Entlarvung: Roman

Buchseite und Rezensionen zu 'Entlarvung: Roman' von Pia Klemp
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Entlarvung: Roman"

Autor:
Format:Gebundene Ausgabe
Seiten:224
Verlag: Ventil Verlag
EAN:9783955751425
read more
 

Nachtschattenwald. Auf den Spuren des Mondwandlers

Buchseite und Rezensionen zu 'Nachtschattenwald. Auf den Spuren des Mondwandlers' von Kathrin Tordasi
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Nachtschattenwald. Auf den Spuren des Mondwandlers"

Format:Gebundene Ausgabe
Seiten:368
EAN:9783737358125
read more
 

Die Grenze

Buchseite und Rezensionen zu 'Die Grenze' von Erika Fatland
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Die Grenze"

Format:Broschiert
Seiten:623
EAN:9783518469743
read more
 

Survivors - Die Flucht beginnt: Die Flucht beginnt

Buchseite und Rezensionen zu 'Survivors - Die Flucht beginnt: Die Flucht beginnt' von Boris Pfeiffer
3
3 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Survivors - Die Flucht beginnt: Die Flucht beginnt"

Format:Gebundene Ausgabe
Seiten:128
Verlag: Schneiderbuch
EAN:9783505144509
read more

Rezensionen zu "Survivors - Die Flucht beginnt: Die Flucht beginnt"

  1. Wunderbare Idee zu wichtigem Thema, schwächelnde Umsetzung

    bewertet:
    3
    (3 von 5 *)
     - 25. Okt 2021 

    Der kleine Fisch Zacky wacht eines Morgens auf und muss feststellen, dass mit dem Korallenriff, in dem er lebt, etwas ganz und gar nicht stimmt. Mehr und mehr Hinweise durch die anderen Riffbewohner bestätigen den schlimmen Verdacht, dass ihr Zuhause und ihr Leben in Gefahr ist. Ob sie wohl gemeinsam etwas ausrichten können?
    Die Thematik zu diesem Buch finde ich ganz toll ausgewählt, denn man sollte klimarelevante Aspekte auf jeden Fall auch schon den jüngeren Kindern nahebringen. Der Leser erfährt hier praktisch direkt von den „Betroffenen“, was das Sterben des Korallenriffes bedeutet, und lernt außerdem noch jede Menge Meeresbewohner mit ihren jeweiligen Eigenarten kennen.
    Allerdings war ich mit der Umsetzung manchmal nicht ganz glücklich: Das Sterben der Korallen und die Auswirkungen allein aus Sicht der Fische zu erzählen empfand ich als schwer verständlich und ich hätte mir zur Unterstützung ein paar „neutrale“ Erklärungen z. B. durch einen Erzähler, gewünscht. Auch benötigt es einige Zeit, um sich auf die vielen Charaktere mit ihren doch recht ungewöhnlichen Namen einzulassen – was an sich kein Problem wäre, nur ist das Buch etwas zu kurz dafür. Es endet gefühlt in dem Moment, als die Geschichte erst richtig losgeht.
    Leider würde ich hier bislang keine wirkliche Leseempfehlung aussprechen. Ich finde es aber unheimlich toll, dass das Thema aufgegriffen wurde, und ich habe die Hoffnung, dass die Geschichte im zweiten Band an Fahrt aufnimmt, wenn man bereits mit den Figuren vertraut ist.

    Teilen
 

Gaviotas: Ein Dorf erfindet die Nachhaltigkeit

Buchseite und Rezensionen zu 'Gaviotas: Ein Dorf erfindet die Nachhaltigkeit' von Alan Weisman
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Gaviotas: Ein Dorf erfindet die Nachhaltigkeit"

Autor:
Format:Taschenbuch
Seiten:384
EAN:9783492302821
read more
 

Bären, Lachse, wilde Wasser

Buchseite und Rezensionen zu 'Bären, Lachse, wilde Wasser' von Andreas Kieling
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Bären, Lachse, wilde Wasser"

Format:Taschenbuch
Seiten:320
EAN:9783492253086
read more
 

Nordrhein-Westfalen - Wälder

Buchseite und Rezensionen zu 'Nordrhein-Westfalen - Wälder' von Sabine Hauke
5
5 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Nordrhein-Westfalen - Wälder"

Autor:
Format:Broschiert
Seiten:192
Verlag: Droste Verlag
EAN:9783770021178
read more

Rezensionen zu "Nordrhein-Westfalen - Wälder"

  1. Schöne Wandertipps...

    bewertet:
    5
    (5 von 5 *)
     - 27. Sep 2021 

    Der Wald: Sehnsuchtsort, Erholungsraum, grüner Seelentröster. Ein Viertel NRWs ist von Laub-, Misch- und Nadelwäldern bedeckt, die uns entspannte Stunden schenken und aus denen wir gestärkt in den Alltag zurückkehren. Ob auf einer Auszeittour durch einen urwüchsigen Naturwald oder bei einer Erfrischungstour im gepflegten Nutzwald: Nordrhein-Westfalens Waldkulturerbe ist eine faszinierende und facettenreiche Erlebniswelt, in die wir immer wieder eintauchen wollen! Wandern, wohlfühlen, Wald erleben!

