Buchliste: Geschichten aus "Down Under"

Bücher, deren Handlung in Australien oder in Neuseeland spielen.
Suchbegriff
  1. [title_1] von [field_author]
    4.35
    4.4 von 5 (11 Bewertungen)
    Dies ist die Geschichte der fünf Dunbar-Brüder. Nach dem Tod der geliebten Mutter und dem Weggang ihres Vaters leben sie nach ihren ganz eigenen Regeln. Sie trauern, sie lieben, sie hassen, sie hoffen und sie suchen. Nach einem Weg, mit ihrer...
  2. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
    Ich habe mich verliebt, und ich bin ihr gefolgt. Sie sah mich nicht. Sie wusste nicht einmal von meiner Existenz. Jetzt bin ich die wichtigste Figur in Marnies Leben, doch sie weiß es noch nicht. Ich bin der, der aufpasst. Seit ihr Mann Daniel vor...
  3. [title_1] von [field_author]
    3.1
    3.1 von 5 (9 Bewertungen)
    Als Hans Roth wurde er 1849 in einem Bergdorf geboren, als Louis de Montesanto – Weltreisender, Bestsellerautor und Hochstapler – stirbt er 1921 in London. 13-jährig floh er in die Welt: Mit einer Schauspielerin wohnte er in Paris, in London wurde...
  4. [title_1] von [field_author]
    4.5
    4.5 von 5 (2 Bewertungen)
  5. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
  6. [title_1] von [field_author]
    4
    4 von 5 (1 Bewertung)
    In einem Fußballstadion werden drei Bomben entdeckt, und Gina Davis verbringt eine Nacht mit einem Fremden. Als sie aufwacht, ist der Mann verschwunden und sie eine mutmaßliche Terroristin. Noch bevor sie sich stellen und alles aufklären kann,...
  7. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
  8. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
    »Ein tiefgründiges und bewegendes Meisterwerk über einen verzweifelten jungen Mann in Zeiten des Krieges«, urteilt der Observer - preisgekrönt entfachte Richard Flanagans Roman weltweit einhellige Begeisterung: Dorrigo Evans ist ein begabter Chirurg...
  9. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
    Für jeden Detective ist es ein Albtraum: Die Begegnung mit den Angehörigen von Mordopfern, die tief erschüttert nur noch einen Wunsch haben. Fünf Minuten alleine mit dem Täter, fünf Minuten, um sich zu rächen. Der Polizist Theo Tate kann ein Lied...
  10. [title_1] von [field_author]
    3
    3 von 5 (1 Bewertung)
    Der dritte Roman von Carl Nixon führt weit in der Zeit zurück: zu einem Maimorgen im Jahr 1919, an dem die Krankenschwester Elizabeth Whitman auf dem Weg zu ihrer Arbeit ist. Ein Wagen hält neben ihr, und der Fahrer überreicht ihr einen Brief, der...
  11. [title_1] von [field_author]
    3.5
    3.5 von 5 (2 Bewertungen)
    Kurz vor Weihnachten 1980: Am Strand von The Spit, einer schmalen Landzunge vor Christchurch, wird die Leiche der 17-jährigen Lucy Asher gefunden. Auf der Rocking Horse Road haben Lucys Eltern ein Milchgeschäft, in dem das Mädchen oft aushalf und...
  12. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
    Box Saxton ist ein erfolgreicher Bauunternehmer und Immobilienmakler in Christchurch, bis die Finanzkrise ihm den Boden unter den Füßen wegreißt. Er muß sein Haus mit Meerblick verlassen und sich in einer nicht gerade erstklassigen Gegend einmieten...
  13. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
  14. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
    .
  15. [title_1] von [field_author]
    4.5
    4.5 von 5 (2 Bewertungen)
    Rätselhaft und spannend bis zur letzten Zeile In Eds Briefkasten liegt – eine Spielkarte. Ein Karoass. Darauf stehen drei Adressen. Die Neugier treibt ihn hin zu diesen Orten, doch was er dort sieht, bestürzt ihn zutiefst: drei unerträglich schwere...
  16. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
    Im Sommer 1960 lebt der sechzehnjährige Michael nur für einen einzigen Traum. Er möchte der beste Kricketspieler Australiens werden. Verbissen übt er und hofft, endlich dem tristen Ort seiner Kindheit zu entfliehen. Doch die Welt um ihn herum gerät...
  17. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
    Selbst der Tod hat ein Herz … Molching bei München. Hans und Rosa Hubermann nehmen die kleine Liesel Meminger bei sich auf – für eine bescheidene Beihilfe, die ihnen die ersten Kriegsjahre kaum erträglicher macht. Für Liesel jedoch bricht eine Zeit...
  18. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
    In einer schicksalhaften Sommernacht feiern der Lokomotivführer Vic und seine Familie gemeinsam mit Freunden und Nachbarn die Verlobung einer jungen Frau, während in einem schwarzen Wagen ihr ehemaliger Geliebter vorfährt, um Lebewohl zu sagen. Zur...
  19. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
    Joe hat sein Leben scheinbar fest im Griff - tagsüber jobbt er als Putzmann bei der Polizei, abends geht er anderen Tätigkeiten nach. Er denkt daran, seine Fische zweimal täglich zu füttern und seine Mutter mindestens einmal pro Woche zu besuchen,...
  20. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
    Colleen McCullough: Dornenvögel
  21. [title_1] von [field_author]
    NAN
    (0 Bewertungen)
    Im Jahre 1834 wird die Strafkolonie Vandiemensland, die „natürliche Besserungsanstalt“ Seiner Britischen Majestät, zum Schauplatz eines aufsehenerregenden Geschehens. Zehn Gefangene bemächtigen sich in einem tollkühnen Handstreich der Brigg Osprey...

