Videochat mit dem Autor - live aus Lappland

Helmut Pöll

Moderator
Teammitglied
9. Dezember 2013
6.458
10.008
49
München
Es war ja schon oft Thema hier, dass es in Zukunft möglich sein soll im Rahmen von Leserunden dem Autor Aug in Aug ein paar Fragen zu stellen. Jetzt ist es so weit. @Mikki H. wollte den Anfang machen. Das ist ganz gut, denn die Leserunde ist noch klein und es gibt mit dem neuen Videokonferenzsystem noch wenig Erfahrung.

Heute habe ich mit dem Autor gechattet, er war ja auf der Buchmesse in Leipzig, um seinen Preis abzuholen und war gerade in Mittelschweden unterwegs, auf dem Weg nach Hause. Jetzt sind es noch 1000 Kilometer durch den Schnee nach Lappland. Auf diesem Weg: gute Fahrt, Mikki. Hoffentlich schneit es in Schweden morgen nicht so viel.

Am Samstag, wenn Mikki wieder am Polarkreis ist, wollen wir dann den Videochat testen und am Sonntag Euch, die Gewinner des Buches und Teilnehmer der Leserunde dazu holen.

@Chiawen @parden,@Marley,@Renie .

Ich werde den Einladungslink noch nicht hier öffentlich posten. Hat noch jemand Lust beim ersten Videochat auf WR am Sonntag mit dabei zu sein? Live aus Lappland. Dann bitte hier kurz posten. @Tiram, @Atalante,@Sabine Schäfers ,@ManfredsBücherregal
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

parden

Bekanntes Mitglied
13. April 2014
5.210
5.731
49
Niederrhein
www.litterae-artesque.blogspot.de
@Helmut Pöll
Ist es möglich das ganze sozusagen als stiller Beobachter zu verfolgen, da ich selbst keine Webcam oder Zubehör besitze? Sollte dies möglich sein und es von der Zeit her passen wäre ich dabei.
Da kann ich mich wortwörtlich anschließen! :) Habe auch keine Ausrüstung, aber Interesse...
 
  • Like
Reaktionen: ManfredsBücherregal

Renie

Moderator
Teammitglied
19. Mai 2014
5.233
10.299
49
Essen
renies-lesetagebuch.blogspot.de

Helmut Pöll

Moderator
Teammitglied
9. Dezember 2013
6.458
10.008
49
München
Achso, sorry, das hätte ich natürlich dazu schreiben können. Also, es gibt folgende Möglichkeiten für die, die noch keine Ausrüstung haben.
  • Reines Zusehen und Zuhören
  • Fragen stellen per Textchat.
  • Es gibt auch die Möglichkeit sich per Telefon in die Konferenz einzuwählen und zuzuhören, falls die Internet-Verbindung Probleme macht. Alerdings ist meine Erfahrung, dass die Telefonqualität nicht besonders gut ist.
  • Externe Webcam und externes Mikro ist natürlich der Königsweg wg. Bild- und Tonqualität. Das empfehle ich in jedem Fall, der als Autor beispielsweise mal eine Lesung machen will.
    Ihr könnt aber natürlich auch das eingebaute Mikro/Cam Eures Tablet oder Notebook verwenden. Dann ist die Qualität halt ein wenig schlechter. Hättet ihr denn diese Möglichkeit? Das wäre toll. @Renie , @parden , @ManfredsBücherregal
P.S: kurzer Nachtrag. Das System funktioniert alleine im Webbrowser, ich empfehle Chrome, Firefox oder Safari. Es ist KEINE Softwareinstallation nötig. Allerdings braucht die Konferenz eine relativ aktuelle Version von Flash (11.3). Wenn Euer Webbrowser eine veraltete Flash-Version unterstützt dann bekommt ihr eine entsprechende Meldung angezeigt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Renie

