Handbuch Vögel beobachten

Buchseite und Rezensionen zu 'Handbuch Vögel beobachten' von Leander Khil
5
5 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Handbuch Vögel beobachten"

Autor:
Format:Gebundene Ausgabe
Seiten:304
EAN:9783440169902

Diskussionen zu "Handbuch Vögel beobachten"

read more

Rezensionen zu "Handbuch Vögel beobachten"

  1. Kompaktes Wissen

    bewertet:
    5
    (5 von 5 *)
     - 07. Jun 2021 

    Klappentext:

    „Mit diesem umfassenden Handbuch wird das Hobby „Birding“ noch schöner und erlebnisreicher. Wie kann ich die Vögel in Deutschland, Österreich und der Schweiz beobachten? Wie kann ich Vögel zählen, wozu dient das Beringen und wie kann ich meine Erlebnisse in Bild und Ton festhalten? Angefangen bei den optischen Hilfsmitteln wie Fernglas oder Spektiv bis zu Bestimmungs- und Beobachtungstipps werden alle Aspekte des Themas ausführlich behandelt. Außerdem werden behandelt das praktische Nachschlagewerk alle wirklichen knifflelig und schwer zu bestimmenden Arten für Einsteiger und erfahrene Birder ausführlich.“

    Dieses Buch ist ein Muss für jeden (Hobby-) Ornithologen, denn hier wird ganz genau gezeigt wie es richtig geht mit der Vogelbeobachtung. Angefangen vom Equipment his hin zur genau Bestimmung und die feinen Unterschiede der Vögel zur genauen Bestimmung gehen die Autoren wirklich sehr gut verständlich ins Detail. Egal Ob Spektiv, Fernglas oder der Unterschied zwischen Sandregenpfeifer oder Flussregenpfeifer sind nur einige Beispiele. Es werden Tipps für die Anschaffung gegeben, was brauche ich, was will ich und was ist für meine Zwecke das Richtige. Aber eben auch der Feinschliff bei der Beobachtung selbst: der richtige Platz (wo darf ich beobachten und wo nicht), die Versorgung, der perfekte und sichere Stand ohne die Vögel zu stören…Hier wird wirklich alles sinnvoll erläutert. Wäre hier noch Fehler macht,ist selber schuld. 5 von 5 Sterne für diesen kompakten Wissensschatz!

 

Wege zum Naturgarten: Gärten umgestalten und bepflanzen

Buchseite und Rezensionen zu 'Wege zum Naturgarten: Gärten umgestalten und bepflanzen' von  Peter Richard
3
3 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Wege zum Naturgarten: Gärten umgestalten und bepflanzen"

Format:Gebundene Ausgabe
Seiten:240
Verlag:
EAN:9783258082202

Diskussionen zu "Handbuch Vögel beobachten"

read more

Rezensionen zu "Wege zum Naturgarten: Gärten umgestalten und bepflanzen"

  1. Mehr Konzept und Plan als Natur pur

    bewertet:
    3
    (3 von 5 *)
     - 07. Jun 2021 

    Klappentext:

    „Das Praxisbuch des Gartenexperten: vom Konzept über die Umgestaltung zum Naturgarten. Feuchtbiotop oder Trockenmauer? Naturgartenexperte Peter Richard zeigt, welche Lebensräume für welche Gärten geeignet sind. Für alle Gartentypen: vom kleinen Reihenhausgarten über Terrassengärten bis zu parkähnlichen Anlagen. Blumenwiese statt Rasen, wilde Hecken statt exotisches Ziergehölz, Kies und Schotter statt Beton: Möglichkeiten, den eigenen Garten naturnäher zu gestalten und ihn zum Lebensraum für verschiedene heimische Pflanzen und Tiere zu machen, gibt es viele. Doch aus den eigenen Ideen ein stimmiges und für den eigenen Garten passendes Ganzes werden zu lassen, ist nicht immer leicht. In diesem Buch zeigt der renommierte Gartengestalter Peter Richard anhand verschiedener Vorher-Nachher-Beispiele aus der Naturgartenpraxis auf, wie aus langweiligen, eintönigen Gärten wahre Naturparadiese werden können von der Ausgangslage über das Konzept bis zur Umsetzung.“

    Wie legt man denn einen Naturgarten richtig? Fragen und Antworten gibt es hier. Alles ist übersichtlich angeordnet und genau so sehen auch die Gärten aus. Wer hier nach „richtiger Natur“ aus ist, wird hier vergeblich suchen, denn es steckt hinter allen Vorschlägen ein ausgeklügeltes System, ein Plan und relativ wenig „Natur“ und sie sich selbst zu überlassen. Hier und da wird über naturnahe Pflanzengestaltung und Co. gesprochen aber das eigentliche Prinzip eines naturbelassenen Gartens ist hier nicht so ganz getroffen. Hier hat alles Konzept und wirkt wenig zufällig. Für meine Begriffe, eher etwas für die geradlinigen Gartenpuristen, die ohne einen Plan nicht können, aber für mich wenig hilfreich bzw. habe ich nicht das vorgefunden, was ich mir erhofft hatte.

