Frauen, die schreiben, leben gefährlich

Buchseite und Rezensionen zu 'Frauen, die schreiben, leben gefährlich' von Stefan Bollmann
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Frauen, die schreiben, leben gefährlich"

Format:Taschenbuch
Seiten:144
Verlag: Insel Verlag
EAN:9783458359951
read more
 

Wir erzählen uns Geschichten, um zu leben

Buchseite und Rezensionen zu 'Wir erzählen uns Geschichten, um zu leben' von Joan Didion
5
5 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Wir erzählen uns Geschichten, um zu leben"

Autor:
Format:Taschenbuch
Seiten:304
Verlag:
EAN:9783548065915
read more

Rezensionen zu "Wir erzählen uns Geschichten, um zu leben"

  1. Didion‘s ausgefeilter Blick auf ein besonderes Land

    bewertet:
    5
    (5 von 5 *)
     - 20. Aug 2021 

    Klappentext:

    „Die große Essayistin Joan Didion erzählt von Leitfiguren des American Dream wie Howard Hughes und John Wayne, vom Glanz Hollywoods und der Einsamkeit von Alcatraz, von der Aufbruchsstimmung der Sechzigerjahre und der Ernüchterung, die ihr folgte. Mit der ihr einzigartigen Klarsicht gelingt es ihr die amerikanische Wirklichkeit in unvergesslichen Bildern zu fassen, die bis heute nichts von ihrer Wahrhaftigkeit verloren haben.“

    Um die Vereinigten Staaten von Amerika zu verstehen, brauch es eigentlich nur Eine: Joan Didion. In ihrem aktuellen Buch steht eines ganz fest: sie weiß genau wie die Menschen dort ticken und warum. Wer das liest, erhält eine Art Biografie eines Landes das klar und schonungslos ehrlich dargestellt wird. Was hat es denn mit dem American Dream auf sich und woher stammt dieser Drang nach Freiheit und Macht? Didion wühlt hier ganz tief in der Geschichte und es wäre nicht „Didion“ wenn sie hier ihre eigenen Erkenntnisse und ihre Sichtweisen und Bebobachtungsergenisse mit einfließen lassen würde. In gewohnter Manier erklärt sich sachlich aber auch persönlich ihr Land und deckt Mythen auf, zeigt Errungenschaften und Schwachsinn gleichermaßen und wird dabei nie niveaulos oder abwertend - sie bleibt ihren Job treu.

    Didion lässt aber zudem, und das kennen ihre Fans, auch psychologische Aspekte mit einfließen und so wird schnell klar was der Buchtitel uns sagen will: „Wir erzählen uns Geschichten, um zu leben“. Richtig! Denn Geschichte(n) verbinden Menschen und geben ihnen Wurzeln und diese Wurzeln und die Liebe zu ihrem Land merken wir gerade in den USA besonders stark. Diese Verbundenheit, diese Liebe zur Heimat ist enorm und kommt nicht von ungefähr.

    Ein starkes und sehr spannendes Buch - wie immer von Joan Didion - das 5 von 5 Sterne verdient.

    Teilen
 

Kalender für Bücherfreunde. Das Jahr 2020

Buchseite und Rezensionen zu 'Kalender für Bücherfreunde. Das Jahr 2020' von Carsten Pfeiffer
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Kalender für Bücherfreunde. Das Jahr 2020"

Format:Kalender
Seiten:160
Verlag:
EAN:9783867301534
read more
 

Kalender für Bücherfreunde. Das Jahr 2020

Buchseite und Rezensionen zu 'Kalender für Bücherfreunde. Das Jahr 2020' von Carsten Pfeiffer
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Kalender für Bücherfreunde. Das Jahr 2020"

Format:Kalender
Seiten:160
EAN:9783867301541
read more
 

Jerusalem: Chronicles from the Holy City

Buchseite und Rezensionen zu 'Jerusalem: Chronicles from the Holy City' von Guy Delisle
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Jerusalem: Chronicles from the Holy City"

