Die Konquistadoren

Buchseite und Rezensionen zu 'Die Konquistadoren' von Vitus Huber
5
5 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Die Konquistadoren"

Autor:
Format:Taschenbuch
Seiten:128
Verlag: C.H.Beck
EAN:9783406734298
read more

Rezensionen zu "Die Konquistadoren"

  1. Interessantes Buch!

    bewertet:
    5
    (5 von 5 *)
     - 13. Mai 2019 

    Normalerweise liest man Bücher über die Geschichte der Azteken oder Inka und erfährt dann im letzten Kapitel, wie dieses Volk durch die Konquistadoren Cortés, bzw. Pizarro in den Untergang getrieben wurde. Aber Amerika ist ein großer Doppelkontinent mit zahlreichen weiteren Völkern, Stämmen und Politischen Gefügen, neben diesen beiden Reichen. Und eben die Conquista in ihrer Gesamtheit, nicht nur mit dem Fokus auf die beiden berühmtesten Begebenheiten, wird in diesem Buch präsentiert. Ich habe es sehr interessant gefunden zu lesen, wie das alles Zustande kam. Wie das Kolonialreich eigentlich nur zufällig entstanden ist, weil die Konquistadoren sich zwecks Legitimation freiwillig der Krone unterworfen haben; Wie Teile der indigenen Bevölkerung auch davon profitierten; Warum Nordamerika nicht spanisch wurde; Dass auch viele Conquista-Züge erfolglos endeten. Alltag, Motivation und Folgen werden hier einfach und spannend erläutert. Das Buch wirft Licht auf eine der wichtigsten Begebenheiten der Weltgeschichte und macht dies auf sehr anschauliche Weise.
    Fazit: Empfehlenswert.

 

Das sechste Sterben: Wie der Mensch Naturgeschichte schreibt (suhrkamp taschenbuch)

Buchseite und Rezensionen zu 'Das sechste Sterben: Wie der Mensch Naturgeschichte schreibt (suhrkamp taschenbuch)' von Elizabeth Kolbert
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Das sechste Sterben: Wie der Mensch Naturgeschichte schreibt (suhrkamp taschenbuch)"

Wie der Mensch Naturgeschichte schreibt
Broschiertes Buch
Sie haben noch nie etwas vom Stummelfußfrosch gehört? Oder vom Sumatra-Nashorn? Gut möglich, dass Sie auch nie von ihnen hören werden, denn sie sind dabei auszusterben. Wir erleben derzeit das sechste sogenannte Massenaussterben: In einem relativ kurzen Zeitraum verschwinden ungewöhnlich viele Arten. Experten gehen davon aus, dass es das verheerendste sein wird, seit vor etwa 65 Millionen Jahren ein Asteroid unter anderem die Dinosaurier auslöschte. Doch dieses Mal kommt die Bedrohung nicht aus dem All, sondern wir tragen die Verantwortung.

Wie haben wir Menschen das Massenaussterben herbeigeführt? Wie können wir es beenden? Elizabeth Kolbert spricht mit Geologen, die verschwundene Ozeane erforschen, begleitet Botaniker in die Anden und begibt sich gemeinsam mit Tierschützern auf die Suche nach den letzten Exemplaren gefährdeter Arten. Sie zeigt, wie ernst die Lage ist, und macht uns zu Zeugen der dramatischen Ereignisse auf unserem Planeten.

Format:Taschenbuch
Seiten:312
EAN:9783518466872
read more
 

Karibik mit Affe

Buchseite und Rezensionen zu 'Karibik mit Affe' von Ricarda Peter
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Karibik mit Affe"

Wie fühlt es sich an auf einer karibischen Insel zu wohnen? Weit weg von der Zivilisation und dem, was wir gewohnt sind. Einfach loslassen und das Leben leben, das man leben möchte. Einfach mal an einem Ort leben, wo man aus dem gewohnten Leben ausbricht und zu sich selbst findet. Wo einem bewusst wird, was im Leben wirklich zählt.
Die Autorin lebte drei Jahre auf der karibischen Insel Bocas del Toro in Panama, zwischen Palmen, Affen und dem Meer. Zusammen mit einem Kapuzineraffen, der ihr Leben bereicherte, als auch terrorisierte.
Ein aufwühlend traumhafter autobiografischer Roman über das Reisen, das Leben und die Freundschaft! Ein Roman der zu Tränen rührt und zum Lachen anregt..

Format:Kindle Edition
Seiten:386
Verlag:
EAN:
read more
 

KUBA VOR 40 JAHREN: Ein Fotobuch. Mit begleitenden Worten von Comandante Fidel Castro

Buchseite und Rezensionen zu 'KUBA VOR 40 JAHREN: Ein Fotobuch. Mit begleitenden Worten von Comandante Fidel Castro' von Wilhelm Ruprecht Frieling
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "KUBA VOR 40 JAHREN: Ein Fotobuch. Mit begleitenden Worten von Comandante Fidel Castro"

Das sozialistische Kuba veränderte wie kein anderes Land in den letzten 40 Jahren sein Gesicht. Mit 35 Farbfotografien erinnert Wilhelm Ruprecht Frieling an eine Zeit, in der er als Journalist erstmals die Zuckerinsel bereiste und dabei auch von Comandante Fidel Castro empfangen wurde.

Die historischen Aufnahmen sind mit Zitaten von Fidel Castro garniert.

ACHTUNG: Um Bilder auf einem Reader zu vergrößern, bitte länger auf das Bild drücken, dann öffnet sich ein Vergrößerungsglas. Farbbilder werden auf Schwarzweiß-Readern leider nur mangelhaft wiedergegeben. Beim Betrachten auf Mac oder PC mit Hilfe der kostenlosen Kindle-App von Amazon wird alles in bester Qualität sichtbar.

Format:Kindle Edition
Seiten:44
EAN:

Lesern von "KUBA VOR 40 JAHREN: Ein Fotobuch. Mit begleitenden Worten von Comandante Fidel Castro" gefiel auch

read more