Verlosung zur Leserunde von "Blinde Sekunden" (-24.05.)

WRadmin

Administrator
Teammitglied
7. April 2014
87
36
14
In Zusammenarbeit mit whatchareadin verlosen der dotbooks Verlag und Autorin Sonja Rüther unter den Teilnehmern der Leserunde zehn E-Books des Romans "Blinde Sekunden" .
Buchinformationen und Rezensionen zu Blinde Sekunden: Thriller von Sonja Rüther
Kaufen
Mehr Informationen und Teilnahme an der Ziehung unter folgendem Link (Anmeldung erforderlich):
[raw]<a style="background-color: #79be0b;color: #fff;font-weight: bold;display:inline-block;margin-top:10px;padding: 6px 13px;" href="http://whatchareadin.de/community/index.php?raffles-details/&raffle_id=45">Hier klicken um bei der Verlosung mitzumachen</a>[/raw]

Nach der Ziehung der Gewinner am 24. Mai startet am 26. Mai die Leserunde mit Autorenbegleitung.

@Renie @ManfredsBücherregal @ubirkel @parden @Tiram @Buchplauderer @Bücherwurm @Batt.Bucher.Basel @kointa @Jürgen Vogel
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Sonja Rüther

Aktives Mitglied
21. April 2015
392
395
34
www.briefgestoeber.de
Liebe LeserInnen,

in manchen Sekunden scheinen die Menschen zu erblinden, weil mitten unter ihnen jemand ungesehen verschwindet.

In BLINDE SEKUNDEN geht es um viel mehr als die Suche nach einer vermissten Frau. Operationssucht, eine Affäre, Verlust der Liebe und der Kampf um das gemeinsame Glück, der Fünf-Sterne-Killer und ein Kommissar kurz vor der Pensionierung sind nur einige Elemente dieses Thrillers.

Gleich zu Beginn werdet ihr mehreren Figuren begegnen. Dr. Karl Freiberger muss hilflos mit ansehen, wie seine Frau von Depressionen und Schönheitswahn innerlich aufgefressen wird.
Währenddessen müssen sich Sven und Silvia die Frage stellen, ob das, was sie füreinander fühlen, Liebe sein kann – und ob sie dafür ihre Ehen aufs Spiel setzen wollen. Ein Treffen in einem Hamburger Hotel, soll Klarheit bringen.
Der letzte im Bunde der Hauptfiguren ist Kommissar Rieckers, der entgegen all meiner Erwartungen beim Schreiben zu meinem absoluten Liebling geworden ist. Kurz vor der Pensionierung juckt es ihm in den Fingern, bei den Ermittlungen der SOKO „Fünf-Sterne-Killer“ mitzumischen. Er kann nicht verstehen, dass die Kollegen in diesem Fall nicht vorankommen, aber leider liegt er nicht in seinem Zuständigkeitsbereich. Als ein vollkommen verzweifelter Mann das Polizeirevier betritt und sagt, dass seine Freundin in einem Luxushotel verschwunden wäre, scheint der Wunsch des Kommissars doch noch in Erfüllung zu gehen … aber was anschließend folgt, bringt die Leben aller Beteiligten unwiderruflich durcheinander.

Ich möchte Euch einladen, in die seelischen Abgründe der Figuren zu blicken, und der Frage nachzugehen: Wie weit würde man gehen, wenn die Verzweiflung unerträglich wird?

Wenn Ihr Lust habt, bei dieser Leserunde dabei zu sein, dann bewerbt euch jetzt! dotbooks stellt 10 eBook-Freiexemplare zur Verfügung und verlost sie unter allen Interessenten, die bis zum 24. Mai mitmachen. Die Leserunde beginnt dann am 26.5.15.

Eure

Sonja Rüther
 
Zuletzt bearbeitet:

Der-Lesefuchs

Mitglied
19. Mai 2015
12
34
6
47
Warte noch auf mein Exemplar - ist leider noch nicht per email eingegangen... Kann es kaum erwarten zu beginnen... ;-(
 

Renie

Moderator
Teammitglied
19. Mai 2014
5.234
10.304
49
Essen
renies-lesetagebuch.blogspot.de
Ich wünsch Euch allen eine tolle Leserunde bei einem ganz besonderem, cleveren und leidenschaftlichen Thriller, einer der ganz wenigen Bücher die ich selber gelesen habe. :) es lohnt sich wirklich

Da hast du völlig Recht, @Autor-Martin-Buehler . Ich kann dieses Buch nur jedem empfehlen, der auf intelligente Krimis steht, die auch ohne viel Gemetzel auskommen. Mich hat dieses Buch überzeugt. Die Leserunde war für mich noch das "Sahnehäubchen" obendrauf.
 

Neu in "gemeinsam lesen"