Der Fjord schweigt

Buchseite und Rezensionen zu 'Der Fjord schweigt' von Gabriele Popma
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Der Fjord schweigt"

Während ihres Urlaubs in Norwegen trifft Kerstin auf den attraktiven Morten, der sich auf den ersten Blick in sie verliebt. Sie kann seine Gefühle nicht erwidern, doch Morten will das nicht akzeptieren.

Dreißig Jahre später: Bei der Beerdigung ihres Vaters erfährt Kerstins Tochter Annika, dass sie einen Zwillingsbruder hatte, der als Kleinkind in einem norwegischen See ertrunken ist. Sie will mehr erfahren, doch ihre Mutter verweigert ihr jede Information. So reist Annika selbst nach Norwegen in den kleinen Ort, in dem das Unglück geschehen ist. Kerstin ist entsetzt und nimmt ihr ein Versprechen ab: Verlieb dich nie in einen Norweger! Ein Versprechen, das nicht so leicht zu halten ist, als Annika die Brüder Jan und Erik kennenlernt.

Schließlich bricht Kerstin ihr Schweigen. Was ist damals wirklich passiert?

Ein dramatischer Liebesroman auf zwei Zeitebenen vor der großartigen Kulisse Norwegens.

Format:Kindle Ausgabe
Seiten:421
Verlag:
EAN:
read more
 

Mister Perfekt

Buchseite und Rezensionen zu 'Mister Perfekt' von Linda Howard
2
2 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Mister Perfekt"

Vier Freundinnen und ein harmloser Spaß mit ungeahnten Folgen!

Jaine Bright sitzt wie jeden Freitag mit ihren Freundinnen Marci, Luna und T.J. in einer Bar. Ihr Lieblingsthema: Männer. Der feuchtfröhliche Abend endet damit, dass die vier eine Liste verfassen, die alle Eigenschaften des einen Mister Perfect enthält. Doch schon am nächsten Morgen verbreitet die sich in der gesamten Firma, wo die Freundinnen arbeiten. Und kurz darauf wird aus dem anfänglichen Spaß bitterer Ernst: Luna ist ermordet worden. Irgendjemand scheint diese Liste ganz und gar nicht lustig zu finden. Jaine wendet sich in ihrer Verzweiflung an ihren Nachbarn Sam, einen zwielichtigen aber unheimlich attraktiven Cop, mit dem sie immer wieder aneinandergerät. Gelingt es ihm, den Killer zu finden, bevor Jaine sein nächstes Opfer wird?

Erstmals als eBook. Weitere Titel von Linda Howard bei beHEARTBEAT u. a. "Die Doppelgängerin", "Heiße Spur", "Ein gefährlicher Liebhaber".

eBooks von beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.

Autor:
Format:Kindle Ausgabe
Seiten:342
Verlag: beHEARTBEAT
EAN:
read more

Rezensionen zu "Mister Perfekt"

  1. Not my perfect book

    bewertet:
    2
    (2 von 5 *)
     - 07. Okt 2019 

    Inhalt: In "Mister Perfekt" von Linda Howard geht es um Jaine Bright und ihre drei Freundinnen. Sie arbeiten alle in der gleichen, von Männern dominierten, Firma. Jeden Freitagabend treffen sie sich in einer Bar zum quatschen. An einem Abend kommen sie auf die Idee aus Spaß eine Liste über den perfekten Mann zu schreiben. Überraschenderweise wird ihre Liste ziemlich schnell ziemlich berühmt. Natürlich ist diese Liste heiß diskutiert. Leider ruft sie auch einen Mörder auf den Plan, der die vier Erstellerinnen der Liste tot sehen möchte. Zum Glückwohnt in Jaines neuer Nachbarschaft ein Cop...

