Stups der kleine Schwertwal

Rezensionen zu "Stups der kleine Schwertwal"

  1. bewertet:
    5
    (5 von 5 *)
     - 10. Mai 2018 

    Stups und Rudi - Eine abenteuerliche Geschichte über Freundschaf

    Cover und Gestaltung:
    --------------------------------
    Das Cover und die Illustrationen im Buch sind wunderschön mit leuchtenden, bunten Farben gestaltet. Die Tiere, vor allem Stups und Rudi sind liebevoll gestaltet und sprechen einen an. Die Leuchtkraft der Bilder könnte daran liegen, dass sie mit viel Arbeit als Airbrush-Kunstwerke erstellt worden sind.
    Dies ist die Taschenbuchausgabe, die wunderbar handlich zum mitnehmen ist. Bald soll das Buch auch in einer größeren Ringbuchfassung erscheinen, damit kleinere Kinderhände es noch besser durchblättern können.

    Inhalt:
    --------------------------------
    Der kleine Schwertwal Stups und der Seehund Rudi sind die besten Freunde. Stups stupst seinen Freund gerne schon mal von einer Eisscholle runter, um ihn zu Abenteuertouren im Meer zu ermuntern. Nachdem sie ihren Hunger durch Fischfang gestillt haben, begegnen sie plötzlich einem hungrigen Hai, der es vor allem auf Rudi abgesehen hat. Doch durch Mut und einen Trick gelingt es Stups, seinen Freund aus der gefährlichen Lage zu befreien.

    Mein Eindruck:
    --------------------------------
    Das Buch ist für Kinder ab 4 Jahren zum Vorlesen bzw. für ältere Kinder zum selbst lesen geeignet. Ich habe das Buch meiner 4,5 Jahre alten Tochter vorgelesen. Die Illustrationen fanden wir toll, die Charaktere sind liebevoll gestaltet und die leuchtenden Farben sind einfach klasse. Die Hai-Szene hat ihr doch etwas Angst gemacht, der Hai machte auf sie einen sehr bösen Eindruck. Ich habe diese Stelle schneller gelesen, damit bald wieder alles gut wird. Der Trick, den Stups anwendet, um seinen Freund zu befreien, hat uns gut gefallen, man lernt dabei auch einiges über das Schwarmverhalten von Fischen. Meine Tochter hat während des Lesens viele Fragen gestellt, wie z. B. wo der Schwertwal sein Schwert hat, warum der Hai nicht zum Luftholen nach oben muss, ob die verschiedenfarbigen Fische zu einer Art gehören und warum Wale und Seehund Fische essen bzw. was sie sonst zu sich nehmen. Dabei haben wir viel nachgeschlagen und im Buch nochmal genauer angeschaut und einige Szenen wiederholt gelesen.

    Der Text ist recht kurz, wir sind eher längere Texte gewohnt. Die Geschichte hat genau die richtige Länge, um zwischendurch oder nach einem langen Tag als kurze Gute-Nacht-Geschichte gelesen zu werden. Auf jeder Seite sind Bilder, so dass es immer etwas zum ansehen und entdecken gibt. Nebenher lernt man viel über das Leben der Meeresbewohner und kann über den Inhalt mit dem Kind diskutieren. Das macht für uns ein gutes Kinderbuch aus!

    Fazit:
    --------------------------------
    Wunderschön bebilderte und toll geschriebene Freundschaftsgeschichte im Meer, bei der man einiges lernt und viel entdecken kann.

 

Elvira Einhorn: Schlaf gut!: Eine kleine Gute-Nacht-Geschichte zum Vorlesen und Selberlesen

Buchseite und Rezensionen zu 'Elvira Einhorn: Schlaf gut!: Eine kleine Gute-Nacht-Geschichte zum Vorlesen und Selberlesen' von Angelika Musold
NAN
(0 Bewertungen)

"Puuuhuuuu", seufzt Barni, das kleine Faultier. Er ist so müde - kann aber einfach nicht einschlafen. Egal was er auch unternimmt - mit dem Schlafen scheint es heute nicht zu klappen. Zum Glück ist Elvira Einhorn in der Nähe. Sie erzählt dem kleinen Barni von Wolkenschlössern, Eiscreme und Regenbogen. Und ganz plötzlich ist Barni ganz müde und ist tief und fest eingeschlafen...
"Elvira Einhorn - Schlaf gut!" ist eine kleine Gute-Nacht-Geschichte für kleine Zuhörer ab 3 und Erstleser ab 5 Jahren. Mit vielen liebevollen Illustrationen.

