1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden

Du bist neu hier?

Unter dem folgenden Link findest Du Hilfe für den Einstieg
Das bietet whatchareadin für Leser 

wer liest mit mir...

Dieses Thema im Forum "Die whatchareadin Lesecouch" wurde erstellt von Tiram, 6. Januar 2015.

  1. Tiram

    Tiram Forumlegende
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    3.154
    Zustimmungen:
    3.332
    Punkte für Erfolge:
    3.715
    Nackt unter Wölfen von Bruno Apitz


    "Nackt unter "ölfen" ist ein DDR-Roman, der 1958 im Mitteldeutschen Verlag erschien. 1963 wurde er von Frank Beyer unter dem gleichen Titel für die DEFA verfilmt.

    Amazon
    Ein Welterfolg in neuem Licht Diese Geschichte hat Generationen bewegt: Im Frühjahr 1945 wird ein dreijähriger Junge in das KZ Buchenwald eingeschleust. Wenn die SS ihn findet, ist ihm der Tod ebenso gewiss wie seinen Beschützern. Gegen alle Vernunft verstecken zwei Häftlinge das Kind, obwohl sie damit die Vorbereitungen des illegalen Lagerkomitees für einen Aufstand gefährden. Das Überleben des Jungen wird zum Sinnbild für den Überlebenswillen der Häftlinge. Der Roman entstand frei nach Motiven einer wahren Begebenheit. Man rezipierte ihn jedoch als Tatsachenbericht, und die Geschichte der Rettung des Kindes wurde in der DDR zum Symbol des antifaschistischen Widerstandskampfes. Was bisher nicht bekannt war: Apitz hatte die Rolle der Kommunisten ursprünglich viel konfliktreicher angelegt. „In ‚Nackt unter Wölfen’ triumphiert die einfache Menschlichkeit.“ Marcel Reich-Ranicki


    Ich möchte das buch ungern alleine lesen und würde mich freuen, wenn sich ein oder mehrere Mitleser finden würden.

    Termin: Ab dem 10. eines jeden Monats wäre ich frei.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • List
  2. Renie

    Renie Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Mai 2014
    Beiträge:
    3.175
    Zustimmungen:
    3.920
    Punkte für Erfolge:
    3.279
    Ich finde das Buch hochinteressant. Leider habe ich momentan ein Zeitproblem. Ich könnte daher erst ab Februar mit dir lesen. Ich weiß nicht, ob du solange warten möchtest. Vielleicht finden sich ja noch andere Mitleser.:)
     
  3. Tiram

    Tiram Forumlegende
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    3.154
    Zustimmungen:
    3.332
    Punkte für Erfolge:
    3.715
    Herrlich, ich freue mich, @Renie. Ich warte gerne bis Februar :)
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
  4. Renie

    Renie Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Mai 2014
    Beiträge:
    3.175
    Zustimmungen:
    3.920
    Punkte für Erfolge:
    3.279
    Na, dann bestelle ich schon mal das Buch.:)
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
  5. Tiram

    Tiram Forumlegende
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    3.154
    Zustimmungen:
    3.332
    Punkte für Erfolge:
    3.715
    Danke, Renie. Ich revanchiere mich mal.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
  6. Renie

    Renie Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Mai 2014
    Beiträge:
    3.175
    Zustimmungen:
    3.920
    Punkte für Erfolge:
    3.279
    Das brauchst du nicht, @Tiram . Es ist ja nicht so, dass ich keinen Lesespaß dabei hätte.;)
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
  7. Serapion

    Serapion Platin Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2014
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    472
    Punkte für Erfolge:
    682
    Ich habe den Roman schon gelesen und kann ihn nur empfehlen! Wünsche Euch (und allen, die ncoh einsteigen) viel Spaß!
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • List
Die Seite wird geladen...
Die Seite wird geladen...