    Meinung: Das Cover finde ich ganz okay. Der untere Teil gefällt mir, aber der obere Teil nicht, da man dort sehr gut ein Pärchen erkennen kann. Ich mag Personen und besonders Gesichter auf Covern eher selten. Von der Farbgestaltung her gefällt mir das düstere sehr gut. Es passt zu dem spannenden Teil der Geschichte. Übersetzt wurde das Buch von Christoph Göhler. Leider muss ich sagen, dass mir der Schreibstil überhaupt nicht gefällt. Ich habe in die englische Originalversion reingelesen, um festzustellen, dass es nicht an der Übersetzung, sondern an dem Schreibstil der Schriftstellerin liegt. Sie schreibt ziemlich detailliert, wodurch sich das Buch ziemlich zieht. Wahrscheinlich liegt das auch ein bisschen daran, dass ich mir von der Geschichte etwas anderes erwartet habe. Ich hatte erwartet, dass der Mord/die Morde mehr im Mittelpunkt stehen. Der erste Mord geschieht, aber leider erst bei circa 50% des Buches. Hinterher ist mir klar geworden, dass ein paar Szenen, die ich vorher für überflüssig gehalten habe, doch erwähnenswert waren. Trotzdem bin ich der Meinung, dass das Buch auch kürzer hätte sein können. Ich bin mir sicher, dass einige Leute mir zustimmen würden, wenn ich sage, dass die Katze Booboo zu oft erwähnt worden ist. Prinzipiell fand ich die Sache mit der Katze von der Mutter, dem Auto des Vaters und die Eifersucht und das Beleidigtsein von den Geschwistern einfach unnötig und nervig. Mir hat da die Logik gefehlt und es wurde mir zu oft überflüssigerweise erwähnt. Leider konnte ich auch absolut keine Chemie zwischen Jaine und dem Cop Sam spüren. Ihre Schlagabtäusche fand ich nur wenig anziehend und auch nicht wirklich lustig. Diese ganze Beziehung kam mir übereilt vor. Das wird gegen Ende hin auch nochmal bewiesen. Auch die abwechselnden Erzählperspektiven von den beiden konnte mich nicht überzeugen, dass es wirklich zwischen den beiden funkt und knistert. Allerdings fand ich es gut, dass man auch die Sichtweisen der Freundinnen und des/der Mörders/in mitbekommen hat, wobei es auch dort ein paar Passagen gab, die man bei den Freundinnen hätte weglassen können. Erzählt wird aus der dritten Person. Ehrlich gesagt konnte ich auch nicht verstehen, warum alle Reporter, Zeitschriften und Fernsehsender plötzlich so sehr an der Liste und den vier Freundinnen interessiert waren. Es war ja noch nicht mal überall die ganze Liste veröffentlicht und letztendlich war es auch nur eine Standartliste. Insgesamt bin ich mit den ganzen Charakteren nicht wirklich warm geworden. Am besten haben mir die letzten 10 bis 20% gefallen. Endlich wurde es spannend und ich habe mitgefiebert. Das war wirklich spannend geschrieben. Plötzlich hat die Geschichte nochmal an Fahrt aufgenommen und ich habe mitgefiebert. Zugegebenermaßen hätte ich mit so einer Wendung nicht gerechnet. Allerdings hatte ich im Kapitel vor der richigen Auflösung wer der/die richtige Mörder/in ist schon einen Verdacht. Die Begründung fand ich auch sehr gut und nachvollziehbar.

    Fazit: Wer hier nichts allzu spannendes erwartet und ausführlich beschriebene Szenen und Sätze mag ist hier genau richtig. Mein Geschmack war es leider nicht. Das Ende hat es aber nochmal etwas raus gerissen.

 

Deep Six - Rausch der Gefahr

Buchseite und Rezensionen zu 'Deep Six - Rausch der Gefahr' von Julie Ann Walker
3
3 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Deep Six - Rausch der Gefahr"

Was ist besser als ein heißer Navy SEAL? Sechs heiße Navy SEALS!

