Express-Abendessen (GU KüchenRatgeber)

Buchseite und Rezensionen zu 'Express-Abendessen (GU KüchenRatgeber)' von Hildegard Möller
4
4 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Express-Abendessen (GU KüchenRatgeber)"

Format:Taschenbuch
Seiten:64
EAN:9783833871450

Diskussionen zu "Express-Abendessen (GU KüchenRatgeber)"

read more

Rezensionen zu "Express-Abendessen (GU KüchenRatgeber)"

  1. Wenns mal schnell gehen soll

    bewertet:
    4
    (4 von 5 *)
     - 12. Aug 2019 

    Inhalt: "Express-Abendessen" von Hildegard Möller ist am 5.8.2019 beim Gräfe und Unzer Verlag GmbH erschienen. Der Titel bringt den Inhalt sehr gut auf den Punkt. Es geht darum so schnell wie möglich ein paar leckere Abendessen vorzubereiten. In diesem Buch gibt es sowohl Rezepte für kalte als auch warme Speisen. Für jedes Rezept braucht man höchstens 30 Minuten. Es gibt die Kategorien: Salate und Suppen; Stullen, Sandwiches und Wraps; Pasta, Reis und Co und zum Schluss noch Fleisch und Fisch. Danach werden noch ein paar Sachen zum Express-Kochen erklärt. Zum Beispiel geht es dort auch um die Grundausstattung für die Lebensmittel und Küchengeräte. Auch die Vorbereitung wird nochmal kurz erklärt, da diese wichtig ist, wenn man schnell kochen möchte. Es gibt auch vegetarische Gerichte. Leider kann man diese Rezepte nicht unbedingt komplett spontan machen, da man für manche Rezepte dann doch ein bisschen mehr braucht, als die normale Standartgrundzutatenliste hergibt. Das heißt Planung gehört auf jeden Fall mit dazu. Besonders gespannt bin ich darauf das Orientalische Chili und den Gnocchi-Salat auszuprobieren. Die Hähnchen-Couscous-Pfanne sowie die Kartoffelsuppe mit Speck sind ebenfalls auf meiner Liste gelandet.
    Was mir auch diesmal wieder sehr positiv aufgefallen ist, ist, dass man die Rezepte auch in der GU-App wiederfindet. Man muss einfach nur die App öffnen und das Bild von dem Rezept, das man gerne in der App speichern möchte, scannen und schon hat man das Rezept auf seinem Handy und kann es dort speichern. So kann man von unterwegs auch noch schnell einkaufen, wenn man spontan entscheidet ein bestimmtes Rezept kochen zu wollen.

    Fazit: Die Rezeptauswahl ist toll. Dort ist sicherlich für jeden etwas dabei. Wie immer waren die Rezept gut verständlich und einfach zu verstehen. es gibt sowohl einfache Rezepte, wie zum Beispiel die Stullen oder Wraps, als auch etwas pfiffigere, wie das Orientalische Chili oder die Asia-Polenta. Zu jedem Rezept gibt es das passende Bild. Die Möglichkeit sich seine Lieblingsrezepte in der GU-App, durch kurzes scannen der Rezeptbilder, speichern zu können begeistert mich jedes Mal aufs Neue. Für alle, die gerne mal schnell etwas leckeres Kochen wollen, ist das Buch genau richtig.

 

Pur genießen: Natürlich und gesund

Buchseite und Rezensionen zu 'Pur genießen: Natürlich und gesund' von Pascale Naessens
3
3 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Pur genießen: Natürlich und gesund"

Format:Gebundene Ausgabe
Seiten:200
EAN:9783898835008

Diskussionen zu "Express-Abendessen (GU KüchenRatgeber)"

read more

Rezensionen zu "Pur genießen: Natürlich und gesund"

  1. Kochbuch für natürliche Genießer

    bewertet:
    3
    (3 von 5 *)
     - 16. Aug 2018 

    Cover und Gestaltung:
    --------------------------------
    Optisch ist das Buch sehr ansprechend gestaltet. Die Autorin präsentiert frisch gekochtes und hält es dem Betrachter entgegen. Das wirkt sehr einladend, die Autorin sympathisch. Das Hardcover ist im Innenteil mit vielen ganzseitigen Farbfotos ausgestattet: Landschaftsaufnahmen mit anregenden Sinnsprüchen und appetitlichen Rezeptbildern. Sehr schön!

    Inhalt:
    --------------------------------
    Pascale Naessens hat als Model gearbeitet und weiß daher um Diät-Wahn und Jojo-Effekte. Sie selbst hat erkannt, dass man sich gesund ernähren, genießen und trotzdem schlank bleiben kann, wenn man bestimmte Regeln beherzigt. Heute lebt sie danach und gibt ihre Erfahrungen und Rezepte gerne an ihre Leser weiter.

