Rezensionen zu englischen Buechern

Wuerdet Ihr Rezensionen zu Buechern in englischer Sprache lesen?


  • Umfrageteilnehmer
    2
  • Umfrage geschlossen .

Marley

Autor
7. Oktober 2014
626
840
44
Melbourne
@BeaWMeyer Hi there, ich bin Deutsch-Australierin, lese mehr englische Bücher, als deutsche Bücher und rezensiere zwar so kaum, stelle aber immer wieder mal gerne ein Link zu engl. Bücher hier rein, die ich gelesen habe und von denen meist schon eine Übersetzung vorliegt.
 

Helmut Pöll

Moderator
Teammitglied
9. Dezember 2013
6.566
11.040
49
München
vielen Dank! Ist ja cool so ueber die Kontinente hinweg einen Gedankenaustausch zu fuehren:)
Ja, das finde ich auch sehr interessant und vergesse dabei manchmal auch die Zeitzone beim Chatten. Beispielsweise wenn @Marley sich abgemeldet hat wurde mir am Anfang erst nach ein paar Minuten bewusst, dass in Australien schon Schlafenszeit ist. Die meisten Benutzer sind natürlich aus dem deutschsprachigen Raum, aber wir haben auch regelmäßige Poster aus England, Schweden, Frankreich, Italien, Österreich, Schweiz, Australien und Kanada.
 

Helmut Pöll

Moderator
Teammitglied
9. Dezember 2013
6.566
11.040
49
München
Wie ist denn so allgemein das Interesse an englischsprachigen Buechern? Wuerde eine Rezension zu einem englischen Buch (in deutsch versteht sich!) ueberhaupt Sinn machen? Freue mich auf Eure Antwort!
Grundsätzlich sind wir natürlich ein deutschsprachiges Bücherforum, insofern ist die Rezension auf Deutsch schon wichtig. Ich spreche jetzt einfach mal für mich als Leser. Grundsätzlich interessieren mich immer interessante Bücher. Ein wenig schade ist es dann natürlich schon, wenn man sich nach einer Rezension für das Buch interessiert und es dann nicht lieferbar ist. Vielleicht kommt das aber noch bzw. vielleicht gibt es ja andere Bücher dieses Autors.