Buchliste: Romane über Prominente

Bücher, in denen Prominente eine Rolle spielen.
Suchbegriff
  1. [title_1] von [field_author]
    2.85
    2.9 von 5 (6 Bewertungen)
  2. [title_1] von [field_author]
    4.85
    4.9 von 5 (12 Bewertungen)
    Sommer 1932: Die 24-jährige Karin verliebt sich in den jungen Schriftsteller Olof. Aber es gibt ein Problem: Karin ist mit Sven verheiratet, einem stürmischen, hochrangigen Schriftsteller mit einer grausamen Ader. Wird sie es wagen, ihren Mann...
  3. [title_1] von [field_author]
    4.35
    4.4 von 5 (11 Bewertungen)
  4. [title_1] von [field_author]
    3.5
    3.5 von 5 (6 Bewertungen)
    Alte Gewissheiten gelten nicht mehr, neue sind noch nicht zu haben. In New York wird die Brooklyn Bridge eröffnet, Edisons Glühbirnen erleuchten die Stadt. Mittendrin Susanna, eine Malerin aus Basel, die mit ihrer Mutter nach Amerika ausgewandert...
  5. [title_1] von [field_author]
    5
    5 von 5 (1 Bewertung)
    Leben und Kunst der Bauhaus-Künstlerin Friedl Dicker-Brandeis // Friedl Dicker-Brandeis (1898–1944), geboren als Jüdin in Wien, zählt zu den bedeutendsten Schülerinnen des Weimarer Bauhauses. 1934 wird Friedl, die im illegalen Widerstand tätig ist,...
  6. [title_1] von [field_author]
    4.85
    4.9 von 5 (12 Bewertungen)
    Joachim B. Schmidt greift nach den Schweizer Kronjuwelen und macht aus der ›Tell‹-Saga einen Pageturner, einen Thriller, ein Ereignis: Beinahe 100 schnelle Sequenzen und 20 verschiedene Protagonisten jagen wie auf einer Lunte dem explosiven Showdown...
  7. [title_1] von [field_author]
    5
    5 von 5 (1 Bewertung)
  8. [title_1] von [field_author]
    4.2
    4.2 von 5 (5 Bewertungen)
  9. [title_1] von [field_author]
    4.5
    4.5 von 5 (4 Bewertungen)
    Frida spricht nicht, sie brüllt, sie flucht wie ein Bierkutscher, demonstriert mit den Kommunisten auf den Straßen von Mexiko-Stadt, trinkt literweise Tequila, feiert unzählige Feste – und das alles mit einem von Schmerzen gepeinigten und...
  10. [title_1] von [field_author]
    4
    4 von 5 (1 Bewertung)
  11. [title_1] von [field_author]
    4.6
    4.6 von 5 (15 Bewertungen)
    Julian Barnes lässt uns teilhaben am Leben von Dr. Samuel Pozzi (1846–1918), dem damals bekannten Arzt, Pionier auf dem Gebiet der Gynäkologie und Freigeist, ein intellektueller Wissenschaftler, der seiner Zeit weit voraus war: So führte er...
  12. [title_1] von [field_author]
    3.75
    3.8 von 5 (8 Bewertungen)
    Sizilien, 1955: Giuseppe Tomasi ist der Letzte im Geschlecht der Lampedusa. Melancholisch streift er durch das staubige Palermo, vorbei an den Palazzi seiner Vorfahren, von Café zu Café, und ignoriert seine prekäre finanzielle Situation. Als bei ihm...
  13. [title_1] von [field_author]
    3.9
    3.9 von 5 (16 Bewertungen)
    Nach dem Ersten Weltkrieg bricht das Zeitalter der Utopien an. 1920 zieht es den jungen Hermann Oberth von Siebenbürgen nach Göttingen, um Physik zu studieren - die spannendste Wissenschaft der Zeit. Hermann will den Menschheitstraum von der...
