Der Schakal

Buchseite und Rezensionen zu 'Der Schakal' von Frederick Forsyth
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Der Schakal"

Format:Broschiert
Seiten:0
Verlag:
EAN:9783492255110

Diskussionen zu "Der Diener Gottes: Roman (Goldmann Allgemeine Reihe)"

read more
 

Die Sekte - Deine Angst ist erst der Anfang: Thriller

Buchseite und Rezensionen zu 'Die Sekte - Deine Angst ist erst der Anfang: Thriller ' von Mariette Lindstein
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Die Sekte - Deine Angst ist erst der Anfang: Thriller "

Sie glaubt, sie ist in Sicherheit. Doch die Sekte lässt niemanden gehen. Sofia Bauman, einst Anhängerin von »ViaTerra«, glaubt sich endlich in Sicherheit. Dank ihr sitzt der teuflische Sektenführer Franz Oswald hinter Gittern – und doch erreicht dessen Rachedurst Sofia sogar aus dem Gefängnis. Ununterbrochen erhält sie Nachrichten, die ihr Angst machen, und findet ihre Kontaktdaten auf dubiosen Internetseiten angegeben. Die Polizei vermag sie vor Oswalds Terror nicht zu schützen. Als sie auch noch in ihrem eigenen Heim eine Kamera findet, die jeden ihrer Schritte aufzeichnet, erkennt Sofia, dass sie in Schweden nicht mehr sicher ist – und flüchtet nach San Francisco. Doch Oswald bekommt stets, was er begehrt, und findet einen Weg, sich Sofia zurückzuholen

Format:Taschenbuch
Seiten:480
EAN:9783734107849

Diskussionen zu "Der Diener Gottes: Roman (Goldmann Allgemeine Reihe)"

read more
 

Die Sekte - Dein Albtraum nimmt kein Ende: Thriller

Buchseite und Rezensionen zu 'Die Sekte - Dein Albtraum nimmt kein Ende: Thriller' von Mariette Lindstein
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Die Sekte - Dein Albtraum nimmt kein Ende: Thriller"

Du weißt erst, dass du in den Fängen einer Sekte steckst, wenn du sie nicht verlassen kannst! 15 Jahre sind vergangen, seit Sofia Bauman der Sekte für immer den Rücken kehrte. Sie hat sich ein neues Leben aufgebaut, ist glücklich verheiratet und hat eine Tochter. Doch dann zerstört ein Sturm Sofias Besitz, und ihre Familie steht vor dem Ruin. In diesem Moment taucht der zwielichtige Sektenführer Franz Oswald auf und macht Sofia ein teuflisches Angebot: Wenn Sofia ihm verrät, wer der leibliche Vater ihrer Tochter Julia ist, wird er ihr finanziell helfen. Als Sofia schweigt, nimmt Oswald heimlich Kontakt zu Julia auf, die sich von dem älteren Mann wie magisch angezogen fühlt und ihm auf die Nebelinsel folgt. Sofias Albtraum nimmt kein Ende: Nach all den Jahren muss sie nach Dimö zurückkehren, um ihre Tochter den Klauen der Sekte zu entreißen.Der zweite Band der packenden »Sekten«-Reihe!

Format:Taschenbuch
Seiten:592
EAN:9783734107856

Diskussionen zu "Der Diener Gottes: Roman (Goldmann Allgemeine Reihe)"

read more
 

Die Sekte - Deine Welt steht in Flammen: Thriller

Buchseite und Rezensionen zu 'Die Sekte - Deine Welt steht in Flammen: Thriller' von Mariette Lindstein
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Die Sekte - Deine Welt steht in Flammen: Thriller"

Die Sekte wurde besiegt, doch ihr Feuer brennt heißer denn je ... Die Fortsetzung der Bestsellerreihe aus Schweden! Das Herrenhaus auf der Nebelinsel Dimö steht leer. Zwei Jahre sind vergangen, seit Sektenführer Franz Oswald seinen eigenen Sohn geopfert hat, um die junge Julia zu retten, und selbst einen Schlaganfall erlitt. Nun ist er zurück und entschlossener denn je – wären da nur nicht all jene ungewohnten Gefühle, die Franz bislang nicht kannte. Hat der Schlaganfall einen anderen Menschen aus ihm gemacht? Julia selbst arbeitet bei einer Zeitung – als das Blatt ein Interview mit Franz in Auftrag gibt, will dieser mit niemand anderem als Julia sprechen. Und obwohl ihr alle abraten, den gefallenen Sektenführer zu treffen, sagt Julia aus Neugierde zu. Noch weiß sie nicht, was Franz im Schilde führt: nämlich nach Dimö zurückzukehren und ein Experiment durchzuführen. Und Julia ist bereits Teil davon …

