Vorstellungsrunde

supportadmin

Administrator
29. Oktober 2013
2.465
2.449
49
Buchinformationen und Rezensionen zu Stella Maris von Cormac McCarthy
Kaufen
1972, Black River Falls, Wisconsin: Alicia Western, zwanzig Jahre alt, lässt sich mit vierzigtausend Dollar in einer Plastiktüte und einem manifesten Todeswunsch in die Psychiatrie einweisen. Die Diagnose der genialen jungen Mathematikerin und virtuosen Violinistin: paranoide Schizophrenie. Über ihren Bruder Bobby spricht sie nicht. Stattdessen denkt sie über Wahnsinn nach, über das menschliche Beharren auf einer gemeinsamen Welterfahrung, über ihre Kindheit, in der ihre Großmutter um sie fürchtete – oder sie fürchtete? Alicias Denken kreist um die Schnittstellen zwischen Physik, Philosophie, Kunst, um das Wesen der Sprache. Und sie ringt mit ihren selbstgerufenen Geistern, grotesken Chimären, die nur sie sehen und hören kann. Die Protokolle der Gespräche mit ihrem Psychiater zeigen ein Genie, das an der Unüberwindbarkeit der Erkenntnisgrenzen wahnsinnig wird, weder im Reich des Spirituellen noch in einer unmöglichen Liebe Erlösung findet und unsere Vorstellungen von Gott, Wahrheit und Existenz radikal infrage stellt. (Quelle: Rowohlt)

Wir lesen gemeinsam ab dem 01.12.22
 
  • Like
Reaktionen: Lesehorizont

Literaturhexle

Moderator
Teammitglied
2. April 2017
15.545
35.833
49

Cormac McCarthy (Quelle: Rowohlt Verlag)​


Cormac McCarthy wurde 1933 in Rhode Island geboren und wuchs in Knoxville, Tennessee auf. Für sein literarisches Werk wurde er mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem Pulitzerpreis und dem National Book Award. Die amerikanische Kritik feierte seinen Roman «Die Straße» als «das dem Alten Testament am nächsten kommende Buch der Literaturgeschichte» (Publishers Weekly). Das Buch gelangte auf Platz 1 der New-York-Times-Bestsellerliste und verkaufte sich weltweit mehr als eine Million Mal. Mehrere von McCarthys Büchern wurden bereits aufsehenerregend verfilmt, «Kein Land für alte Männer» von den Coen-Brüdern, «Der Anwalt» von Ridley Scott und «Ein Kind Gottes» von James Franco.
 

Literaturhexle

Moderator
Teammitglied
2. April 2017
15.545
35.833
49
Es ist so weit: Wir lesen unseren ersten Roman aus dem Hause Rowohlt miteinander.

Cormac McCarthy ist mit seinem Roman "Die Straße" vor Jahren sehr berühmt geworden, der Roman wurde 2009 auch verfilmt. In diesem Jahr legt der Autor ein wahres Opus Magnum vor, das aus diesen zwei Romanen besteht:

Buchinformationen und Rezensionen zu Der Passagier von Cormac McCarthy
Kaufen
Buchinformationen und Rezensionen zu Stella Maris von Cormac McCarthy
Kaufen

Hat jemand von euch "Der Passagier" bereits gelesen? Beide Romane sollen einander zwar ergänzen, aber unabhängig voneinander les- und verstehbar sein. Wir lassen uns überraschen!

Diese Leserunde lesen mit:
@Irisblatt @Literaturhexle @Sassenach123 @Lesehorizont @Naibenak @alasca @Eulenhaus @luisa_loves-literature @petraellen @GAIA

Wir wünschen allen Teilnehmern eine interessante Lektüre sowie eine intensive, erkenntnisreiche Diskussionsrunde :reader1 !
 

Sassenach123

Bekanntes Mitglied
27. Dezember 2015
3.627
8.082
49
48
Es ist so weit: Wir lesen unseren ersten Roman aus dem Hause Rowohlt miteinander.