Eigentlich hatte sich Ex-Navy SEAL Leo Anderson geschworen, den gefährlichen militärischen Einsätzen für immer den Rücken zu kehren. Doch als CIA Agentin Olivia Mortier ihn und sein altes Team um Hilfe bei einer streng geheimen Mission bittet, bringt er es einfach nicht fertig, sie zu enttäuschen. Denn Olivia ist die einzige Person aus seinem früheren Leben, die er nicht vergessen kann. Und die einzige Frau, die sein Herz seit langem wieder schneller schlagen lässt als jede noch so gefährliche Kampfhandlung.

"Heiße Kerle, heiße Action und heiße Temperaturen sorgen für ein heißes Leseerlebnis!" BOOK PAGE

Auftakt der DEEP-SIX-Reihe von New-York-Times- und USA-Today-Bestseller-Autorin Julie Ann Walker

Format:Kindle Ausgabe
Seiten:344
Verlag: LYX.digital
EAN:
read more

Rezensionen zu "Deep Six - Rausch der Gefahr"

  1. Guter Reihenauftakt

    bewertet:
    3
    (3 von 5 *)
     - 01. Jul 2019 

    Inhalt: "Deep Six - Rausch der Gefahr" ist der Auftaktband der neuen Reihe von Julie Ann Walker.
    In dem ersten Band lernen wir, die Gruppe von ehemaligen Navy-Seals rund um Leo Anderson, kennen. Sie sind aus dem Dienst ausgetreten und haben es sich zur Aufgabe gemacht einen alten Schatz aus einer Legende zu finden. Plötzlich taucht CIA-Agentin Olivia Mortier auf. Sie bittet die Gruppe für einen geheimen Auftrag um Hilfe. Eigentlich hatten die Jungs sich geschworen nie wieder für die Regierung zu arbeiten. Leo sagt trotzdem zu, da er, seitdem er Olivia bei einem Einsatz im Krieg kennengelernt hat, eine starke Anziehung für sie empfindet. Was niemand ahnt ist, dass die Mission nicht so einfach auszuführen ist wie geplant. Draußen auf dem Wasser gibt es Gegner..

    Meinung: Bei diesem Cover kann ich mich nicht so genau entscheiden, was ich davon halten soll. Eigentlich mag ich keine Cover mit nackten Oberkörpern. Dieser Oberkörper passt aber ganz gut zur Hauptfigur. Der Hintergrund sehr passend gewählt. Er passt ebenfalls sehr gut zu der Geschichte. Hinzukommt, dass das ganze Cover eine eher düstere Stimmung ausdrückt. Auch das passt gut zu der Situation und Geschichte im Buch und hat auf dem Cover einfach eine gute Ausstrahlung. Es zeigt, dass es kein einfacher kitschiger Liebesroman ist. Das ist es auch definitiv nicht. Es gibt zwar Situationen zum grinsen und schmunzeln und sexy und ein bisschen gefühlvollere Momente, aber keinen Kitsch. Und das ist auch gut so! Alles andere hätte nicht wirklich zu den beiden gepasst. Natürlich gibt es auch spannende Seiten. Die Geschichte wird von einem auktorialen Erzähler erzählt. So erfährt man nicht nur von Leo und Olivia, sondern auch von den anderen Jungs, aber auch von der bösen Seite, alles. Der Schreibstil war für mich gerade am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig. Mit der Zeit habe ich ihn aber lieben gelernt. Es wird alles ziemlich ausführlich beschrieben. So kann man sich sehr gut in das ganze Geschehen hineinversetzen. Der Nachteil hierbei ist aber auch, dass es sich, gerade am Anfang, als noch nicht so viel passiert, etwas zieht. Trotzdem möchte man wissen wie es weitergeht und enden wird. Die deutsche Übersetzung von Michael Krug hat mir sehr gut gefallen.
    Anfangs hatte ich etwas Probleme damit mir die ganzen Namen zu merken, aber das verging auch schnell wieder. Was ich persönlich sehr schade finde, ist dass die Geschichte keine richtige Tiefe hat. Es kratzt nur etwas an der Oberfläche. Wahrscheinlich hatte ich deswegen auch etwas Probleme damit mich richtig in die Charaktere hineinversetzen zu können. Das könnte auch daran liegen, dass das Ganze eher weniger eine normale Liebesgeschichte ist, sondern dass es viel mehr um den Auftrag geht. Trotzdem gab es interessante Backgroundthemen, wie zum Beispiel Olivias Vergangenheit oder was bei einem der damaligen Einsätze passiert ist. Auch das Liebespaar für den zweiten Band konnten wir hier schon etwas kennenlernen. Ich bin gespannt auf ihre eigene Geschichte.