Autor:
Format:Taschenbuch
Seiten:344
EAN:9781770461765
read more
 

Der Spiegelkasten (detebe)

Buchseite und Rezensionen zu 'Der Spiegelkasten (detebe)' von Christoph Poschenrieder
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Der Spiegelkasten (detebe)"

Format:Taschenbuch
Seiten:224
Verlag: Diogenes
EAN:9783257242393
read more
 

Mehr Achtsamkeit im Alltag

Buchseite und Rezensionen zu 'Mehr Achtsamkeit im Alltag' von
3
3 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Mehr Achtsamkeit im Alltag"

Autor:
Format:Kalender
Seiten:144
Verlag:
EAN:4260308342950
read more

Rezensionen zu "Mehr Achtsamkeit im Alltag"

  1. Gedanken und Gefühle festhalten

    bewertet:
    3
    (3 von 5 *)
     - 06. Jul 2020 

    Den Alltag stressfreier und gelassener erleben, darum geht es beim Konzept der Achtsamkeit. Sich um sich selbst kümmern, in sich hineinspüren und bewusst im Hier und Jetzt leben, das macht die Methode der Achtsamkeit aus, bei der man die wesentlichen Dinge des Lebens erkennen und Glück wahrnehmen soll. Doch wie kann das gelingen?

    „Mehr Achtsamkeit im Alltag - Was mir wichtig ist“ ist ein Tagebuch, das im Pattloch-Verlag erschienen ist.

    Meine Meinung:
    Das Tagebuch besteht aus 144 Seiten und bietet viel Platz für eigene Notizen und sonstige Einträge. Es lädt dazu ein, Gedanken und Gefühle niederzuschreiben - sowohl solche, die einen belasten, als auch solche, in denen man sich mit der Welt im Einklang gefühlt hat. Das Buch enthält weder Datum noch Jahreszahl, was ich ein wenig schade finde. Der Vorteil ist aber, dass man jederzeit damit starten kann.

    Neben den gepunkteten Seiten gibt es mehrere aufwendiger gestaltete Seiten. Das Cover und das Innenlayout in Kupfer-, Braun- und Türkis-Tönen sind mit hübschen Bildern der Künstlerin Natalia Schäfer versehen.

    Das Besondere an dem Tagebuch sind Sprüche, Zitate und Denkanstöße spiritueller Meister wie Thich Nhat Hanh, Jack Kornfield, Mooji, Sharon Salzberg und Jon Kabat-Zinn zum Thema Achtsamkeit. Sie werden auf jeder dritten bis vierten Seite eingestreut.

    Außerdem sind rund 20 Übungen und Tipps für mehr Achtsamkeit im Alltag abgedruckt. Sie sind recht kurz erläutert, aber vielfältig. In einem Tagebuch hätte ich mir jedoch einen Impuls für jeden Tag gewünscht. Zudem ist so die Motivation eher gering, sich täglich damit zu befassen und die Achtsamkeit in der Routine zu verankern.

    Mein Fazit:
    Auf den ersten Blick ist „Mehr Achtsamkeit im Alltag - Was mir wichtig ist“ ein Tagebuch, dessen Konzept mir gut gefällt und das optisch ansprechend gestaltet ist. Alles in allem fällt die Umsetzung jedoch ziemlich dürftig aus.

    Teilen
 

Mehr Achtsamkeit im Alltag

Buchseite und Rezensionen zu 'Mehr Achtsamkeit im Alltag' von
3
3 von 5 (1 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Mehr Achtsamkeit im Alltag"

Autor:
Format:Kalender
Seiten:144
Verlag:
EAN:4260308342950
read more

Rezensionen zu "Mehr Achtsamkeit im Alltag"

  1. Gedanken und Gefühle festhalten

    bewertet:
    3
    (3 von 5 *)
     - 06. Jul 2020 

    Den Alltag stressfreier und gelassener erleben, darum geht es beim Konzept der Achtsamkeit. Sich um sich selbst kümmern, in sich hineinspüren und bewusst im Hier und Jetzt leben, das macht die Methode der Achtsamkeit aus, bei der man die wesentlichen Dinge des Lebens erkennen und Glück wahrnehmen soll. Doch wie kann das gelingen?

