Carola Kickers

Mitglied
12. April 2014
56
43
12
Kerken
carolgrayson-autorin.jimdo.com

Historisch brillant recherchiert präsentiert der Autor hier eine Zeitreise in die spannenden 20er-Jahre, die ebenso von Krisen durchschüttelt waren wie die heutige Zeit. Professor Hendrik Lilienthal und seine frisch verheiratete Schwägerin Diana sind mit dem Zeppelin auf dem Weg von Friedrichshafen nach London und lernen an Bord Zeitgenossen aller Couleurs kennen, von der verarmten Grafenfamilie über den snobistischen Inflationsgewinnler bis hin zum brasilianischen Diplomaten. Hendrik ist es auch, der nachts den ermordeten Grafen findet.

Um die Ermittlungen vor Ende der Reise so schnell wie möglich aufzunehmen, gehen er und seine kluge Schwägerin an die Aufklärung des Falles. Dabei scheuchen sie einen patriotischen Fanatiker auf, der den Zeppelin bereits sabotiert hat und Leib und Leben der Insassen bedroht. Doch dieser Mann arbeitet nicht allein und es kommt zu einem spannenden Showdown im Herzen eines der wohl faszinierendsten Luftschiffe aller Zeiten.

Gunnar Kunz hat mit diesem Buch eine großartige Mischung aus realer Zeitgeschichte und klassischem Krimi geschaffen. Vor allem die poirotmäßige Aufklärung des immer verzwickter werdenden Falles lässt den Leser mitfiebern bis zum Ende
 
  • Like
Reaktionen: ManfredsBücherregal
Oben Unten