    Fazit: Nach einer kurzen Eingewöhnungszeit konnte mich das Buch doch noch von sich überzeugen. Jeder der auf Navy-Seals, CIA-Agentinnen und einen geheimen Auftrag steht ist hier richtig. Allerdings sollte man keine Probleme mit einem ausführlichem Schreibstil haben. Ansonsten hat das Buch von allem etwas zu bieten: Gefühle, Liebe, Humor, gut und böse und einen Auftrag.

 

Der Kuss des Blutes: Guardians of Eternity 2 - Roman (Guardians of Eternity-Serie)

Buchseite und Rezensionen zu 'Der Kuss des Blutes: Guardians of Eternity 2 - Roman (Guardians of Eternity-Serie)' von Alexandra Ivy
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Der Kuss des Blutes: Guardians of Eternity 2 - Roman (Guardians of Eternity-Serie)"

Prickelnde Mystery

Ein dunkler Fluch macht die Halbdämonin Shay zur Sklavin. Zähneknirschend muss sie es über sich ergehen lassen, an den Meistbietenden versteigert zu werden. Der glückliche Käufer: Viper, das Oberhaupt eines jahrhundertealten Vampir-Clans. Doch jemand – etwas – folgt Shay, als sie mit ihrem neuen Herrn den Sklavenmarkt verlässt. Etwas Böses, das nicht bereit ist, sie kampflos ziehen zu lassen. Denn Shays Blut birgt besondere Kräfte …

Format:Kindle Edition
Seiten:465
Verlag: Diana Verlag
EAN:
read more
 

Racheengel: Black Dagger 13 - Roman

Buchseite und Rezensionen zu 'Racheengel: Black Dagger 13 - Roman' von J. R. Ward
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Racheengel: Black Dagger 13 - Roman"

Der Sympath Rehvenge lernt in Havers Klinik die Krankenschwester und Vampirin Ehlena kennen und fühlt sich sofort zu ihr hingezogen. Doch er verheimlicht ihr seine Vergangenheit und seine Geschäfte, und Ehlena gerät dadurch in große Gefahr …

Autor:
Format:Kindle Edition
Seiten:463
Verlag: Heyne Verlag
EAN:
read more
 

Blinder König: Black Dagger 14 - Roman

Buchseite und Rezensionen zu 'Blinder König: Black Dagger 14 - Roman' von J. R. Ward
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Blinder König: Black Dagger 14 - Roman"

Düster, erotisch, unwiderstehlich – BLACK DAGGER macht süchtig!

Im Dunkel der Nacht tobt ein unerbittlicher Krieg zwischen den Vampiren und ihren Verfolgern. Die besten Krieger der Vampire haben sich zur Bruderschaft der BLACK DAGGER zusammengeschlossen, um sich mit allen Mitteln zur Wehr zu setzen. Ihr grausamster Kampf ist jedoch die Entscheidung zwischen unbarmherziger Pflicht und glühender Leidenschaft ...

