Unorthodox

Buchseite und Rezensionen zu 'Unorthodox' von Deborah Feldman
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Unorthodox"

Schon am Tag als »Unorthodox« in den USA erschien, führte dieser aufrührende autobiografische Bericht schlagartig die Bestsellerliste der New York Times an und war sofort ausverkauft. Wenige Monate später durchbrach die Auflage die Millionengrenze. Die amerikanische Presse erklärte den Erfolg von Deborah Feldman und ihrem Buch so: Noch nie hat eine Autorin ihre Befreiung aus den Fesseln religiöser Extremisten so lebensnah, so ehrlich, so analytisch klug und dabei literarisch so anspruchsvoll erzählt.
In der chassidischen Satmar Gemeinde in Williamsburg, New York, herrschen die strengsten Regeln einer ultraorthodoxen jüdischen Gruppe weltweit. Die Satmarer, wie sie sich seit ihrer Gründung nach dem Zweiten Weltkrieg nennen, sehen im Holocaust eine von Gott verhängte Strafe. Um eine Wiederholung der Shoa zu vermeiden, führen sie ein abgeschirmtes Leben nach strengen Vorschriften. Sexualität ist ein Tabu, Ehen werden arrangiert, im Alltag wird Jiddisch gesprochen, Englisch gilt als verbotene, unreine Sprache. Nach Schätzungen zählt die Gemeinde heute 120.000 Mitglieder, denen sie ein Netz an Sicherheit gewährt - ohne jegliche Freiheit.
Deborah Feldman hat schon als Kind Anstoß an der strikten Unterwerfung unter die vom Gründungsrabbiner der Sekte aufgestellten Lebensgesetze genommen, an der Ausgrenzung, der ärmlichen Lebensweise und der Unterordnung der Frau. Ihr Gerechtigkeitsempfinden und ihr Wissenshunger haben sie - verstärkt durch verbotene Literatur - angetrieben, ihren Alltag zu hinterfragen. Stets hat sie Angst, entdeckt und bestraft zu werden, und ihren einzigen Ausweg aus der Enge ihrer Welt zu verlieren. »Unorthodox« führt in die einzigartige Welt von Kindheitserlebnissen, die voller Unschuld scheinen und Einblick geben in alte jüdische Traditionen.

Lesern von "Unorthodox" gefiel auch

Format:Taschenbuch
Seiten:272
EAN:9781439187012
read more
 

The Greatest Salesman in World

Buchseite und Rezensionen zu 'The Greatest Salesman in World' von OG MANDINO
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "The Greatest Salesman in World"

The Greatest Salesman in the World is a tiny book, and it is a treasure. First published in 1968, Og Mandino's classic remains an invaluable guide to a philosophy of salesmanship. Mandino's clear, simple writing style supports his purpose: to make the principles of sales known to a wide audience. A parable set in the time just prior to Christianity, The Greatest Salesman in the World weaves mythology with spirituality into a much needed message of inspiration in this culture of self-promotion. Mandino believes that to be a good salesperson, you must believe in yourself and the work you are doing. It is a simple but profound spiritual philosophy about how to succeed in the world's marketplace, easily understood and easy to take to heart. --Jodie Buller

Autor:
Format:Gebundene Ausgabe
Seiten:128
EAN:9780883910337
read more
 
'