...sind sehr vielfältig

Aljana

Mitglied
25. Mai 2015
23
27
6
36
ein Ranking will und kann ich nicht verteilen, denn die Bücher sind mir alle irgendwie gleichviel wert, darum einfach mal lose und ungeordnet:

a) Faust I - ich weiß nicht was, doch irgendwas daran hat mich gepackt und nie wieder losgeslassen.
b) Die Harry Potter Reihe - Ich habe den ersten Teil gelesen, als ich gerade alt genug war zu wissen, dass ich keine Eule für Hogwarts kriegen würde. Ich bin mit Harry gewachsen und alles, einfach alles hat für mich an dieser Geschichte gestimmt.
c)Pride and Prjudice - wegen dem Witz, wegen der Sprache, wegen den Dialogen. Ich kann es wieder und wieder und wieder lesen und es wird nicht langweilig.
d) Der Herr der Ringe - brauch ich nicht näher erläutern oder?
e) MacBeth - auch am liebsten im Original
 

Ähnliche Themen