The Ring

Buchseite und Rezensionen zu 'The Ring' von Kôji Suzuki
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "The Ring"

Autor:
Format:Taschenbuch
Seiten:301
Verlag:
EAN:9783453866799
read more
 

ANGEL HEART

Buchseite und Rezensionen zu 'ANGEL HEART' von William Hjortsberg
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "ANGEL HEART"

Format:Taschenbuch
Seiten:360
Verlag:
EAN:9783746783215
read more
 

Der Horror der frühen Medizin

Buchseite und Rezensionen zu 'Der Horror der frühen Medizin' von Lindsey Fitzharris
4
4 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Der Horror der frühen Medizin"

Format:Taschenbuch
Seiten:276
EAN:9783518470589
read more

Rezensionen zu "Der Horror der frühen Medizin"

  1. Die gute alte Zeit - Ha! Was für ein Witz!

    bewertet:
    4
    (4 von 5 *)
     - 29. Jan 2021 

    Wer sich gelegentlich vorstellt, ob es nicht schön gewesen wäre, im 19. Jahrhundert gelebt zu haben, in der Zeit der großen Erfindungen und Neuerungen, die oder der sollte sich dieses Buch zu Gemüte führen. Ich vermute jedoch, Gedanken dieser Art werden nach dem Lesen keine Chance mehr haben ;-)
    Die Autorin Lindsey Fitzharris wirft ein helles Licht auf diese dunklen Zeiten, in denen die Elektrizität noch in den Kinderschuhen steckte. Im Mittelpunkt steht Joseph Lister, der Sohn einer Quäkerfamilie, der Chirurg wurde und sich sein gesamtes Leben der Frage widmete, wie die hohe Sterberate in den britischen Krankenhäusern verringert werden könnte. Voller Hingabe und Leidenschaft beschäftigte er sich neben seinem eigentlichen Beruf, der Chirurgie, mit den wissenschaftlichen Untersuchungen, wie Infektionen nach Operationen entstehen und wie sie verhindert werden können. Mit seinem Können und seiner Überzeugungskraft gelang es ihm, nach und nach in vielen Ländern seine antiseptischen Methoden zu etablieren.
    Doch dieses Buch ist keine reine Biographie, auch wenn der Umschlagtext sowie mein oben Geschriebenes dies suggerieren mögen. Denn sicherlich die Hälfte der 240 Seiten ist den Schilderungen der damaligen medizinischen Verhältnisse gewidmet. Dass es nicht schön war, ahnte ich schon vor dem Lesen - gewissen Historienfilmen sei Dank. Aber dass es sooo entsetzlich zuging! Fitzharris breitet einzelne Fälle derart präzise aus, dass ich fast das Gefühl hatte, ihre Freude am Detail zu spüren ;-) Nun gut, sie ist Medizinhistorikerin - also kein Wunder. Aber auch ihre Beschreibungen der Lebensverhältnisse der Bevölkerung ließen mich beim Lesen heftig schlucken; und bei der Darstellung damaliger Operationen habe ich zwischendurch gelegentlich eine Pause eingelegt.
    Ob Lindsey Fitzharris eine gute Autorin ist, wage ich nicht zu beurteilen, denn dieses Buch ist eher eine Fleißarbeit. 23 Seiten weist der Anhang auf, äußerst kleingeschrieben, der in normaler Schriftgröße sicherlich den doppelten Platz eingenommen hätte. Es müssen Unmengen an Literatur gelesen worden sein, wovon die unzähligen Zitate im Buch zeugen.
    Alles in allem eine unterhaltsam zusammengefasste Beschreibung einer Zeit und eines Mannes, der dem Überleben vieler Menschen (auch heute noch) einen großen Dienst erwiesen hat und zu Unrecht fast vergessen wurde. Zumindest bei uns. Dabei erinnert uns Listerine jeden Tag an ihn ;-)

 

Gänsehaut und kaltes Grausen: Bremens abgründige Geschichte(n)

Buchseite und Rezensionen zu 'Gänsehaut und kaltes Grausen: Bremens abgründige Geschichte(n)' von  Stein
4
4 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Gänsehaut und kaltes Grausen: Bremens abgründige Geschichte(n)"

Autor:
Format:Audio CD
Seiten:0
EAN:4260344860500
read more

Rezensionen zu "Gänsehaut und kaltes Grausen: Bremens abgründige Geschichte(n)"

  1. Bremer Gruselgeschichten

    bewertet:
    4
    (4 von 5 *)
     - 14. Feb 2021 

    Es ist wie mit einem tollen Song. Er wird von anderen Künstlern neu aufgelegt und klingt danach genauso toll. So ist es mit den Sagen und Geschichten aus Bremen, die aus dem 16. bis 18. Jahrhundert stammen. Hier hat die Autorin Alexa Stein die Geschichten als Grundlage genommen und ihren eigenen Phantasien freien Raum gelassen. Das ist ihr wunderbar gelungen.