  14. [title_1] von [field_author]
    4.6
    4.6 von 5 (12 Bewertungen)
  15. [title_1] von [field_author]
    5
    5 von 5 (1 Bewertung)
  16. [title_1] von [field_author]
    5
    5 von 5 (1 Bewertung)
  17. [title_1] von [field_author]
    3.8
    3.8 von 5 (11 Bewertungen)
    Gustav Mahler auf seiner letzten Reise – das ergreifende Porträt des Ausnahmekünstlers. Nach „Das Feld“ und „Ein ganzes Leben“ der neue Roman von Robert Seethaler. An Deck eines Schiffes auf dem Weg von New York nach Europa sitzt Gustav Mahler. Er...
  18. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
    Mit hintergründigem Humor schildert Daniel Kehlmann das Leben zweier Genies: Alexander von Humboldt und Carl Friedrich Gauß. Er beschreibt ihre Sehnsüchte und Schwächen, ihre Gratwanderung zwischen Lächerlichkeit und Größe, Scheitern und Erfolg. Ein...
  19. [title_1] von [field_author]
    4
    4 von 5 (1 Bewertung)
  20. [title_1] von [field_author]
    4.4
    4.4 von 5 (10 Bewertungen)
    Ein großer Abenteuerroman und ein unvergesslicher Held Bartholomäus ist ein Waisenjunge aus Bombay, er ist mindestens zwölf Jahre alt und spricht fast ebenso viele Sprachen. Als Übersetzer für die deutschen Brüder Schlagintweit, die 1854 mit...
  21. [title_1] von [field_author]
    4
    4 von 5 (1 Bewertung)
    Gebundenes BuchEin großer Roman über ein unbekanntes Stück afrikanischer Kolonialgeschichte, fiktionalisiert zu einer spannenden Abenteuerreise - erzählt von einer der aufregendsten Stimmen unserer Gegenwart. Seit ihrer Jugend ist Petina Gappah von...
  22. [title_1] von [field_author]
    4.2
    4.2 von 5 (9 Bewertungen)
    Seine Stimme füllte Konzertsäle, betörte die Damenwelt, eroberte in Deutschland, Europa, Amerika ein Millionenpublikum. Joseph Schmidt, Sohn orthodoxer Juden aus Czernowitz, hat es weit gebracht. 1942 aber gelten Kunst und Ruhm nichts mehr. Auf der...
  23. [title_1] von [field_author]
    3.5
    3.5 von 5 (4 Bewertungen)
    Frühjahr 1858: Ein Brief verlässt eine kleine Insel in den Molukken. Sein Ziel ist Südengland, sein Inhalt: ein Aufsatz über den Ursprung der Arten. Kaum ein Jahr später sorgt die Schrift für Aufsehen und wird bekannt als Theorie der Evolution. Doch...
  24. [title_1] von [field_author]
    4
    4 von 5 (2 Bewertungen)
    244 S., 8°, Taschenbuch, kartoniert
  25. [title_1] von [field_author]
    4.75
    4.8 von 5 (4 Bewertungen)
    Gebundenes BuchWährend des amerikanischen Bürgerkriegs stirbt Präsident Lincolns geliebter Sohn Willie mit elf Jahren. Laut Zeitungsberichten suchte der trauernde Vater allein das Grabmal auf, um seinen Sohn noch einmal in den Armen zu halten. Bei...
  26. [title_1] von [field_author]
    4.5
    4.5 von 5 (2 Bewertungen)
    2018] Gewebe 19 cm Zürich 253 Seiten [Neuwertig, eingeschweisst, als Geschenk geeignet Deutsche Literatur ]
  27. [title_1] von [field_author]
    4
    4 von 5 (1 Bewertung)
    Gebundenes BuchArgentinien im Juni 1956: Ein Dutzend Männer wird von der Polizei aus einer Wohnung entführt und hingerichtet. Monate später stößt der Journalist Rodolfo Walsh auf die Spur eines Überlebenden; nach minutiösen Recherchen veröffentlicht...
  28. [title_1] von [field_author]
    4.75
    4.8 von 5 (4 Bewertungen)
    Buch mit Leinen-EinbandBoston, 1910. Der elfjährige William James Sidis wird von der amerikanischen Presse als "Wunderjunge von Harvard" gefeiert. Sein Vater Boris, ein bekannter Psychologe mit dem brennenden Ehrgeiz, die Welt durch Bildung zu...
