Du wirst mein Herz verwüsten: Roman

Buchseite und Rezensionen zu 'Du wirst mein Herz verwüsten: Roman' von Morgane Ortin
3
3 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Du wirst mein Herz verwüsten: Roman"

Format:Gebundene Ausgabe
Seiten:288
Verlag: Blumenbar
EAN:9783351050771
read more

Rezensionen zu "Du wirst mein Herz verwüsten: Roman"

  1. Liebesglück und Liebesleid

    bewertet:
    3
    (3 von 5 *)
     - 10. Dez 2020 

    Schon der Titel klingt verlockend. Dennoch gibt es hier keinen Roman als solches zu lesen. Es ist eher ein Nachrichtenverlauf. Und als solcher durchaus ansprechend. Transportiert er doch das wunderbare Thema des Verliebens, des Verliebtseins, des Liebens, und dann auch die Zweifel und das Entlieben. Poetisch und lustvoll, gefühlvoll und humorvoll, traurig und akzeptierend. Aber mehr eine durchgehende Geschichte, mehr ein stimmungsvoller Roman wäre hier in meinen Augen besser gewesen, sonst gibt es halt nur den Chatverlauf, und der wirkt manchmal auch voller Leerstellen. Es sind eher Streiflichter. Interessant gemacht. Ja! Aber auch voller fehlender Gedanken. Leerstellen, die nicht aufzufüllen sind und das Beschriebene auch etwas zerreißen. Was sehr schade ist. Die Autorin möchte aber gerade in diesem Gewand zeigen, dass diese Chatverläufe voller Poesie und Schönheit sind. Und das sind sie! "Du wirst mein Herz verwüsten" erinnert entfernt etwas an "Gut gegen Nordwind". Thematisch und auch vom Aufbau her sind sich beide Bücher ähnlich.

    Im Anhang des Buches erläutert die Autorin ihre Motivation zu diesem Buch. Und hier bin ich ganz bei dieser Frau. Sie möchte die Liebe revolutionieren, bzw. unseren Umgang mit der Liebe eröffnen, den Weg für eine Liebe ohne Vorurteile, die Ressentiments dagegen und die Ängste davor zerstören, Gefühle sollen zugelassen werden, auch wenn sie unser Herz verwüsten.

    Denn mal ehrlich, gibt es etwas Schöneres, als der Liebe zu verfallen? Und ja, das mögliche Aufwachen tut weh. Und ... ???

    Die Autorin ist Instagramerin, unter dem Account @amours_solitaires veröffentlicht sie die Kurznachrichten Liebender der heutigen Welt und verändert diese damit. Eine wunderschöne Idee! Und auch die Quelle zu diesem Buch!

 

Unsichtbarer Staub

Buchseite und Rezensionen zu 'Unsichtbarer Staub' von Sylvia Halcour
4
4 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Unsichtbarer Staub"

Format:Kindle Ausgabe
Seiten:278
Verlag:
EAN:
read more

Rezensionen zu "Unsichtbarer Staub"

  1. Liebe auf Distanz...gut für einen Neustart?

    bewertet:
    4
    (4 von 5 *)
     - 08. Nov 2020 

    Mila , fliegt für drei Monate beruflich nach Chicago . Ihre zehnjährige Beziehung mit ihrem Freund Kaspar ist leidenschaftslos . Sie hofft , dass vielleicht die berufliche Trennung gar nicht so schlecht ist und frischen Wind in ihre Liebe kommt . Als sie dann auf ihren Kollegen Jonas trifft , taucht sie in ein Wechselbad der Gefühle ein .

    Die Kapitel sind recht kurz gehalten und der Schreibstil ist leicht , ruhig und flüssig zu lesen . Langsam erhöht sich die Spannung es gibt allerdings einige Stellen die sich doch etwas langgezogen hatten . Die Protagonisten passen sehr gut ins Buch , sind glaubwürdig und überzeugend dargestellt . Nur mit Kaspar's Art bin ich überhaupt nicht klargekommen .

    Fazit : Die Handlung in diesem Roman spielt sich hauptsächlich in Chicago ab . Ich wurde mit den Sehenswürdigkeiten bekannt gemacht . Da passt das Cover sehr gut dazu . Die Erotik kommt bei diesem Buch auch nicht zu kurz , dabei wird es zum Ende hin emotional . Es ist ein schöner Roman der sich ruhig lesen lässt .