    Es sind schon recht schaurige und abgründige Geschichten dabei. Mir war bisher nur die Giftmischerin Geesche Gottfried bekannt. Aber es gab da
    in Bremen auch andere Giftmischer, die sich einer unliebsamen Ehefrau zu entledigen wussten, die ihnen im Wege stand. Frei sein für die junge
    Geliebte. Ob ihnen das Glück brachte muss man selbst lesen.

    Aberglaube herrschte zu diesen Zeiten reichlich. Wenn es in der Familie einen vermeintlichen Fluch gab, dann musste man die Tradition fortsetzen, um ja nicht Opfer zu werden. Oder vom Flaschengeist im Weinkeller, ist eine hübsche Geschichte zu lesen. Es ist ein schönes Buch zum Gruseln. Jeden Abend eine kleine Geschichte vor dem Einschlafen. Falls man das dann noch kann.

    15 Geschichten gibt es davon und im Anhang befinden sich die Original-Sagen. Oder als Geschenk für einen Krimi-Fan. Es war eine Empfehlung, die ich auch gerne weiterempfehlen möchte.

    Das Buch ist im Bremer Schünemann-Verlag erschienen.

 

Die Drehung der Schraube: Roman (insel taschenbuch)

Buchseite und Rezensionen zu 'Die Drehung der Schraube: Roman (insel taschenbuch)' von Henry James
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Die Drehung der Schraube: Roman (insel taschenbuch)"

Autor:
Format:Taschenbuch
Seiten:173
EAN:9783458361107
read more
 

Artiges Mädchen: Thriller

Buchseite und Rezensionen zu 'Artiges Mädchen: Thriller' von Catherine Shepherd
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Artiges Mädchen: Thriller"

Rechtsmedizinerin Julia Schwarz hat während ihrer Tätigkeit schon viel erlebt. Doch dass jemand eine Tote mitten auf einem Spielplatz ablegt, ist ihr noch nie untergekommen. Und damit nicht genug. Die tote Frau steckt in einem weißen Rüschenkleid und trägt rosa Spangen in ihren geflochtenen Haaren. Sie sieht aus wie ein braves Schulmädchen. Bei der näheren Untersuchung stellt Julia fest, dass ein Pfeil ihr Herz durchbohrt hat. Allerdings fehlt das Blut. Bevor die Ermittlungen an Fahrt aufnehmen, ruft Kriminalkommissar Florian Kessler Julia zu einem benachbarten Spielplatz, auf dem eine weitere Tote gefunden wurde. Julia entdeckt bei der Obduktion eine Gemeinsamkeit zwischen den Opfern, die keinen Zweifel daran lässt, dass der Killer erneut zuschlagen wird. Doch wie sollen sie den Täter schnappen ohne die geringste Spur?

Format:Taschenbuch
Seiten:332
Verlag: Kafel Verlag
EAN:9783944676272
read more
 

Loreley: Rock Siren (Loreley Saga)

Buchseite und Rezensionen zu 'Loreley: Rock Siren (Loreley Saga)' von Eve Schauberg
5
5 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Loreley: Rock Siren (Loreley Saga)"

Format:Taschenbuch
Seiten:164
Verlag:
EAN:9783749734368

Lesern von "Loreley: Rock Siren (Loreley Saga)" gefiel auch

read more

Rezensionen zu "Loreley: Rock Siren (Loreley Saga)"

  1. I love that dark fantasy mermaid tale"

    bewertet:
    5
    (5 von 5 *)
     - 01. Nov 2020 

    Hi, ich habe das Buch zwei Mal gelesen, beim erstem Mal hat mich der Horror Plot um Loreley Legende umgehauen, beim zweiten Lesen war das die mythische Gabe der Nixe, die gleich Fluch und Sgen für Lora ist. Es lässt sich sehr schnell lesen, am ende etwas traurig, den man weiss gar nicht ob sie nun den bösen Loreley-Geist überhaupt vertreiben kann. Die Idee das die Stimme der Loreley noch heute hypnotisieren kann finde ich mega, vor allem wenn die Heldin Lora eine aufstrebende Rock-Sängerin ist. Ich bin sehr schnell mit dem Charakter zusammengeschmolzen durch das zügig unterhaltsame motiv - ein mythisches Wesen unter normal-sterblichen Studenten, ich bin gespannt auf die kommende Verfilmung und möchte mehr über den Autor erfahren, nächste Band noch vor Weihnachten kaufen , schade das das Buch Loreley Rock Siren nur auf englisch gibt. Als gebackener Horror-Fan 5 Sterne weil ;) its the darkest horror mermaid story I ever road :) cheers