Format:Taschenbuch
Seiten:592
EAN:9783734110276

Diskussionen zu "Der Diener Gottes: Roman (Goldmann Allgemeine Reihe)"

read more
 

Nachttod: Kriminalroman – Der Nr.1-Bestseller aus Schweden

Buchseite und Rezensionen zu 'Nachttod: Kriminalroman – Der Nr.1-Bestseller aus Schweden' von Johanna Mo
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Nachttod: Kriminalroman – Der Nr.1-Bestseller aus Schweden"

Hanna Duncker ist zurück auf Öland. Hier in ihrer Heimat kennt man sie nur als die Tochter von Lars Duncker, dem Mann, der vor sechzehn Jahren einen grausamen Mord beging. Inzwischen ist Hanna diejenige, die Verbrecher jagt. Ihr erster Fall auf Öland: Ein toter Teenager, mitten in der Nacht erstochen an einem beliebten Ausflugsziel. Und niemand kennt seine Mutter besser als Hanna. Die Ermittlungen werden für Hanna zu einer Abrechnung mit ihrer eigenen Jugend, und Nachforschungen im Fall ihres Vaters reißen alte Wunden auf. Nicht alle sind froh darüber, dass die Tochter von Lars Duncker zurückgekehrt ist.

Autor:
Format:Kindle Ausgabe
Seiten:497
Verlag:
EAN:

Diskussionen zu "Der Diener Gottes: Roman (Goldmann Allgemeine Reihe)"

read more
 

Spur aus Blut: Thriller

Buchseite und Rezensionen zu 'Spur aus Blut: Thriller ' von Andrew Holland
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Spur aus Blut: Thriller "

Eine grausam zerstückelte Frauenleiche wird mitten am Tag in einer Spukhausattraktion an den Niagarafällen gefunden. Die Bluttat ähnelt der eines Serienkillers, dem das FBI-Team um Howard Caspar bereits seit einigen Monaten hinterherjagt. Tatsächlich scheint der Täter seinen Widersacher mit einem perfiden Spiel anzulocken, denn kurz vor dem Tod der jungen Frau postet er ein Foto mit ihrem Aufenthaltsort auf einer Internetplattform. Der Killer teilt im Namen der Opfer Beiträge im Internet, um das Team auf deren blutige Spuren zu führen, und scheint es fast unmöglich, seine nächsten Schritte vorherzusehen. Als sie den Hinweisen folgen, erkennt Howard das wahre Ziel: seine Familie. Um sie zu retten, darf ihm kein Fehler mehr unterlaufen. Denn bald schon ist es zu spät.

Format:Kindle Ausgabe
Seiten:302
Verlag:
EAN:

Diskussionen zu "Der Diener Gottes: Roman (Goldmann Allgemeine Reihe)"

read more
 

Die Verlorenen: Der neue Thriller

Buchseite und Rezensionen zu 'Die Verlorenen: Der neue Thriller' von Simon Beckett
4
4 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Die Verlorenen: Der neue Thriller"

Als Jonah das Blut roch, war ihm klar, dass er in Schwierigkeiten steckte. Jonah Colley ist Mitglied einer bewaffneten Spezialeinheit der Londoner Polizei. Seit sein Sohn Theo vor zehn Jahren spurlos verschwand, liegt sein Leben in Scherben. Damals brach auch der Kontakt zu seinem besten Freund Gavin ab. Nun meldet Gavin sich überraschend und bittet um ein Treffen. Doch in dem verlassenen Lagerhaus findet Jonah nur seine Leiche, daneben drei weitere Tote. Fest in Plastikplane eingewickelt, sehen sie aus wie Kokons. Eines der Opfer ist noch am Leben. Und für Jonah beginnt ein Albtraum…

Format:Gebundene Ausgabe
Seiten:416
EAN:9783805200523

Diskussionen zu "Der Diener Gottes: Roman (Goldmann Allgemeine Reihe)"

read more

Rezensionen zu "Die Verlorenen: Der neue Thriller"

  1. Der Spezilalist

    bewertet:
    4
    (4 von 5 *)
     - 23. Jul 2021 

    Vor zehn Jahren verschwand der kleine Sohn des Polizisten Jonah Colley. Daran zerbrach seine Ehe und auch die Freundschaft zu seinem Kollegen Gavin. Umso überraschter ist Colley als Gavin in telefonisch um Hilfe bittet. Am Treffpunkt angekommen, findet Jonah ein Schlachtfeld vor, auf dem etliche Tote zu beklagen sind. Obwohl er doch eigentlich ein Opfer ist gerät Jonah unter Verdacht, etwas mit den Todesfällen zu tun zu haben. Er hat nur eine Chance, er muss selbst herausfinden, was geschehen ist.