 

Koskas und die Wirren der Liebe: Roman

Buchseite und Rezensionen zu 'Koskas und die Wirren der Liebe: Roman' von Guez, Olivier
2
2 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Koskas und die Wirren der Liebe: Roman"

Format:Gebundene Ausgabe
Seiten:336
Verlag:
EAN:9783351034801
read more

Rezensionen zu "Koskas und die Wirren der Liebe: Roman"

  1. Ein unsagbar nerviger Protagonist!

    bewertet:
    2
    (2 von 5 *)
     - 23. Mai 2020 

    Puh - mit so einem unsympathischen Protagonisten habe ich selten so viel Zeit verbracht.
    Jaques Koskas und ich, wir werden definitiv keine Freunde!

    Von Paris bis Israel - von 2003 bis 2010.

    Körperliche Reife spät - emotionale Reife nie.

    Scheitern und Niedergang...selbst verschuldet oder ein „Produktionsfehler der Eltern, für den man Schadensersatz fordern kann“?

    Aber der Reihe nach:
    Diesen 336-seitigen Roman zu lesen, war für mich fast ein „Muss“.
    Ich habe von Olivier Guez „Das Verschwinden des Josef Mengele“ gelesen und den Autor in einem Interview auf der Frankfurter Buchmesse erlebt.
    Das Buch über den NS-Arzt war lesenswert, faszinierend und erschütternd und Herrn Guez, ein interessanter Mann mit Humor, empfand ich sympathisch, tiefsinnig und belesen.

    Jaques Koskas, in Kindheit und Jugend ein schmächtiger, braver, fleißiger und angepasster Spätentwickler, will seiner jüdischen Familie, die in Frankreich lebt und die jüdischen Traditionen hochhält, den Rücken kehren und seinen eigenen Weg finden.
    Dagegen ist ja grundsätzlich nichts einzuwenden, aber wenn man als Leser verfolgt, wie er das macht und wie er sich entwickelt, sträuben sich einem die Nackenhaare.

    Beruflich kommt Jaques auf keinen grünen Zweig und beziehungstechnisch klappt es auch nicht. Außer wilden Träumen und zahlreichen Affären läuft nichts und durch den beruflichen Alltag als Journalist schlängelt sich der Mittdreißiger irgendwie hindurch.

    Aus dem einstigen Bilderbuchknaben wird immer mehr ein selbstbezogener, oberflächlicher, verantwortungsloser Lebemann, Luftikus und Frauenheld, der andere blendet und sich die Welt und seine Misserfolge schönredet.

    Anfangs schmunzelte ich noch über seinen klammernden, fürsorglichen und besorgten Vater, bald ging er mir ziemlich auf die Nerven und wenig später konnte ich ihn verstehen.

    Als Eltern kann man nur besorgt sein, wenn sich der Sprössling so entwickelt.

    Nachvollziehbarerweise fragen sich Jaques‘ Eltern, ein Gynäkologe und eine Urologin, wie aus einem so folgsamen und fleißigen Knaben ein derart phlegmatischer und unambitionierter Mann hatte werden können.

    Dann passiert ihm bei der Arbeit ein verhängnisvoller Fehler.
    Er bekommt einen ordentlichen Dämpfer und in der Folge geht es zunehmend bergab.
    Jaques torkelt oberflächlich, unreif und ziellos durchs Leben, hangelt sich von Sexabenteuer zu Sexabenteuer, bekommt Ekzeme und Burnout-Symptome und landet in der Klinik, wodurch erstmals Hoffnung auf Besserung aufkeimt.

    Aber das währt nicht lange.
    Jaques lebt schließlich genauso selbstgefällig und unbeständig weiter. Ein Aufschneider und Taugenichts mit Größenphantasien und ohne Durchhaltevermögen, der nur nach dem Lustprinzip lebt.
    Es ist kaum auszuhalten!

