1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Lesemontag (23.07.) auf whatchareadin
    Jeden Montag lesen wir gemeinsam und stellen unsere aktuellen Bücher vor. Was liest Du? Hier geht's zum Lesemontag.
    Information ausblenden
Information ausblenden

Du bist neu hier?

Unter dem folgenden Link findest Du Hilfe für den Einstieg
Das bietet whatchareadin für Leser 

Zitate

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Helmut Pöll, 18. September 2015.

  1. Helmut Pöll

    Helmut Pöll Forumlegende

    Registriert seit:
    9. Dezember 2013
    Beiträge:
    5.368
    Zustimmungen:
    5.994
    Hier ist Platz für das Posten von Zitaten und Kommentaren dazu. Ihr könnt Zitate einfach eintippen oder aus der Zitate-Datenbank hierher kopieren.

    So gehts (siehe dazu die Anhänge)
    1. Zur Zitate-Übersichtsseite gehen - > MENU -> BÜCHER -> ZITATE (Anhang 1)
    2. Ein Zitat wählen und auf den Zitattext klicken (Anhang 2)
    3. Auf der Seite eines einzelnen Zitates die Webadresse kopieren (Anhang 3)
    4. Webadresse in den Beitrag einfügen (Anhang 4)
    5. Beitrag abspeichern
    Es gibt nichts Mächtigeres als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.
     

    Anhänge:

    #1 Helmut Pöll, 18. September 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Februar 2017
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • List
  2. Helmut Pöll

    Helmut Pöll Forumlegende

    Registriert seit:
    9. Dezember 2013
    Beiträge:
    5.368
    Zustimmungen:
    5.994
    ich mach mal den Anfang, @Tiram , mit einem Zitat von Voltaire:

    Jede Art zu schreiben ist erlaubt, nur nicht die langweilige.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 3
    • List
  3. Tiram

    Tiram Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    2.946
    Zustimmungen:
    3.081
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • List
  4. Tiram

    Tiram Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    2.946
    Zustimmungen:
    3.081
    Ich habe erlebt, daß Menschen ihr Vermögen riskierten, um die halbe Welt reisten, Freundschaften knüpften, daß sie gelogen, betrogen, gestohlen haben, um in den Besitz eines Buches zu gelangen.


    A.S.W. Rosenbach, amerikanischer Antiquar und Bibliophiler
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
  5. Tiram

    Tiram Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    2.946
    Zustimmungen:
    3.081
    Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie viel Tausende Euro ich in den letzten 14 Jahren für Bücher ausgegeben habe. Ob neu oder gebraucht, ich konnte und kann noch immer nicht genug bekommen. Glücklicherweise geht es mir nicht alleine so:

    Irgendwo war dann der Punkt erreicht, daß wir Tausende von Dollar in den Kauf von Büchern steckten. Unsere Freunde schüttelten nur noch den Kopf. All unser Geld wurde allwöchentlich in Bücher investiert, so daß wir uns allmählich selbst Sorgen machten.


    Jane Stubbs, Antiquariat "Stubbs & Prints"
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
  6. Tiram

    Tiram Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    2.946
    Zustimmungen:
    3.081
    Bücher sind fliegende Teppiche ins Reich der Phantasie.


    James Daniel

    Habt ein schönes Wochenende.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 3
    • List
  7. Helmut Pöll

    Helmut Pöll Forumlegende

    Registriert seit:
    9. Dezember 2013
    Beiträge:
    5.368
    Zustimmungen:
    5.994
    Geschichte ist die Lüge, auf die man sich geeinigt hat.

    Daran denke ich manchmal, wenn ich Nachrichten schaue...
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 5
    • List
  8. Buchplauderer

    Buchplauderer Diamant Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2015
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    1.321
    "Von den vielen Welten, die der Mensch nicht von der Natur geschenkt bekam, sondern sich aus dem eigenen Geist erschaffen hat, ist die Welt der Bücher die größte!