    Die Aufmachung ist edel und hochwertig. Die Seiten sind von guter Struktur und die Bilder und Texte sind brilliant gedruckt.

    Alles in allem vergebe ich gute 3 von 5 Sterne.

 

So locke ich Vögel in meinen Garten

Buchseite und Rezensionen zu 'So locke ich Vögel in meinen Garten' von Dan Rouse
5
5 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "So locke ich Vögel in meinen Garten"

Autor:
Format:Gebundene Ausgabe
Seiten:192
EAN:9783831041589

Diskussionen zu "Handbuch Vögel beobachten"

read more

Rezensionen zu "So locke ich Vögel in meinen Garten"

  1. So wird‘s was!

    bewertet:
    5
    (5 von 5 *)
     - 01. Mai 2021 

    Klappentext:
    „... Schaffen Sie sich ein buntes Vogelparadies direkt vor der Haustür! Angefangen bei der Auswahl der richtigen Pflanzen zeigt Ihnen dieses Buch, wie Sie einen vogelfreundlichen Garten anlegen. Mithilfe von leicht verständlichen Anleitungen entstehen Schritt für Schritt Häuschen, Nistplätze, Teiche & Badeplätze für heimische Gartenvögel. Über 50 Porträts mit wunderschönen Fotos & Illustrationen helfen beim Erkennen und Bestimmen zahlreicher Vogelarten im Garten...“

    Wir brauchen sie und können ohne sie einfach nicht leben - unsere Vögel! Ich habe schon viele Vogel-Bücher gelesen, aber selten eines in der Hand gehabt wie dieses, das so kompakt und wunderschön bebildert ist. Autor Dan Rouse beantwortet unglaublich viele Fragen und gibt die bestmöglichen Tipps für angehende Vogel-Hüter. Vorab wird das Verhalten der Tiere erläutert und dann geht es mit dem eigentlich wichtigsten weiter: dem Futter! Wobei er hier auch klar sagt: jeder wird feststellen, das auch bei Vögeln alles Geschmacksache ist, da kann man noch so viele Tipps geben. Dann kommen Themen wie Nisten, Pflanzen, Wasser, Sicherheit etc. mit dazu und untermalen alles sehr gekonnt. Jedes Thema nimmt Rouse ganz genau und akribisch unter die Lupe und kein Leser wird hier noch Fragen haben nach beenden. Rouse behandelt aber auch Themen, die gern vergessen werden wie eben Futterspender etc. richtig reinigen, einfache Wasserschalen immer sauber halten, die richtigen Pflanzen anbauen und die richtige Nisthilfe schaffen und das müssen nicht immer Nistkästen sein! Neben vielen Fotos sind auch einige Anleitungen liebevoll gezeichnet oder als Comic dargestellt. So fällt es auch Kindern leicht, schnell das Gesprochene vor Augen zu haben. Gerade mit Kindern ist dieses Buch ein echter Dauerbrenner, denn die Erklärungen sind einfach aber sehr wissensreich! Am Ende des Buches gibt es noch ein großes Kapitel über Vogelporträts welches uns die Gesellen am Futterhaus mal ruhig und näher als sonst erklärt. Die Optik und auch die Haptik ist bei diesem Buch ganz perfekt gelungen und es macht Spaß es immer wieder in die Hand zu nehmen und darin zu schmökern - 5 von 5 Sterne!

 

Wildnis im Garten: Grüne Oasen schaffen

Buchseite und Rezensionen zu 'Wildnis im Garten: Grüne Oasen schaffen' von Jim und Joel Ashton
5
5 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Wildnis im Garten: Grüne Oasen schaffen"

Format:Gebundene Ausgabe
Seiten:192
EAN:9783831041572

Diskussionen zu "Handbuch Vögel beobachten"

read more

Rezensionen zu "Wildnis im Garten: Grüne Oasen schaffen"

  1. Ausprobieren!

    bewertet:
    5
    (5 von 5 *)
     - 01. Mai 2021 

    Klappentext:
    „... Natürlich schön statt künstlich angelegt! Vom einfachen Pflanzen einer Naturhecke über den Bau eines Nistkastens bis zum nachhaltigen Anlegen einer Blumenwiese zeigt Ihnen dieses Gartenbuch, wie Sie ganz einfach eine grüne Oase für Mensch und Tier in Ihrem Garten schaffen können! Fundierte Expertentipps & bebilderte Schritt-für Schritt-Projekte begleiten Sie bei der nachhaltigen Gartenplanung und Gartengestaltung....“