    Und dann kommt der Tiefpunkt.
    Dieses nachvollziehbar einschneidende Ereignis bewirkt bei Jaques endlich den Entschluss, „sich am Riemen zu reißen“, weil dies der „Beginn seines zweiten Lebens“ war.
    Mit dem Lotterleben „war es jetzt aus und vorbei.“

    Ob das klappt, ob das stimmt, wie es weitergeht und endet werde ich natürlich nicht verraten.

    Olivier Guez schreibt lässig, leichtfüßig, überspitzt, mit Humor und manchmal sogar mit satirischen Unterton.
    Die streng religiösen Verwandten werden z. B. mit subtilem Witz, ironisch oder überspitzt dargestellt.
    Ich musste anfangs manchmal amüsiert die Augen verdrehen und oft laut lachen.
    Mir kam der Gedanke, dass sich das Buch zum Verfilmen eignen und dass daraus eine französische Komödie à la „Bei den Schtis“ werden könnte.

    Einen abwechslungsreichen Kniff hat der Autor angewendet, als er vorübergehend zur Tagebuchform wechselt.

    Gekonnt arbeitet er den Kontrast zwischen der konservativen, streng gläubigen Familie und der Leichtlebigkeit des Protagonisten heraus.

    Die äußerst zahlreichen Einsprengsel das Weltgeschehen betreffend störten meinen Lesefluss. Da wäre weniger mehr gewesen.

    Wirklich schlimm für mich waren die unfassbare Oberflächlichkeit und die nicht enden wollenden Frauengeschichten von Jaques.
    Ich langweilte mich irgendwann und mit der Zeit ging mir das alles ziemlich auf die Nerven. Auch hier hätte es nicht geschadet, mächtig zu kürzen.
    Etwa ab der Hälfte fragte ich mich ständig, ob und wie lange das noch so weitergeht.

    Der Autor beherrscht sein Handwerk. Er spielt gekonnt mit Extremen, Überspitzungen und Ironie und er schafft es scheinbar mühelos, dem Leser den Protagonisten nahezubringen und die passenden Gefühle (z. B. genervt sein) in angemessener Dosierung (im Falle des Genervt seins ausgesprochen stark) zu erzeugen.

    Trotzdem kann ich den Roman beim besten Willen nicht empfehlen, weil er mir nur sehr wenig Lesevergnügen bereitet hat.

    Schade :-(

 

Katze küsst Kater: Mein Hörbuch über die Liebe.

Buchseite und Rezensionen zu 'Katze küsst Kater: Mein Hörbuch über die Liebe.' von Daniela Katzenberger
2
2 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Katze küsst Kater: Mein Hörbuch über die Liebe."

Nach dem Kauf bitte eine email an mich direkt. allesbilliger@web.de ( Artikel nummer ) Eine Tussi wird Mama Neun Monate auf dem Weg zum Katzenbaby (ungekürzte Lesung) >HÖRBUCH< Deutschlands bekannteste Blondine in einer völlig neuen Rolle: Mutter. Was ihr auf dem Weg dahin so alles passiert ist, beschreibt sie gewohnt trocken, geradlinig und ehrlich in diesem Buch. "Die Katze" steht für Blondinenwitz und Trinkgeldausschnitt, für Kodderschnauze und viel Schalk im Nacken. Was passiert mit der personifizierten Tussi, wenn sich auf einmal Nachwuchs ankündigt? Wie geht sie um mit Ungewissheit und Übelkeit, mit dem Abschied von der Traumfigur und der heraufziehenden Ahnung von Verantwortung, Schlaflosigkeit und vielem mehr? Gewohnt direkt und knallhart ehrlich legt Daniela Katzenberger ein Protokoll ihrer Schwangerschaft vor. Was hat mich glücklich gemacht? Was fand ich zum Kotzen? Und: Welche Tipps und Tricks haben mir geholfen? Fragen wie diese beantwortet Deutschlands Tussi Nummer 1 in ihrem neuen Werk.

Format:Audio CD
Seiten:0
Verlag: Lübbe Audio
EAN:9783785748695
read more

Rezensionen zu "Katze küsst Kater: Mein Hörbuch über die Liebe."

