Hool (Dutch Edition)

Buchseite und Rezensionen zu 'Hool (Dutch Edition)' von Philipp Winkler
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Hool (Dutch Edition)"

Heiko Kolbe heeft twee families. De asociale waarin hij tot zijn grote spijt geboren is, en die waarvoor hij kiest. Philipp Winkler vertelt in Hool het verhaal van een harde jongen die zich overal doorheen knokt om wat hem heilig is te beschermen: zijn voetbalclub. Een voor een vallen alle zekerheden voor Heiko weg: zijn moeder, die hem al heel vroeg in de steek laat; zijn vader, die vlucht in de drank; zijn vriendin, die vlucht in de drugs, en tot slot zijn maten. Heiko vindt bepaald geen houvast bij zijn tuttige zus Manuela, noch bij zijn louche oom - die een sportschool gebruikt als dekmantel voor drugsdeals met motorbendes -, noch bij zijn schimmige huisbaas, die als broodwinning dierengevechten organiseert.
Heiko's leven wordt steeds leger en de adrenalinerush van het vechten is uiteindelijk het enige wat hem nog op de been houdt. Winkler kruipt overtuigend in Heiko's huid, verwoordt subtiel diens woede en pijn in een staccato van korte zinnen, en plaatst zich met Hool in een grote literatuurtraditie: een stem geven aan hen die geen stem hebben.

Format:Kindle Ausgabe
Seiten:312
Verlag: Lebowski
EAN:
read more
 

Anything is Possible

Buchseite und Rezensionen zu 'Anything is Possible' von Elizabeth Strout
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Anything is Possible"

Format:Gebundene Ausgabe
Seiten:272
Verlag: Viking
EAN:9780241287972
read more
 

Accabadora

read more
 

Bel Canto

Buchseite und Rezensionen zu 'Bel Canto' von Ann Patchett
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Bel Canto"

Autor:
Format:Taschenbuch
Seiten:334
EAN:9781841155838
read more
 

The Alchemist

Buchseite und Rezensionen zu 'The Alchemist' von Paulo Coelho
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "The Alchemist"

Autor:
Format:Taschenbuch
Seiten:208
Verlag: HarperTorch
EAN:9780061122415
read more
 

Idaho

Buchseite und Rezensionen zu 'Idaho' von Emily Ruskovich
5
5 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Idaho"

Format:Taschenbuch
Seiten:320
Verlag: Vintage
EAN:9780099593959
read more

Rezensionen zu "Idaho"

  1. Erinnerungen bewahren

    bewertet:
    5
    (5 von 5 *)
     - 24. Jul 2020 

    Der Roman „Idaho“ polarisiert, man schwankt zwischen der Beurteilung des Textes als absolut geniale Darlegung von Veränderungen und ihren Auslösern und einem sich verzettelnden, unausgereiften und enttäuschend unfertigen Buch. Es kommt auf den Blickwinkel an, und wer es schafft, sich vom irreleitenden Klappentext zu lösen, der entscheidet sich vielleicht wie ich für ersteres, nämlich ein geniales Debüt, das um Kreuzwege im Leben kreist, mit Erinnerungen spielt und dem Leser Ursachen und Auswirkungen auf ungewöhnliche und sehr persönliche Weise erschließt.
    Genau das war für mich der Knackpunkt beim Lesen, und glücklicherweise hatte ich es schnell geschafft, den Klappentext auszublenden und das Buch als das zu sehen, was es ist, ohne die Erwartung, einen Thriller zu lesen.

    Der Roman dreht sich um das Leben von Wade, seinen Frauen und seiner Familie, um das Verwischen seiner Erinnerungen infolge von Demenz und um die fremde Sichtweise auf Ereignisse, die sein Leben und das seines Umfeldes gravierend verändern. Man blickt durch die Augen von Ann, der zweiten Frau von Wade, auf Ereignisse, die Ann selbst nie erlebte, sondern die sie sich aus anderen Quellen zusammenreimt. Anfangs liest sich das alles sehr verwirrend, was für mich gewollt und großartig gemacht erscheint. Man bekommt beim Lesen einen glaubhaften Eindruck von der Hilflosigkeit, mit der Ann versucht, die schwindenden Erinnerungen ihres Liebsten festzuhalten. Allerdings nimmt die Autorin den Leser dabei nicht an der Hand, sondern lässt ihn selbst voran stolpern, schafft unglaubliche Spannung und große Verwirrung durch die Andeutung kleiner Lichtblitze auf Ereignisse. Dabei ist sehr schnell unterschwellig spürbar, dass es keine Aufklärung im Hinblick auf den Wahrheitsgehalt geben wird, denn das ist eben nicht Thema des Romans.
    Ein zweiter Handlungsstrang begleitet Jenny, Wades erste Frau, und ihre Zellengenossin Elisabeth in der Haftanstalt. Jenny war schuldig gesprochen worden, ihre und Wades kleine Tochter May ermordet zu haben, wozu sie sich zuvor bekannt hatte. Jenny ist nach jahrelanger Haft körperlich und geistig völlig am Ende. Extrem beklemmend, mit psychologisch wohlplazierten Geschossen, ohne Rückzugsort für den Leser ist die Passage anfangs erzählt, wie sich die beiden Frauen nach Jennys fünfjährigen Einzelhaft und nach Elisabeths Terror an ihrer letzten Zellengenossin annähern und beginnen, aufeinander aufzupassen.

