Information ausblenden

Du bist neu hier?

Unter dem folgenden Link findest Du Hilfe für den Einstieg
Das bietet whatchareadin für Leser 

Genre Sommer, Sonne, Ferien und Meer ab 15. Juli 2020

Dieses Thema im Forum "Kleine Leserunden" wurde erstellt von Literaturhexle, 16. Juli 2020.

  1. renee

    renee Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2019
    Beiträge:
    2.655
    Zustimmungen:
    3.643
    Die nächsten Reisen werden mich an folgende Gestade bringen.

    Es geht mir der Geschichtensammlerin nach Rumänien



    Alfred Russel Wallace war an vielen fernen Gestaden, dahin will ich auch

    Buchinformationen und Rezensionen zu Wallace: Roman von Anselm Oelze
    Info


    auch die deutschen Landen können anziehend wirken

    Buchinformationen und Rezensionen zu Die Gewitterschwimmerin von Franziska Hauser
    Info


    auch französische Gestade können bezaubern




    Dänemark könnte auch verführen



    Auch nach Taiwan zieht es mich



    Und nach Amerika sollte auch noch gehen

     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • List
  2. Literaturhexle

    Literaturhexle Moderator

    Registriert seit:
    2. April 2017
    Beiträge:
    7.756
    Zustimmungen:
    9.501
    Da hast du dir ja einiges an Kilometern vorgenommen:D
    Besonders neugierig bin ich auf die Gewitterschwimmerin. Mit dem Steinbeck will ich auch noch verreisen. Vielleicht treffen wir uns ja, wäre schön!
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • List
  3. Buchplauderer

    Buchplauderer Diamant Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2015
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    1.981


    „Dünenmond“ – Ein Sommer an der Ostsee, dieses Buch hat mich als großer Ostsee-Liebhaber gleich „angelacht“. Auch habe ich schon Romane von Lena Johannson gelesen, die mir sehr gut gefallen haben.

    „Die Liebe eines Sommers“ , heißt es auf dem Klappentext, das Buchcover ist sehr ansprechend gestaltet!
    Josefine fährt nach Ahrenshoop, um ein Failiengeheimnis zu lüften und verliebt sich Hals über Kopf in den eigenwilligen Eisverkäufer Jan ……
    Der Inhalt verspricht Spannung und Romantik!

    Auch wenn die in dem Roman vorzufindenden Landschaftsbeschreibung recht anschaulich dargestellt sind, hat mich sowohl die Handlung, die allzu vorhersehbar war, als auch der Sprachstil nicht überzeugt.
    Definitiv kein Roman zum Weiterempfehlen!

    Meine weitere Sommer-Lektüre könnt Ihr in meiner Buchplauderei nachlesen, die ich heute noch für den Monat Juli einstelle.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • List
  4. Serapion

    Serapion Platin Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2014
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    547

    Es ist zwar nicht meine aktuelle Lektüre, aber da es zum Thema passt. möchte ich es doch nicht unerwähnt lassen ;)
    Der fast sechzehnjährige Hanns-Josef Ortheil fährt mit seinem Vater auf einem Frachtschiff von Antwerpen über Patras, Piräus/Athen, Saloniki nach Istanbul.
    Das Buch setzt sich zusammen aus Erinnerungen, die der Autor direkt nach der Reise geschrieben hat und Texten, die schon während der Fahrt entstanden sind - ergänzt um Tagebucheinträge des Vaters. Was ist dieses Buch? Ein Entwicklungsroman eines Jugendlichen an der Grenze zum Erwachsenen? Eine Reise auf den Spuren der Odysee und teilweise selbst eine moderne Odysee? Ein Reisebericht? Ein Einstieg in griechische Mythologie? Ein Kaleidoskop unterschiedlicher Lebensauffassungen und -konzepte, gezeigt an der Besatzung des Schiffes? Eine anrührende Vater-Sohn-Geschichte? Eine wunderschöne Erste-Liebe-Erzählung?
    Es ist das alles! Aber es ist nicht wie bei vielen Büchern, die mehrere Ansätze verfolgen, dass das ganze disperat wirkt, unübersichtlich, nichts wirklich ausgeführt wird... Genau das macht dieses Buch so außergewöhnlich, dass all die verschiedenen Stränge wunderbar zusammen passen... Mich hat das Buch ein wenig melancholisch gemacht, da es von einem Lebensgefühl erzählt, dass wir Erwachsenen nie wieder haben werden...
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 4
    • List
  5. ulrikerabe

    ulrikerabe Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2017
    Beiträge:
    1.796
    Zustimmungen:
    2.233
    Ich reise gerade in die sommerliche Provence.
    Frankreich als Reiseziel hatte ich noch nie, aber das Buch liest sich gut.
    Buchinformationen und Rezensionen zu Dunkles Lavandou: Leon Ritters sechster Fall von Eyssen, Remy
    Info
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 3
    • List
  6. Literaturhexle

    Literaturhexle Moderator

    Registriert seit:
    2. April 2017
    Beiträge:
    7.756
    Zustimmungen:
    9.501
    In einem Literaturkreis habe ich mein erstes Buch von Ortheil gelesen: Die Berlinreise. Der kindliche Erzählstil...:confused:
    Irgendwann gebe ich ihm noch eine Chance - sber eher nicht mit seinen Reisen;)
    Kennst du dieses Buch:
    Buchinformationen und Rezensionen zu Eine Odyssee von Daniel Mendelsohn
    Info