    In diesem ersten Band um den Ermittler Jonah Colley geht es gleich dramatisch zu Sache. Colley, der sich eine Mitschuld am Verschwinden seines Sohnes gibt, kommt in eine unangenehme Lage, nachdem er die Toten gefunden hat. Die Spurenlage ist schlecht und die Polizei stürzt sich auf ihn, anstatt in alle Richtungen zu ermitteln. Und so muss Jonah nachweisen, dass er nichts mit der Tat zu tun hat. Gleichzeitig will er herausfinden, weshalb Gavin ihn kontaktiert hat. Vielleicht ergibt sich sogar eine Spur zu seinem Sohn Theo, dessen Leiche nie gefunden wurde.

    Wenn es etwas Neues von Simon Beckett gibt, ist die Aufmerksamkeit sofort groß. als Anhänger der David Hunter Reihe ist man vom Autor allerdings verwöhnt, sodass man dem „Neuen“ etwas skeptisch, aber auch neugierig begegnet. Bei einem Reihenbeginn müssen die Rahmenbedingungen zunächst abgesteckt werden, doch ein depressiver von Selbstvorwürfen zernagter Polizist ist ein wenig gewöhnungsbedürftig. Wenn dann auch noch die Kollegen gegen anstatt mit ihm ermitteln, fragt man sich, ob das so sein muss. Nichtsdestotrotz ist der Roman ausgesprochen spannend. Gebannt lauscht man beim Hörbuch dem akzentuierten Vortrag von Johannes Steck, der es ausgezeichnet versteht Sympathien zu wecken. Die Ermittlung gestatltet sich schwierig, weil Colley immer wieder Steine in den Weg gelegt werden. Wie er dem widersteht, nicht aufgibt und hartnäckig nach der Wahrheit sucht, ist fesselnd geschildert.

    Auch wenn sich der Autor mit seiner Hunter-Reihe die Messlatte sehr hoch gelegt hat und er sie mit dem ersten Band um Jonah Colley ein klein wenig verfehlt, ist dieser Auftakt doch gelungen und macht Lust auf mehr.

 

Die letzte Karte

Buchseite und Rezensionen zu 'Die letzte Karte' von Robert Dugoni
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Die letzte Karte"

Schluss mit der CIA: Das hat Ex-Spion Charles Jenkins sich und seiner Familie versprochen. Bis der Geheimdienst erneut Kontakt mit ihm aufnimmt. Es gibt Hinweise, dass seine frühere Vertraute Paulina in einem berüchtigten russischen Gefängnis einsitzt. Sie hat Charles das Leben gerettet. Und nun muss er die Schuld begleichen. Charles fliegt nach Moskau, im Gepäck einen aberwitzigen Plan. Aber selbst wenn er Paulina wirklich findet und befreien kann, ist die Gefahr nicht vorbei. Denn die Häscher werden sie jagen …

Format:Kindle Ausgabe
Seiten:522
Verlag:
EAN:

Diskussionen zu "Der Diener Gottes: Roman (Goldmann Allgemeine Reihe)"

read more
 

Sein oder Totsein

Buchseite und Rezensionen zu 'Sein oder Totsein' von Jürgen Seibold
4.5
4.5 von 5 (2 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Sein oder Totsein"

Nach der Aufklärung des »Schneewittchen-Mordes« hofft Buchhändler Robert Mondrian auf ruhige Stunden, um sich endlich seiner literarischen Passion zu widmen. Doch prompt stellt ein neuer Mord ihn vor ein Rätsel: Auf einer Frauenleiche findet die Kripo einen Zettel mit einem Shakespeare-Sonett. Mondrian wird als Experte hinzugezogen und erkennt, dass die gereimten Zeilen vertauscht wurden. Sieht er Gespenster, oder will der Mörder ihm eine verschlüsselte Botschaft zukommen lassen? Handelt es sich womöglich um jemanden aus seinem früheren Leben bei Deutschlands geheimstem Geheimdienst?

Format:Taschenbuch
Seiten:304
EAN:9783492315975

Diskussionen zu "Der Diener Gottes: Roman (Goldmann Allgemeine Reihe)"

read more

Rezensionen zu "Sein oder Totsein"

  1. Mondrian und das Shakespeare Sonett

    bewertet:
    4
    (4 von 5 *)
     - 03. Aug 2021 

    Robert Mondrian hofft auch nach seiner unfreiwilligen Mithilfe bei der Mordserie „Schneewittchen Morde“ auf ein ruhiges Leben als Buchhändler in der kleinen schwäbischen Stadt Remslingen. Niemand weiß dort von seinem Vorleben als Agent bei Deutschlands geheimsten Geheimdienst und das soll auch so bleiben.