    „Mehr Achtsamkeit im Alltag - Was mir wichtig ist“ ist ein Tagebuch, das im Pattloch-Verlag erschienen ist.

    Meine Meinung:
    Das Tagebuch besteht aus 144 Seiten und bietet viel Platz für eigene Notizen und sonstige Einträge. Es lädt dazu ein, Gedanken und Gefühle niederzuschreiben - sowohl solche, die einen belasten, als auch solche, in denen man sich mit der Welt im Einklang gefühlt hat. Das Buch enthält weder Datum noch Jahreszahl, was ich ein wenig schade finde. Der Vorteil ist aber, dass man jederzeit damit starten kann.

    Neben den gepunkteten Seiten gibt es mehrere aufwendiger gestaltete Seiten. Das Cover und das Innenlayout in Kupfer-, Braun- und Türkis-Tönen sind mit hübschen Bildern der Künstlerin Natalia Schäfer versehen.

    Das Besondere an dem Tagebuch sind Sprüche, Zitate und Denkanstöße spiritueller Meister wie Thich Nhat Hanh, Jack Kornfield, Mooji, Sharon Salzberg und Jon Kabat-Zinn zum Thema Achtsamkeit. Sie werden auf jeder dritten bis vierten Seite eingestreut.

    Außerdem sind rund 20 Übungen und Tipps für mehr Achtsamkeit im Alltag abgedruckt. Sie sind recht kurz erläutert, aber vielfältig. In einem Tagebuch hätte ich mir jedoch einen Impuls für jeden Tag gewünscht. Zudem ist so die Motivation eher gering, sich täglich damit zu befassen und die Achtsamkeit in der Routine zu verankern.

    Mein Fazit:
    Auf den ersten Blick ist „Mehr Achtsamkeit im Alltag - Was mir wichtig ist“ ein Tagebuch, dessen Konzept mir gut gefällt und das optisch ansprechend gestaltet ist. Alles in allem fällt die Umsetzung jedoch ziemlich dürftig aus.

    Teilen
 

' Tis

Buchseite und Rezensionen zu '' Tis' von Frank McCourt
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "' Tis"

Format:Taschenbuch
Seiten:480
EAN:9780743200981
read more
 

Zwischen den Büchern

Buchseite und Rezensionen zu 'Zwischen den Büchern' von Sergio Bambaren
NAN
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe zu "Zwischen den Büchern"

Nicht nur zwischen den Zeilen oder zwei Buchdeckeln, sondern auch in Literaturhäusern, im Schutz solider Buchregale oder in einer Buchhandlung kann er uns treffen: Amors Pfeil. Tatsächlich hat das süße Gift schon viele erwischt: Den Autor, der hunderte von Lesungen hinter sich hat, die junge Debütantin, den späteren Preisträger des Deutschen Buchpreises; Autorinnen wie Leserinnen, Leser wie Autoren. Und selbst Buchhändlerinnen sind nicht gefeit …
Dreizehn wahre Geschichten von Autorinnen und Autoren – und einer Buchhändlerin. In diesem Band lassen sie uns an ihren ganz persönlichen Geschichten teilhaben. Das ideale Geschenk für Buchliebhaber und Verliebte.
Mit Beiträgen von Sergio Bambaren, Eva Baronsky, Artur Becker, Claudia Brendler, Renatus Deckert, Urs Faes, Petra Hartlieb, Lídia Jorge, Franz Keller, Anthony McCarten, Perikles Monioudis, Titus Müller und Jörg Thadeusz

Format:Kindle Edition
Seiten:144
Verlag: weissbooks
EAN:
read more
 

Seiten