  29. [title_1] von [field_author]
    5
    5 von 5 (2 Bewertungen)
    England, 1881. Zwei bedeutende Männer leben nur wenige Meilen voneinander entfernt: Charles Darwin in einem Pfarrhaus in Kent und Karl Marx mitten in London. Beide haben mit ihren Werken, der eine zur Evolution, der andere zur Revolution, die Welt...
  30. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
  31. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
  32. [title_1] von [field_author]
    3.75
    3.8 von 5 (4 Bewertungen)
    Dass Hannover-Langenhagen der Platz sein würde, den das Leben ihm zugedacht hat, hätte Jesse Bronske nicht geglaubt. Und dass die Sitzschönheit Mona die Frau an seiner Seite sein würde, ebenso wenig. Mona ist Kassiererin im »SUPERBUHEI«, wo Jesse...
  33. [title_1] von [field_author]
    5
    5 von 5 (1 Bewertung)
    2017] [Neuwertig und ungelesen,als Geschenk geeignet zwei 840 Französische Literatur ]
  34. [title_1] von [field_author]
    4
    4 von 5 (1 Bewertung)
    Novellen, die vom Zustand jener Unglücklichen erzählen, denen das Bewusstsein ein besonderes Verhängnis war. Novellen über Nietzsches Wahnsinn, die Goebbels-Kinder, den rätselhaften Freitod von Kleist und Henriette Vogel, den Nihilisten Alfred...
  35. [title_1] von [field_author]
    5
    5 von 5 (1 Bewertung)
    Die Geschichte von zwei unterschiedlichen Männern, die sich treffen, um gemeinsam die Welt zu verändern. Der eine bringt mit seiner Erfindung weltweit Licht ins Dunkel, der andere ist ein Genie des Geldes. Doch während J. P. Morgan aus der Beziehung...
  36. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
    Die Pariser Boheme um 1880: Exotisch, fremd und aufregend – besonders für die junge englische Bildhauerin Jessie Lipscomb, die sich der leidenschaftlichen, schönen Camille anschließt, um Schülerin des großen Auguste Rodin zu werden. Jessie und...
  37. [title_1] von [field_author]
    4
    4 von 5 (1 Bewertung)
    Eine Liebe die nicht sein darf, und daher um so verlockender ist. Kopf und Herz gehen verschiedene Wege. Wie weit lässt man sich von seinen Gefühlen leiten und nimmt somit in Kauf andere zu verletzen? Nicolas de Staël, der in seiner größten Not den...
  38. [title_1] von [field_author]
    5
    5 von 5 (1 Bewertung)
  39. [title_1] von [field_author]
    5
    5 von 5 (2 Bewertungen)
    »Geronimo« lautete das Codewort, das die Männer vom Seals Team 6 durchgeben sollten, wenn sie Osama bin Laden gefunden hatten. Doch ist die spektakuläre Jagd nach dem meistgesuchten Mann der Welt wirklich so verlaufen, wie man uns glauben macht? Ein...
  40. [title_1] von [field_author]
    5
    5 von 5 (1 Bewertung)
  41. [title_1] von [field_author]
    5
    5 von 5 (1 Bewertung)
  42. [title_1] von [field_author]
    5
    5 von 5 (5 Bewertungen)
  43. [title_1] von [field_author]
    4.75
    4.8 von 5 (4 Bewertungen)
  44. [title_1] von [field_author]
    4
    4 von 5 (1 Bewertung)
  45. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
  46. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
    Dutli, Ralph: Soutines letzte Fahrt, Roman, Göttingen, Wallstein 2013, 271 S., OPbd. m. OU., gut erhalten
  47. [title_1] von [field_author]
    4.5
    4.5 von 5 (2 Bewertungen)
    Österreich 1937: Der 17-jährige Franz Huchel verlässt sein Heimatdorf, um in Wien als Lehrling in einer Trafik - einem kleinen Tabak- und Zeitungsgeschäft - sein Glück zu suchen. Dort begegnet er eines Tages dem Stammkunden Sigmund Freud und ist...