    Als bei einem Mordopfer ein Schriftstück mit einem Gedicht gefunden wird, bitte Kommissar Neher Mondrian um Mithilfe. Mondrian erkennt sofort ein Shakespeare Sonett dessen Zeilen aber durcheinander gewürfelt sind, eine verschlüsselte Botschaft, wie er sofort erkennt. Gleichzeitig wird beobachtet, wie nachts ein geheimnisvoller Mann um seine Buchhandlung schleicht und Mondrian wohl ausspionieren will.

    So muss er sich wieder auf seine alten Stärken besinnen und beginnt zu ermitteln, natürlich mit tatkräftiger Hilfe seines Mitarbeiters Alfons und dessen Freundin.

    Ja, Mondrian hat sich in Remslingen eingelebt und sein zweiter Fall kommt noch spritziger daher, als sein Einstand. Dabei lassen sich beide Krimis natürlich unabhängig lesen. Jürgen Seibold hat mit dem Buchhändler einen interessanten Protagonisten geschaffen. Er ist witzig, intelligent und den angenehmen Dingen des Lebens nicht abgeneigt. Wenn Mondrian gefordert wird, reagieren seine Reflexe, schwieriger wird es für ihn nur, seine Fähigkeiten vor der Umwelt geheim zu halten. Besonders Kommissar Neher ahnt, dass sich hinter dem harmlosen Buchhändler wohl mehr verbirgt, als auf den ersten Blick zu sehen ist. Die übrigen Figuren sind ebenfalls sehr liebevoll ausgestaltet. Buchhandelsgehilfe Alfons möchte so gern seine Krimivorliebe auch praktisch anwenden, was mitunter zu filmreifen Szenen führt.

    Der Fall ist sehr spannend und die Verortung in einer schwäbischen Kleinstadt hat mir sehr gut gefallen. Da dürfen auch einige kleine Dialektpassagen nicht fehlen. Auch mit dem zweiten seiner Mondrian-Reihe hat mich der erfolgreiche Autor wieder überzeugt.

  1. Ein Regionalkrimi der einige Überraschungen bereithält

    bewertet:
    5
    (5 von 5 *)
     - 19. Jul 2021 

    Buchhändler Robert Mondrian und Klaus Neher von der Kripo in Remslingen versuchen gemeinsam über ein Schriftstück schlauer zu werden das bei einem Mordopfer gefunden wurde. Es handelt von einem Sonett von William Shakespeare aber die Textpassagen sind vollkommen durcheinander geworfen.Außerdem schleicht sich nacht's neuerdings ein Unbekannter in der Nähe des Bücherladens herum.Wird Mondrian heimlich beobachtet und hat es jemanden auch auf ihn abgesehen?

    Der Schreibstil ist fast schon locker, sehr leicht und flüssig geschrieben.Die Protagonisten, besonders Robert Mondrian und sein Gehilfe Alfons Weber aus seiner Buchhandlung,sind äußerst sympathisch und sehr ansprechend.Die Spannung erhöht sich langsam und stetig.

    Fazit:Es gibt einen kurzen Rückblick auf den ersten Band.Aber auch ohne ihn wäre ich sehr gut in diesen Regionalkrimi hinein gekommen. Die Handlung spielt sich im schwäbischen Remslingen ab.Dabei kamen mir Mondrian und Alfons Weber vor wie Sherlock Holmes und Watson. Es ist ein sehr sympathischer Krimi mit ebensolchen Charakteren.Einige Shakespeare Gedichte und Reime sind natürlich auch mit dabei,die dürfen nicht fehlen.Der Dialekt spielt eine untergeordnete Rolle er ist so gut wie nicht vorhanden.Was ich eigentlich schade fand weil bei einigen Szenen hätte es sehr gepasst. Es wird aus verschiedenen Sichtwinkeln erzählt.Zwischendurch werden die Ermittlungen des Robert Mondrian kompliziert und ich musste mich auch ganz schön anstrengen mitzukommen.Ich fand dieses Kapitel sehr interessant und informativ.Auserdem geht es immer mal wieder in die Vergangenheit von Robert Mondrian und dies hat der Autor sehr gut in die Geschichte einfließen lassen. Dieser Regionalkrimi war für einige Überraschungen gut dabei vergingen die Lesestunden wie im Flug.
    Es ist der zweite Band einer bisher zweiteiligen Reihe. Das Buch ist in sich abgeschlossen.

 

Seiten