Die unbekannte Terroristin: Roman

Buchseite und Rezensionen zu 'Die unbekannte Terroristin: Roman' von Richard Flanagan
4
4 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Die unbekannte Terroristin: Roman"

In einem Fußballstadion werden drei Bomben entdeckt, und Gina Davis verbringt eine Nacht mit einem Fremden. Als sie aufwacht, ist der Mann verschwunden und sie eine mutmaßliche Terroristin. Noch bevor sie sich stellen und alles aufklären kann, entgleitet ihr die Kontrolle über ihr gesamtes Leben. Wer soll ihr noch glauben? Sogar sie selbst kann sich der endlosen Schleife der Fernsehbilder kaum entziehen: Tariq und sie auf den Bildern der Überwachungskameras, Schnitt. Die Bomben im Stadion, Schnitt. Anschläge in Städten auf der ganzen Welt. Gina wird klar, dass diese gigantische politische und mediale Maschinerie nicht mehr zu stoppen ist. In nur drei Tagen ist aus ihr ein vollkommen anderer Mensch geworden: Sie ist der Feind. Sie ist die Angst vor der Bedrohung durch das Unbekannte, das unsere Welt dieser Tage in Schrecken versetzt.

Format:Gebundene Ausgabe
Seiten:336
Verlag: Piper
EAN:9783492057103
read more

Rezensionen zu "Die unbekannte Terroristin: Roman"

  1. Wie man zur Terroristin wird

    bewertet:
    4
    (4 von 5 *)
     - 13. Jun 2017 

    Die Puppe, wie sie sich meist auch selbst nennt, ist eine junge Frau, die als Strip-Tänzerin in einer Bar arbeitet und von einem besseren Leben mit einer eigenen Wohnung träumt.

    Als in Sydney Karneval gefeiert wird, begleitet sie den attraktiven Tariq in seine Wohnung und verbringt eine leidenschaftliche Nacht mit ihm. Leider ist er am nächsten Morgen verschwunden und taucht auch trotz des Versprechens nicht wieder auf.

    Als Puppe das Haus verlässt, stehen überall Polizeikräfte herum. Im Olympiastadion sind Bomben gefunden worden und Tariq soll mit dem versuchten Attentat in Verbindung stehen. Da Puppe am Abend zuvor zusammen mit ihm auf einem Video zu sehen ist, wandert sie auf die Fahndungsliste....