    Das Wandern hatte ich schon vor dem bösen C-Wort für mich entdeckt, aber seit sich das Reisen in andere Länder lange Zeit und immer wieder schwierig gestaltet, hat das Hobby für mich noch an Wert hinzugewonnen. Natürlich ist die nähere Umgebung bereits ausgiebig erforscht, und gerade in Urlaubszeiten bin ich daher dankbar für neue Wandertipps.

    Als ich im Buchladen auf dieses Buch stieß, war das Liebe auf den ersten Blick. Titel und Cover zogen mich gleich magisch an, und der Blick ins Buch bestätigte meine Hoffnungen: hier gab es doch einiges an Neuem zu entdecken. Natürlich würde erst die intensivere Beschäftigung mit dem Ratgeber zeigen, ob diese Hoffnungen begründet waren und sich die vorgestellten Strecken tatsächlich als die "Geheimtipps" herausstellten, wie ich es mir wünschte.

    Nun sind seit dem Kauf bereits einige Wochen vergangen und etliche der Strecken sind mittlerweile ausprobiert und für gut befunden worden. Tatsächlich macht die Beschreibung der Routen auf jede einzelne von ihnen neugierig, die Aufmachung insgesamt hat mich überzeugen können.

    20 Routen verschiedener Länge (7-14 km) werden hier vorgestellt, grob unterteilt in die Rubriken:

    - Auszeittouren (Naturerlebnisse von blühenden Landschaften bis zu bunten Schmetterlingen)
    - Panoramatouren (mit grandiosen Weitblicken)
    - Verwöhntouren (mit gemütlichen Gasthöfen auf dem Weg)
    - Entschleunigungstouren (mit besinnlichen Ruheorten zum Verweilen)
    - Erfrischungstouren (entlang an Seen, Flüssen und Bächen)

    Zu Beginn gibt es auf einer Doppelseite alle Wanderungen auf einen Blick, überschrieben mit neugierig machenden Namen (Teufelskanzel, Farbenzauber, Klänge im Wald, Voller Poesie, Die Kühle Ilse usw.). Außerdem ersichtlich ist bei dieser Übersicht gleich auch die Länge der jeweiligen Tour, die Höhenmeter sowie die ungefähre Dauer der Wanderung (2-4,5 Stunden). Da sollte sich für jedes Fitnesslevel etwas finden lassen.

    Jede einzelne Tour wird dann ausführlich auf 8-10 Seiten vorgestellt - der ganze Weg kann sozusagen im Kopf mitgegangen werden, weil genau geschildert wird, wo abgebogen wird, was an dem Streckenabschnitt zu entdecken ist und worauf man achten sollte. Neben der ausführlichen Streckenschilderung gibt es interessante Informationen über die Gegend an sich, Fotos untermalen die Eindrücke bildhaft, und am Schluss wird auf einer detaillierten Karte der Weg noch einmal im Überblick dargestellt. Dieser Umstand erleichtert mir den Übertrag in meine Wanderapp - so habe ich den Weg trittsicher immer bei mir, was ich bislang stets als sehr hilfreich empfand.

    Ob die vorgeschlagenen Gasthöfe an dem jeweiligen Wandertag tatsächlich geöffnet haben oder ob man seine Verpflegung doch lieber im Rucksack mitführen sollte, findet man letztlich wohl nur durch Internetrecherche heraus. Das stellte für mich aber ebenfalls kein Problem dar. Als positiv empfand ich auch, dass die jeweiligen Wanderparkplätze als Start- und Zielort jeweils mit einer sehr genauen Adresse angegeben sind.

    Die bisher von mir erprobten Wanderwege ließen sich gut begehen, teilweise war dann auch tatsächlich eine besondere Atmosphäre zu spüren (friedvoll, fast mystisch zuweilen), was mich sehr freute. Die schönen Seiten in NRW - es gibt sie offenbar doch noch. Ich habe mir vorgenommen, nach und nach alle 20 vorgestellten Routen zu begehen und freue mich daher auf noch so manch schöne Entdeckung.

    Ein Wanderführer, der den Namen wirklich verdient. Absolute Empfehlung meinerseits!

    © Parden

    Teilen
 

Seiten