TEIL 3: Kapitel 11 - 15

lenisvea

Mitglied
22. Juli 2014
54
14
10
44
Mir gefallen die Charaktere Karola und Alexander sehr gut, aber auch Alexanders Mutter macht einen sehr sympathischen Eindruck. Bin ja mal gespannt wie sich die Suche nach Alexanders Frau weiter gestaltet ...
 
  • Like
Reaktionen: Lisa Torberg

hendrikje

Neues Mitglied
24. Juli 2014
15
16
4
38
Halle, Saxony-Anhalt
Ich mag Karola, Alex und seine Familie.Sie werden mir immer mehr sympathisch. Ich finde es schön ,das die Kinder Karola sehr mögen. Karola trifft auf ihre ehemalige Studienkollegin und beinah Schwägerin. Mal sehen was daraus noch wird. Karola bekommt ihren ersten Kuss von Alex. Alex zieht sich danach zurück. Karola kommt damit gefühlsmäßig nicht zu recht, sagt es aber nicht. Alex erzählt etwas über die Mutter der Zwillinge. Beide beschließen nach der Mutter Isabell erneut suchen zu lassen. Alex möchte erstmal mit Karola befreundet sein, bis das mit Isabell geklärt ist. Ich glaube das wird Karola an ihre Grenzen bringen. Jetzt sind sie alle im Urlaub. Greta sieht angeblich Isabell. Ich glaube du willst es spannend machen. Ich habe eine Vermutung, mal schauen ob es so kommt. Die Kapitel habe ich diesmal schnell fertig gehabt, schade. :-(
 
  • Like
Reaktionen: Lisa Torberg

Lisa Torberg

Mitglied
10. Juli 2014
66
28
12
Die Handlung lebhaft, wenn möglich spannend, zu gestalten, ist wichtig! Ich freue mich, wenn du es so empfindest. Leser dürfen sich nicht langweilen! ;)
 
  • Like
Reaktionen: hendrikje

hendrikje

Neues Mitglied
24. Juli 2014
15
16
4
38
Halle, Saxony-Anhalt
Deine Geschichte wird im spannender. Es wird immer schwerer aufzuhören. Die Sightseeing Touren wurden schön beschrieben, warst du selbst mal dort. Man hatte das Gefühl man wäre selbst dabei. Karola lernt Maria bei einen Ausflug kennen. Maria s verhalten wird bei einem nächsten Treffen sehr merkwürdig. Karola verfolgt sie bis zu einem Campingplatz. Dort sieht sie auch zwei komische Leute im Auto. Vergisst dies aber gleich wieder. Alex will sich zu seinen Gefühlen zu Karola stehen. Sie verbringen eine gemeinsame Nacht, endlich. Wollen es der Familie aber noch nicht sagen. Obwohl Greta und Marianne ahnen. Ich denke nicht mehr lange und das Geheimnis ist um Isabell gelüftet.
 
  • Like
Reaktionen: Lisa Torberg

Lisa Torberg

Mitglied
10. Juli 2014
66
28
12
Ich habe vor langer Zeit in Frankreich studiert und gearbeitet. Camargue und Provence waren, und sind immer noch, Regionen, die ich besonders liebe! :)
 

ansabermdt

Neues Mitglied
24. Juli 2014
21
21
4
39
Neunkirchen, Saarland
Karola ist eine tolle Frau, ich mag sie total. Auch Alexander und seine Familie sind mir sehr ans Herz gewachsen. Die Zwillinge sind so süß und an ihrem Geburtstag, als sie die Bilder bekommen, hätte ich am liebsten geweint. Kann mir vorstellen, wie der Gesichtsausdruck der beiden war.
Dann das "Geständnis" von Alexander... Bin echt gespannt, was da bei der neuen Suche rauskommt. Karola tut mir schon leid, dass nagt ganz schön an ihr.
Die Umgebung in Frankreich ist so toll beschrieben, dass man sofort in Urlaubsfeeling fällt. Vielen Dank dafür
 
  • Like
Reaktionen: Lisa Torberg

Neu in "gemeinsam lesen"