Rezension (5/5*) zu After truth: AFTER 2 - Roman von Anna Todd.

MaryKate

Neues Mitglied
6. Mai 2015
4
0
1
35
Mehr davon


Rezension zu After Truth Band 2 von Anna Todd




Klappentext: Zutiefst verletzt hat Tessa ihre stürmische Beziehung
zu Hardin beendet. Seit sie die Wahrheit über ihn erfahren
hat, fühlt sie sich verraten und gedemütigt. Sie will ihr Leben
züruck – ihr Leben vor Hardin. Doch die Erinnerung an seine
leidenschaftliche Liebe,seine Berührungen, die hungrigen
Küsse. Ihr Verlangen nach dem unberechenbaren Mann
mit den grünen Augen ist immer noch zu stark.
Und sie weiß, dass er sie nicht einfach aufgeben wird.
Aber kann er sich ändern? Können sie einander retten, oder
wird der Sturm sie in die Tiefe reißen?





Meine Rezension:

So überraschend und auch herzergreifend Band 1 geendet hat so geht es in Band 2
mit voller Eifer weiter. Tessa versucht in ihr altes Leben wieder in den Griff zu
bekommen. Sie versucht sich von Hardin und allen anderen Personen die mit
ihm zu tun haben fernzuhalten. Leider gelingt ihr das nicht denn sie empfindet
noch etwas für Hardin und bei ihm ist es umgekehrt genauso. Die beiden
versuchen es nochmal mit einander. Nach kurzer Zeit treten bei Hardin wieder
die alten Verhaltensweisen auf. Obwohl er ihr verspricht sich zu ändern und zu
bessern. Es wird noch ein langer und steiniger Weg den die beiden zu gehen
haben. Sie müssen sich mit ihrer und seiner Vergangenheit auseinander setzen
das wird sicher nicht einfach werden für die beiden. Hardin beginnt sich schon
etwas zu öffnen. Er erzählt ihr alles aus seiner Vergangenheit und sie beginnt
zu verstehen wie er wirklich ist. Das Gefühlschaos geht nahtlos in Band 2 weiter.
Sie streiten sich und lieben sich wieder. Es ist einfach toll das man Hardin jetzt
noch besser kennenlernen kann. Man versteht ihn besser und weiß ein bisschen
besser Bescheid wie er ist. Es gibt aber schon noch einige Dinge die wir noch nicht
über ihn wissen. Diese Dinge werden sicher in Band 3 und 4 geklärt. Ich bin
schon so gespannt auf Band 3 und 4. Die Bücher sind einfach fantastisch
geschrieben, die Geschichte ist so toll geschrieben. Tessa und Hardin sind perfekt
füreinander. Die beiden haben noch einige Hindernisse die sie aus dem Weg
räumen müssen. Das werden die beiden schon schaffen, es ist schön wieder
Freude am lesen zu haben, diese beiden Bücher haben meine Leselust
wieder vollständig entfacht.



Mein Fazit: Ich liebe diese Bücher und ich freue mich auf die beiden anderen
Bücher die bald erscheinen werden.

 

Neu in "gemeinsam lesen"