 

Escape Room

Buchseite und Rezensionen zu 'Escape Room' von Eva Eich
5
5 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Escape Room"

Autor:
Format:Gebundene Ausgabe
Seiten:104
Verlag:
EAN:9783845839561
read more

Rezensionen zu "Escape Room"

  1. Tolles Detektiv-Abenteuer für die kleineren Familienmitglieder

    bewertet:
    5
    (5 von 5 *)
     - 16. Okt 2020 

    Ein Escape Room Adventskalender? Was für eine coole Idee! Da wir in der Familie alle große Escape Room Fans sind, mussten wir diesen Adventskalender einfach testen (auch schon vor dem Advent). Insbesondere weil wir ihn auch gerne verschenken würden. Gute Ideen muss man schließlich verbreiten.

    Aber was ist denn nun ein Escape Room Adventskalender? Der „Escape Room Adventskalender: Die drei unheimlichen Geschenke“ von Eva Eich liefert Kindern echten Detektivspaß. Statt täglich eine Süßigkeit zu bekommen, wird der Advent mit spannenden Rätseln begleitet. Täglich müssen Rätsel gelöst und Codes geknackt werden, um herauszufinden, wer den Weihnachtsmann entführt hat. Ziel ist es den Weihnachtsmann vor Weihnachten zu retten. Es geht also nicht, wie in realen Escape Games, um eine Flucht aus einem Raum, sondern darum den Weihnachtsmann zu befreien. Ich fand die Idee total charmant. Blöde wäre nur, wenn die kleinen die Rätsel nicht knacken…. Fällt dann Weihnachten aus?

    Man startet mit der Einleitung und erfährt erstmal die Grundgeschichte rund um Toni und Luka. Beide finden nach einem Streit mit ihren Eltern drei Geschenke in ihrem Zimmer … von wem die wohl sind?
    Statt das Buch Seite für Seite durchzugehen, muss man täglich das Rätsel knacken, um herauszufinden an welcher Stelle im Buch es am Folgetag weitergeht. Um die richtige Seite zu finden werden Antwortmöglichkeiten in Form von Bildausschnitten gezeigt. Hat man sich für eine Antwort entschieden geht die Suche los. Dort wo man den Ausschnitt im Buch findet, geht es am nächsten Tag weiter. Man kann also nicht aus Versehen ein falsches Törchen öffnen…. Apropos öffnen: Törchen gibt es im Buch nicht, aber man kann Seiten öffnen. Die Seiten sind nämlich zusammengeklebt und lassen sich mit einem Messerchen oder Schere auseinandertrennen. Ich finde die Idee super, weil das die Spannung erhöht. Und wenn jemand doch mal neugierig ist und fuschen will, dann sieht man es direkt.
    Falls man das Rätsel nicht lösen kann, helfen Tipps wieder auf die Richtige Spur zu kommen.

    Die Illustrationen und die Vielfältigkeit der Rätsel haben mich beeindruckt. Die Illustrationen sind wunderbar, insbesondere für die Zielgruppe, und sehr detailliert ausgearbeitet. Auch die Haptik des Buches ist hochwertig und liegt gut in der Hand. Von den Rätseln her war ich überrascht was sich die Autorin alles hat einfallen lassen. Egal ob fehlende Wörter aus bekannten Liedtexten oder mal ein Labyrinth – Langeweile kommt bei den Rätseln sicher nicht auf. Manche Rätsel fand ich für 9 Jährige schon etwas schwierig, aber da kann man als Papa oder Mama ja unterstützen. Da uns die Geschichte rund um Luka und Toni eh so gut gefallen hat, haben wir oft als Familie gemeinsam weitergelesen und gerätselt.

    Ich kann diesen Escape Game Adventskalender mit bestem Gewissen weiterempfehlen und halte ihn für Kinder ab 9 für absolut geeignet. Und wenn es mal nicht klappt: Man hat ja noch die Eltern. Eine echt tolle und kreative Idee.

 

Seiten