1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Lesemontag (24.09.) auf whatchareadin
    Jeden Montag lesen wir gemeinsam und stellen unsere aktuellen Bücher vor. Was liest Du? Hier geht's zum Lesemontag.
    Information ausblenden
Information ausblenden

Du bist neu hier?

Unter dem folgenden Link findest Du Hilfe für den Einstieg
Das bietet whatchareadin für Leser 

Rezension Rezension (5/5*) zu Seaside Affair - Unerwartet Liebe von Marleen Reichenberg.

Dieses Thema im Forum "Liebesromane" wurde erstellt von Katis Buecherwelt, 17. August 2018.

  1. Katis Buecherwelt

    Katis Buecherwelt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hier konnte ich mich fallenlassen und erlebte eine unvergesslich

    Zum Buch:
    Das Cover erweckte in mir das Gefühl von Urlaub und Glück. Die Landschaft zeigt die Küste Südfrankreichs und das Pärchen im oberen Drittel strahlt vor Freude und die tiefe Zuneigung zueinander war spürbar. Der Titel ist gut in Szene gesetzt und passt farblich, wie auch vom Schreibstil, perfekt zur Gesamtbild. Die sanften Lichtpunkte verleihen dem Bild etwas verträumtes und zerbrechliches, wie das frische Band einer neuen Liebe.

    Erster Satz:
    So , meine Süße, jetzt darfst du zu Tante Lou.

    Meine Meinung:
    "Seaside Affair - Unerwartet Liebe" war mein erstes Buch von Marleen Reichenberg und ich bin absolut begeistert von dieser Geschichte. Ich freue mich schon jetzt auf die anderen Bücher von ihr, in denen bekannte Charaktere wieder auftauchen.

    Lou ist verzweifelt, als sie bei einem Streit mit ihrem Freund Tony, die WhatsApp Nachricht erhält, dass es aus zwischen ihnen ist. Die beiden führten eine Fernbeziehung, weil er in Südfrankreich als Pilot bei einem Unternehmer arbeitet und Lou in Deutschland lebt. Als Lou Tony nach der Trennung nicht mehr erreichen kann, um das zu klären, fasst sie einen Entschluss. Sie wird nach Frankreich fliegen, ihn suchen und zur Rede stellen. Dort angekommen kommt alles anders. Ihren Plan, sich ihren Glücksanhänger von ihrem Ex-Freund abzuholen und ihn zur Schnecke zu machen zerbricht, als sie auf Scott Parker trifft - den Chef von Tony. Zwischen den beiden entsteht eine Lüge. Kann diese Lüge das zarte Band der Liebe zerstören?

    Ich brauchte einen Moment, um mich an den Schreibstil von Marleen Reichenberg zu gewöhnen. Sie benutzt lange Sätze, um sich auszudrücken, was ungewohnt zu lesen war. Nach der Eingewöhnungsphase war ich im Textfluss und es lass sich fließend und bildhaft. Sehr schön wurde die Kulisse Frankreichs beschrieben und ein Gefühl von Fernweh nistete sich in mir ein. Es fühlte sich an, als würde ich mich selbst im Urlaub befinden.

    Die Charaktere sind gut ausgearbeitet und liebevoll gestaltet. Lou stand ich sehr nahe und ich konnte ihre Wut auf ihren Ex-Freund nachempfinden und freute mich, als sie Scott kennenlernte. Schmetterlinge schwirrten in meinem Bauch und ich fieberte mit den beiden mit. Ihre Gefühlsregungen, mit einer Lüge zu leben und die Angst diese zu Wort zu bringen, war gewaltig und so realistisch, dass mein Herz wild klopfte. Ich hätte zu gern in einigen Situationen eingegriffen. Die Nebencharaktere hatten ebenso einen besonderen Charme und blieben mir lange im Gedächtnis.

    Die Geschichte fesselte mich von Anfang an und seit dem ersten Aufeinandertreffen von Lou und Scott, las ich wie gebannt und vergaß die Zeit. Schon lange habe ich kein Buch mehr bis spät in die Nacht hinein gelesen. Ich konnte nicht aufhören, musste wissen, wie es ausgeht. Am Morgen darauf wachte ich auf und meine ersten Gedanken waren: Lou & Scott.

    Das Ende wurde gut gelöst und hielt eine Überraschung parat. Es war schlimmer, als mein bestätigter Verdacht es erahnen, lies. Der Epilog ließ mich total entspannt in meine Sofakissen fallen und ich war überglücklich, über die Geschehnisse, die ich dort las.

    Ich hoffe, dass ich einige liebgewonnene Charaktere aus dieser Story im nächsten Buch wiedertreffen werde und vergnüge mich in der Wartezeit mit den vorherigen Titeln von Marleen Reichenberg. Diese sind alle in sich abgeschlossen und unabhängig voneinander zu lesen, und Protagonisten aus anderen Titeln finden dort einen Platz.

    Fazit:
    "Seaside Affair - Unerwartet Liebe" von Marleen Reichenberg ist ein dramatischer und romantischer Liebesroman, der in Südfrankreich an der Côte d'Azur spielt. Hier konnte ich mich fallenlassen und erlebte eine unvergessliche Reise.
    ~ realistische und lebendige Charaktere ~ romantisch ~ fesselnd bis zur letzten Seite. Ein Wohlfühlbuch für den Sommer!

     
Die Seite wird geladen...
Die Seite wird geladen...