  1. Diese Frau erfüllt Klischees - und zwar alle...

    bewertet:
    2
    (2 von 5 *)
     - 27. Apr 2019 

    Daniela Katzenberger macht sich auf die Suche nach dem richtigen Kater fürs Leben. Doch wo lernt man den kennen, wie stellt man fest, ob es auch der Richtige ist, und wie übersteht man den ersten Streit? Daniela plaudert aus dem Nähkästchen und erzählt, wie sie sich aufs erste Date vorbereitet, was zu einer glücklichen Beziehung dazugehört und was passiert, wenn sie ihren neuen Freund ihren Eltern vorstellt. Die Kultblondine spart nicht mit persönlichen Anekdoten und gibt viele Tipps. Ein Hörbuch über die Katze in allen Liebeslagen.

    "Für mich sind One-Night-Stands wie Cornflakes ohne Milch: Es geht zwar, aber schmecken tut’s nicht"

    Ach herrje. Selten komme ich zu dem Schluss, dass ein (Hör-)Buch reine Zeitverschwendung ist - aber hier ist es leider wieder einmal so weit. 1 Stunde und 55 Minuten lang parliert Daniela Katzenberger herself über die Liebe - oder so. Der Dialekt der blonden Tussi (so bezeichnet sie sich selbst ja auch) ist zwar ganz unterhaltsam, aber das ist auch schon so ziemlich alles, was hier positiv benannt werden kann. Amüsant ist, wie die Katzenberger sich während der Lesung an manchen Stellen gerade noch das Lachen verkneifen kann - die Stellen selbst fand ich jedoch nicht sonderlich komsich. Naja, Humor ist ja für jeden etwas anderes.

    Erschreckend fand ich, wie engstirnig die Autorin sich bei der Männerwahl zeigt, welches Aussehen, welche Kleidung, welche Wohnungseinrichtung, welche Frisur, welches Verhalten sie als gerade noch tolerierbar bezeichnet und was eben nicht. Häufig fallen in diesem Ratgeber Worte wie 'Pupsen' und 'Rülpsen', was vermutlich amüsant sein soll. Auf mich wirkte das ganze lediglich recht pubertär.

    Die 'hilfreichen' Ratschläge entsprechen oft den reinsten Tussi-Klischees - und Daniela Katzenberger selbst entspricht wohl jedem einzelnen dieser Klischees. Für jedes normale Mädchen lässt sich hier - bis auf die Warnungen vor ungeschütztem Sex oder auch vor mangelnder Vorsicht beim ersten Date - nichts mit den Ratschlägen anfangen. Emanzipation? Wird schön unter den Teppich gekehrt. Nur alleine shoppen gehen sollte die Frau schon dürfen.

    Für mich ist dieses Hörbuch eine reine Selbstdarstellung einer schrillen Kunstfigur - geeignet für absolute und nichtkritische Fans der Katzenberger oder aber für all diejenigen Teenager, die zu Weibchen und Tussies mutieren wollen.

    Ansonsten wie gesagt: Zeitverschwendung...

    © Parden

 

Ich hab’s auch nicht immer leicht mit mir: Prosecco zum Lesen

Buchseite und Rezensionen zu 'Ich hab’s auch nicht immer leicht mit mir: Prosecco zum Lesen' von Anne Vogd
1
1 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Ich hab’s auch nicht immer leicht mit mir: Prosecco zum Lesen"

»Eine Frau mit dem Herz auf der Zunge! Sympathisch, urkomisch und ohne Scheu, auch über sich selbst zu lachen!« Guido Cantz, Verstehen Sie Spaß


Anne Vogd war viele Jahre Vertrieblerin. Jetzt ist sie Kabarettistin.


Man kann am täglichen Spagat zwischen perfekt und defekt verzweifeln – oder ihm mit Selbstironie und Gelassenheit begegnen. Anne Vogd hat sich für Letzteres entschieden. Nach dem Motto 'Vernünftig, das ist wie tot, nur früher' bekämpft sie die kleinen und großen Krisen des Alltags mit einer guten Portion Humor, Gelassenheit und Improvisationstalent. Denn wer immer scheitert, ist auch zuverlässig.


