine Blinddarmentzündung. Die Probleme sind menschlich, doch seine Aufgabe ist biblisch:...
  4. [title_1] von [field_author]
    5
    5 von 5 (1 Bewertung)
    Buch mit Leinen-EinbandThomas McNulty und sein Freund John Cole sind gerade 17 Jahre alt, als ihre Karriere als Tanzmädchen in einem Saloon für Bergarbeiter ein natürliches Ende findet. Für den "miesesten Lohn aller miesesten Löhne" verdingen sie...
  5. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
  6. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
  7. [title_1] von [field_author]
    5
    5 von 5 (1 Bewertung)
  8. [title_1] von [field_author]
    4.35
    4.4 von 5 (3 Bewertungen)
    Rebecca Hunts zweiter Roman ist Abenteuergeschichte, spannender Thriller und psychologisches Drama in einem. Die Insel Everland wird von zwei Antarktisexpeditionen erforscht, zwischen denen hundert Jahre liegen. Doch die Einsamkeit, die harten...
  9. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
    Kehlmann, Daniel: Die Vermessung der Welt, Roman, Reinbek, Rowohlt 2005, 303 S., OPbd. m. OU., 11. Auflage, gut erhalten
  10. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
    Butcher's Crossing: Roman
  11. [title_1] von [field_author]
    4
    4 von 5 (1 Bewertung)
    Kopetzky, Steffen: Risiko, Roman, EA, Stuttgart, Klett-Cotta 2015, 730 S., OPbd. m. OU., Leseex., sehr gut erhalten
  12. [title_1] von [field_author]
    4
    4 von 5 (2 Bewertungen)
    2014 Paris; Orientexpress; Balkan; Herrscher; Geliebte; Wissenschaftler; Attentäter; Spion; Geschichte 1940; Belletristische Darstellung; Sachgruppe(n) 830 Deutsche Literatur; B Belletristik; Literarische Gattung Historische Romane und Erzählungen [...
  13. [title_1] von [field_author]
    4.5
    4.5 von 5 (2 Bewertungen)
    Mungo Park, Afrikaforscher aus Schottland, begibt sich Ende des achtzehnten Jahrhunderts wie viele Europäer vor ihm auf die Suche nach dem Niger. Johnson, ein Afrikaner, den ein wechselvolles Schicksal zeitweilig in Londons beste Gesellschaft...

Friesenstrand

Buchseite und Rezensionen zu 'Friesenstrand' von Sina Jorritsma
5
5 von 5 (1 Bewertungen)

Ein wütender Mord zerstört den Frieden auf der ostfriesischen Insel Borkum. Eine junge, attraktive Frau wird brutal erwürgt am Strand aufgefunden. Die Inselkommissare Mona Sander und Enno Moll ermitteln und glauben an eine spontane Tat aus dem Affekt. Bei der Toten handelt es sich um Eske Tadden. Ihr gesamter Lebensstil war wild, rücksichtslos und ein einziges Risiko! Dementsprechend lang ist auch die Liste der Verdächtigen. Die heißeste Spur führt jedoch zu dem jungen Borkum-Urlauber Dennis Scheepker. Am Abend vor dem Mord hatte er sich erfolglos um Eskes Gunst bemüht, und ausgerechnet bei ihm finden die Ermittler Eskes persönlichste Dinge … Doch das Puzzle will sich einfach nicht zusammensetzen lassen, während der Druck auf die Kommissare unerbittlich steigt – denn auf Borkum wird der „Strandnixen-Mord“ schnell zum Presse- und Inselthema Nummer eins …


FRIESENSTRAND der spannende Nr. 1 Amazon-Bestseller in der Kategorie Cosy-Krimis! (24.10.2018)

In der „Mona Sander und Enno Moll ermitteln“ - Reihe sind erschienen:
1. Friesenbraut
2. Friesenkreuz
3. Friesenlauf
4. Friesenflirt
5. Friesenwahn
6. Friesenstalker
7. Friesenjuwel
8. Friesenwrack
9. Friesenbarbier
10. NEU:Friesenstrand

Alle Ostfrieslandkrimis von Sina Jorritsma können unabhängig voneinander gelesen werden.