Moderator
Teammitglied
19. Mai 2014
5.233
10.299
49
Essen
renies-lesetagebuch.blogspot.de
Achso, sorry, das hätte ich natürlich dazu schreiben können. Also, es gibt folgende Möglichkeiten für die, die noch keine Ausrüstung haben.
  • Reines Zusehen und Zuhören
  • Fragen stellen per Textchat.
  • Es gibt auch die Möglichkeit sich per Telefon in die Konferenz einzuwählen und zuzuhören, falls die Internet-Verbindung Probleme macht. Alerdings ist meine Erfahrung, dass die Telefonqualität nicht besonders gut ist.
  • Externe Webcam und externes Mikro ist natürlich der Königsweg wg. Bild- und Tonqualität. Das empfehle ich in jedem Fall, der als Autor beispielsweise mal eine Lesung machen will.
    Ihr könnt aber natürlich auch das eingebaute Mikro/Cam Eures Tablet oder Notebook verwenden. Dann ist die Qualität halt ein wenig schlechter. Hättet ihr denn diese Möglichkeit? Das wäre toll. @Renie , @parden , @ManfredsBücherregal
P.S: kurzer Nachtrag. Das System funktioniert alleine im Webbrowser, ich empfehle Chrome, Firefox oder Safari. Es ist KEINE Softwareinstallation nötig. Allerdings braucht die Konferenz eine relativ aktuelle Version von Flash (11.3). Wenn Euer Webbrowser eine veraltete Flash-Version unterstützt dann bekommt ihr eine entsprechende Meldung angezeigt.
Ich muss mal sehen, was mein Equipment hergibt und was ich organisiert bekomme.Um wieviel Uhr soll der Chat denn stattfinden, @Helmut Pöll ?
 

Helmut Pöll

Moderator
Teammitglied
9. Dezember 2013
6.458
10.008
49
München
Mikki und ich haben jetzt noch nichts ausgemacht. Er hat ja noch 1000 Kilometer zu fahren durch Schweden und Lappland. Wir testen am Samstag, irgendwann am Sonntag späterer Nachmittag oder früher Abend würde ich sagen. Wäre das OK, @Renie

@ManfredsBücherregal - es sind ja verschiedene Szenarien mit dem System denkbar. Z.b. eine Diskussionrunde wie wir sie am So probieren wollen, wo man dan direkt mit dem Autor reden könnte. Damit wären Live-Autorensprechstunden denkbar und dazu macht natürlich auch eine entsprechende Ausrüstung Sinn.

Aber wer diese Ausrüstung nicht hat für den können bestimmt auch reine Leserunden intressant sein bzw. finde ich es auch interssant einem Autor mal zuzuhören, wie und was er auf Fragen sagt.
 

Mikki H.

Autor
18. Juli 2014
122
92
19
Dann melde ich mich auch gleich zurück! Bin seit gestern, Freitag, gegen 19 Uhr wieder ATPC (above the polar circle) !!!

Alles ist gut gegangen. Aber anstrengend war es. Schlechte Winterreifen haben dafür gesorgt, dass ich nicht einschlafe und in manchen Kurven für regelrechte Adrenalinschübe - besser als jeder Kaffee!

Freue mich auf morgen! Obwohl ich auch noch gar nicht so genau weiß wie es ablaufen wird. Helmut und ich werden das heute noch besprechen!


Dann bis morgen zum "Live aus Lappland - Chat"

Mikki
 
  • Like
Reaktionen: ManfredsBücherregal

Mikki H.

Autor
18. Juli 2014
122
92
19
So - zu später Stunde melde ich mich auch noch ...

Möchte mich auch noch herzlich bedanken für die tolle Zeit! Hat wirklich Spaß gemacht. War sehr entspannt und nett. Und ja - auch von meiner Seite: Gerne wieder!

Und hier an dieser Stelle auch noch mal ein herzliches Dankeschön an @Helmut Pöll für seine tolle Arbeit!

Anbei noch ein Foto für alle die nicht dabei waren! So sieht es aus, wenn man mit einem Autor aus Lappland konferiert ...

Hoffentlich scheint beim nächsten Mal die Sonne, wenn ich mit Euch eine Runde durch den tiefverschneiten Garten drehe! Dann sieht man mehr.


Wünsche Allen eine schöne nächste Woche!

Mikki H.

 

Neu in "gemeinsam lesen"