 


 

Autor:
Format:Kindle Edition
Seiten:320
EAN:
read more

Rezensionen zu "Ich hab’s auch nicht immer leicht mit mir: Prosecco zum Lesen"

  1. Eher korkender Wein als Prosecco...

    bewertet:
    1
    (1 von 5 *)
     - 24. Okt 2018 

    Ich hatte mir viel versprochen von dem Titel, erwartete ich doch Lebensfreude und eine Frau voller Esprit und Selbstbewusstsein. Was ich bekam war leider etwas völlig anderes.

    In dem Buch lässt uns die Autorin am Alltag teilnehmen. Dabei geht es nicht nur um Diäten und Ernährung, sondern auch um Beziehungen, Sex, Kindererziehung, Schönheitswahnsinn und was sonst noch in jeder Frauenzeitschrift zu finden ist.

    Der Schreibstil ist frisch und spritzig, aber leider ist das Beschriebene viel zu überzogen und strotzt nur vor Klischees. Ich dachte immer wieder nur: "Jetzt übertreibe doch bitte mal nicht so maßlos."

    Besonders die Abhandlung über Wein hat mich so dermaßen gelangweilt (was hat das in so einem Buch zu suchen?), dass ich bereits hier überblättert habe, was ich bei Büchern sonst nie mache. Querlesen ist für mich ein absolutes No-Go, hier für mich aber leider nicht vermeidbar.

    Die im Buch enthaltenen Witze sind so platt und uralt, dass einem das Lachen im Halse stecken bleibt, aber gewiss kein Schmunzeln hervorgerufen wird.

    Die Beschreibungen zu ihrer Tochter sind so allgemein gehalten, dass es weder wie eine private Offenbarung wirkt, noch glaubhaft erscheint. Auch das Kapitel zum Thema Sex war schlichtweg langweilig, da einfach inhaltslos.

    Ja es ist leichte Lektüre für Zwischendurch, mir persönlich aber einfach zu seicht. Da findet man in Nivea mehr Niveau als hier.

    Fazit: Ich kann leider keine Lese- oder Kaufempfehlung aussprechen.

 

völlig unerwartet

Buchseite und Rezensionen zu 'völlig unerwartet' von Nicole S. Valentin
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "völlig unerwartet"

Hanna Seiler hat von Männern die Nase gestrichen voll. Nicht nur, dass ihr verheirateter Ex-Lover sie vor sechs Monaten einfach hat sitzen lassen, um mit seiner Ehefrau in den USA zu leben, nein, auch ihr Mitbewohner benimmt sich in letzter Zeit wie ein Höhlenmensch.
Und als wäre das noch nicht genug, ist ihr Chef auch noch der Meinung, sie hätte Zeit und Muße, sich um einen besonders arroganten, selbstverliebten und impertinenten Kunden der HoferEvent-Agentur zu kümmern, der sie mit seinen Extrawünschen an den Rand des Wahnsinns zu treiben scheint.
Dass sie sich auf eine heiße Nacht mit diesem Universal-Kotzbrocken einlässt, ist dabei auch nicht sonderlich hilfreich …

Format:Kindle Edition
Seiten:310
Verlag:
EAN:
read more
 

Schneegestöber und Herzgewitter

Buchseite und Rezensionen zu 'Schneegestöber und Herzgewitter' von Nicole S. Valentin
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Schneegestöber und Herzgewitter"

Als Nina Brüggemann sich dazu entschließt, die Weihnachtstage bei ihrer kranken Tante zu verbringen, hat sie auf keinen Fall damit gerechnet, dass sie Leon Steinbach über den Weg laufen wird.
Ausgerechnet Leon, den sie einmal über alles geliebt hat.
Und der sie vor neun Jahren betrogen hat.
Und der plötzlich alles daran zu setzen scheint, Nina wieder für sich zu gewinnen.
Damals ist sie geflüchtet. Vor ihren verletzten Gefühlen, ihrem gebrochenen Herz, aber vor allen Dingen vor Leon selbst.
Dass Leon ihr Herz noch immer höherschlagen lässt, ändert leider nichts an der Tatsache, dass er inzwischen verheiratet ist … allerdings ist dieses Mal eine Flucht vor ihm unmöglich.