    „Wildnis“ bedeutet nicht gleich Chaos und Unordnung im eigenen Garten. Es geht auch gesittet und schön, nämlich anhand dieses Buches! Das Autorenduo „The Butterfly Brothers“ Jim und Joel Ashton zeigen anhand von Blühwiesen, Totholzhecken und vielem mehr, wie man durch ein wenig Wildnis die Vögel und Insekten glücklich machen kann. Sie betrachten klassische Themen wie Gartenplanung, Gewässer, Rabatten und Co.. Ihre Beschreibungen sind nicht nur humorvoll, sondern auch leicht und konstruktiv umsetzbar! Das fängt an mit einfach mal ein Stück Rasen stehen lassen, wachsen lassen und sehen was passiert - einfacher geht‘s nun wirklich nicht! Die beiden geben Pflanzentipps und viele sinnvolle Ratschläge um es den Amphibien und dem Rest der Tierwelt so unkompliziert wie möglich zu machen. Egal ob einjährig, mehrjährig oder Stauden oder einfach Hauptsache blühend, hier wird jeder fündig und feststellen, ein wenig Wildnis ist immer drin und tut nicht nur den Tieren gut! Ein Stück Garten einfach mal der Wildnis zu überlassen ist ein Schauspiel auch für uns Menschen! „Ausprobieren“ lautet hier die Devise!
    Zur Haptik und Optik: Ein Hardcover welches leicht gummiert scheint! Dadurch ist das Buch herrlich griffig, zudem ist die rechteckige Größe sehr handlich und leicht. Texte, Bilder und Zeichnungen sind äußert geschmackvoll angeordnet und bekommen jeweils genug Raum um zu wirken. Alles ist übersichtlich und wunderbar strukturiert!
    5 von 5 Sterne und eine klare Leseempfehlung!

 

Naturkalender 2022

Buchseite und Rezensionen zu 'Naturkalender 2022' von Marjolein Bastin
4
4 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Naturkalender 2022"

Format:Kalender
Seiten:128
EAN:9783784356884

Diskussionen zu "Handbuch Vögel beobachten"

read more

Rezensionen zu "Naturkalender 2022"

  1. Unverzichtbar

    bewertet:
    4
    (4 von 5 *)
     - 01. Mai 2021 

    Für meinen Garten benutze ich täglich seit nunmehr 7 Jahren diesen Naturkalender. Jedes Jahr aufs Neue verzaubert er mich und ist ein stiller und nützlicher Begleiter der viel Platz für Notizen bietet. Die wunderschönen Texte und Bilder von Marjolein Bastin sind einfach kleine Lichtblicke, auch wenn das Wetter mal nicht schön ist, oder die ein oder andere Pflanze sich unbemerkt verabschiedet hat. Dieses Mal sind ihre Bilder aber etwas opulenter als sonst und das ist wirklich schön anzusehen.
    Leider ist auch, wie im Jahr davor, die Folierung auf dem Deckblatt verschwunden und man muss mich leicht verschmutzten Fingern etwas vorsichtig sein, denn sonst sieht er gleich gammelig aus. Es hat alles Vor- und Nachteile: die Einen stört es nicht und es gehört dazu, das ein Kalender auch Spuren der Benutzung aufweist, mich stört es aber, denn ich archiviere die Kalender und lese sie mir auch zu einem späteren Zeitpunkt immer wieder gern nochmal durch.
    Dennoch ist auch dieser Kalender 2022 ein wunderschönes und unverzichtbares Exemplar - 4 von 5 Sterne!

 

Der illustrierte Vogelkalender 2022: Woche für Woche einen neuen Vogel kennenlernen

Buchseite und Rezensionen zu 'Der illustrierte Vogelkalender 2022: Woche für Woche einen neuen Vogel kennenlernen' von Dan Zetterström
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Der illustrierte Vogelkalender 2022: Woche für Woche einen neuen Vogel kennenlernen"

Format:Kalender
Seiten:168
EAN:9783784356891

Diskussionen zu "Handbuch Vögel beobachten"

read more
 

Naturwege: 20 Ausflüge ins Grün der Region Ludwigsburg und die Naturräume im Land.

Buchseite und Rezensionen zu 'Naturwege: 20 Ausflüge ins Grün der Region Ludwigsburg und die Naturräume im Land.' von Katja Goll
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Naturwege: 20 Ausflüge ins Grün der Region Ludwigsburg und die Naturräume im Land."