Format:Kindle Edition
Seiten:205
EAN:
read more

Rezensionen zu "Friesenstrand"

  1. bewertet:
    5
    (5 von 5 *)
     - 07. Nov 2018 

    Undurchsichtig und verworrener Inselkrimi

    "Eifersucht entsteht stets zugleich mit der Liebe, aber nicht immer stirbt sie mit ihr." (François VI. Duc de La Rochefoucauld)
    Am Strand der Insel Borkum wird die Leiche der jungen Eske Tadden tot aufgefunden. Die junge Frau wurde im alkoholisierten Zustand erwürgt und danach halbnackt am Strand zurückgelassen. Die beiden Inselkommissare Mona Sander und Enno Moll ermitteln und glauben das man die Tote im Affekt beim Liebesspiel erwürgt hat. Doch Mona Sander bekommt auch heraus das Eske einen unsteten Lebenswandel hatte und ihr Leben aus Lügen und vielen Männerbekanntschaften bestand. Deshalb ist auch die Liste der Verdächtigen groß, doch trotz allem kommen die Ermittler nicht voran. Als die erste Spur zu einer Gruppe Jugendlicher Urlauber führt, findet man im Zimmer von Dennis Scheepker die ersten Hinweise. Doch wenn der junge Mann gerne ein Verhältnis mit Eske gehabt hätte, finden sie schnell heraus das Dennis unschuldig ist. Auch Eskes Vater, der heimlich seine Tochter überwacht hat, scheint Mona verdächtig zu sein. So nimmt der Druck auf Mona und Enno schnell zu, den die Presse bauscht das Thema immer weiter hoch.

    Meine Meinung:
    Für mich war das der erste Krimi der Autorin und auch auf der Insel Borkum. Der Schreibstil war sehr gut, flüssig und unterhaltsam, auch wenn ich vielleicht noch ein wenig mehr Spannung erwartet hätte. Der Mord um die junge Eske bereit nicht nur den Kommissaren Rätsel, sondern auch ich als Leser hatte, bis zum Ende keine Ahnung wer der wahre Mörder ist. Ebenfalls die Ermittlungsarbeit auf der Insel war für mich etwas ganz spezielles, wie sonst hingegen in der Stadt oder auf dem Festland. Kommissare müssen aufpassen die Verdächtigen nicht einfach abreisen, Obduktionen müssen aufs Festland verlegt werden und anderes mehr. Auch das Setting und die spezielle Mentalität, die man nur vom Norden kennt, hat die Autorin hier schön miteingebracht. Dass es dann im Grunde ein Mord aus Eifersucht war, hatte ich nicht vermutet. Die Charaktere waren stimmig und gut gewählt, so konnte ich mir z.B. sehr gut Enno Moll vorstellen einen etwas ruhigen, bequemen, beleibten Seebär aus dem hohen Norden. Aber auch die toughe Mona Sander konnte mich absolut überzeugen, wie sie ihre Ermittlungen führt. Jedoch am meisten hat mich das Flair der Insel Borkum überzeugen können, auch wenn ich diese Insel persönlich nicht kenne, konnte ich sie mir durch die vielen Beschreibungen sehr gut vorstellen. Für mich war das ein gelungener Krimi, bei dem ich selbst viel rätseln konnte und dem ich 4 1/2 von 5 Sterne gebe.

 

Wolkenleichte Dünenküsse: Ein Sylt-Roman

Buchseite und Rezensionen zu 'Wolkenleichte Dünenküsse: Ein Sylt-Roman' von Kerry Greine
NAN
(0 Bewertungen)

*** Jetzt zum Einführungspreis für nur 0,99 €! ***



Als ihr Mann zum wiederholten Mal wegen seiner Arbeit den gemeinsamen Urlaub auf Sylt absagt, ist Zoe nicht nur verletzt, sondern auch stinksauer. Sie beschließt, ohne ihn zu fahren und sich mit ihrer Hündin Percy eine schöne Zeit zu machen – nicht ahnend, dass eine Begegnung am Strand ihr ganzes Leben verändern wird.
Liebe war weder geplant noch gewollt, doch wenn zwischen Dünen und Meer ein Feuerwerk im Bauch entsteht, ist man machtlos.

Auch Percy und ihr neuer Hundefreund Anton sind daran nicht ganz unschuldig …


Weitere Bücher des Autorenduos Kerry Greine und Ben Bertram:



Dauerschleife ins Herz
Schuhding ins Glück
Kartoffelkäfer und Himbeergeist
Salz auf deinen Lippen
Tränen auf deinen Wangen
Lieblingszicke - wenn Sylt erinnert
Kuschelkeks und Schneegestöber
Flausen im Kopf, Waldschrat im Herzen
Love ist the Answer (Sammelband)
Millionär wider Willen – gestrandet in Hamburg

Liebesperlen-Reihe:
Coffeegirl meets Mr Hot & Sexy
Crazy Desire - Liebesrausch auf Sylt
Eiskalt und saunaheiß
Forever You and Me

Autor:
Format:Kindle Edition
Seiten:278
Verlag:
EAN:
read more
 

Inseldüfte: (Langeoog 1)

Buchseite und Rezensionen zu 'Inseldüfte: (Langeoog 1)' von Jana Fried
NAN
(0 Bewertungen)

Nur für kurze Zeit: 2,99€ statt 4,99€!