    Ein Highlight, das dir gefallen könnte! Wir haben es in einer LR hier gelesen.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • List
  7. ulrikerabe

    ulrikerabe Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2017
    Beiträge:
    1.796
    Zustimmungen:
    2.233
    Von der Provence reise ich jetzt nach Mallorca
    Buchinformationen und Rezensionen zu Verschollen in Palma: Ein Mallorca-Krimi von Mons Kallentoft
    Info
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 3
    • List
  8. Serapion

    Serapion Platin Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2014
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    547
    Jetzt sag ich mal ganz frech - mach es! Die Mittelmeerreise ist nicht kindlich erzählt und mein zweites Highlight von ihm, "Die Nacht des Don Juan" erst recht nicht.
    https://whatchareadin.de/community/...n-haben-ab-10-02-2020.20706/page-2#post-88485

    Thema - Themenleserunde zu Bücher, die etwas mit Musik(ern) zu tun haben ab 10.02.2020

    Meiner Meinung nach ja. Aber wie geschrieben: Expertin bin ich nicht. Ich such nochmal, das war doch so berührend, wenn ich mich recht erinnere...
    whatchareadin.de
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • Haha Haha x 1
    • List
  9. Serapion

    Serapion Platin Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2014
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    547
    Noch nicht! Aber ich fürchte fast, das muss ich mir näher anschauen... :reader3
     
    • Stimme zu Stimme zu x 1
    • List
  10. Helmut Pöll

    Helmut Pöll Moderator

    Registriert seit:
    9. Dezember 2013
    Beiträge:
    6.060
    Zustimmungen:
    7.368
    Die Bücher habe ich schon gelesen, aber für jeden, der sie noch nicht gelesen hat, sind sie tolle Urlaubslektüre (selbstverständlich sehr subjektiv ;))

    Die Geschichte einer verbotenen Liebe aus französisch Indochina. Zeitlos.
    Buchinformationen und Rezensionen zu Der Liebhaber von Marguerite Duras
    Info

    Amory Clay wird Fotografin. Im Britischen Empire zwischen den Weltkriegen ein Skandal, aber sie geht ihren Weg. Ein Pageturner.
    Buchinformationen und Rezensionen zu Die Fotografin: Die vielen Leben der Amory Clay von William Boyd
    Info

    Ein kleines, lustiges, britisch böses Büchlein mit einer bezaubernden Queen.
    Buchinformationen und Rezensionen zu Die souveräne Leserin von Alan Bennett
    Info

    Etwas, um im Garten über den Sinn des Lebens nachzudenken. Zeitlos.
    Buchinformationen und Rezensionen zu Walden: oder Leben in den Wäldern von Henry David Thoreau
    Info

    In seinen Miniaturen nimmt uns der spätere Nobelpreisträger Canetti mit nach Marrakesch in den 1950er Jahren. Exotisch und bewegend.

    Holden Caulfield kann auch heute noch als etwas neurotischer Jungendlicher durchgehen. Salingers bekanntester Roman und einer der meistverkauften Romane überhaupt.
    Buchinformationen und Rezensionen zu Der Fänger im Roggen von Jerome D. Salinger
    Info

    Eine wunderbare Reise zweier Jugendlicher mit einem klapprigen Lada Niva durch den sommerglühenden Osten Deuschlands.
    Buchinformationen und Rezensionen zu Tschick von Wolfgang Herrndorf
    Info
     
    #50 Helmut Pöll, 15. August 2020
    Zuletzt bearbeitet: 15. August 2020
    • Gefällt mir Gefällt mir x 3
    • List
  11. Barbara62

    Barbara62 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2020
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    777
    Dieses Buch wollte ich immer lesen, als ich noch im Buchhandel gearbeitet habe. Eines Tages musste ich für eine Kundin ein Buch aus einem oberen Regalfach angeln und dabei ist "Die souveräne Leserin" auf mich hinuntergefallen, mit der SEHR spitzen Ecke direkt neben mein rechtes Auge. Ich bin kurz ohnmächtig geworden und der Kundin vor die Füße gefallen. Eine Mininarbe ist zurückgeblieben, sonst ist zum Glück nichts passiert - außer dem Schreck der Kundin. Ich hatte dann nie mehr Lust, es zu lesen... (Ihr dürft gerne lachen, es sah bestimmt komisch aus!)
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 2
    • List
  12. Literaturhexle

    Literaturhexle Moderator

    Registriert seit:
    2. April 2017
    Beiträge:
    7.756
    Zustimmungen:
    9.501
    Das nenne ich mal ein UNVERGESSLICHES Buch :eek:!
     
  13. RuLeka

    RuLeka Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2018
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    1.421
    Das ist natürlich ein unschönes Erlebnis mit diesem Buch. Aber vielleicht versuchst Du Dein Trauma zu überwinden, indem Du es einfach liest. Es ist sehr amüsant.
    Lachen möchte ich nicht darüber, aber es sah bestimmt sehr komisch aus.
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Haha Haha x 1
    • List
  14. Barbara62

    Barbara62 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2020
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    777
    Tatsächlich hat sich das Trauma bei allen roten Wagenbachtiteln aus Leinen bis heute gehalten. Aber du hast recht, ich sollte dran arbeiten...
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Stimme zu Stimme zu x 1
    • Haha Haha x 1
    • List
  15. kingofmusic

    kingofmusic Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2018
    Beiträge:
    2.974
    Zustimmungen:
    3.351
    Wir haben ja genug Therapeutinnen hier in der Runde :D.
     
Die Seite wird geladen...
Die Seite wird geladen...