    Rückblickend wird das Leben von Jenny und Wade, das die beiden vor dem alles verändernden Tod der kleinen May führten, beleuchtet, und man ist durch den Klappentext leider ein bisschen darauf fokussiert zu hoffen, dass es Aufklärung zum Tathergang selbst gibt. Doch genau das ist nebensächlich, denn der Tod von May wird neben anderen Ereignissen als Auslöser für tiefgreifende Veränderungen betrachtet und von der Autorin auch so behandelt. Es ist nur einer von vielen Auslösern, die Wendepunkte sind, und wer bereit ist, das so zu akzeptieren, kann ein wirklich tiefgreifendes und beeindruckendes Buch über Gedächtnisverlust, der Wahrhaftigkeit von Erinnerungen und den Mühen im Umgang mit der eigenen und einer fremden Vergangenheit, verpackt in eine interessante Familiengeschichte erleben.
    Die Autorin transportiert auf diese Art ganz nebenbei für mich eindrucksvoll und sehr gekonnt das mir bisher fremde Krankheitsbild der Demenz und ihrer Folgen.

    Ich kann das Buch sehr und besonders nachdrücklich empfehlen als anspruchsvolle und manchmal sehr fordernde Lektüre, allerdings sollte man den Klappentext vorher besser nicht lesen, denn durch die absolut nicht treffende Sicht werden nicht erfüllbare Erwartungen geweckt und dem Leser ein völlig falsches Bild vom Buch suggeriert, leider.

 

Flights

Buchseite und Rezensionen zu 'Flights' von Olga Tokarczuk
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Flights"

Flights, a novel about travel in the twenty-first century and human anatomy, is Olga Tokarczuk’s most ambitious to date. It interweaves travel narratives and reflections on travel with an in-depth exploration of the human body, broaching life, death, motion, and migration. From the seventeenth century, we have the story of the Dutch anatomist Philip Verheyen, who dissected and drew pictures of his own amputated leg. From the eighteenth century, we have the story of a North African-born slave turned Austrian courtier stuffed and put on display after his death. In the nineteenth century, we follow Chopin’s heart as it makes the covert journey from Paris to Warsaw. In the present we have the trials of a wife accompanying her much older husband as he teaches a course on a cruise ship in the Greek islands, and the harrowing story of a young husband whose wife and child mysteriously vanish on a holiday on a Croatian island. With her signature grace and insight, Olga Tokarczuk guides the reader beyond the surface layer of modernity and towards the core of the very nature of humankind.

Format:Taschenbuch
Seiten:432
EAN:9781910695821
read more
 

Nicotine

Buchseite und Rezensionen zu 'Nicotine' von Nell Zink
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Nicotine"

Autor:
Format:Taschenbuch
Seiten:288
EAN:9780008179212
read more
 

The Blue Guitar

Buchseite und Rezensionen zu 'The Blue Guitar' von John Banville
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "The Blue Guitar"

Format:Taschenbuch
Seiten:256
Verlag: Penguin
EAN:9780241970010
read more
 

The Handmaid's Tale: A Novel

Buchseite und Rezensionen zu 'The Handmaid's Tale: A Novel' von Margaret Atwood
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "The Handmaid's Tale: A Novel"

The Handmaid's Tale The Republic of Gilead offers Offred only one function: to breed. If she deviates, she will, like dissenters, be hanged at the wall or sent out to die slowly of radiation sickness. But even a repressive state cannot obliterate desire - neither Offred's nor that of the two men on which her future hangs. Full description

Format:Taschenbuch
Seiten:336
Verlag: Anchor
EAN:9780385490818
read more
 

Seiten