Wird ihr Vater sie überhaupt noch erkennen? Und wie sind die neuen Kollegen auf der Insel?
Mit diesen Fragen im Gepäck besteigt Hanna die Fähre nach Langeoog. Sie und ihr Vater haben sich seit dem großen Familienkrach vor zehn Jahren nicht gesehen. Doch nun hatte er einen Schlaganfall und Hanna muss herausfinden, ob die Erinnerungen an die glückliche, gemeinsame Zeit in seinem Kopf überlebt haben. Sie hat Angst, einem fremden Mann gegenüberzustehen, der seine Tochter völlig vergessen hat.
Außerdem tritt sie auf Langeoog einen neuen Job im Kinder- und Jugend-Wohnheim an. Sie will der verlassenen Wohnung entfliehen, aus der ihr Ehemann mit einer zwölf Jahre jüngeren Frau nach Mallorca abgehauen ist. Auch die gemeinsame Tochter ist bei ihm auf den Balearen.
Schon am Inselbahnhof trifft Hanna den höchst attraktiven Milan, der zudem einen sehr außergewöhnlichen Duft verströmt. Obwohl Hanna einen beliebten Parfum-Blog im Internet betreibt, ist ihr dieser geheimnisvolle Duft unbekannt.
Während sie sich im Wohnheim Dünenblick einarbeitet, sich seelisch auf das Treffen mit ihrem Vater vorbereitet und versucht, dem Geheimnis von Milans Duft auf die Spur zu kommen, betreten auch Mutter und Schwester die Fähre nach Langeoog.
Es kommt zum ersten Wiedersehen seit dem großen Krach. Eigentlich genug Potenzial für einige Turbulenzen, doch dann taucht auch noch der schuldbewusste Ehemann auf.

Andere Romane von Jana Fried:

****Die kleine Inselfinca****

Autor:
Format:Kindle Edition
Seiten:237
Verlag:
EAN:
read more
 

Gretje macht das schon!: Friesenrose

Buchseite und Rezensionen zu 'Gretje macht das schon!: Friesenrose' von Rita Roth
NAN
(0 Bewertungen)

Wild und schön wie eine Friesenrose, das ist Gretje - doch sie hat auch Dornen!

Mit Gretje weht ein frischer Wind durch Onno Fokkens Haus auf Norderney.
Die eigensinnige Ostfriesin mit dem verschmitzten Lächeln lädt bei Onno zum Einstand ein. Bei Tee, Friesentorte und Sanddornlikör geht es lustig zu, bis einer der Gäste den Autoschlüssel eines Jaguars findet. Eine verängstigte junge Frau und ein skrupelloser Schönheitschirurg geraten in Gretjes Blickfeld und appellieren an ihren kriminalistischen Spürsinn. Gemeinsam mit ihrem guten Freund Piet geht sie der Spur nach und hofft auf einen angemessenen Finderlohn. Als dann noch Onnos verrostete Liebe Lola vor der Tür steht, schrillen bei Gretje die Alarmglocken.

Lassen Sie sich vom rauen Charme der lebenslustigen Ostfriesin mit dem großen Herzen verzaubern, die ihr Leben in der WG Friesenrose genießt.

"Gretje macht das schon" ist der Auftakt der neuen Reihe "Friesenrose". Alle Bände können unabhängig voneinander gelesen werden.

Fans der ‚Insel-Roman‘-Reihe können sich auf ein Wiedersehen mit Gretje und einigen anderen Charakteren freuen.

Autor:
Format:Kindle Edition
Seiten:112
Verlag: Elaria
EAN:
read more
 

Der Klang des Pianos

Buchseite und Rezensionen zu 'Der Klang des Pianos' von Noa C. Walker
NAN
(0 Bewertungen)

Noa C. Walker - als Elisabeth Büchle
Der Klang des Pianos: ausgezeichnet mit dem Histokönig, bester historischer Roman des Jahres!

Freiburg 1912: Richard darf einen lukrativen Auftrag ausführen. Als Klavierbauer für die Firma Welte soll der junge Mann ein selbstspielendes Piano auf einem Luxusliner einbauen: der Titanic.