Format:Kindle Edition
Seiten:328
Verlag:
EAN:
read more
 

Mein Nachbar - Mr. Right

Buchseite und Rezensionen zu 'Mein Nachbar - Mr. Right' von Nicolette Verstege
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Mein Nachbar - Mr. Right"

Emma ist genervt.
Vom Zusammenleben mit ihrem Exfreund Bill.
Der erfindet ständig neue Ausreden, um den Auszug hinauszuschieben.
Sie will ihr Haus wieder für sich und stellt ihm ein Ultimatum.
Als der attraktive Jared ins Nachbarhaus zieht, wird Emma seine Steuerberaterin. Schnell sieht sie mehr, als nur einen Mandanten in ihm.
Das scheint auf Gegenseitigkeit zu beruhen. Nach einem Arbeitstreffen küssen sie sich, aber am nächsten Tag ist Jared abweisend und geht ihr aus dem Weg.
Emma ist verzweifelt. Was ist passiert?

Weitere Bücher von Nicolette Verstege
Kopfüber ins Blind Date
Kopflos in die Liebe
Herzklopfen auf Garantie
Keine Küsse für den Nachbarn
Küsse niemals deinen besten Freund
Auftrag ins Glück
Umweg Richtung Liebe
Herzgeknister per SMS
Weihnachtschaos inklusive
Weihnachtsmann inkognito
Weihnachtswinterzauber

Format:Taschenbuch
Seiten:242
EAN:9781983277443
read more
 

Herzgeknister per SMS

Buchseite und Rezensionen zu 'Herzgeknister per SMS' von Nicolette Verstege
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Herzgeknister per SMS"

Amy wäre besser im Bett geblieben.
Erst gibt die Kaffeemaschine den Geist auf, sie verpasst den Bus und dann fällt ihr das Handy aus der Hand und verschwindet im Gully. Ein Neues muss her.
Die Beziehung zu ihrem Freund Tom, der auf einem Lehrgang ist, steht auf wackligen Füßen und sie wollte die Zeit nutzen, um Abstand zu gewinnen.
Jetzt ist sie gezwungen, ihm die neue Nummer mitzuteilen, und wundersamerweise scheint er sich verändert zu haben.
Seine Texte sind plötzlich charmant und humorvoll.
Doch dann schreibt er etwas, dass sie zweifeln lässt, ob alles so ist, wie es scheint ...

***ab 12.03.2018 neues Cover!***

Weitere Bücher von Nicolette Verstege
Kopfüber ins Blind Date
Kopflos in die Liebe
Herzklopfen auf Garantie
Keine Küsse für den Nachbarn
Küsse niemals deinen besten Freund
Auftrag ins Glück
Umweg Richtung Liebe
Weihnachtschaos inklusive
Weihnachtsmann inkognito
Weihnachtswinterzauber

Format:Kindle Edition
Seiten:133
Verlag:
EAN:
read more
 

Daddy auf Bewährung

Buchseite und Rezensionen zu 'Daddy auf Bewährung' von Nicole S. Valentin
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Daddy auf Bewährung"

Mit allem hätte Oliver Behrens gerechnet, jedoch nicht mit dem 5-jährigen Mädchen, das unerwarteterweise vor seiner Tür steht. Und plötzlich wird behauptet, dass er ihr Vater sei.
Lächerlich. Er hat keine Kinder.
Und überhaupt … Sein Job kostet ihn schon genug Nerven und an den Wochenenden genießt er die Gesellschaft schöner, williger Frauen. Was, bitte, soll er da mit einem Kind anfangen?

~oOo~

Dieser verantwortungslose Kerl von nebenan hat tatsächlich eine Tochter. Dieses entzückende Geschöpf hat seine Mutter durch einen tragischen Autounfall verloren, die eigene Tante schiebt sie ab und selbst ihr Vater weiß nichts mit ihr anzufangen.
Oh ja, ich bin stinkwütend über meinen selbstverliebten, promiskuitiven Nachbarn. Doch ich halte ihm zugute, dass er bis vor einigen Stunden nichts von Matildas Existenz gewusst hat.
Aber sollte er tatsächlich in Erwägung ziehen, sich vor dieser Verantwortung zu drücken, dann Gnade ihm Gott.
So wahr ich Lara Paulus heiße, aber Gott wird ihm dann wahrscheinlich auch nicht mehr helfen können ...

Format:Taschenbuch
Seiten:340
EAN:9781722478032
read more
 

Seiten