Die Heilung der Welt: Das Goldene Zeitalter der Medizin 1840-1914

Buchseite und Rezensionen zu 'Die Heilung der Welt: Das Goldene Zeitalter der Medizin 1840-1914' von Ronald D. Gerste
5
5 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Die Heilung der Welt: Das Goldene Zeitalter der Medizin 1840-1914"

Format:Gebundene Ausgabe
Seiten:400
EAN:9783608984095
read more

Rezensionen zu "Die Heilung der Welt: Das Goldene Zeitalter der Medizin 1840-1914"

  1. gut zu lesendes Sachbuch

    bewertet:
    5
    (5 von 5 *)
     - 11. Mär 2021 

    Die Heilung der Welt erzählt die Geschichte der Medizin von ca. 1840 bis 1914. Ronald D. Gerste beschränkt sich dabei aber nicht nur auf die medizinischen Entdeckungen dieser Zeit wie die Betäubung mit Äther und Chloroform oder der Antisepsis, er stellt diese Entwicklungen auch in den geschichtlichen Kontext. So erklärt sich wie die moderne Krankenpflege erst durch die grausamen Erfahrungen im Krimkrieg entwickelt hat und es zur Gründung des Roten Kreuzes kam.

    Der Leser begegnet in diesem Buch vielen Pionieren der Medizin wie Ignaz Semmelweis, Robert Koch, Lous Pasteur und anderen, deren Namen vielleicht nicht ganz so geläufig sind, ohne die aber viele auch heute noch gängigen Methoden nicht möglich wären.

    All diese Fakten werden in einer gut lesbaren Form vorgestellt und in 23. Kapiteln bildhaft vorgestellt. Zwischendrin erinnert der Autor auch immer wieder an Persönlichkeiten, deren Schicksal eng mit dem medizinischen Fortschritt verbunden sind.

    Ich habe das Buch sehr gerne gelesen, durch die nicht zu langen Kapitel kann man immer wieder eines lesen und dann das Buch auch wieder zur Seite legen. Die Informationen werden gut verständlich auch für medizinische Laien vermittelt. Von daher kann ich das Buch wirklich empfehlen. Ich werde wohl auch noch andere Büchern des Autors lesen.