Autor:
Format:Broschiert
Seiten:248
Verlag:
EAN:9783946061410

Diskussionen zu "Handbuch Vögel beobachten"

Lesern von "Naturwege: 20 Ausflüge ins Grün der Region Ludwigsburg und die Naturräume im Land." gefiel auch

read more
 

Wenn Haie leuchten

Buchseite und Rezensionen zu 'Wenn Haie leuchten' von Julia Schnetzer
4.5
4.5 von 5 (2 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Wenn Haie leuchten"

Format:Gebundene Ausgabe
Seiten:240
Verlag: hanserblau
EAN:9783446269477

Diskussionen zu "Handbuch Vögel beobachten"

read more

Rezensionen zu "Wenn Haie leuchten"

  1. Eine gelungene Reise mit der Autorin durch das Ökosystem Meer.

    bewertet:
    5
    (5 von 5 *)
     - 04. Mai 2021 

    Ganz kurios erst einmal der erste Eindruck: Das Buch kam mir klein vor, ich hatte vielleicht noch die Vorstellung es sei wie ein Cousteau Bildband.
    Dann nahm ich es in die Hand und sofort leuchteten mich die grünen Buchstaben des Titels "Wenn Haie leuchten" an. Und das Gefühl beim Öffnen des Buches kann ich gar nicht beschreiben. Die ersten farbigen Seiten, unbeschrieben natürlich in dem gleichen leuchtenden Grün des Titelschriftzuges. Da war eine Überraschung. Wie ein Eintauchen in das Buch.
    Start der versprochenen geheimnisvollen Reise.
    Die geht weiter mit der Inhaltsangabe, die ich, wenn vorhanden, meist nur überfliege. Hier hielt ich inne. Aqua incognita, Delfinsprache, das Plastikproblem, Wassertänzer und das Meer geht viral. Nur um hier einige Stationen der versprochenen Reise zu nennen. Sofort freut man sich drauf, breit gefächerte Interessensschwerpunkte und schon jetzt habe ich den Eindruck, ich kann jedes Kapitel einzeln lesen, auch interessehalber mal ausserhalb der Reihenfolge.
    Und genaus so kommt es. Zuerst noch eine Weltkarte mit je einem Symbol zu jedem Kapitel, mit einer Linie zu einer Reiseroute verbunden, jeweils die Seitenzahlen daneben. Eine ansprechende Idee.
    Julia Schnetzler nimmt den Leser wirklich mit auf eine Reise. Nicht überfrachtet mit persönlichen Erlebnissen und auch nicht zu viel Wissenschaftskram. Genau richtig dosiert erfährt man was über die vielen verschiedenen Aspekte der Meeresforschung. Und vor allem, dass immer noch viel unerforscht ist.
    Das Buch empfehle ich für alle Leser quer Beet. Jeder wird hier was finden, was ihn interessiert.

  1. Unser sexy Meer

    bewertet:
    4
    (4 von 5 *)
     - 25. Apr 2021 

    In dem wunderschönen kleinen Buch aus dem Hause hanserblau (danke dafür), bekommt man mit sachkundiger Hand einen kleinen Überblick darüber und davon, was Meeresbiologie ist und was Meeresbiologen so machen. Was sagt die Autorin? „Meeresbiologie ist das sexy Fach unter den Naturwissenschaften“.

    Das Zitat zeigt schon, mit wie leichter Hand Julia Schnetzer sozusagen aus ihrer Werkstatt plaudert. Das ist kein verstaubter verschrobener Wissenschaftsjargon, sondern Alltagssprache, die ihren Leser erreicht!

    Unser Meer ist so toll!! Beeindruckend u.a. die Tatsache, dass der Meeresboden bald ganz und gar vermessen ist. Es gibt wahnsinnige Fortschritte in der Wissenschaft, wunderbare Tatsachen und Erkenntnisse, im wahrsten Sinne des Wortes, und dennoch kratzt die Meeresbiologie immer nur an der Oberfläche. Man gibt mehr Geld aus für die Erforschung des Mars, also für die Weltraumforschung als für die Erforschung der bizarren Unterwasserwelt.

    Die sexy Wissenschaft der Meeresbiologie besteht natürlich auch aus profaner Tätigkeit im Labor und im Schreiben von Publikationen und manchmal aus dem Schreiben eines sexy kleinen grünen Buches, das auch für Laien verständlich ist, obwohl es natürlich nicht mit Fakten spart.

    Fazit: Rundum empfehlenswert. Einen Stern Abzug gibt es für vollkommen unnötiges Rum-Gendern (zuviel Rum oder zu früh aufgetaucht?), das auf Kosten der Lesbarkeit geht. Schade.

    Kategorie: Sachbuch.
    Verlag: Hanserblau, 2021

 

Seiten