In Irland trifft er die bezaubernde Norah, die sein Leben gehörig auf den Kopf stellt. Die Stewardess soll sich um das Wohl der reichen Gäste auf dem Schiff kümmern. Doch mit einer gewagten Rettungsaktion im irischen Hafenviertel schafft sich Norah mächtige Feinde. Als finstere Ganoven hinter ihr her sind, versucht Richard, sie zu beschützen. Und als die Titanic schließlich aus Southampton ausläuft, blicken beide in eine ungewisse Zukunft...

Pressestimmen:
"Mit ihrem Titanic-Roman hat Elisabeth Büchle bewiesen, dass es auch bei einem so populären Thema möglich ist, einen neuen Ansatz zu finden und die Dramatik hoch zu halten." Rita Dell'Agnese, stellvertretende Chefredakteurin Histo-Couch

Format:Kindle Edition
Seiten:594
Verlag:
EAN:
read more
 

Solange ihr Herz schlägt

Buchseite und Rezensionen zu 'Solange ihr Herz schlägt' von Iris Krumbiegel
NAN
(0 Bewertungen)

Kurz nach dem Tod ihrer Tochter, die bei einem von ihr verschuldeten Verkehrsunfall ums Leben kam, steht Vanessa plötzlich vor Kathies Bett und erzählt ihr von einer Aufgabe, die sie erfüllen soll. Kathie weiß nicht, ob es sich dabei um einen Traum oder Wirklichkeit handelt. Nur eines ist real. Sie soll einen völlig fremden Mann auf der Insel suchen, und eine Botschaft überbringen.
Als sie wenig später erfährt, dass ihr Mann sie betrügt, entscheidet sie sich spontan, den Wunsch ihrer Tochter zu erfüllen. Sie fährt auf die Insel und lernt dort Tom kennen und lieben. Bis sie durch Oliver, ihren Mann erfährt, wer Tom wirklich ist.
Kurze Zeit später wacht sie erneut im Krankenhaus auf, wo Oliver ihr versichert, dass sie im Koma lag und alles nur geträumt hat.
Aber war es tatsächlich nur ein Traum? Gibt es Tom und die Schmetterlingsinsel gar nicht?

Format:Kindle Edition
Seiten:206
Verlag:
EAN:
read more
 

Zwischen Tüll & Kartoffeln wächst manchmal Liebe

Buchseite und Rezensionen zu 'Zwischen Tüll & Kartoffeln wächst manchmal Liebe' von Svenja Lassen
NAN
(0 Bewertungen)

Eine witzig-romantische Liebesgeschichte an der Nordseeküste

Freund weg, Wohnung weg – Lenes Aussichten in Hamburg sind zurzeit alles andere als rosig.

Als sich die Chance ergibt, ihren lang gehegten Traum vom eigenen Brautmodengeschäft zu verwirklichen, überlegt sie nicht lange. Der Haken an der Sache: Für ihr Herzensprojekt muss Stadtpflanze Lene in ein verschlafenes Nest in Nordfriesland ziehen.

Während sie mit Eifer die Eröffnung plant, geht ihr ein Dorfbewohner gewaltig auf die Nerven: Tobi! Muss der eigentlich mit seinem lauten Traktor ständig die Straße vor ihrem Laden verdrecken? Das regt Lene auf. Andere Gründe für das Herzrasen in seiner Gegenwart sind völlig ausgeschlossen, denn in einen Bauern mit Gummistiefeln und Latzhose wird sie sich ganz sicher nicht verlieben ...

Format:Kindle Edition
Seiten:347
Verlag:
EAN:
read more
 

Der Inselhof: Langeoog

Buchseite und Rezensionen zu 'Der Inselhof: Langeoog' von Jana Fried
NAN
(0 Bewertungen)

Seit einem Jahr leitet Hanna den Inselhof Dünenblick, ein Heim für Kinder und Jugendliche auf Langeoog. Inzwischen kann sie sich überhaupt nicht mehr vorstellen, die kleine Insel je wieder zu verlassen. Als Michel, ihr Ehemann, für eine zweiwöchige Reise aufs Festland übersetzt, überschlagen sich die Ereignisse: Ein Fremder steht unangemeldet im Haus, er will seine Tochter sehen. Milan, Hannas ehemaliger Geliebter, kehrt aus Brasilien zurück, und im Internet taucht ein dubioses Foto auf, das Hanna an ihrer Ehe zweifeln lässt. Wird sie es schaffen, ihren Traum von einem Leben auf dem Inselhof zu retten?

Autor:
Format:Kindle Edition
Seiten:217
Verlag:
EAN:
read more
 

Seiten