Format:Kindle Edition
Seiten:19
Verlag:
EAN:
read more
 

Wenn drei Schafe schlafen gehen

Rezensionen zu "Wenn drei Schafe schlafen gehen"

  1. bewertet:
    4
    (4 von 5 *)
     - 27. Nov 2017 

    Schäfchen zählen mal anders

    Inhalt lt. Verlag:
    Wenn drei Schafe schlafen gehen, ist nicht sofort Ruhe auf der Wiese. Wer gibt wem einen Gute-Nacht-Kuss? Wer darf neben wem liegen? Wer bekommt das Kuschelkissen und wer die Bettlektüre? Bis sich die drei Schafe sortiert haben, ist so manche Doppelseite umgeschlagen. Doch am Ende machen alle friedlich die Augen zu.

    Meine Meinung:
    Vorlesen zum Einschlafen ist wohl die schönste Tradition die man aufrecht erhalten kann. Was passt da besser als ein Zu-Bett-Geh-Buch.

    In diesem geht es um drei Schafe die schlafen gehen. zuvor wird jedoch noch gespielt und einen Platz im Bett gefunden. Gute Nacht Küsse gegeben und sogar nochmal aufgestanden um sich doch woanders hin zu legen. Das Ganze schön mit kurzen Reimen und tollen Illustrationen gehalten. Hier gibt es keine Seite auf der es nichts zu entdecken gibt. Jedes Schaf hat seine Besonderheit und seine eigene Seite um auf die anderen zu treffen. Eine wunderschöne kurze Geschichte in dem Kinder viel zu kucken haben.

    Schön finde ich das es nicht so riesig ist, so dass die Kleinen es auch alleine anschauen können. Die Farben sind einfach und fröhlich gehalten so dass das Bilderbuch wunderschön gestaltet ist. Langweilig wird es mit den drei Schafen bestimmt nicht und wenn alles gut läuft schläft das Kind nachdem man die Geschichte vorgelesen hat. Schäfchen zählen etwas anders.

 

Wie kleine Tiere schlafen gehen

Buchseite und Rezensionen zu 'Wie kleine Tiere schlafen gehen' von Anne-Kristin zur Brügge
NAN
(0 Bewertungen)

Für Mama, Papa und ihr Kuschelkind: das allerliebste Gutenachtbuch!

Wie sagt der Löwe Gute Nacht? Worüber freut sich das Mäusekind am meisten, bevor es glücklich einschläft? Die Tierkinder und ihre Eltern kuscheln am Abend vor dem Einschlafen genauso gern wie kleine Menschenkinder. Ein absolutes Lieblingsbuch fürs Gutenacht-Ritual! Acht Gutenacht-Szenen mit wunderschönen Bildern und liebevollen Reimen zum Mitsprechen.

Format:Kindle Edition
Seiten:16
EAN:
read more
 

Gute Nacht, kleiner Stern!

Buchseite und Rezensionen zu 'Gute Nacht, kleiner Stern!' von Susanne Lütje
NAN
(0 Bewertungen)

Autor: Lütje, Susanne
Farbabweichungen und Änderung der Designs vorbehalten.
Preis pro Stück.
Achtung! Verpackung ist kein Spielzeug. Verpackung vor dem Spielen entfernen. Anschrift des Herstellers aufbewahren.

Format:Gebundene Ausgabe
Seiten:16
Verlag: Oetinger
EAN:9783789173523
read more
 

Wie kleine Tiere schlafen gehen

Buchseite und Rezensionen zu 'Wie kleine Tiere schlafen gehen' von Anne-Kristin zur Brügge
NAN
(0 Bewertungen)

Für Mama, Papa und ihr Kuschelkind: das allerliebste Gutenachtbuch!

Wie sagt der Löwe Gute Nacht? Worüber freut sich das Mäusekind am meisten, bevor es glücklich einschläft? Die Tierkinder und ihre Eltern kuscheln am Abend vor dem Einschlafen genauso gern wie kleine Menschenkinder. Ein absolutes Lieblingsbuch fürs Gutenacht-Ritual! Acht Gutenacht-Szenen mit wunderschönen Bildern und liebevollen Reimen zum Mitsprechen.