Autor:
Format:Kindle Edition
Seiten:449
Verlag: Heyne Verlag
EAN:
read more
 

WINTER SONNE: Leidenschaftlich ausgeliefert (Paris. Broken. Paradise. 1)

Buchseite und Rezensionen zu 'WINTER SONNE: Leidenschaftlich ausgeliefert (Paris. Broken. Paradise. 1)' von Josy B. Heigl
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "WINTER SONNE: Leidenschaftlich ausgeliefert (Paris. Broken. Paradise. 1)"

+++ Begeisterte Leserinnen! +++

  • Jenny: "Positive Suchtgefahr!"

  • Nadine S.: "Unerwartet anders – in Rekordzeit gelesen!"

  • Susi: "Bitte mehr davon!"



Die Handlung:

Estelle träumt als junge Schneiderin von der glitzernden Pariser Modewelt. Doch ihr Leben in der Stadt der Liebe ist selbst kurz vor Weihnachten alles andere als traumhaft.

Von ihrem alkoholkranken Ex ist ihr außer einem gebrochenen Herzen und einem Haufen Schulden nichts geblieben.

Wie verlockend klingt es da für sie, als sie von einem mysteriösen Unbekannten die Einladung zu einem Spiel erhält, das ihre Geldsorgen mit einem Schlag vertreiben könnte! Doch weiß sie wirklich, worauf sie sich bei diesem Spiel einlassen müsste?

Wäre es nicht viel klüger, sich an den gutaussehenden neuen Chefdesigner des Modeunternehmens ranzumachen?

Estelle fällt eine Entscheidung, die ihre kleine Welt völlig aus den Fugen geraten lässt!

Tauche ein in die aufregende Welt der jungen Estelle im spannenden Debütroman von Newcomerin Josy B. Heigl. Doch Vorsicht, hier geht es in jeder Hinsicht richtig zur Sache!
(Sexszenen ab 18)


Das sagen andere Leserinnen:

  • “Man kann sich wunderbar mit der liebenswerten, etwas verplanten Estelle identifizieren und mit ihr zusammen die teilweise sehr überraschenden und spannenden Wendungen/Höhepunkte miterleben.“ – Maria (auf Amazon)


  • “Ein sehr tolles Buch. Es hat eine positive Suchtgefahr! Ich musste immer weiter lesen, um zu wissen, wohin die Reise geht. Hoffe auf viele weitere Bücher.“ – Jenny (auf Amazon)


  • “In Rekordzeit mal wieder ein Buch gelesen. (...) Tolle, leicht von der Hand zu lesende Geschichte. Freue mich auf weitere Bücher dieser Autorin!“ – Nadine S. (auf Amazon)


  • Extra lange kostenlose Leseprobe – gleich runterladen!

    Format:Kindle Edition
    Seiten:284
    Verlag:
    EAN:
    read more
     

    Hardline - verfallen

    Buchseite und Rezensionen zu 'Hardline - verfallen' von Meredith Wild
    NAN
    (0 Bewertungen)

    Inhaltsangabe zu "Hardline - verfallen"

    Ein Blick in seine Augen - und ihre Welt bleibt stehen

    Endlich ist Erica bereit, Blake ihr Vertrauen zu schenken und sich auf eine gemeinsame Zukunft mit ihm einzulassen. Ihrer tiefen Liebe und ihrem Verlangen nacheinander scheint nichts mehr im Wege zu stehen. Doch je intensiver ihre Beziehung wird, desto mehr erfährt Erica über Blakes dunkle Vergangenheit. Seine Feinde von damals haben es noch immer auf ihn abgesehen und stellen Ericas und Blakes Liebe auf eine harte Probe ...