    (Hermann Hesse)
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • List
  9. supportadmin

    supportadmin Administrator

    Registriert seit:
    29. Oktober 2013
    Beiträge:
    2.025
    Zustimmungen:
    1.945
    Die Wahrheit bedarf nicht vieler Worte, die Lüge kann nie genug haben.

    Klingt leider sehr überzeugend.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • List
  10. Tiram

    Tiram Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    2.946
    Zustimmungen:
    3.081
    Ich mag meine Bücher nicht. Sie enthalten nichts Neues für mich, andere dagegen sind manchmal voll netter Überraschungen.


    Alberto Moravia
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 3
    • List
  11. Buchplauderer

    Buchplauderer Diamant Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2015
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    1.321
    Es geht uns mit den Büchern wie mit den Menschen. Wir machen zwar viele Bekanntschaften, aber wenige erwählen wir zu unseren Freunden, unseren vertrauten Lebensgefährten.

    (Ludwig Feuerbach)
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
  12. Helmut Pöll

    Helmut Pöll Forumlegende

    Registriert seit:
    9. Dezember 2013
    Beiträge:
    5.368
    Zustimmungen:
    5.994
    das ist ja auch ne Aussage ;)
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
  13. Helmut Pöll

    Helmut Pöll Forumlegende

    Registriert seit:
    9. Dezember 2013
    Beiträge:
    5.368
    Zustimmungen:
    5.994
    Fast jeder kommt als Genie auf die Welt und wird als Idiot begraben.


    Das finde ich auch klasse ;)
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 3
    • List
  14. Tiram

    Tiram Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    2.946
    Zustimmungen:
    3.081
    "Die Welt geht vor die Hunde, wenn sich plötzlich jeder zur Schriftstellerei berufen fühlt", murrte jemand in der hintersten Reihe.


    Jean-Paul Didierlaurent, Die Sehnsucht des Vorlesers
     
  15. Tiram

    Tiram Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    2.946
    Zustimmungen:
    3.081
    Ein Buch, wenn es so zugeklappt daliegt, ist ein gebundenes, schlafendes Tierchen, welches keinem was zuleide tut. Wer es nicht aufweckt, den gähnt es nicht an. Wer ihm die Nase nicht gerade zwischen die Kiefern steckt, den beißt es auch nicht.


    Wilhelm Busch

    Kommt gut in die Woche
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
  16. Tiram

    Tiram Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    2.946
    Zustimmungen:
    3.081
    Ein klassisches Werk ist ein Buch, das die Menschen loben, aber nie lesen.


    Ernest Hemingway
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
  17. Tiram

    Tiram Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    2.946
    Zustimmungen:
    3.081
    Man sollte auch gute, ja, ausgezeichnete Bücher verbieten, bloß damit sie mehr gelesen und beachtet werden.


    Albert Camus
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
  18. Helmut Pöll

    Helmut Pöll Forumlegende

    Registriert seit:
    9. Dezember 2013
    Beiträge:
    5.368
    Zustimmungen:
    5.994
    Wir kennen uns nie ganz, und über Nacht sind wir andre geworden, schlechter oder besser.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
  19. Helmut Pöll

    Helmut Pöll Forumlegende

    Registriert seit:
    9. Dezember 2013
    Beiträge:
    5.368
    Zustimmungen:
    5.994
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
  20. Tiram

    Tiram Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    2.946
    Zustimmungen:
    3.081
    Ich empfand plötzlich das Bedürfnis, ein neues Buch von mir zu lesen. Also habe ich eines geschrieben.


    Marguerite Duras
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
  21. Tiram

    Tiram Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    2.946
    Zustimmungen:
    3.081
    Erwischte ich mein Kind dabei, wie es heimlich unter der Bettdecke liest, würde ich ihm Batterien für die Taschenlampe kaufen.


    Stephan Sarek
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
Die Seite wird geladen...
Die Seite wird geladen...