    Dadurch, dass die junge Frau immer nur als die Puppe bezeichnet wird, bleibt sie dem Leser seltsam fremd. Sie ist natürlich durch ihr bisheriges Leben, das nur wenig Liebe und Freundschaft für sie bereit hielt, auch einigermaßen abgestumpft. Tabletten und Kokain helfen ihr über emotionale Tiefpunkte hinweg.

    Trotzdem geht es dem Leser nah, wenn die Hexenjagd auf die Puppe losgeht. Angetrieben von einem ehrgeizigen Fernsehmoderator, der seine bevorstehende berufliche Degradierung mit dieser Story verhindern will. Der Leser erlebt hautnah, wie sich die Schlinge um die junge Frau zuzieht, wie ihr immer weniger Handlungsalternativen bleiben. Einzig der Cop Nick versucht, die Wahrheit über die Puppe und das Attentat herauszufinden.

    Ein Buch, das sich als Pageturner erwiesen hat. Nicht ohne Fragen aufzuwerfen: welche Rolle haben die modernen Medien in unserer Gesellschaft? Wie sehr sind sie der Wahrheit verpflichtet? Was dürfen wir als Bürger glauben, welche Schlagzeilen sollten wir hinterfragen?

    Am Ende kommt es natürlich, wie in guten Spannungsromanen üblich, zum Showdown.

    Richard Flanagan hat einen wunderbaren Schreibstil. Trotz aller Spannung arbeitet er seine Figuren aus, hat immer mal wieder Zeit, einem Nebengedanken Raum zu geben, was manchmal auch einer kleinen philosophischen Betrachtung nahe kommen kann. Das hat mir sehr gut gefallen.

    Auch das Ende ist toll geschrieben. Wie in Zeitlupe scheinen die verschiedenen Haupt- und Nebenerzählungen zum Ende getragen zu werden.

    Wer anspruchsvollere Krimis und Thriller mag, die mit wenig Gewalt auskommen, sich dafür aber mit der Psychologie ihrer Protagonisten auseinander setzen, wird an diesem Roman seine Freude haben.

    Mich hat der Autor mit dem Buch "Der schmale Pfad durchs Hinterland " vom Thema und der Handlung her noch mehr begeistern können. Daher hier "nur" 4 verdiente Sterne.

 

The Dry

Buchseite und Rezensionen zu 'The Dry' von Jane Harper
4.5
4.5 von 5 (2 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "The Dry"

Die schlimmste Dürre seit Jahrzehnten lastet wie heißes Blei auf dem ländlichen Städtchen Kiewarra mitten im Nirgendwo. Das Vieh der Farmer stirbt, die Menschen fürchten um ihre Existenz. Als Luke Hadler, seine Frau und ihr Sohn Billy erschossen aufgefunden werden, glauben alle, dass der Farmer durchgedreht ist und erweiterten Suizid begangen hat. Aber Sergeant Raco hat seine Zweifel. Aaron Falk kehrt nach zwanzig Jahren zum ersten Mal nach Kiewarra zurück - zur Beerdigung seines Jugendfreundes Luke. Bald brechen alte Wunden wieder auf; das Misstrauen wirft seine langen Schatten auf die Kleinstadt. Und in der Hitze steigt der Druck immer mehr...

Autor:
Format:Broschiert
Seiten:384
EAN:9783499290268
read more

Rezensionen zu "The Dry"