Cormac McCarthy ist mit seinem Roman "Die Straße" vor Jahren sehr berühmt geworden, der Roman wurde m.E. auch verfilmt. In diesem Jahr legt der Autor ein wahres Opus Magnum vor, das aus diesen zwei Romanen besteht:

Buchinformationen und Rezensionen zu Der Passagier von Cormac McCarthy
Kaufen
Buchinformationen und Rezensionen zu Stella Maris von Cormac McCarthy
Kaufen

Hat jemand von euch "Der Passagier" bereits gelesen? Beide Romane sollen einander zwar ergänzen, aber unabhängig voneinander les- und verstehbar sein. Wir lassen uns überraschen!

Diese Leserunde lesen mit:
@Irisblatt @Literaturhexle @Sassenach123 @Lesehorizont @Naibenak @alasca @Eulenhaus @luisa_loves-literature @petraellen @Die Häsin

Wir wünschen allen Teilnehmern eine interessante Lektüre sowie eine intensive, erkenntnisreiche Diskussionsrunde :reader1 !
Ich habe den Passagier hier liegen, habe es aber bisher nicht geschafft ihn zu lesen
 

Lesehorizont

Bekanntes Mitglied
29. März 2022
1.195
4.361
49
52
Mainz
Nein, Der Passagier ist bei mir auch noch nicht eingezogen. Ich kann mir aber gut vorstellen, ihn auch zu lesen, sofern mir Stella Maris gefällt.
Die Straße hat mir damals gut gefallen, die Verfilmung kenne ich noch nicht. Da mus ich mal schauen...
 

Lesehorizont

Bekanntes Mitglied
29. März 2022
1.195
4.361
49
52
Mainz
Habe gerade eine tolle Rezi zum Buch gelesen und bin jetzt noch neugieriger. Der Passagier hingegen wurde als verwirrend empfunden. Mal sehen, zu welchen Ansichten wir so kommen werden ;)
 
  • Like
Reaktionen: Literaturhexle

petraellen

Aktives Mitglied
11. Oktober 2020
303
795
44
"Der Passagier" habe ich auch nicht gelesen. Ich habe aber vor, das nach unserer Diskussion nachzuholen. Und auch "Die Straße" kenne ich nicht. Ohje!:think
 
  • Like
Reaktionen: Literaturhexle

Naibenak

Aktives Mitglied
2. August 2021
707
2.830
44
46
Schleswig-Holstein
Ich habe bislang nur "Die Straße" gelesen. Dieses Buch ist absolut großartig und ich bin echt gespannt, was uns nun erwartet. So eine gewisse Erwartungshaltung ist ja schon da ;) nach den ersten Seiten von Stella Maris bin ich allerdings noch gar nicht wirklich angekommen. Bin deshalb sehr gespannt auf die LR und eure Meinungen bzw Deutungen zu diesem Roman!
 
  • Like
Reaktionen: Literaturhexle

GAIA

Bekanntes Mitglied
27. Dezember 2021
1.411
5.998
49
Thüringen
Mit zeitlicher Verzögerung steige ich nun als Ersatzteilnehmerin auch noch in die Leserunde ein.
Ich habe "Die Straße" gelesen, muss aber sagen, dass ich sie nicht als Meisterwerk, wie viele andere, empfunden habe. Ein solider Endzeit-Roman, enthielt mir aber zu viele Wiederholungen.
"Der Passagier" habe ich zwar noch nicht gelesen, habe mir aber vorab eine ausführliche Besprechung inklusive Spoilern angesehen. Das habe ich deshalb getan, weil ich der Meinung bin, dass sich McCarthy etwas bei der Reihenfolge der beiden Romane gedacht haben wird. So fühle ich mich vorbereitet auf "Stella Maris" und bin gespannt gestern eingestiegen in die Lektüre.