Format:Gebundene Ausgabe
Seiten:16
Verlag: Oetinger
EAN:9783789178436
read more
 

Prinz Heuschreck und Grünlinde

Buchseite und Rezensionen zu 'Prinz Heuschreck und Grünlinde' von Helmut Höfling
3
3 von 5 (1 Bewertungen)

Prinz Heuschreck, so heißt ein nur fingerlanger, aber mutiger und kluger Kobold, der in die Welt hinauszieht, um das Unrecht zu bekämpfen. Auf seinem Heuschreckenross Grünlinde hat er viele Abenteuer zu bestehen. Von einem dankbaren König erhält er den Prinzentitel und den Namen. Er bestraft einen unredlichen Bäcker und einen gegen seinen Esel rücksichtslosen Bauern, schlichtet den Streit zweier Müller, hilft dem gütigen König Dideldum-dideldei gegen seinen schlechten Nachbarn König Brummerich - und befreit das Dorf Spatzenhausen von dem Riesen Vielfraß. -
"Die ethische Grundhaltung ist tadellos. Menschen- und Tierliebe, Hilfsbereitschaft, Unterstützung und Schutz der Schwachen und Bedrückten regen das Kind zu sittlichem Erkennen und Handeln an. Immer wieder können wir erleben, wie Güte, Fröhlichkeit und Klugheit von allen geschätzt werden, und dass man auch irrende Menschen wieder auf den rechten Weg führen kann. Der Autor findet für jede Situation originelle, kindertümliche Lösungen. Abenteuer und Geschehnisse bringen den für Kinder erforderlichen Handlungsreichtum... Schauplatzwechsel und Rückblendungen sorgen für viel Abwechslung und äußere Spannung. Das Märchen ist in der Sprache des Alltags erzählt und auf das kindliche Verständnis abgestimmt. Es wirkt daher modern und nicht traditionsgebunden. Namen charakterisieren Personen." (Katholisches Jugendwerk Österreichs, Wien). -
Die Reihe "Der kleine Sandmann bin ich" von Helmut Höfling ist als "Meilenstein der WDR-Geschichte" ausgezeichnet worden. Jetzt endlich auch als E-Book erhältlich zum Vor- und Selberlesen.

Format:Kindle Edition
Seiten:61
Verlag: epubli
EAN:
read more

Rezensionen zu "Prinz Heuschreck und Grünlinde"

  1. bewertet:
    3
    (3 von 5 *)
     - 28. Okt 2017 

    Von einem, der auszog, das Unrecht zu bekämpfen...

    Prinz Heuschreck, so heißt ein nur fingerlanger, aber mutiger und kluger Kobold, der in die Welt hinauszieht, um das Unrecht zu bekämpfen. Auf seinem Heuschreckenross Grünlinde hat er viele Abenteuer zu bestehen. Von einem dankbaren König erhält er den Prinzentitel und den Namen. Er bestraft einen unredlichen Bäcker und einen gegen seinen Esel rücksichtslosen Bauern, schlichtet den Streit zweier Müller, hilft dem gütigen König Dideldum-dideldei gegen seinen schlechten Nachbarn König Brummerich - und befreit das Dorf Spatzenhausen von dem Riesen Vielfraß.

    Prinz Heuschreck werde ich genannt.
    Ich reite durch das ganze Land
    und halte strenges Strafgericht
    über Tunichtgut und Bösewicht.

    Dies ist der Wahlspruch des kleinen Kobolds, der einst auszog, um das Unrecht in der Welt zu bekämpfen. Trotz seiner geringen Größe - um an einer Glockenblume zu riechen, muss er den Stengel zu sich herunterziehen - ist Prinz Heuschreck nicht wehrlos. Er nennt eine goldene Nadel als Schwert sein Eigen, und starke Verbündete hat er auch. Doch meistens sind es seine List und sein Einfallsreichtum, die ihm im Kampf gegen das Unrecht nützlich sind.

    Die Reihe "Der kleine Sandmann bin ich" von Helmut Höfling ist als "Meilenstein der WDR-Geschichte" ausgezeichnet worden. "Prinz Heuschreck und Grünlinde" ist ein Teil dieser Reihe. Kurze, kindgerechte Geschichten mit einem gütigen, fröhlichen und klugen kleinen Kobold, sorgen für kurzweilige und spannende Unterhaltung. In moderner Alltagssprache erzählt, folgen die Episoden doch auch der Tradition der Märchenerzähler - Gut gegen Böse, Schwach gegen Stark sind die alten Kämpfe, die es auch heute noch auszufechten gilt. Der Kobold mit seiner Menschen- und Tierliebe, seiner großen Hilfsbereitschaft und seinem konsequenten Kampf gegen das Unrecht bietet für die kleinen Leser eine schöne Identifikationsfigur und vermittelt ganz nebenher auch noch ethische Werte.

    Eine nette kleine Sammlung von modernen, kindgerechten Märchen, bei der das Cover allerdings wenig stimmig ist. Mit Max und Moritz als Abbildung würde ich hier eine ganz andere Geschichte vermuten...

    © Parden

 

Seiten