Schwarmdumm: So blöd sind wir nur gemeinsam

Buchseite und Rezensionen zu 'Schwarmdumm: So blöd sind wir nur gemeinsam' von Gunter Dueck
NAN
(0 Bewertungen)

Im neuen Buch von Gunter Dueck, "Schwarmdumm. So blöd sind wir nur gemeinsam", geht es der Schwarmintelligenz an den Kragen.

Die "Schwarmintelligenz" treibt uns geradewegs ins Verderben. Denn statt einer Konzentration an Intelligenz regiert im Schwarm oft das Prinzip: Viele Köche verderben den Brei. Sinnlose Meetings, schmerzhafte Kompromisse, unausgereifte Ergebnisse trotz Teamarbeit sind in Unternehmen und Institutionen keine Ausnahme, sondern die Regel.

Gunter Dueck gibt dem Phänomen in seinem Buch einen Namen.

"Schwarmdummheit" nennt es Gunter Dueck, Querdenker und Arbeitsweltexperte. Mit seinem Buch macht er uns klar, warum jeder Einzelne im Team oft besser entscheidet als das Team selbst. "Wild Duck" seziert die Brutstätten der Schwarmdummheit und zeigt uns gleichzeitig, wie das genial Einfache in der Masse entstehen kann. Dafür gibt es eine Voraussetzung: Vor dem Ausschwärmen Dueck lesen!

Dieses Buch von Gunter Dueck …

… enttarnt das Wesen der Schwarmdummheit.

… zeigt, wie Dummheit in Schwärmen entsteht.

… erklärt, warum der große Schwarm sich selbst genügt - und deshalb zu oft den Blick über den Tellerrand vermeidet.

... weist den Weg, wie alle zu Freunden eines gemeinsamen und tatsächlich erstrebenswerten Ganzen werden.

Autor:
Format:Hörbuch-Download
Seiten:0
Verlag: ABOD Verlag
EAN:

Diskussionen zu diesem Buch im Bücherforum

read more
 

Präsentieren (Sales-up-Call)

Buchseite und Rezensionen zu 'Präsentieren (Sales-up-Call)' von Stephan Heinrich
NAN
(0 Bewertungen)

Ein bisschen Kreativität bitteschön. Vergessen Sie langweilige Powerpoint-Präsentationen mit einfliegenden Textpassagen und beginnen Sie stattdessen damit, Ihre Zuhörer wirklich zu faszinieren. Gute Inhalte verdienen es, gut präsentiert zu werden - und wir verraten Ihnen heute, wie das am besten geht.

Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird.

Format:Hörbuch-Download
Seiten:0
EAN:

Diskussionen zu diesem Buch im Bücherforum

read more
 

Wie managt man eigentlich seinen Chef?

Buchseite und Rezensionen zu 'Wie managt man eigentlich seinen Chef?' von Fredmund Malik
NAN
(0 Bewertungen)

Die Literatur ist auf die Beziehung zwischen dem Vorgesetzten und seinen Mitarbeitern konzentriert, auf die Führung von oben nach unten. Führung von unten nach oben ist aber, so fremd das für viele klingen mag, wichtiger und in gewissem Sinne auch schwieriger. Es gibt ein paar kleine Dinge, auf die man achten, und die man tun muss, wenn man mit seinem Chef konstruktiv und erfolgreich zusammenarbeiten will. Und als Chef muss man diese Dinge von seinen Mitarbeitern verlangen.

Praktisch alle Menschen haben in unserer organisierten Gesellschaft einen Chef über sich. Auch wenn wir noch so erfolgreich Hierarchien abbauen und zu flachen Organisationen kommen, so wird sich daran kaum etwas ändern. Es lohnt sich also, einen kleinen Teil seiner Zeit und seiner Intelligenz oder Klugheit in das Management seines Chefs zu investieren.

Prof. Dr. Fredmund Malik leistet seit über 30 Jahren Pionierarbeit im Aufbau und in der Vermittlung einer wissenschaftlich fundierten und in der Praxis hochwirksamen Management-Lehre. Zu diesem Zweck wurde das Management Zentrum St. Gallen 1973 - ursprünglich als Stiftung - gegründet. Im Rahmen der Stiftung und des heutigen Unternehmens werden seit über 30 Jahren einerseits das St. Galler Management-Modell und die Systemorientierte Managementlehre den Führungskräften in der Praxis zugänglich gemacht. Andererseits werden die Grundlagen laufend den Anforderungen der Praxis entsprechend weiterentwickelt.

Format:Hörbuch-Download
Seiten:0
EAN:

Diskussionen zu diesem Buch im Bücherforum

read more
 

Die 7 Wege zur Effektivität für Manager

Buchseite und Rezensionen zu 'Die 7 Wege zur Effektivität für Manager' von Stephen R. Covey
NAN
(0 Bewertungen)

So erbringen Sie und Ihr Team gemeinsam Höchstleistungen! Der Covey- Klassiker "Die 7 Wege zur Effektivität" nun speziell angewandt auf Führungskräfte und Manager.

Effektive Manager zeichnen sich durch folgende Prinzipien aus: Sie zeigen Initiative und sind pro-aktiv, haben eine Vision, welchen Beitrag sie leisten wollen, priorisieren wichtige Ziele, verfolgen stets eine Win-win-Strategie, sind hervorragende Zuhörer und fördern ihre Mitarbeiter kontinuierlich.

