Information ausblenden

Du bist neu hier?

Unter dem folgenden Link findest Du Hilfe für den Einstieg
Das bietet whatchareadin für Leser 

Helmut Pöll

Vorschlag Vorschläge für Leserunden Weltliteratur

Dieses Thema im Forum "Mitleser finden - Vorschläge für Leserunden" wurde erstellt von Helmut Pöll, 13. Februar 2018.

  1. Die Häsin
    Die Häsin
    Ich weiß nicht, wie mein letzter Stand war, deshalb hier noch mal:
    "Bleak House" bzw. "Der Menschen Hörigkeit" würde ich mitlesen. Letzteres bevorzugt, da ich Bleak House schon kenne, aber ich hätte auch nichts gegen eine Zweitlektüre.

    Edit und berichtigt: Habe eben mal einen Blick in den Wiki-Eintrag zu Maugham geworfen und bin ganz verdutzt. Es heißt wahrhaftig "Der Menschen Hörigkeit". Ich habe mein Leben lang "Des Menschen ..." gesagt und geschrieben. :(
  2. kingofmusic
    kingofmusic
    Bleak House steht auf meiner Liste "20 in 20". Hat allerdings über 1000 Seiten. Kann also keine definitive Antwort geben. Ich lasse mich mal überraschen.
  3. RuLeka
    RuLeka
    Bei Maugham würde ich gerne mitmachen. Allerdings komme ich schon beinahe in Stress mit den wunderbaren Leserunden hier. Ich hinke mit den Rezensionen hinterher ,denn da brauche ich richtig Ruhe und Zeit dafür. Und die fehlt mir oft , da ich beinahe voll berufstätig bin, einen großen Garten habe und mich öfter um die Enkelkinder kümmere.
  4. Literaturhexle
    Literaturhexle
    Leserunde WELTLITERATUR ab 1. Okt. 2020 - Finale Abstimmung

    Vermutlich sehr lesenswert, hat allerdings über 1100 Seiten. Es gibt bei Audible eine Hörbuchfassung - allerdings muss man für 3 Teile 30 Euro hinblättern :(



    Auch ein preisgekröntes Meisterwerk mit 400 Seiten




    Hat in der Diogenes Ausgabe 976 Seiten

    In die Hände gefallen ist mir noch

    Buchinformationen und Rezensionen zu Kaltblütig von Truman Capote
    Info




    Ich selbst finde alle Bücher gut, allerdings sind mir rund 1000 Seiten einfach zu umfangreich angesichts der übrigen Leserunden;)

    Ich bitte um eine schnelle Stellungnahme aller Interessierten. Bis jetzt war alles ziemlich gleich (Jenseits von Afrika habe ich raus genommen)

    @Anjuta @KrimiElse @renee @SuPro @RuLeka @Die Häsin @Yolande @MRO1975 @kingofmusic @Helmut Pöll @Wandablue
    @sursulapitschi @Querleserin
    und alle anderen
    1. kingofmusic
      kingofmusic
      Bei den 1000 Seiten-Büchern bin ich ebenfalls raus, Tess habe ich schon gelesen. Edith Wharton kenne ich nicht, werde mir aber mal den Inhalt näher anschauen. Capote ist auch ne Option.
    2. MRO1975
      MRO1975
      Schwere Auswahl. Ich finde nach wie vor Zeit der Unschuld interessant, aber auch bei Bel-Ami, Tess oder Kaltblütig wäre ich dabei.
  5. RuLeka
    RuLeka
    Ich wäre immer noch bei „ Des Menschen Hörigkeit“, aber ich hinke ja noch bei „ Jenseits von Eden“ hinterher.
    Hier die tollen Leserunden, dann habe ich gerade Glück bei vorablesen und Testleser und mein Lesekreis stellt auch Forderungen. Doch wenn Maugham gewählt wird, bin ich dabei.
  6. RuLeka
    RuLeka
    Wobei „ Zeit der Unschuld“ kenne ich noch nicht, reizt mich aber und „ Bel Ami“ würde ich gerne nochmals lesen.
  7. Yolande
    Yolande
    Ich würde "Zeit der Unschuld" favorisieren. Mir geht es wie Literaturhexle, Bücher um die 1000 Seiten sind mir für Leserunden echt zuviel, deswegen sind der Dickens und Somerset Maugham für mich schon mal raus, "Bel Ami" ist mir thematisch zu nah am Felix Krull, den ich ja erst vor kurzem gelesen habe. "Tess" und "Kaltblütig" finde ich nicht so interessant
  8. Anjuta
    Anjuta
    Ich muss gerade mal ein wenig langsamer treten (und lesen) und halte mich mal raus.
  9. Die Häsin
    Die Häsin
    "Kaltblütig" ist eines der Lieblingsbücher meiner Jugend, ich kenne es zu gut, als dass ich es nochmal lesen möchte. "Tess" würde ich mitlesen. "Bel Ami" habe ich letztes Jahr gelesen, da wäre ich raus (ich kann mich erinnern, dass ich es nicht besonders gemocht habe, obwohl ich Maupassant sonst sehr schätze).
    Meine erste Wahl wäre allerdings der Maugham.
  10. sursulapitschi
    sursulapitschi
    Ich fürchte, hier muss ich auch passen. Ich habe mich bei zu vielen Leserunden angemeldet und versuche gerade, die zu schaffen. :eek:
  11. KrimiElse
    KrimiElse
    Ich schaffe leider gerade keine weitere Leserunde.
  12. Querleserin
    Querleserin
    Ich schaffe es dieses Mal leider auch nicht.
  13. Literaturhexle
    Literaturhexle


    Ich logge mal dieses 400 Seiten starke Buch ein. Wir haben bis zum Jahresende Zeit. Da findet der ein oder andere vielleicht doch ein Fenster.

    Bitte macht euch Gedanken für die nächsten Leserunden Weltliteratur. Ich möchte sie gerne beibehalten. Es dürfen ja gerne auch weniger umfangreiche Werke sein. Vielleicht auch von deutschen Autor/innen?

    Max Frisch, Heinrich Böll, Anna Seghers, Heinrich Mann, ....

    Vorschläge sind willkommen!
    1. Yolande
      Yolande
      Ich habe es auf jeden Fall im Auge. Im November sieht es bis jetzt so aus, dass ich noch Luft habe :)
    2. MRO1975
      MRO1975
      Bin dabei! :reader1
Die Seite wird geladen...
Die Seite wird geladen...