  1. Dynamisch, beklemmend, heißkalt

    bewertet:
    5
    (5 von 5 *)
     - 24. Aug 2018 

    Es ist heiß in Kiewarra, Australien. Eine wochenlange Dürre plagt Land und Einwohner. Der Farmer Luke Hadler, seine Frau Karen und der sechsjährige Billy werden erschossen aufgefunden. Nur das Baby Charlotte durfte überleben. Erweiterter Selbstmord wird vermutet, die schreckliche Hitze hat Luke in den Wahnsinn getrieben. Als der Bundesagent Aaron Falk, Lukes Jugendfreund, zur Beerdigung anreist, schlägt diesem aber unsagbare Feindlichkeit der Bevölkerung entgegen. Haben Luke und Aaron etwas mit dem Tod eines Mädchens vor zwanzig Jahren zu tun gehabt?
    The Dry ist ein ungemein spannender Thriller der Australierin Jane Harper. Trotz der Hitze, die seit Wochen über der Stadt liegt und die beinahe körperlich spürbar ist wie die heiße, staubige Luft, der Geruch nach rostigem Blut, die Alkoholdunst, lässt einen die Geschichte innerlich frieren. Beklemmend, atmosphärisch und psychologisch dicht erzählt Harper von Schuld, Gier, Gewalt und Aggression. Die Handlung ist schlüssig durchdacht, die Auflösung bis kurz vor Schluss unsicher.
    Der Wechsel zwischen den aktuellen Geschehnissen und der Vergangenheit verläuft flüssig und ist auch Dank der kursiv gesetzten Erinnerungen Aarons absolut nachvollziehbar.
    Die Personen werden sehr authentisch beschrieben. Aaron Falk darf zweifeln, absolut menschlich agieren und trotzdem die Vernunft nicht aus den Augen verlieren. Dem gegenüber baut die Autorin eine eindringliche Dynamik an dumpfer Gewaltbereitschaft der Gegenspieler auf. Dieses Spirale der Unberechenbarkeit mündet letztlich in einem gelungenen Finale.
    Großartig gemacht!

  1. Die Dürre zermürbt jeden

    bewertet:
    4
    (4 von 5 *)
     - 25. Dez 2016 

    Die Dürre zermürbt jeden

    Als Aaron Falk nach fast 20 Jahren in das kleine Städtchen Kiewarra zurückkehrt, tut er dies mit gemischten Gefühlen. Sein damals bester Freund Luke Hadler brachte sich selbst, seine Frau Karen und seinen Sohn Billy um, lediglich das Baby der Familie überlebte.
    Gerry Hadler, Lukes Vater, bittet Falk um Hilfe, er kann nicht glauben, dass sein Sohn diese schreckliche Tat begangen hat. Er vermutet, dass es aufgrund der Dürre zu finanziellen Problemen auf der Farm gekommen ist. Falk, selbst Polizist in Melbourne , bleibt nach anfänglichem Zögern, aber die Dorfbewohner sind nicht erfreut ihn wiederzusehen. Sie halten ihn immer noch für den Mörder von Ellie Deacon, die damals tot im Fluss gefunden wurde. Ellie, Luke und Falk verband damals gemeinsam mit Gretchen eine Freundschaft, sie unternahmen viel gemeinsam. Sie waren lange Zeit unzertrennlich. Als in Ellies Zimmer ein Zettel vom Todestag mit Falks Namen gefunden wird, gibt Luke Falk ein Alibi, da dieser allein angeln war. Nun fragt Falk sich, ob Lukes Tod mit damals zu tun hat.......

    Die australische Autorin Jane Harper liefert mit The Dry ein gelungenes Debüt ab. Dieser Thriller besticht nicht unbedingt durch reißerische Momente. Er ist aber sehr spannend und bietet dem Leser auch eine interessante Familientragödie. Mir persönlich hat besonders gut gefallen, dass im Verlauf des Buches Passagen aus der Vergangenheit immer neue Teile der Lösung offenbarten. Die Eindrücke verschiedener Personen skizzierten so das damalige Geschehen nach, so dass dem Leser am Ende der Story alles klar wird. Dazu parallel der Mord in der heutigen Zeit, der oft sehr nah an der alten Geschichte liegt, und dem Leser ständig neue Rätsel aufgibt. Jane Harper fängt die Aggression der Dorfbewohner sehr gut ein, man fühlt sich während des Lesens bald selbst in dem kleinen Städtchen, mit allen Anfeindungen konfrontiert.

    Die Charaktere des Thrillers werden von der Autorin gut dargestellt. Die Emotionen kommen gut rüber.
    Aaron Falk ist die zentrale Rolle im Buch, er ist mit der Vergangenheit verbunden und nun auch direkt mit den aktuellen Vorkommnissen. Raco ist der neue Sergeant Kiewarras und unterstützt Falk, ohne den dieser ohne seine Zuständigkeit nicht viel ausrichten könnte. Gretchen, die vierte im Bund der Jugendfreunde, wohnt nach wie vor in der Stadt und ist die einzige, außer Lukes Eltern, die Falk wohlgesonnen ist.

