1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden

Du bist neu hier?

Unter dem folgenden Link findest Du Hilfe für den Einstieg
Das bietet whatchareadin für Leser 

Vorstellungsrunde

Dieses Thema im Forum "Leserunde 'Der Todbringer'" wurde erstellt von supportadmin, 24. November 2019.

  1. supportadmin

    supportadmin Administrator

    Registriert seit:
    29. Oktober 2013
    Beiträge:
    2.196
    Zustimmungen:
    2.060
    Buchinformationen und Rezensionen zu Der Todbringer: Ein Lincoln-Rhyme-Thriller von Jeffery Deaver
    Info

    Es sollte der glücklichste Tag ihres Lebens werden. Doch nur der Tod ist für immer …

    Der Tatort, mit dem Amelia Sachs sich konfrontiert sieht, ist einer der schrecklichsten ihrer Karriere: In einem Juweliergeschäft wurden einem branchenberühmten Diamantenhändler sowie einem jungen Paar die Kehlen durchgeschnitten. Noch im Todeskampf hielten die Verliebten sich an den Händen. Der Killer macht offenbar Jagd auf Paare und lauert ihnen in ihren glücklichsten Momenten auf. Und er scheint fest entschlossen, auch alle Zeugen aus dem Weg zu räumen, die den Ermittlern Lincoln Rhyme und Amelia Sachs – selbst frisch verheiratet – helfen könnten, das Morden zu stoppen.

    Wir lesen gemeinsam ab 25.11.19
     
  2. claudi-1963

    claudi-1963 Silber Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2015
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    365
    Das Buch ist ja bei mir schon eingetroffen und da ich "Unter Wölfen" beendet habe, freue ich mich schon auf diesen Thriller. Zumal es für mich das erste Buch von Jeffrey Deaver ist und ich sehr gespannt bin.
     
  3. Amena25

    Amena25 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2016
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    128
    Ich werde wohl auch heute Abend schon mal reinlesen. Auch für mich ist es das erste Buch des Autors und ich bin gespannt.
     
  4. Xanaka

    Xanaka Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2015
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    346
    Ich habe schon einige Bücher von Jeffrey Deaver gelesen. Sie sind toll und vor allem spannend. Ich kann in dem Zusammenhang auch die Verfilmung "Der Knochenjäger" empfehlen. Ist nichts für schwache Nerven, aber wirklich verfilmt.
     
  5. claudi-1963

    claudi-1963 Silber Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2015
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    365
    Kannst du vielleicht den einen Abschnitt bzw. die beiden in der Mitte, noch etwas kürzer machen, der ist schon ganz schon lang. Ich finde 100 Seiten am Tag ist ok, vielleicht könnte man zwischen die beiden mittleren noch einen Abschnitt einfügen? Ich hab nämlich noch 2 andere LR nebenher und sonst schaff ich das nicht.
    Den Knochenjäger kenne ich, der hat mir gut gefallen auch wenn er ein Nervenkitzel war.
     
    #5 claudi-1963, 24. November 2019
    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2019
  6. claudi-1963

    claudi-1963 Silber Mitglied

    Registriert seit:
    29. November 2015
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    365
    Der Abschnitt Fazit und Rezension fehlt noch. :);)
     
  7. ElisabethBulitta

    ElisabethBulitta Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2018
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    1.705
    Auch für mich ist es das erste Buch von Jeffrey Deaver (zumindest erinnere ich mich nicht daran, schon einmal eines von ihm gelesen zu haben) und ich bin gespannt, was mich erwartet. Gestern habe ich schon angefangen und bisher gefällt es mir gut.

    Uns allen wünsche ich eine schöne Leserunde und @Xanaka "danke" fürs Einrichten der Leseabschnitte.
     
  8. Xanaka

    Xanaka Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2015
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    346
    Hallo Claudi, ich schau mal heute Abend, wie ich das sinnvoll teilen kann :).
     
  9. Xanaka

    Xanaka Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2015
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    346
    Hallo Claudi, ich kann die Abschnitte leider nicht ändern. Ich hoffe, es wird auch so gehen. Ich fand die Einteilung ganz sinnvoll, da es sich jeweils um einen Tag handelte. Lass Dir einfach Zeit. Du wirst sehen, das Buch liest sich richtig gut und man kommt gut voran.
     
Die Seite wird geladen...
Die Seite wird geladen...