Das Audioprogramm basiert auf dem Covey-Klassiker "Die 7 Wege zur Effektivität" und zeigt, wie Sie und Ihr Team gemeinsam Höchstleistung erbringen können.

Format:Hörbuch-Download
Seiten:0
Verlag: Gabal
EAN:

Diskussionen zu diesem Buch im Bücherforum

read more
 

Silicon Valley Investing: Investieren in die Superstars von heute, morgen und übermorgen

Buchseite und Rezensionen zu 'Silicon Valley Investing: Investieren in die Superstars von heute, morgen und übermorgen' von Thomas Rappold
NAN
(0 Bewertungen)

2015 graph.Darst. Silicon Valley; Informationstechnische Industrie; Kapitalanlage; DDC-Notation 338.476213820979473 [DDC22ger]; 332.024 [DDC22ger]; Sachgruppe(n) 330 Wirtschaft [Belle 330 Wirtschaft ]

Format:Taschenbuch
Seiten:240
EAN:9783898798976

Diskussionen zu diesem Buch im Bücherforum

read more
 

Die erste Million in 7 Jahren

Buchseite und Rezensionen zu 'Die erste Million in 7 Jahren' von Bodo Schäfer
NAN
(0 Bewertungen)

Dieser Text bezieht sich auf die Buchausgabe des Titels
Viele Menschen versuchen, durch Einsätze beim Lotto zum Millionär zu werden. Andere wiederum legen ihr Geld in Aktien an und spekulieren an der Börse. Welches ist der richtige Weg, um zur ersehnten Million zu kommen? Der Autor und Geld-Trainer Bodo Schäfer hat in seinem Ratgeber Der Weg zur finanziellen Freiheit die wichtigsten Strategien zusammengefaßt.

Die Verantwortung liegt beim Einzelnen. Engagement, Selbstvertrauen, ein eiserner Wille und Selbstdisziplin sind wesentliche Bestandteile des Erfolges. Schäfer beantwortet auch die gängige Frage, weshalb es nur wenige zum Millionär bringen. Nur wenige Menschen sind bereit, viel dafür zu tun und Einschränkungen hinzunehmen. Das Geheimnis liege nicht darin, besonders viel zu verdienen, sondern sparsam zu sein. Er rät, zehn Prozent des Nettoeinkommens monatlich zu sparen und anzulegen. Und er räumt ein, daß das bei einem niedrigen Einkommen leichter ist als bei einem hohen.

Seine Ratschläge klingen plausibel, erfordern aber eine laufende Reflektion der eigenen Ziele und die Kontrolle der Ein- und Ausgaben. Schäfer berücksichtigt in seinen Modellen die unterschiedlichsten Ausgangssituationen. Er unterscheidet zwischen Selbständigen und Angestellten und zeigt Fehler auf. Viele Unternehmer sind oft versucht, sich mehr von ihrem monatlichen Umsatz für persönliche Ausgaben zu gönnen als sinnvoll wäre. Besser sei es, sich ein festes Gehalt auszuzahlen, das dem niedrigsten Mindestumsatz entspricht, und Rücklagen zu bilden. Weiter lohnt sich in einem Betrieb das Delegieren von Arbeiten von Anfang an, um die Hände für finanzträchtige Vorhaben frei zu haben und konkurrenzfähig zu sein. Bekannte Erfolgsrezepte sind ein unermüdlicher Arbeiseinsatz und eine permanente Öffentlichkeitsarbeit für sich oder die eigene Firma.

Selbst für Menschen mit Schulden hat Schäfer ein Lösungskonzept entwickelt. Angesichts der vielen verschuldeten Haushalte ist dies sicher ein sinnvolles Unterfangen. Etwas ausführlicher mit mehr Praxistips hätte das Kapitel zum Coaching ausfallen können. Ansonsten aber ein nützlicher Ratgeber in Sachen Finanzen, der ganz sicher ein andere Einstellung zum Geld bewirken kann. --Corinna S. Heyn

Format:Gebundene Ausgabe
Seiten:0
Verlag: Gabler, W.
EAN:9783409195836

Diskussionen zu diesem Buch im Bücherforum

read more
 

Null Bock Komplott: Warum immer die Falschen Karriere machen und wie ihr es trotzdem schafft

Buchseite und Rezensionen zu 'Null Bock Komplott: Warum immer die Falschen Karriere machen und wie ihr es trotzdem schafft' von Gerald Hörhan
NAN
(0 Bewertungen)

Gesetze, Benimm-Terror, Überwachung und davon immer mehr: Unser politisches und ökonomisches System nimmt Menschen mit eigenen Visionen Raum und Motivation. Es spült Systemerhalter nach oben, die keine Verantwortung mehr übernehmen, verwalten statt gestalten und damit die Volkswirtschaft ruinieren. Wer mehr will, kann es trotzdem schaffen. Er muss nur anders denken, als das System es verlangt. Hörhan gibt eine Anleitung für den inneren Widerstand gegen Kontrollstaat und Gleichmacherei, indem er zeigt, wie erfolgreiche Menschen ticken.

Format:Hörbuch-Download
Seiten:0
Verlag: ABOD Verlag
EAN:

Diskussionen zu diesem Buch im Bücherforum

read more
 

Seiten