    Im Verlauf des Buches hat man immer mal wieder einen neuen Verdächtigen im Kopf, dies erhöht die Spannung stetig, und lässt auch die eigenen Eindrücke zu den jeweiligen Personen nicht unverändert.

    Dieser Thriller hat mir sehr viel Spaß bereitet. Er ist leicht und flüssig zu lesen. Er hat kein rasantes Tempo, wie man es sonst oft von Thrillern gewöhnt ist, dies hat mich aber nicht gestört. Mir gefiel es gut, mir alles nach und nach zu erarbeiten. Jane Harper hat einen stimmigen Thriller verfasst, der eine interessante Geschichte über eine australische Stadt erzählt, eine Stadt mit vielen Geheimnissen, deren Einwohner misstrauisch sind, undurchsichtig zu gern glauben was ihnen erzählt wird.

    Dieses Buch erhält von mir 4 von 5 möglichen Sternen

 

Das Lied der roten Erde (Die Australien-Saga, Band 1)

Buchseite und Rezensionen zu 'Das Lied der roten Erde (Die Australien-Saga, Band 1)' von Inez Corbi
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Das Lied der roten Erde (Die Australien-Saga, Band 1)"

Autor:
Format:Taschenbuch
Seiten:464
EAN:9783548282145
read more
 

Kon-Tiki: Ein Floß treibt über den Pazifik

Buchseite und Rezensionen zu 'Kon-Tiki: Ein Floß treibt über den Pazifik' von Thor Heyerdahl
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Kon-Tiki: Ein Floß treibt über den Pazifik"

Thor Heyerdahl war überzeugt: Die polynesische Kultur hat ihren Ursprung in Peru. Doch konnten die Menschen vor 1500 Jahren wirklich die Weiten des Pazifischen Ozeans überqueren?Um das zu demonstrieren, baute der Norweger ein einfaches Floß und begab sich mitfünf Begleitern auf die abenteuerliche Fahrt. Und tatsächlich erreichte er nach 101 Tagensein Ziel – der Fachwelt und aller Gefahren zum Trotz.

Format:Taschenbuch
Seiten:272
EAN:9783548611150
read more
 

Der Duft der Erinnerung

Buchseite und Rezensionen zu 'Der Duft der Erinnerung' von Deana Zinßmeister
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Der Duft der Erinnerung"

Format:Taschenbuch
Seiten:384
EAN:9783548267241
read more
 

Pfad deiner Träume: Australien-Saga

Buchseite und Rezensionen zu 'Pfad deiner Träume: Australien-Saga' von Lynne Wilding
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Pfad deiner Träume: Australien-Saga"

Pfad deiner Träume Australien-Saga

Format:Taschenbuch
Seiten:448
EAN:9783442363018
read more
 

Feuerbucht: Die große Australien-Saga (Knaur TB)

Buchseite und Rezensionen zu 'Feuerbucht: Die große Australien-Saga (Knaur TB)' von Patricia Shaw
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Feuerbucht: Die große Australien-Saga (Knaur TB)"

Format:Taschenbuch
Seiten:512
Verlag: Knaur TB
EAN:9783426506523
read more
 

Der Traum der Schlange: Roman

Buchseite und Rezensionen zu 'Der Traum der Schlange: Roman' von Patricia Shaw
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Der Traum der Schlange: Roman"

Format:Taschenbuch
Seiten:672
EAN:9783404772469
read more
 

Brennender Traum

Buchseite und Rezensionen zu 'Brennender Traum' von Patricia Shaw
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Brennender Traum"

Shaw, Patricia; Bennender Traum; Verlag: Club Premiere; Bindung: Hardcover; Auflagejahr: 1997; Seitenanzahl: 543; Gebrauchsspuren am Einband

Format:Taschenbuch
Seiten:654
Verlag: Lübbe
EAN:9783404128877
read more
 

Seiten