Die vielen Farben des Autismus

Buchseite und Rezensionen zu 'Die vielen Farben des Autismus' von Thomas Girsberger
4
4 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Die vielen Farben des Autismus"

Spektrum, Ursachen, Diagnose, Therapie und Beratung
Broschiertes Buch
Der Autor dieses Buchs vertritt einen modernen Ansatz, der sich im deutschsprachigen Raum erst langsam zu etablieren beginnt: Autismus ist keine seltene schwere Behinderung. Autismus ist vielmehr ein relativ häufiges Phänomen mit einem breiten Spektrum, von geistig behindert bis hochbegabt, mit milden bis hin zu ausgeprägten Formen. Dies wird mithilfe eines leicht verständlichen Farbschemas veranschaulicht. Das Buch gibt Antworten auf viele Fragen von Seiten der Betroffenen wie auch der Fachleute: Wie wird Autismus diagnostiziert? Wie entsteht eine Störung des autistischen Spektrums? Welches sind hilfreiche Strategien für den Erziehungs- und Schulalltag? Enthalten sind auch Hinweise zu individuellen Unterrichtslösungen (Homeschooling, E-Learning) sowie zu alltagspraktischen Hilfestellungen in App-Form. Zur Illustration der Vielfalt von Autismus dienen eine Reihe von Fallgeschichten bzw. Portraits. Das Werk bietet zudem praktische Anleitungen für Kinder des Autismus-Spektrums, deren Eltern und Therapeuten, die als ausführliches Arbeitsmaterial über die Webseite des Verlags zugänglich sind.

Format:Taschenbuch
Seiten:185
EAN:9783170355576
read more

Rezensionen zu "Die vielen Farben des Autismus"

  1. Aktuelle Einblicke in die Thematik des Autismus-Spektrums...

    bewertet:
    4
    (4 von 5 *)
     - 26. Jul 2019 

    Der Autor dieses Buchs vertritt einen modernen Ansatz, der sich im deutschsprachigen Raum erst langsam zu etablieren beginnt: Autismus ist keine seltene schwere Behinderung. Autismus ist vielmehr ein relativ häufiges Phänomen mit einem breiten Spektrum, von geistig behindert bis hochbegabt, mit milden bis hin zu ausgeprägten Formen. Dies wird mithilfe eines leicht verständlichen Farbschemas veranschaulicht.

    Das Buch gibt Antworten auf viele Fragen von Seiten der Betroffenen wie auch der Fachleute: Wie wird Autismus diagnostiziert? Wie entsteht eine Störung des autistischen Spektrums? Welches sind hilfreiche Strategien für den Erziehungs- und Schulalltag? Zur Illustration der Vielfalt von Autismus dienen eine Reihe von Fallgeschichten bzw. Portraits. Das Werk enthält zudem praktische Anleitungen für Kinder des Autismus-Spektrums, deren Eltern und Therapeuten, die als ausführliches Arbeitsmaterial über die Webseite des Verlags zugänglich sind.

    Während meines Studiums aber auch im Berufsalltag habe ich mich immer wieder mit der Thematik 'Autismus' beschäftigt. Es ist immer wieder eine Herausforderung - gerade bei frühkindlichem Autismus - überhaupt einen Kontakt zu dem Kind zu bekommen. Und auch wenn manche Symptome einen Wiedererkennungswert haben, ist doch jedes Kind, das von dieser Spektrums-Störung betroffen ist, einzigartig.

    Dies wird auch der Autor nicht müde zu betonen - und bietet einen interessanten Überblick über die aktuellen Erkenntnisse rund um das Thema. Ursachen, Farbschema, Diagnostik, Verläufe, Fallbeispiele, Therapieansätze, Beratung, Komorbiditäten und schulische Integration: hier findet jeder Interessierte erste Antworten. Der Anhang bietet dann noch das 'kleine ABC' des Autismus, wo kurz die wichtigsten Schlagwörter noch einmal kurz erklärt werden.

    Nicht alles war neu für mich, aber einige Aspekte boten doch interessante Erkenntnisse und Hinweise, die mir in meiner Arbeit nun noch einmal eine korrigierte Richtung weisen. Das Buch ist aber gerade auch für Leser geeignet, die sich einen ersten umfassenden Überblick verschaffen wollen zu der immer spannend bleibenden Thematik.

    © Parden

 

On the Move: A Life

Buchseite und Rezensionen zu 'On the Move: A Life' von Oliver Sacks
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "On the Move: A Life"

Autor:
Format:Gebundene Ausgabe
Seiten:416
Verlag: Knopf
EAN:9780385352543
read more
 

Natürliche Selektion

Buchseite und Rezensionen zu 'Natürliche Selektion' von H. J.  Anderegg
3
3 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Natürliche Selektion"

Natürliche Selektion ist die Triebkraft der Evolution. Sie kann jederzeit gnadenlos zuschlagen.


Das Wesen gleicht einer schleimigen Schnecke. Vor Michels Augen verwandelt es sich in einen Wald zierlicher Pilze. Doch nicht die spontane Metamorphose erschüttert den jungen Neurochirurgen. Es ist die Tatsache, dass dieses unheimliche Geschöpf aus der Nase seines Freundes kriecht, dessen Leiche er aus der steilen Felswand bergen will.

Der Mediziner erkennt das Unbegreifliche schnell: Suizid. Sein lebenslustiger Freund hat sich in die Juraschlucht gestürzt. Fassungslos brütet er über dem Obduktionsbefund. Trieb ihn das fremdartige Wesen in den Tod?

Michel vergräbt sich bedrückt in die Arbeit am Hôpital Pitié-Salpêtrière. Plötzlich steht er wie vom Donner gerührt vor der Frau seiner intimsten Träume. Leo heißt die faszinierende Erscheinung. Sie ist Leiterin der Psychiatrie und reißt Michel in den Strudel einer rasenden Amour fou.

Der unheimliche Suizid ist beinahe vergessen – da stürzt sich sein zweiter Freund mitten in Paris von einer Brücke.

Format:Kindle Edition
Seiten:382
EAN:
read more

Rezensionen zu "Natürliche Selektion"