    Band 3 der HARD-Reihe

    Format:Kindle Edition
    Seiten:337
    Verlag: LYX.digital
    EAN:
    read more
     

    Addictive Desires – 1: Das geheimnis des Milliardärs

    Buchseite und Rezensionen zu 'Addictive Desires – 1:  Das geheimnis des Milliardärs' von Emma M.  Green
    NAN
    (0 Bewertungen)

    Inhaltsangabe zu "Addictive Desires – 1: Das geheimnis des Milliardärs"

    Die Liebe finden … und vor ihr weglaufen!
    ***
    „Sie machen es mir wirklich nicht leicht, oder?“, seufzt er und das gleiche Funkeln wie heute Morgen blitzt in seinen Augen.
    „Ich bin nicht diese Art Mädchen.“
    „Das trifft sich gut, ich mag nämlich diese Art Mädchen nicht.“
    Es entsteht eine unangenehme Stille. Mein ganzer Körper ist in Aufruhr. Seine Blicke, sein Lächeln, die Art, wie er mit mir spricht, alles bringt mich durcheinander. Ich ertrinke fast in seinen Augen, doch dann sehe ich weg, bevor ich eine Dummheit mache.
    „Gut, dann nehme ich es gerne. Danke“, sage ich und strecke meine Hand aus.
    ***
    Nach einem chaotischen Start ins Leben, in dem sie sich ihrer alkoholkranken Mutter, ihren drei kleinen, sich selbst überlassenen Brüdern und ihren vier schlecht bezahlten Jobs gewidmet hat, beschließt Thelma, der mittelmäßigen Zukunft, die sie erwartet, zu entkommen … und sich endlich um sich selbst zu kümmern. Mit 21 Jahren bekommt sie ein Stipendium für die renommierte Columbia University in New York.
    Kerle? Keine Lust. Hobbys? Keine Zeit. Freunde? Gerade einmal unterhaltsam. Lächeln? Sonst noch was?! Thelma weiß, dass dies ihre einzige Chance ist, mehr aus ihrem Leben zu machen. Und nichts wird sie davon abhalten, sie zu ergreifen.
    Doch auf dem Weg zum Erfolg begegnet ihr schon bald der berühmte, sexy Literaturprofessor Finn McNeil, dessen Bestseller von Millionen begeistert gelesen werden. Thelma gibt sich selbst ein Versprechen: nie zu dem Kreis verliebter Studentinnen zu gehören, die Professor McLove umschwärmen …
    ***
    Entdecken Sie Addictive Desires - Das geheimnis des Milliardärs, die brandneue Serie von Emma Green, Autorin von The Billionaire’s Desires – Hundert Facetten des Mr. Diamonds, Du + Ich, Im Bann des Milliardärs, Sehnsucht. Die Versuchung des Milliardärs, Mein unwiderstehlicher Milliardär, Verbotene Spiele, Verruchte Spiele und Exquisite Night – Gefährliche Gier.
    Addictive Desires - Das geheimnis des Milliardärs, Band 1 von 6

    Format:Kindle Edition
    Seiten:112
    EAN:
    read more
     

    Schimmer des Lichts

    Buchseite und Rezensionen zu 'Schimmer des Lichts' von E. L. Todd
    NAN
    (0 Bewertungen)

    Inhaltsangabe zu "Schimmer des Lichts"

    Das ist die Geschichte.

    Ich lief mit meinem Deutschen Schäferhund durch den Park, als mein Hund plötzlich losrannte und mir die Leine aus der Hand riss. Er rannte den Weg entlang, bis er sich mit einem Fremden anfreundete.

    Einem verdammt heißen Fremden.

    Ryker.

    Wir flirteten hin und her, dann kam Ryker direkt zum Punkt und lud mich in seine Wohnung ein. Ich hätte wirklich ja gesagt, aber ich hatte an diesem Abend bereits ein Date.

    Er bat mich allerdings auch nicht, ihn an einem anderen Tag zu treffen.

    Ich versteckte den Schmerz angesichts dessen und lebte mein Leben weiter.

    Doch Ryker und ich trafen uns erneut, als ich es am wenigsten erwartete. Er war immer noch so sexy und charmant und dieses Mal stellte ich sicher, dass ich kein anderes Date an diesem Abend hatte.

    Denn ich wollte in dieser Nacht ihm gehören.

    Autor:
    Format:Kindle Edition
    Seiten:268
    Verlag:
    EAN:
    read more
     

    Seiten