    Mein Eindruck:
    --------------------------------
    Der erste optische Eindruck war überwältigend. Die Fotos sind grandios und die handschriftlichen Aussagen und Sinnsprüche regen zum Nachdenken an über das eigene Leben und Ernährung. Im Eingangsteil werden grundlegende Erkenntnisse der Autorin dargestellt, die sich auf die wesentlichen Aussagen reduzieren lassen: Keine Kohlehydrate mit Eiweiß kombinieren, möglichst natürlich essen und auf industriell produzierte Produkte verzichten und selbstverständlich möglichst viel Gemüse essen und sich generell einfach BEWUSST ernähren. Bis auf die KH-Eiweiß-Argumentation konnte ich mich damit gut identifizieren.
    Anschließend erfolgen, thematisch sortiert, viele Rezepte. Hier gefielen mir vor allem die schnellen und ohne großen Aufwand zu kochenden Rezepte, da diese unkompliziert mit einfach zugänglichen Zutaten und vor allem vegetarisch zubereitet werden. Gut sind auch die Tipps zu jedem Gericht sowie die Angaben zu den Zubereitungszeiten.

    Leider folgen anschließend viele Rezepte mit Fisch und Meeresfrüchten, bei denen schon exklusivere Zutaten verwendet werden wie Venusmuscheln, Trüffel und Trüffelöl, die ich persönlich weniger in meinem alltäglichen Repertoire habe bzw. mir nicht leisten kann. Hier hätte ich mir Tipps zu Alternativen gewünscht. Auch dass "wilde" Bachforelle statt Zuchtforelle verwendet wird, halte ich für utopisch, zumal die Autorin selbst auf einer Seite beschreibt, wie schwer diese zu bekommen sind. Da ich kein Fleisch esse, kann ich zu diesem anschließenden und relativ großen Rezept-Block nichts sagen, außer dass mir auffiel, dass viel Hähnchen und Lamm verwendet wird, manchmal Rind, jedoch kein/kaum Schweinefleisch. Der Dessert-Teil im Anschluss war dann eher mein Geschmack. Den Abschluss bildet dann noch ein Plädoyer der Autorin für bewusste Ernährung und warum Kohlehydrate eher schlechte Nährstoffe für den Körper sind. Das kann ich nicht ganz unterstreichen bzw. ich bin nicht gewillt, völlig auf Brot, Reis und Kartoffeln zu verzichten und fühle mich dadurch auch nicht schlecht. Die Werbung am Ende für das selbst produzierte Töpfergeschirr von Frau Naessens gehört wohl einfach dazu, das Geschirr ist jedoch ebenso teuer wie einige von der Autorin ausgewählte Zutaten. Auch wenn sie dies vielleicht nicht beabsichtigt hat, so habe ich den Eindruck gewonnen, dass Ernährung alá Pascale Naessens eher eine etwas besser verdienende Klientel ansprechen soll. Dennoch sind einige Rezepte nachkochenswert und machen Lust auf puren Genuss für jedermann.

    Fazit:
    --------------------------------
    Tolle Bilder und Erklärungen, einfache und natürliche Rezepte, für Vegetarier leider wenig Auswahl und einige Zutaten sehr exklusiv

 

Das große Smokerbuch: Grilltechniken & Rezepte

Buchseite und Rezensionen zu 'Das große Smokerbuch: Grilltechniken & Rezepte' von Rudolf Jaeger
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Das große Smokerbuch: Grilltechniken & Rezepte"

Format:Gebundene Ausgabe
Seiten:160
Verlag: Heel
EAN:9783868522877

Diskussionen zu "Express-Abendessen (GU KüchenRatgeber)"

read more
 

Weber's Grillbibel - Steaks (GU Weber Grillen)

Buchseite und Rezensionen zu 'Weber's Grillbibel - Steaks (GU Weber Grillen)' von Jamie Purviance
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Weber's Grillbibel - Steaks (GU Weber Grillen)"

Da läuft einem das Wasser im Mund zusammen

Wenn die Edel-Grillschmiede Weber ein Sammelwerk mit den besten Grillrezepten um das Thema Grillen entwirft, bilden die Speichelansammlungen im Mundwinkel gerne mal Sturzbäche. Wenn es sich bei diesen - den besten - Grillrezepten dann auch noch ausschließlich um das Thema 'Steak' - den Bentley unten den Grillzutaten - dreht, dann ufert dieser Effekt ins Bodenlose aus. Grillrezepte gibt es zu Hauf, zugegeben, aber bei Weber und besonders bei diesem Werk, das sich ausschließlich mit Filet Mignon, T-Bone oder Black Angus beschäftigt, trennt sich endgültig die Spreu vom Weizen. Grillrezepte reihen sich hier in Verfahrensempfehlungen, allgemeine Informationen und Wissenswertes rund um die unzweifelhafte Köstlichkeit Steak ein. Dieses Buch aus dem Hause Weber ist ein lesbarer Lobgesang an die schönste Form des Grillgute - an das Steak. Grillzubehör allererster Güte - Das Buch 'WEBER´S STEAK - DIE BESTEN GRILLREZEPTE' ist jetzt schon Dauerbrenner und gesehener literarischer Leitfaden von Grillabenden. Bei dieser Grillrezepte-Sammlung gründet jeder Mann gerne einen Buch-Club.

Format:Taschenbuch
Seiten:144
EAN:9783833822858

Diskussionen zu "Express-Abendessen (GU KüchenRatgeber)"

read more