  48. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
    Was passiert, wenn jemand lieber Dichter als Pfarrer geworden wäre und sein ganzes Leben lang versucht, der ungeliebten Rolle zu entkommen? Immer am Rande des Abgrunds, auf der Suche nach einem besseren Leben, hat Eduard Mörike die große Liebe...
  49. [title_1] von [field_author]
    4.25
    4.3 von 5 (4 Bewertungen)
  50. [title_1] von [field_author]
    3
    3 von 5 (1 Bewertung)
    Ernest Hemingway und Marlene Dietrich, der Dichter und die Diva. Die beiden verband eine enge Freundschaft – oder waren sie doch ein Liebespaar? Marlene und Ernest lernten sich 1934 auf dem Ozeandampfer »Ile de France« kennen. Von da an sollte es...
  51. [title_1] von [field_author]
    5
    5 von 5 (1 Bewertung)
  52. [title_1] von [field_author]
    4.5
    4.5 von 5 (2 Bewertungen)
    Der Mann, der sich nur daran erinnert, am Vorabend als Wolfgang Amadé Mozart auf dem Sterbebett gelegen zu haben, kann sich die bizarre Umgebung nicht erklären, in der er erwacht: Musik ohne Orchester, Fuhrwerke ohne Pferde, Licht ohne Kerzen. Ist...
  53. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
    Ein neuer Roman von Susan Vreeland über einen großen Maler und ein geniales Meisterwerk Paris 1880: Pierre-Auguste Renoir will das Meisterwerk des Impressionismus schaffen. Ein Gruppengemälde, eine Gesellschaft von Freunden am Sonntag schwebt ihm...
  54. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
    Zwanzig Jahre ist es her, dass Robert Schneiders atemberaubender Debütroman, nach vielerlei Absagen anderer Verlage, im Herbst 1992 im Leipziger Reclam Verlag erschien und sich in Windeseile zu einem Bestseller mit Millionenauflage entwickelte. Die...
  55. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
    Das Buch vom Salz
  56. [title_1] von [field_author]
    5
    5 von 5 (2 Bewertungen)
    Was dem großen Tänzer Rudolf Nurejew bei seiner ersten Saison -- nach seiner Aufsehen erregenden Flucht während eines Gastspiels des russischen Kirow-Balletts 1961 -- in Paris auf die Bühne geworfen bekam, hätte manchen Sänger einer Boy Group vor...
  57. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
    «Mephisto» erschien erstmals 1936 im Amsterdamer Exilverlag Querido, 1966 wurde seine Verbreitung in der BRD gerichtlich verboten, 1981 erschien trotz des Verbots eine Neuausgabe. Der Roman wurde zu einem Kultbuch: eine exemplarische Geschichte über...
  58. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
  59. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
    In der 'Suhrkamp BasisBibliothek' erscheinen kommentierte literarischeHauptwerke als Arbeitstexte für Schule und Studium. Die Kommentare enthaltenalle für das Verständnis der Werke erforderlichen Informationen Entstehungs-und Textgeschichte, Wort-...
  60. [title_1] von [field_author]
    5
    5 von 5 (1 Bewertung)
    »Man denke sich den folgenden dichterischen Charakter. Ein Mann, edel und leidenschaftlich, aber auf irgendeine Weise gezeichnet und in seinem Gemüt eine dunkle Ausnahme unter den Regelrechten ... vornehm als Ansnahme, aber vornehm als Leidender,...
  61. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
    "Keine Frau verläßt einen Mann wie mich", glaubte Pablo Picasso, in den fünfziger Jahren wohl der berühmteste und reichste Maler, zu wissen. Dennoch faßte Françoise Gilot 1953 den Entschluß, sich von dem ruhelosen Genie zu trennen. Zehn Jahre...
  62. [title_1] von [field_author]
    4.65
    4.7 von 5 (3 Bewertungen)
    Mungo Park, Afrikaforscher aus Schottland, begibt sich Ende des achtzehnten Jahrhunderts wie viele Europäer vor ihm auf die Suche nach dem Niger. Johnson, ein Afrikaner, den ein wechselvolles Schicksal zeitweilig in Londons beste Gesellschaft...